Ich bin bald Mäusemama !!!

Diskutiere Ich bin bald Mäusemama !!! im Maus: Ratgeber Forum im Bereich Mäuse; hey zusammen... wie ich ja schon geschrieben hatte, bin ich seit eineinhalb wochen besitzerin von 5 süßen farbmausweibchen. soweit so...
Julchen83

Julchen83

Beiträge
55
Reaktionen
0
hey zusammen...

wie ich ja schon geschrieben hatte, bin ich seit eineinhalb wochen besitzerin von 5 süßen farbmausweibchen.

soweit so gut...jetzt habe ich die starke befürchtung, dass zwei meiner mäuschen tragend sind. die eine scheint schon ziemlich weit zu sein. sie ist jetzt innerhalb der letzten tage kugelrund geworden. hab mich richtig erschrocken.

fakt ist, dass sie schon trächtig gewesen sein müssen als ich sie gekauft habe. ist mal wieder typisch...aber naja.

ich habe jetzt vor die beiden trächtigen mädels von den anderen zu trennen in ein seperates becken wo sie ihre ruhe haben. denn ich hab keine ahnung ob das ihr erster wurf ist und hab schiss, dass die anderen mäuse die babys vllt totbeissen. :err:
ist das ok ??

muss ich sonst irgendwas wichtiges beachten ?

und noch mal ne andere frage: sucht jemand von euch vielleicht gerade junge mäuse, denn ich kann und werde unmöglich den nachwuchs behalten können.

über antworten und ratschläge bin ich euch dankbar...
 
08.05.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ich bin bald Mäusemama !!! . Dort wird jeder fündig!
Pandora4

Pandora4

Mitglied
Beiträge
47
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

Ohje, hast Du die Mausels aus einem Zooladen?

Laß alle zusammen, die anderen Damen helfen den Mamas bei der Aufzucht und Versorgung der Welpen und entlasten sie dadurch. Fang jetzt schon an, reichlich Eiweiß zu füttern - die Mamas brauchen das täglich, sondern kann es zum Fressen der Babys kommen. Dazu viel Ruhe und erst ins Nest schauen/den Käfig reinigen, wenn die kleinen Mäuse selbständig herumlaufen.

Mit 28 Tagen trennst Du die Böcke von den Mädels, diese sollten noch länger bei Mamas/Tanten bleiben. Am Besten suchst Du dir fachmännische Unterstützung oder einen mäusekundigen Tierarzt dazu.

Die kleinen Mäuse würde ich dann in die verschiedenen Mäuseforen setzen - Mädels sind nicht so schwierig zu vermiteln, aber die Böckchen sollten kastriert werden (oder die Kastration später von Dir mit getragen werden), ansonsten haben sie wenig Chancen.

Drücke Dir die Daumen.
 
Julchen83

Julchen83

Beiträge
55
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

jepp, habe ich.

aber jetzt bitte keine moralpredigt. :( die mäuse waren dort artgerecht untergebracht und auch nach männlichen und weiblichen tieren getrennt. gerade deswegen hab ich sie ja dort geholt...und jetzt sowas !

was gibst du mir für tipps zu eiweissreichem futter ?

wann sind die mäusebabys denn abgabebereit ? und sollte ich dafür eine schutzgebühr verlangen ? ist eigentlich nicht in meinem sinn, aber habe angst, dass die babys sonst bei reptilienhaltern landen. :err:
 
Agouti1

Agouti1

voll kuschel
Beiträge
815
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

Hallo Julchen.

1. Die Weibchen wie schon beschreiben, zusammen lassen.

2. Den Käfig noch einmal kurz gut sauber machen und dann in eine ruhige Ecke stellen.
Zur Einstreu zusätzlich 1-2 Taschentücher zerreißen und in den Käfig tun.
Ein Häuschen ist sinnvoll, damit die Tiere sich zurückziehen können.
- Zugluft vermeiden
- laute Geräusche vermeiden
- Ruhe bewahren

3. Nicht mehr im und am Käfig rumrödeln, um die Mamamäuse nicht zu stressen.

4. Immer ausreichend Futter/Wasser im Napf, hinstellen.

5. Eiweiß Auswahl: Etwas hartgekochtes Ei (auch das Eigelb), Mehlwürmer, Hundeleckerli, etwas Joghurt etc..

Geburt:
Warscheinlich bekommst Du es garnicht mit, wenn die Maus wirft, denn dies geschieht meist in der Dämmerung, wenn sie wirklich ihre Ruhe haben.

1. Auch wenn Du sehr neugierig bist, schaue nicht sofort nach, ob Babies im Nest liegen. Lasse sie die ersten Tage in Ruhe. Wenn deine dicken Mäuse wieder dünn sind, weist Du bescheid ;)

2. Nach etwa 3 Tagen kannst Du die Mamamäuse kurz herausnehmen (zB. auf die Hand und dabei Leckerlis geben) und vorsichtig ins Nest gucken, ob alles ok ist.
Die Jungen nicht anfassen .


