Platy Zucht

Diskutiere Platy Zucht im Allgemeines Forum im Bereich Süßwasser-Aquaristik; Hallo, Ich habe seit ca. 4 Wochen 2 Platypaare in einem 54 l Becken. Nun meine Frage: Was muss ich tun, damit die Plays junge bekommen ?? Gruß...
M

matzekrm

Mitglied
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,

Ich habe seit ca. 4 Wochen 2 Platypaare in einem 54 l Becken.
Nun meine Frage: Was muss ich tun, damit die Plays junge bekommen ??

Gruß Matze :blobg:
 
24.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Platy Zucht . Dort wird jeder fündig!
S

simone85

Mitglied
Beiträge
15
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

hallöchen

da brauchst gar nichts machen...wenn das becken gut genuig bepflanzt ist dann bekommen die fast schon automatisch junge

gruß simone
 
Finsch

Finsch

Mitglied
Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

hiho,

ich hatte letztens plötzlich platybabies im becken *freu* ... leider werden es von tag zu tag weniger (zähle nur noch 4) oder die verstecken sich einfach zu gut ;)

Frage: woran erkennt man, dass die platyfrau trächtig ist... bzw. woran seh ich denn, dass die unmittelbar vor der "entbindung" steht ?... ich glaube nämlich, dass meine andere platyna mit irgendwem rumgemacht hat, weil die ne richtige plautze bekommen hat und man irgendwelche kügelchen - oder so - im bauch sehen kann *?*
 
S

simone85

Mitglied
Beiträge
15
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

hallöchen,

kann sein das du nur noch 4 stück zählst weil nur noch 4 da sind!

was hast du denn noch für fische dadrin?und wieviele und wie groß ist dein becken?

man sieht wenn lebendgebärende fische kurz vorm gebähren sind hinten am after einen kleinen schwarzen fleck...ist kaum zu sehen...aber wenn sie schon so dick ist dann könnens nur noch 1,2,3 tage sein...

gruß simone
 
Finsch

Finsch

Mitglied
Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

hey simone :)

also mein becken fasst 180 Liter, und momentan hab ich 8 platys, 3 guppys und 3 antennenwelse, und dann halt noch das übliche... das mal ebenso aus dem nichts kommt: posthorn- und blasenschnecken ;)

so long...
 
S

simone85

Mitglied
Beiträge
15
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

hallo,

also es kann gut sein, dass die guppys die babys gefressen haben und auch die platys selbst...
nächstes mal wenn du welche siehst gleich ins aufzuchtbecken wenn du sie großziehen willst... nur nicht zurück ins große AQ.

gruß simone
 
Finsch

Finsch

Mitglied
Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

hallallie,

ich hab schon versucht die kleinen scheisser - als ich sie das erste mal gesehen habe - einzufangen... nach ner halben stunde hatte ich dann aber keine nerven mehr... die sind schneller als die erwachsenen :biglaugh:
aber ich hab jetzt vorgesorgt... wenn das nächste weiblein so weit ist - kommt die gute kurz vorher (soweit ich das irgendwie abschätzen kann) ins aufzuchtbecken... hab mir auch schon eins zugelegt [ja ich weiss - viele sind jetzt wieder dagegen]

vieleicht hat irgendwer ein foto von nem hochträchtigem platyweiblein ???? - oder n link aus´m internet mit foto ???
das wär echt klasse - weil man erkennt es zwar am "trächtigkeitsfleck"... aber bei einigen sieht man das dann wohl doch wieder nicht - wenn man laie ist - hab ich jedenfalls gelesen.
na mal sehen wieviele letztendlich durchkommen... die dürften jetzt so 5 tage alt sein und 4 stk hab ich eben noch gezählt... seit heute trauen die sich auch schon ein stück weiter aus ihrem versteck... sind aber immer noch winzig und farblos :)

grüsse!
 
