Helft bitte meinen Degu!!

Diskutiere Helft bitte meinen Degu!! im Degus: Gesundheit Forum im Bereich Chinchillas und Degus; Hi Leute, könnt ihr mir bitte sagen, was mit meinem Degu los ist???? Gestern dachte ich noch, er liegt im sterben, da er sich nur ganz ganz wenig...
xx veggi xx

xx veggi xx

Viecherverrücktes Ding
Beiträge
226
Reaktionen
0
Hi Leute,

könnt ihr mir bitte sagen, was mit meinem Degu los ist????
Gestern dachte ich noch, er liegt im sterben, da er sich nur ganz ganz wenig bewegte und Kraftlos dalag. Jetzt aber bewegt er sich schon und läuft wieder rum. Nur worum ich mir Sorgen mach:
Er ist total abgemagert! Hab ihm eine Schale mit Tomaten usw reingelegt, die er aber nur ganz zaghaft anknapperte. Seine Zähne dürften OK sein, da er vor einer Weile noch normal aß! Hab keine Ahnung was ich machen soll! Zudem kümmert er sich auch kaum um das Futter, sondern nur um die Jungen eines anderen Degus. Er scheint total geschwächt, aber man muss dazu sagen, dass er schon ganz schön alt ist. (ca 6 - 7 Jahre).
Nun, könnt ihr mir einen Tip geben? :(

Liebe Grüße
Stephi
 
11.08.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Helft bitte meinen Degu!! . Dort wird jeder fündig!
Evi

Evi

Forenengel
Beiträge
2.935
Reaktionen
0

AW: Helft bitte meinen Degu!!

hi,

meine erste frage und erstaunen darüber: tomaten?

nimm ihn mal aus dem käfig und dreh ihn um und dann schau in sein mäulchen....der eine degu meines sohnes hatte, als er älter wurde, eine zahnfehlstellung. wir haben ihn oft die zähne kürzen müssen. wenn das ok. ist, dann geh lieber mit ihm zum ta. und nimm gleich vorsichtshalber eine kotprobe mit.... und laß diese auf würmer untersuchen. dann bist du erstmal so auf der sicheren seite.
wenn du ihn päppeln mußt, nimm babybrei, aber achte darauf, daß er getrocknete pflanzen frißt. das braucht er als degu unbedingt.
der ta kann dir eine nahrung geben, die auf solcher pflanzenbasis beruht. credical care oder so ähnlich.
wenn du es genau wissen willst, sehe ich nochml nach.

gruß evchen
 
xx veggi xx

xx veggi xx

Viecherverrücktes Ding
Beiträge
226
Reaktionen
0

AW: Helft bitte meinen Degu!!

"meine erste frage und erstaunen darüber: tomaten?"

Hi Evi,

wieso bist du so erstaunt? Hatte gelesen, dass sie Gemüse mögen und gesund für sie sind und da ich noch Cherrytomaten da hatte, dachte ich, ich hälfte ein paar und biet es ihm in einem Teller an. Wieso ist das schlimm?
Wegen den Zähnen: mir ist nichts merkwürdiges aufgefallen, keine Fehlstellung oder ähnliches. Sie dürften normal lang sein und behindern nicht beim Essen. Das Dumme ist, dass ich erst am 1. wieder Geld bekomm :( naja mal meine Mutter fragen. Hoff nur, dass es funktioniert!

Was mir aber noch aufgefallen ist: Ein kleiner Degu, den ich auch seid ner ganzen Weile hab, dürfte nichts an den Zähnen fehlen, ist aber trotzdem auch abgemagert und frisst nur zaghaft. Könnten beide irgentwie krank sein? (Ich hoffs doch mal nicht..)

Liebe Grüßte
Stephi
 
Alexl1

Alexl1

Mitglied
Beiträge
378
Reaktionen
0

AW: Helft bitte meinen Degu!!

Hört sich nach Würmern an mit der Gewichtabnahme. Da sie jedoch auch zaghaft fressen, würde ich dringend mal einen Tierarztbesuch empfehlen. Zahnprobleme kannst du übrigens zwar "auf den ersten Blick" prüfen, aber bei Backenzahnproblemen zum Beispiel merkt man es als Halter oft relativ spät, weil man das recht schlecht einsehen kann, wenn man nicht über entsprechende Instrumente verfügt. Und "abgemagert sein und dabei nichts fressen" würde ich immer auf direktem Wege einem Degu kundigem Tierarzt vorstellen, denn ein normales Verhalten ist es nunmal nicht.

Das Critical Care kann man zur Not auch über's Internet bestellen. Manche gut sortierten Zoofachhandel führen es ebenfalls im Angebot.

Liebe Grüße
Alex
 
Evi

Evi

Forenengel
Beiträge
2.935
Reaktionen
0

AW: Helft bitte meinen Degu!!

:bye: gut, da brauch ich ja nicht nochmal genau nachsehen, wie das zeugs richtig heißt.

ich hoffe, daß du den weg zum ta gefunden hast und uns berichtest, was er dir gesagt und geraten hat. wenn beide so abklappern, ist das kein gutes zeichen!

tomaten sind nachtschattengewächse und die stilansätze bzw. grüne tomaten sind leicht toxisch. ich würde es auf keinem fall geben, aber über tomaten streiten sich viele.

besser als frischgemüse können degus getrocknetes verdauen. du könntest uns ja auch mal schreiben, was du deinen degus so alles fütterst.

gruß evi
 
xx veggi xx

xx veggi xx

Viecherverrücktes Ding
Beiträge
226
Reaktionen
0

AW: Helft bitte meinen Degu!!

