Kurzflügel grillen sterben.

Diskutiere Kurzflügel grillen sterben. im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hmm ich habe ne grosse packung kleine kurzflügel grillen bestellt. Die habe ich dan bekommen und denen eine grosse box gebaut. Die ersten ca 2-3...
diango

diango

Mitglied
Beiträge
123
Reaktionen
0
Hmm ich habe ne grosse packung kleine kurzflügel grillen bestellt. Die habe ich dan bekommen und denen eine grosse box gebaut. Die ersten ca 2-3 wochen gabs kaum ausfälle.

Jetzt sterben jeden tag aber ziemlich viele. Kein schimmer warum, den beim futter habe ich kaum was anderes ausprobiert. Auch keine milben etc. Einzig was nicht opimal sein könnte: Ich heize bei den grillen nicht, stehen einfach im zimmer, also max gut 20C im schnitt.

Ich gebe denen haferflocken, fischfutter flocken, salat was grad da ist: eisbergsalat, kopfsalat, so rötlichen salat usw alles gut gewaschen und jeden tag frisch. Auch wassergel.
Einstreu aus holz giftfrei und eierkarton zum verstecken, jede woche generalreinigung der kiste.

was soll ich da noch besser machen? warum sterben die so in massen?
 
12.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kurzflügel grillen sterben. . Dort wird jeder fündig!
tatecks

tatecks

kleiner irrer mod ;-)
Beiträge
2.488
Reaktionen
0
hallo django,

sicher dass das watergel nicht daran schuld ist?

können viele gründe sein, wieso dir der bestand abstirbt, aber im normalfall bekommt man die kurzflügelgrillen doch ganz gut gross. würde sie evtl aber doch nen tick wärmer halten.

kann auch sein das sie allesamt von pilz befallen worden sind, den musst du ja nichtmal sehen! bzw andere krankheiten können auch der auslöser gewesen sein.

beobachte die kleinen am besten, und wenn du dir neue holen solltest, dann desinfiziere die kiste am besten erstmal!
 
diango

diango

Mitglied
Beiträge
123
Reaktionen
0
salü tatecks


ne sicher kan ich nicht sein das es nicht am wassergel liegt, ist jedoch extra für skorps, insekten etc. aber stimmt schon man weis ja nie.
gibst du deinen grillen gar kein wasser? reicht der salat auch aus?


extra die grillen kiste heizen mag ich nicht, aber ich kans ja weiter vom fenster wegstellen, bringt ja auch schon was.

nebenbei: in der grillenbox war beim kauf auch eine spinne drin, da scheinbar viele futtertiere aus der usa kommen, habe ich die spinne gekillt, da ich nicht sicher war ob die nicht doch giftig ist.
habe erst später den thread hier gesehen in dem andere auch solch spinnen in den heimchen boxen hatten und die spinne aber ungiftig wäre.
 
Clarowi

Clarowi

Mitglied
Beiträge
110
Reaktionen
0
Apfel, Möhre und Gurke z.B. sind für die Futtertiere auch immer nen nettes Fressen und enthält dabei sehr viel Wasser.
Salat bitte nur in kleinen Mengen ab und an geben da Salat recht viel Nitrat enthält.

Wichtig bei Obst und Gemüse ist aber immer, dass man das Futter schält. Unser Obst und Gemüse wird doch so gerne mit Insektengiften behandelt - klingelts da bei Euch?
 
G

Grammostola

.
Beiträge
2.746
Reaktionen
0
Hallo Zusammen..

was mir auffällt

beim Einstreu wird darauf geachtet, das es giftfrei ist....

wird beim Kopfsalat auch danach geschaut?
 
tatecks

tatecks

kleiner irrer mod ;-)
Beiträge
2.488
Reaktionen
0
@mario

hast recht, da habe ich geschlampt ;-)
 
diango

diango

Mitglied
Beiträge
123
Reaktionen
0
Salat ist halt immer verfügbar, schaue aber möglichst das s kein kopfsalat ist.

Das sterben blieb, obwohl ich karotten, zuchetti etc verfütterte am schluss. Egal einge leben noch.

Habe gestern eine ladung heimchen bekommen, mini bis adult. Netterweise habe ich auf meinen wunsch hin bei den adulten heimchen nur weibchen bekommen (2-3 mänchen waren trotzdem dabei, aber die sind schnell aussortiert und leben jetz im grünen draussen :teeth: ) Das gezirpe eizelner mänchen kann schon sehr stören wen man terris und grillen im schlafzimmer hatt.

Habe die semi/ & adulten weibchen in eine grosse box getan und eine schale erde reingegeben mit drahtgaze oben drauf. Die legen ihre eier drauf ab als obs kein morgen mehr gäbe. So bekomm ich gratis scorpling futter und hoffe das legen im terri so fast ganz zu stoppen.

Meine noch bescheidenen erfahrungen mit futtertieren :

Steppengrillen = Hatte wenige davon die stinken aber fürchterlich, auch in frischer faunabox.