S

simone85

Mitglied
Beiträge
15
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

schau mal hier:
 
S

simone85

Mitglied
Beiträge
15
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

und hier:
 
Finsch

Finsch

Mitglied
Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

ich hab mal fotos von meinem platy gemacht: ich dachte eigentlich immer das wär ein männlein... dafür find ich den aber eben n bisschen fett... und dann noch diese komischen kügelchen im bauch...
ich hoffe man kann was erkennen - was das ist und ob da was im busche is :biglaugh:
 

Anhänge

M

matzekrm

Mitglied
Beiträge
8
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

Platy

Ja so ein Bauch haben meine weibchen auch. Wie lange ist ein Platyweibchen eigentlich trächtig ? :irre:
 
S

simone85

Mitglied
Beiträge
15
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

hi,

ob es ein männchen oder weibchen ist kannst du selbst am besten nachsehen...

sieht mir wie ein hoch tragendes weibchen aus...

ob männchen oder weibchen erkennt man durch das gonopodium...
das ist das geschlechtsteil des platys an der altersflosse... schau mal hier
http://www.punkyfish.nl/index.php?foto=platy4
das ist das gläserne teil unten

gruß simone
 
Finsch

Finsch

Mitglied
Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

hiho simone :bye: ,

das war mal ne richtig töfte auskunft... bin sofort zum becken geflitzt und hab die jungs und mädels in augenschein genommen ;) jetzt weiss ich endlich wer was ist :blobg:
bzgl. der vermeintlich trächtigen: man sagt ja auch, dass die kurz vorher träge werden. einen trächtigkeitsfleck kann ich jedenfalls nicht entdecken - soll es manchmal aber auch nicht geben - jedenfalls schwimmt die noch lustig durchs becken... also denke ich, muss ich noch warten bis ich sie ins extrabecken packe. - tragezeit ist glaube ich ja auch 24 tage oder so :rolleyes:

bzgl. meiner minis: hab heute nochmal 4 entdeckt... sind also 8 :blobg:
die trauen sich mit jedem tag auch weiter ins becken hinein :)

grüsse
 
S

simone85

Mitglied
Beiträge
15
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

hallo,

na das freut mich aber mit den kleinen... :blobg:

scheinst das alles gut im griff zu haben...schön... :respekt:

das zierfischverzeichnis ist gut was??
da steht das ja auch nochmal mit dem gonopodium...
und das mit der tragezeit stimmt auch man sagt durchschnittlich 24 tage
na und wieviele männchen und wieviele weibchen hast du?

gruß simone
 
Finsch

Finsch

Mitglied
Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

:bye: ,

ich hab jetzt endlich die gewissheit, dass ich 2 männers und 5 weiblein habe (bzgl. den platys) ... die guppys kann man ja einfacher unterscheiden... obwohl es ja jetzt dank deiner guten erklärung sowieso einfach ist.. jedenfalls 1 guppymann und 2 guppyweiblein
heute war das guppymännchen auch richtig verrückt... machte den ganzen morgen nen affentanz vor den weibchen ... stellte seine rückenflosse auf und balzte dann so rum, die weibers zieren sich nur noch so... aber ich denke dass ich dann demnächst auch guppynachwuchs haben werden :blobg: - ich werd´s posten wenn es so weit ist ;)

grüsse
 
S

simone85

Mitglied
Beiträge
15
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

hallo,

na wunderbar...
und dann kannste ja noch ein paar fotos zeigen von den kleinen
und auch überhaupt mal von deinem becken... mein film muss noch erst entwickelt werden...

gruß simone
 
M

matzekrm

Mitglied
Beiträge
8
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

HI :bye:

Danke für die Auskunft.Mal sehen wenn es so weit ist die Baüche der Platydamen werden jedenfalls immer dicker. Bin schon ganz aufgeregt :crazy: ,hoffentlich überleben paar von den kleinen.
Dann hab ich mal noch ne Frage ich hab dauernt so grüne Algen auf der Kiesoberfläche und auf den Pflanzen,wie bekomm ich die los und von was kommen die ?????