Melde Dich, wenn es soweit ist, dann sehen wir weiter :)
Ich hoffe, die Tipps sind hilfreich.

- Wenn Du Kosten für eine Kastration forderst, reicht dies ja aus und eine Schutzgebühr entfällt. Bei den Mädels kannst Du natürlich eine verlangen, ich würde so zwischen 6 und 10€ nehmen.

PS: Ich kann 2 Weibchen bei mir aufnehmen. Und möglicherweise einen oder zwei Kastraten vermitteln.
 
Julchen83

Julchen83

Beiträge
55
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

hey, vielen dank für eure hilfe. bin euch sehr dankbar...:bussi:

ich werde natürlich berichten, sobald die erste ihre babys bekommen hat.
 
Julchen83

Julchen83

Beiträge
55
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

DIE ERSTEN BABYS SIND DA !!!

also in der nacht von donnerstag auf freitag hat baileys ihre babys bekommen. heute habe ich das erste mal in die höhle geschaut, als sie draussen in aller ruhe gefressen hat. also es liegen locker um die 10 babys im nest. und so weit ich das in den paar sekunden sehen konnte, leben auch alle. ronja, die andere schwangere kümmert sich anscheinend rührend mit um den nachwuchs, denn sie sehe ich überhaupt nicht mehr rauskommen. die mama dagegen ist fast nur draussen...ist das normal ?

ich werde natürlich weiter berichten...und bei ronja dürfte es ja auch nicht mehr so lange dauern. wird sie ihre babys eigentlich ins gleiche nest legen ? weil sie hockt jetzt eh schon die ganze zeit bei den "fremden" kleinen...
 
Agouti1

Agouti1

voll kuschel
Beiträge
815
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

Guten Morgen.

Gratuliere!:)

Das hört sich doch gut an.

weil sie hockt jetzt eh schon die ganze zeit bei den "fremden" kleinen...
:biglaugh: typisch Maus, goldig. (Ich hatte mal nen Weibchen, das war auch dermaßen von den anderen Jungen begeistert)
Mausmamas oder andere Weibchen kümmern sich oft gemeinsam um den Nachwuchs, also auch wenn die 'richtige' Mama vll seltener bei den Jungen ist, werden sie trotzdem gut umsorgt.
In der Regel sollte Mama1 die Jungen säugen, die andere Maus hat ja noch nicht geworfen. Es kann genauso gut sein, dass eine Maus die 'fremden' Jungen mehr säugt, die richtige Mama dafür wiederum die 'fremden' oder eben nicht etc...

Du kannst davon ausgehen, dass auch Ronja ihre Welpen in das Nest legen wird, denn wo es gemütlich und wam ist, und sich schon um anderen Nachwuchs gekümmert wird.. wird einem neuen Nestbau außerhalb vorgezogen.

Jetzt ist besonders darauf zu achten, dass immer Futter/Wasser für die Mamamäuse bereit steht. Eiweiß nicht vergessen. :)

LG
 
Julchen83

Julchen83

Beiträge
55
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

------NEWS-------:D


also mittlerweile hat ronja auch ihre babys bekommen. hat auch alles gut geklappt.

ich wollte mal fragen wann ich den käfig wieder das erste mal saubermachen darf. mitterweile muffelt das schon ganz schön....

ich könnte das nest ja auch wieder so reinpacken....

nochmal zur info...

baileys hat am 10.05. und ronja am 16.05. ihre babys bekommen...
 
aika15

aika15

Mitglied
Beiträge
451
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

Stell doch ma ein paar bilder von den kleinen süßen.
 
seven

seven

Moderatorin
Beiträge
5.957
Reaktionen
383

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

Mir scheint, das Mod-Team hat sich ein wenig auf aika eingeschossen, kann das sein?:rolleyes:
Ansonsten: Ich bin auch gespannt auf Fotoooooos!
Ach ja - Käfig komplett saubermachen würde ich erst wieder, wenn die Babies selbstständig das Häuschen bzw. Nest verlassen - also so mit ca. 12 Tagen... Vorher würde ich nur vorsichtig Pinkelecken säubern, ohne das Nest irgendwie anzurühren...
LG, seven
 
aika15

aika15

Mitglied
Beiträge
451
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

Meckert mir mich Jetzt jeder an oder Was?
Natürlich von den kleinen Mäusebabys.
 
aika15

aika15

Mitglied
Beiträge
451
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

Och sind die süß,ich hätte auch so eine wildbraune bekommen können.
Oder is das braun?
Lg cathy
 
M

Miss Maple

Gast

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

HI

sorry für die unpassende Frage- aber was hat Mäusemami braun-weiss denn da im Nacken? hat sie milben?
Und hat mäusemami grau-weiss was mit den Augen oder sieht das nur auf den Fotos so aus?