Kurzflügel grillen: stinken meiner meinung am wenigsten. Wen man oft mini grillen braucht sind KFG ideal, da eine bestellung mini kfg lange klein bleibt da sie sehr langsam wachsen. Bei mir jedoch höhere sterberate als zb bei heimchen.

Heimchen: Gut verfügbar, extrem verfressen. Bei mir wenig ausfälle. Geruchsbelästigung in wohnung: klein bis mittel.

Heuschrecken: Hatte noch keine gekauften aber selbstgefangene. 20stk in 5minuten. Die wildfänge sind super nervös und springen extrem. Hängen immer nur an der decke oder laufen die wände hoch. Beine ausreissen ist auch nicht so das meine. Auch packen meine scorps kaum mal nach den schrecken, im gegensatz zu heimchen. Dafür war kein übler geruch da. Werde keine mehr fangen, evt mal gekaufte ausprobieren.

Zobobhas larven: Für meinen zweck als skorpion futter weniger geeignet. Holzeinstreu fängt nach ca einer woche an so säuerlich zu stinken. Verkriechen sich schnell im terri wen der skorp das teil nicht gleich schnappt.
Ich kaufe keine mehr.

Schaben: Absolut keine erfahrung damit. Will die tolerranz meiner mitbewohner aber nicht noch weiter testen ;)

thx gruss
 
G

Grammostola

.
Beiträge
2.746
Reaktionen
0
Hi Django,

kauf dir mal folgendes Buch, dann weißt du auch, wie man Futtertiere richtig hält...

Futtertierzucht
Friederich / Volland
ISBN 3-8001-7382-4


mir ist unbekannt, das Steppengrillen stinken, züchte die schon selber ein paar Jahre....Mittelmeergrillen dagegen die stinken,besonders nachdem sie verendet sind...

Zophobas hält man auch nicht auf Holzeinstreu...ist mir auch neu...

Heuschrecken aus freier Natur soll man aus verschiedensten Gründen nicht verfüttern...ich hoffe du weißt das...

was sind semiadulte Tiere?
 
tatecks

tatecks

kleiner irrer mod ;-)
Beiträge
2.488
Reaktionen
0
@diango

eigentlich ist gerade das gute an den steppengrillen, das sie nach dem tot vertrocknen und nicht wie die mittelmeergrillen vermatschen. und daher sollten die steppengrillen eigentlich weniger riechen :rolleyes:

zu den begriffen sub- und semiadult habe ich nochmal gegoogelt, wobei ich aber auch nur finden konnte, das semiadult der übergang zur geschlechtsreife ist, und subadult wohl sämtliches dazwischen ist, aber im grossen überschneiden sich viele aussagen miteinander...
am ende ist es nur ein kunstbegriff, entweder die tiere sind juvenil oder schon adult ;-)
fakt ist allerdings, das der begriff lat.:semi- halb bedeutet...
und lat.:sub- eben unterhalb und auch nahe bei...
 
diango

diango

Mitglied
Beiträge
123
Reaktionen
0
> Werde mir das buch futtertierzucht bei der nächsten buchbestellung dazu legen.
da man von dem buch nur gutes hört.


> Holzeinstreu alleine ist wohl nicht so ideal jedoch auch nicht absolut falsch zumindest als teil vom substrat http://http://www.uni-salzburg.at/did/bio_fuer_kids_und_teens/lebende_organismen/schwarzkaefer.htm, aber da ich die meisten eh schon verschenkt habe und keien zophobas mehr kaufe erldegit sich das..


>semiadult : wissenschaftlich sicher nicht ganz richtig, jedoch kan man da schon in etwa drauf kommen was ich meinen könnte mit dem ausdruck. zb tatecks hatt die 100punkte erreicht. :bigok: ne spass beseite semi>halb hatts getroffen.


>WF-heuschrecken verfüttern ist umstritten und die meinungen gehen da weit auseinander. Man könnt sich milben etc heim holen, oder etwa geschützte tiere fangen. Die ich gefangen habe gabs in sehr grosser stückzahl und das seit vielen jahren, also kaum vom aussterben bedroht. Bedrohte arten fangen wär natürlich bedenklich!


>Wegen der geruchbelästigung: war halt so meine erfahrung mit der geruchsbelästigung.
KFG fand ich am wenigsten schlimm. Adulte heimchen riechen mehr als junvenile. Mittelmeer grillen hatt ich noch nicht.
Aber das thema geruchsbelästigung ist eh stark ansichts sache.
Das sieht jeder anders, der eine richt gar nichst, der nächste findets halb so wild, und wieder ein anderer rümpft die nase vor ekel.

Dazu kommt zb wen die grillenboxen in einem nebenraum oder keller stehen spielst ja kaum ne rolle. Bei mir steht alles im schlafzimmer, und 2-3grillenboxen stehen da schnell mal rum wegen dem bedarf an verschiedenen grössen. Da vermeide ich üble gerüche soweit wie möglich, ganz bekommt man es eh nie weg.

