Rennmaus-Zucht läuft nicht

Diskutiere Rennmaus-Zucht läuft nicht im Futter, Futtertierzuchten, Vitamine und Mineralien Forum im Bereich Terraristik; Hallo! Ich halte seit einiger Zeit Rennmäuse, habe allerdings äußerst bescheidene Zuchterfolge. Immer wieder werden die Jungen getötet (oft auch...
Python

Python

Mitglied
Beiträge
62
Reaktionen
0
Hallo!

Ich halte seit einiger Zeit Rennmäuse, habe allerdings äußerst bescheidene Zuchterfolge. Immer wieder werden die Jungen getötet (oft auch, wenn sie schon voll befellt sind) und die Würfe erfolgen nur in größeren Abständen, obwohl mehrere Weibchen in der Gruppe sind. Angebotenes Hunde-/Katzentrockenfutter als Proteinquelle wird kaum angenommen.

Zu den Haltungsbedingungen:
Die Mäuse sind in einem Aquarium von 100x40 cm Grundfläche untergebracht, damit eine hohe Einstreuschicht eingebracht werden kann. Die Gruppe besteht aus 4 Weibchen und 1 Bock.
Die Rennmäuse haben einen ruhigen Standort in meinem Arbeitszimmer. Neben Gemüse reiche ich als Trockenfutter das Nagerfutter "Premium" von RuVo. Abends stelle ich den Mäusen immer eine Badeschale mit Chinchilla-Sand zur Verfügung.

Auch wenn mein Nickname erkennen läßt, daß ich die Rennmäuse nicht aus reiner Liebhaberei halte, wäre ich dennoch für Tipps zur Optimierung von Haltung und Zucht sehr dankbar.

Viele Grüße
Alex
 
23.10.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rennmaus-Zucht läuft nicht . Dort wird jeder fündig!
Lysian

Lysian

Beiträge
72
Reaktionen
0
Also 1. nimm Farbmäuse als Futter die Schlangen merken den unterschied nicht.
Ich weiß ja nicht ob man dir dann sagen sollte wie du Zuchterfolge bekommst weil hier gehts darum das wir sie lieb haben und nicht das wir sie als SChlangenfutter züchten wollen oO"
Sry, aber ich finde das passt hier nicht rein.
(Wenn sie nur als Futtertiere dienen)
 
Evi

Evi

Beiträge
2.935
Reaktionen
0
Hi,

es gibt im Schlangenbereich sicher einige Tipps zur Ernährung deiner Tiere.
Wir sind hier eher die Liebhaber der Renner.

Nur so viel...dein Becken ist zu klein für vier Tiere,
du solltest ihnen auch etwas Abwechslung bieten. Mehlwürmer bzw. Heuschrecken sind bessere Eiweißlieferanten. Mit Hunde- und Katzenfutter kannst du viel in der Ernährung falsch machen!

Evi
 
Lysian

Lysian

Beiträge
72
Reaktionen
0
Kleine Korrektur Evi, es sind 5 Mäuse, 4 Weibchen und 1 Bock.
 
laurana

laurana

Beiträge
2.998
Reaktionen
3
Das liegt daran, das bei Rennern eigentlich nur die dominante Maus wirft und alle anderen nicht. Du hast den grundsätzlichen Fehler gemacht mehr als ein Weibchen zusammen an einen Bock zu setzen. Das klappt bei Rennern nicht.

Renner sind halt keine Farbmäuse. Eine Erfolgreiche Zucht läuft halt nur mit Pärchen so problemlos, dass es für einen Futtertierzucht auskommt.
Und wenn sie kein Katzenfutter mögen, wieso probierst du dann nicht was anderes? Mehlwürmer oder was anderes?
 
Python

Python

Mitglied
Beiträge
62
Reaktionen
0
Hallo!

Tut mir leid, wenn ich hier die eine oder andere Mausliebhaberin mit meinem Anliegen verletzt habe. Letztendlich versuche ich jedoch auch nur, bestmögliche Bedingungen für die Zuchttiere zu schaffen.

Die zu hohe Besatzdichte wird natürlich geändert. Wenn ohnehin nur das dominante Weibchen Junge bekommt, reicht ja ein Päarchen - und der Platz für dieses dann sicherlich auch.

Mehlwürmer werde ich mal ausprobieren. Grillen und (Zucht-)Schaben fanden keinen Anklang.

Auf Farbmäuse kann ich leider nicht ausweichen, so gern ich hinsichtlich Wurfgröße und Wachstumsgeschwindigkeit auch würde. Zwei meiner Schlangen nehmen ausschließlich Rennmäuse an.

Viele Grüße
Alex
 
Kali2

Kali2

Beiträge
222
Reaktionen
0
Morgen

Auf Farbmäuse kann ich leider nicht ausweichen, so gern ich hinsichtlich Wurfgröße und Wachstumsgeschwindigkeit auch würde. Zwei meiner Schlangen nehmen ausschließlich Rennmäuse an.
Kenn ich, meine Kettennatter war genauso und dann auch nur Männchen :idee:

Ansonsten kann ich meinen Vorrednern nur zustimmen. Erfolgreiche NZ klappen nur mit Pärchen.
Wenn du die Möglichkeit hast noch ein oder zwei Käfige unterzubringen mit jeweils einem Pärchen, dann hast du auch genug NZ ;)

Meine gingen übrigens voll auf Heuschrecken und Hundekuchen ab.
 
