Was ist das denn? Ohrschlitz???

Diskutiere Was ist das denn? Ohrschlitz??? im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hi, also wir haben ne richtig kleine Plage in unserem Haus. Bei uns in der Gegend nennt man die Teile Ohrschlitze aber darunter finde ich...
S

susdiehl

Mitglied
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi, also wir haben ne richtig kleine Plage in unserem Haus. Bei uns in der Gegend nennt man die Teile Ohrschlitze aber darunter finde ich garnichts :( Die sehen aus wie Hundertfüßler aber auch nicht richtig. Ich hab nach allen namen gegoogelt und am ehesten sehen die aus wie Steinläufer - Aber nur das die Teile die ÜBERALL in meinem Haus rumkrabbeln immer nur 6 Beine Haben und am Hintern so ne Art Zange. Manche sind nur 2cm lang die größte die ich plattgfehauen hab war knapp 5cm lang. Sorry für das bescheidene Foto.



Der Körper ist meist dunkelbraun bis schwarz und die Beine und der Bauch sind eher so hellbraun.
Hoffe mir kann vielleicht jemand sagen was das ist und wie ich die Dinger wieder loswerde.
 
31.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was ist das denn? Ohrschlitz??? . Dort wird jeder fündig!
K

Klumpi

Gast
Hi,

Das ist ein sogenannter Ohrenkneifer, wissenschaftlich als Forficula auricularia bekannt. Die sind nicht schädlich sondern fressen Kleinsttiere, also Milben, Läuse usw.. Wenn die sich bei dir gut vermehren, solltest du mal schauen wovon sie sich ernähren könnten- Blattläuse oder andere Plagen irgendwo?
 
S

susdiehl

Mitglied
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hi endlich weiß womit ichs zu tun habe ^^ :respekt: :blobg: :blobg: Ich danke dir. So und nun zu der Ernährung. Ich finde die an der Rückseite unseres Hausen bevorzugt unter der einen Heizungskellertür. Da ist es warm und feucht... Das da immer Kellerasseln sind ist ja logisch aber die Viecher sind auch immer dabei. Und sonst hab ich keine Idee wieso die immer reinkommen bzw. wie die Reinkommen. Die müssen irgendwie durch die Fensterrahmen kriechen weil ich vor den Fenstern überall so Fliegenschutzgitter habe. Milben und so damit ich hab keine Probleme.
Auf der Arbeit ist mir aber aufgefallen das die Teile gerne an Wasserboilern hängen die mit PU Schaum eingeschäumt sind. Dieser gelbe Schaum der auch um Türrahmen und Fenster gespritzt wird.
Was kann ich denn gegen die Teile machen?
 
K

Klumpi

Gast
Hi,

Warm, feucht, Kellerasseln- das ist im Grunde das ideale Biotop für die kleinen Räuber!

Es ist logisch, dass die sich bei undichtem Haus auch hin und wieder hineinverirren, du solltest mal das Fenster und die Türrahmen überprüfen.
 
Thema:

Was ist das denn? Ohrschlitz???