Wer weiss evt finde ich ja mal einen raum in der nähe zum mieten, das wäre ideal.
 
diango

diango

Mitglied
Beiträge
123
Reaktionen
0
Der begriff semiadult ist scheinbar doch gar nicht so aus der luft gegriffen. So taucht zb auf der arachnida.ch (gehört zur dearge) webseite der beriff semi-adult auf, bei der artenliste datenbank.

http://http://www.arachnida.ch/datenbank.htm

man lernt nie aus ...
 
G

Grammostola

.
Beiträge
2.746
Reaktionen
0
Hi Django,

meinst du alle Mitglieder der DEARGE haben jetzt eine einwandfreie HP nur weil sie Mitglieder des Vereins sind??? :confused:
 
tatecks

tatecks

kleiner irrer mod ;-)
Beiträge
2.488
Reaktionen
0
moin zusammen,

dachte ich hätte es geklärt, die begriffe semi und sub gibt es ja. ;-)
 
G

Grammostola

.
Beiträge
2.746
Reaktionen
0
Hi Alex,

geklärt hast du nichts, du hast nur wiedergegeben was du beim googeln gefunden hast :irre:

wenn, wie du schreibst...semiadult soll den Übergang darstellen zur Geschlechtsreife???...was soll dann subadult sein??. :confused:
 
diango

diango

Mitglied
Beiträge
123
Reaktionen
0
Der link von oben funzt ja nicht hier ist die hauptseite http://www.arachnida.ch/

Arachnida.ch ist das selbe für die schweiz wie dearge für deutschland. Also ein verein und nicht ein privates projekt. Darum nehme ich sehr stark an das das was veröffentlicht wird schon geprüft wird zuvor.

Aber ist ja auch nicht grad wichtig, widmen wir uns lieber unseren tieren :D
 
tatecks

tatecks

kleiner irrer mod ;-)
Beiträge
2.488
Reaktionen
0
abend zusammen,

@mario

fakt ist allerdings, das der begriff lat.:semi- halb bedeutet...
und lat.:sub- eben unterhalb und auch nahe bei..
das meinte ich mit erklärt, und das ist nicht gegooglet ;-)

wenn, wie du schreibst...semiadult soll den Übergang darstellen zur Geschlechtsreife???...was soll dann subadult sein??.
im endefekt ja dann fast das selbe :biglaugh:
 
Thema:

Kurzflügel grillen sterben.

Kurzflügel grillen sterben. - Ähnliche Themen

  • seltsame Spinnen in Grillen-Boxen

    seltsame Spinnen in Grillen-Boxen: Hallo zusammen, ich hoffe, ich bin in der richtigen Foren-Ecke gelandet... Gestern hat mich beinahe der Schlag getroffen... Vor 2 Wochen kam...
  • Wasserversorgung von Futtertieren (Grillen, Heuschrecken)

    Wasserversorgung von Futtertieren (Grillen, Heuschrecken): Hallo, ich hab da mal ne Frage zur Wasserversorgung der Futtertiere. Es gibt im Zoohandel dieses teure Wassergel. Gibts in der Natur ja auch...
  • Grillen sterben schnell

    Grillen sterben schnell: Hallo zusammen Ich bin etwas verzweifelt weil meine gekauften Grillen (kleine, nr.4) relativ schnell in der Dose sterben. Nach einer Woche sind...
  • Futter für Grillen

    Futter für Grillen: Hallo, ich möchte in einigen Woche mit der Zucht von Gryllus assimilis beginnen. Zu diesem Zweck habe ich mir einigen Fertigfuttermischungen...
  • Weiße Grillen

    Weiße Grillen: Hallo, ich habe in einer kleinen Faunabox einige Grillen diese waren immer alle schwarz. Vorhin habe ich eine weiße entdeckt und kann mir nicht...
  • Weiße Grillen - Ähnliche Themen

  • seltsame Spinnen in Grillen-Boxen

    seltsame Spinnen in Grillen-Boxen: Hallo zusammen, ich hoffe, ich bin in der richtigen Foren-Ecke gelandet... Gestern hat mich beinahe der Schlag getroffen... Vor 2 Wochen kam...
  • Wasserversorgung von Futtertieren (Grillen, Heuschrecken)

    Wasserversorgung von Futtertieren (Grillen, Heuschrecken): Hallo, ich hab da mal ne Frage zur Wasserversorgung der Futtertiere. Es gibt im Zoohandel dieses teure Wassergel. Gibts in der Natur ja auch...
  • Grillen sterben schnell

    Grillen sterben schnell: Hallo zusammen Ich bin etwas verzweifelt weil meine gekauften Grillen (kleine, nr.4) relativ schnell in der Dose sterben. Nach einer Woche sind...
  • Futter für Grillen

    Futter für Grillen: Hallo, ich möchte in einigen Woche mit der Zucht von Gryllus assimilis beginnen. Zu diesem Zweck habe ich mir einigen Fertigfuttermischungen...
  • Weiße Grillen

    Weiße Grillen: Hallo, ich habe in einer kleinen Faunabox einige Grillen diese waren immer alle schwarz. Vorhin habe ich eine weiße entdeckt und kann mir nicht...