Supersüße Babies

Conny
 
Julchen83

Julchen83

Beiträge
55
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

also das auge der grau-weissen ist etwas angeschlagen, das stimmt. aber das hat sie seit ich die habe. es nässt aber nicht, beeinträchtigt sie auch nicht. ich hab eine bekannte, die beim tierarzt arbeitet...sie meinte, dass wäre ok....wahrscheinlich hat sie das von ner klopperei mit anderen mäusen. (von da, wo ich sie her hab)
und baileys (braun-weiss) hat keine milben....ihr fell ist mom etwas dünner, das stimmt. aber sie ist auch eine absolute vollblutmami und deswegen einfach etwas gestresst.
hoffe ich konnte deine fragen beanworten...:)
 
M

Miss Maple

Gast

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

HI

aber sie hat doch da ein Grind oder nicht? (die braun-weisse).... hmmm behandelst du das auge garnicht? Muss sagen, finde die Aussage "das ist ok" von einer TA-Helferin nicht gut- immerhin sieht man, das was nicht stimmt. Und einfach abwarten, wenn man was tun könnte.....

Conny
 
Julchen83

Julchen83

Beiträge
55
Reaktionen
0

AW: Ich bin bald Mäusemama !!!

das fell ist am nacken nur etwas dünner mehr nicht...keine sorge, ich guck mir die tiere jeden tag genau an !
und das mit dem auge....es ist nichts schlimmes, ok ?

und nur zu info, ich bin nächste woche sowieso beim TA.
 
Thema:

Ich bin bald Mäusemama !!!

Ich bin bald Mäusemama !!! - Ähnliche Themen

  • Neue neue Freunde für mein (bald) einsames Mäuschen

    Neue neue Freunde für mein (bald) einsames Mäuschen: Hallo, also am Sa. muss ich eins meiner zwei geliebten Mäuschen einschläfern lassen. Dann wird meine andere Maus leider alleine sein. Ich hab...
  • Farbmäuse bald abzugeben

    Farbmäuse bald abzugeben: Hallo, ich habe in 4 Wochen und in 5 Wochen mal wieder Farbmäuse abzugeben. (In den nächsten drei Wochen werden sicherlich noch mehr dazu kommen)...
  • Lütti geht bald =(

    Lütti geht bald =(: Heyyyy:( Unsere Schulmaus Lütti wir bald sterbern.Sie ist schon 3anhalb Jahre alt.Sie is so schwach...:(.Wir sind so traurig alle :[ Sie is die...
  • Bald nur noch eine Farbmaus-Wer möchte sie übernehmen?

    Bald nur noch eine Farbmaus-Wer möchte sie übernehmen?: Hallo ihr lieben, mir fällt es zwar schwer, aber ich werde mich in ein paar Wochen von einer Maus trennen müssen.:cry: Sie hat Krebs und fängt...
  • Bald nur noch eine Maus :-(

    Bald nur noch eine Maus :-(: Zur Zeit habe ich noch drei Mäuse, zwei sind schon etwas älter und werden wohl nicht mehr lange leben. :cry: Die Maus, die dann übrig bleiben...
  • Ähnliche Themen
  • Neue neue Freunde für mein (bald) einsames Mäuschen

    Neue neue Freunde für mein (bald) einsames Mäuschen: Hallo, also am Sa. muss ich eins meiner zwei geliebten Mäuschen einschläfern lassen. Dann wird meine andere Maus leider alleine sein. Ich hab...
  • Farbmäuse bald abzugeben

    Farbmäuse bald abzugeben: Hallo, ich habe in 4 Wochen und in 5 Wochen mal wieder Farbmäuse abzugeben. (In den nächsten drei Wochen werden sicherlich noch mehr dazu kommen)...
  • Lütti geht bald =(

    Lütti geht bald =(: Heyyyy:( Unsere Schulmaus Lütti wir bald sterbern.Sie ist schon 3anhalb Jahre alt.Sie is so schwach...:(.Wir sind so traurig alle :[ Sie is die...
  • Bald nur noch eine Farbmaus-Wer möchte sie übernehmen?

    Bald nur noch eine Farbmaus-Wer möchte sie übernehmen?: Hallo ihr lieben, mir fällt es zwar schwer, aber ich werde mich in ein paar Wochen von einer Maus trennen müssen.:cry: Sie hat Krebs und fängt...
  • Bald nur noch eine Maus :-(

    Bald nur noch eine Maus :-(: Zur Zeit habe ich noch drei Mäuse, zwei sind schon etwas älter und werden wohl nicht mehr lange leben. :cry: Die Maus, die dann übrig bleiben...