L

l4m0r

Gast
Wieviele Schlangen hast du denn?
Wenn es nur eine ist, stellt sich natürlich die Frage ob es sich überhaupt lohnt Futtertiere zu züchten?!

Gruss
 
Python

Python

Mitglied
Beiträge
62
Reaktionen
0
Hi!

Die Rennmäuse werden für zwei Königspythons benötigt. Wäre hier vor Ort eine regelmäßige Versorgung mit Rennern möglich, würde ich nicht selbst züchten. Die hiesigen Zoohandlungen haben jedoch nicht ständig Rennmäuse in der passenden Größe im Angebot und verlangen zudem 8 Euro pro Tier.

Einen privaten Züchter konnte ich in meiner Umgebung noch nicht finden.

Viele Grüße
Alex
 
Romina1984

Romina1984

Beiträge
472
Reaktionen
0
Hallo Alex,

fressen deine Pythons nicht tote Renner ? Dann könntest du dir welche bestellen und bei Bedarf auftauen.

Die Pythons von meinem Schatz fressen nur tote Tiere ;)

LG
Romina
 
M

Michelle1987

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo,

ist vllt etwas spät zum anworten, aber vllt kann man dir noch helfen bzw infos geben.

Natürlich kann es in einer Zuchgruppe gut gehen, ich züchte Renner Hobbymäßig, allerdings für Liebhaber. Aber ich kann deinen Grund verstehen und mach dir keine Vorwürfe, Schlangen müssen auch fressen.

Ich selber habe zum Test derzeit eine Zuchtgruppe 2 Weibchen und ein Männchen, ich hatte allerdings das Glück, dass das andere WEibchen sich untergeordnet hat und dadurch der normale Trieb durchgedrungen ist.

Allerdings ist das bei den meisten weibchen so, dass sie den nachwuchs der anderen Weiber nicht akzeptieren. Daher werden sie getötet.

Der sicherste Weg ist immer, ein Pärchen zu halten. Allerdings kann es da auch sein, dass eines der Tiere keinen Nachwuchs zeugt, also steril ist. Daher übernimmt man am besten (nach möglichkeit) ein Zuchtpärchen was schon nachwuchs hatte. Ansonsten halt auf gut glück ein normales pärchen zusammen setzten. Allerdings kann es auch lange dauern bis sich Nachwuchs ankündigt. Auch zwischen den Würfen kann es lange Zeit dauern.

Wenn du mal Fragen hast kannst du mich auch gerne anschreiben. Ich helfe gerne, auch wenn es nicht die richtung ist zu der ich tendiere :) Liebe Grüße Michelle
 
Thema:

Rennmaus-Zucht läuft nicht

Rennmaus-Zucht läuft nicht - Ähnliche Themen

  • Wo Wanderheuschrecken 100 Stück kaufen zwecks Zucht

    Wo Wanderheuschrecken 100 Stück kaufen zwecks Zucht: Heyho Welcher Versandhandel bietet Wanderheuschrecken in wirklich guter Qualität an? Brauche die 50 bis 100 Schrecken, um eine Zucht aufzubauen...
  • Kornkäfer-Zucht

    Kornkäfer-Zucht: Hi, habe ein paar Fragen bzgl. der Kornkäfer-Zucht. 1. Wisst ihr ob de Scheibenlaufen können? 2. Gehen die an andere Lebensmittel ausser Weizen...
  • Wie Heimchen züchten?

    Wie Heimchen züchten?: Hallo, habe erstmal die Suchfunktion genutzt, weil ich dachte, das Thema gabs hier sicher schon. Aber ich habe nichts gefunden. Ich möchte mal...
  • Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.

    Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.: Hi, Ich wollte den Thread eigentlich schon länger schreiben habe mir aber bisher nie die Zeit genommen. Ich möchte euch gerne meine Zucht von...
  • Rennmäuse

    Rennmäuse: moin, hat jemand erfahrungen mit dem verfüttern von rennmäusen? wie hoch ist die nachwuchsrate? ich habe mal ein pärchen gefplegt, wobei der kerl...
  • Rennmäuse - Ähnliche Themen

  • Wo Wanderheuschrecken 100 Stück kaufen zwecks Zucht

    Wo Wanderheuschrecken 100 Stück kaufen zwecks Zucht: Heyho Welcher Versandhandel bietet Wanderheuschrecken in wirklich guter Qualität an? Brauche die 50 bis 100 Schrecken, um eine Zucht aufzubauen...
  • Kornkäfer-Zucht

    Kornkäfer-Zucht: Hi, habe ein paar Fragen bzgl. der Kornkäfer-Zucht. 1. Wisst ihr ob de Scheibenlaufen können? 2. Gehen die an andere Lebensmittel ausser Weizen...
  • Wie Heimchen züchten?

    Wie Heimchen züchten?: Hallo, habe erstmal die Suchfunktion genutzt, weil ich dachte, das Thema gabs hier sicher schon. Aber ich habe nichts gefunden. Ich möchte mal...
  • Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.

    Die Zucht orangener und anderer Asseln als Futtertier.: Hi, Ich wollte den Thread eigentlich schon länger schreiben habe mir aber bisher nie die Zeit genommen. Ich möchte euch gerne meine Zucht von...
  • Rennmäuse

    Rennmäuse: moin, hat jemand erfahrungen mit dem verfüttern von rennmäusen? wie hoch ist die nachwuchsrate? ich habe mal ein pärchen gefplegt, wobei der kerl...