Also was ich meinen Degus so fütter...
Viel Heu, bischen Trockenfutter (so Hasenfuttermix, od. Meerschweinchenfuttermix), Gemüse (Gurken, Tomaten usw ab und zu), Löwenzahn, Zweige von Korkenzieherweiden (auf die fahren sie extrem ab). Mal hatte ich auch so Chinchilla Futter da.

Hab irgentwo auf ner Seite diese Sachen gelesen und mir aufgeschrieben. Ist die Zusammensetzung nicht so gut? :(

Liebe Grüße
Stephi

Ps: wgn den Degus: in 3 Tagen bekommt mein Freund Geld, der wird mir sicher was leihen (da seine Ratte auch hin muss wgn den Zähnen). Der Tierarzt hier basiert halt auf Sofortzahlung und das ist im Moment bissi schlecht.

Aber zum Glück sieht Lucca (der Degu) schon besser aus. Also bis dahin schafft er´s 100% noch :)
 
K

Klene

Mitglied
Beiträge
28
Reaktionen
0

AW: Helft bitte meinen Degu!!

Hi

mhh ich habe zwar keien anhnug was deinem tierchen fehlen könnte aber wünsche ihm ma gute besserung ;)
 
xx veggi xx

xx veggi xx

Viecherverrücktes Ding
Beiträge
226
Reaktionen
0

AW: Helft bitte meinen Degu!!

Ich glaub, ich weiß, was mein Degu hatte.
Hab bei einem Kaninchen Thema sowas ähnliches gelesen (so weit ich mich jetzt erinnern kann), dass das Kaninchen auch wie fast tot da lag, nix mehr fraß usw und ein Tag später wohl auf war.
Weil meinem Degu gehts, seid ich seinen Mitstreiter um das Weibchen aus dem Käfig nahm, wieder bestens. War wohl nur zu erschöpft vom vielen Vertreiben des anderen Degus und der Bewachung der Kleinen.

Werd nurnoch wegen dem Fressproblem zum Tierarzt müssen, aber das wohl ganz dringend :( , am besten gleich Morgen.

Liebe Grüße
Stephi
 
P

Philipp23

Mitglied
Beiträge
179
Reaktionen
0

AW: Helft bitte meinen Degu!!

jo mach das
 
snow

snow

Beiträge
1.948
Reaktionen
0

AW: Helft bitte meinen Degu!!

Hallo,
ich mische mein futter selbst, zwar kostspielig, aber ich weiß was drin ist.
(Kräuter, blüten, heu, gemüse, kaum getreide).

Ich würde dir empfelen das jr-degufutter zu kaufen.
Gibs zum Beispiel im http://www.animeal.de/
einfach mal beim Betreiber fragen.

oder : http://www.animeal.de/

Ansonsten bei sowas immer den Tierarzt besuchen, bei apatischem zustand können aufbauspritzen oder vitaminspritzen helfen.

lg snow
 
Shiela

Shiela

*Ersatznerv*
Beiträge
351
Reaktionen
0

AW: Helft bitte meinen Degu!!

Hallo Stephi,

ich habe mit Degus leider keine Erfahrungen, da ich nur Kaninchen und Meerschweinchen habe (von ein paar Fischchen mal abgesehen :) ).

Von daher weiß ich, dass Futterumstellungen generell nicht gut sind. Du schreibst, dass deine Degus manchmal Kaninchenmischfutter oder Meerschweinchenfutter oder auch mal Chinchillafutter bekommen. Ich würde an deiner Stelle bei einer Futtersorte bleiben. Am besten sogar bei DEGUfutter ;) !

Wenn du das Futter umstellen möchtest, mache das ganz langsam über einen längeren Zeitraum. Immer mehr von dem neuen Futter untermischen bis von dem alten nichts mehr übrig ist.

Ist nur ein Tipp von mir, kann ja auch sein, dass Degus das mit dem Futterwechsel überhaupt nichts ausmacht. Bei Kaninchen und Meerschweinchen kann sowas unter Umständen zu lebensgefährlichen Verdauungsproblemen führen.

Gruß

Juli
 
Thema:

Helft bitte meinen Degu!!

Helft bitte meinen Degu!! - Ähnliche Themen

  • Bitte helft mir meine Degus sterben und ich weis nicht warum

    Bitte helft mir meine Degus sterben und ich weis nicht warum: Hallo ich habe ein riesen problem und finde einfach keine antwort geschweigeden eine Lösung. Erstmal ein paar infos: Wir hatten vor ca 3 Jahren...
  • Ektoparasiten bei jungen Degus, bitte Hilfe!

    Ektoparasiten bei jungen Degus, bitte Hilfe!: Hallo! Mein Schwager, dem ich ja die Degubabys geschenkt habe, rief mich heute an und hat gesagt, die beiden jucken sich mächtig, er hatte auch...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte helft mir meine Degus sterben und ich weis nicht warum

    Bitte helft mir meine Degus sterben und ich weis nicht warum: Hallo ich habe ein riesen problem und finde einfach keine antwort geschweigeden eine Lösung. Erstmal ein paar infos: Wir hatten vor ca 3 Jahren...
  • Ektoparasiten bei jungen Degus, bitte Hilfe!

    Ektoparasiten bei jungen Degus, bitte Hilfe!: Hallo! Mein Schwager, dem ich ja die Degubabys geschenkt habe, rief mich heute an und hat gesagt, die beiden jucken sich mächtig, er hatte auch...