Gruß Matze :blobg:
 
Finsch

Finsch

Mitglied
Beiträge
23
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

hallo matzekrm :bye:,

dein algenproblem kannst du folgendermaßen in den griff bekommen:

° regelmäßiger TeilWasserwechsel (ich mach das so alle 3 wochen)
° regelmäßig den Filter reinigen (alle 2 wochen)
° evtl Düngung (CO2 oder Gesamtdünger)-hab ich aber auch noch nicht
probiert - da ich die algen ganz gut im griff habe
° gute Beleuchtung (wenig Sonnenlicht, regelmäßig die Lampen tauschen)
man kann auch ne "mittagspause" einlegen (also das licht für 1-2 h)
ausschalten ... bewirkt auch wahre wunder (mach ich persönlich aber
nicht, da ich viel zu gerne ins becken gaffe ;))
° keine Überfütterung (soviel, wie die Fische in wenigen Minuten fressen)
° Algenliebhaber anschaffen: kleine Saugwelse, Siamesische Rüsselbarben,
Black Molly und der Blaue Antennenwels, Posthorn- und Blasenschnecken

ich hatte letztens auch richtig fiese algen auf meine steinchen - ich hatte daher alle steine rausgenommen und kräftig durchgewaschen - war zwar ne schweinearbeit, und man muss auch aufpassen, dass man nicht zu viel dreck hochwirbelt beim rausnehmen, aber es hat sich gelohnt. zudem hab ich dann noch statt wie üblich nur 1/3 des wassers 1/2 gewechselt. es hat sich auf jeden fall gelohnt. ... sieht wieder richtig hell und neu aus

... auf den pflanzen hatte ich (bzw immernoch) algen... ich hab die pflanzen dann ein wenig abgespült ... den rest übernehmen jetzt wieder meine welsis und die schnecken. die guppys und platys zuppeln auch ganz gerne mal an den algen ;)

hoffe das hilft erstmal ein wenig weiter

bin übrigens auch ganz gespannt, wann deine babies kommen ... hast du vielleicht auch fotos von den trächtigen ?

liebe grüsse
 
M

matzekrm

Mitglied
Beiträge
8
Reaktionen
0

AW: Platy Zucht

algen

Hi,

Danke für die schnelle Antwort. :respekt:

Also die Algen bekomme ich nicht weg :cry: ich mache:

-jede Woche Teilwasserwechsel

-jede Woche den Filter sauber
(weil immer wenn ich zum Beckenreinigen den Strom abschalte,geht hinterher der Filter nicht mehr an.Dann muß ich ihn reinigen und er geht wieder,woran das liegt weiß ich nicht, ist ein Fluval Plus Filter )

-zuviel Sonnenlicht ist auch nicht vorhanden

-bei jedem Wasserwechsel mache ich die Steine sauber und ein wenig die Planzen so gut es geht,aber ein paar Tage später sind die fiessen Algen wieder da.

- Fischbesatzung bis jezt: 4 Panzerwelse, 4 Platys (2 rote und 2 gelbe Papagayenplatys)

Gruß Matze :bye:
 
Thema:

Platy Zucht

Platy Zucht - Ähnliche Themen

  • Platy zucht

    Platy zucht: Hi alle :) Ich will gerne Platys züchten und habe ein 60er Becken. Wollte mal fragen was ich bei der Fütterung zu beachten habe, nicht von...
  • Platy Jungen: Geht das bei mir auch ohne Aufzuchtsbecken?

    Platy Jungen: Geht das bei mir auch ohne Aufzuchtsbecken?: Wir haben uns heute neue Fische zugelegt 6 Platys und ein neues Honiggurami weibchen ich habe gelesen das die Zucht von Platys sehr einfach ist...
  • kranker platy!

    kranker platy!: Hallo! Ich habe ein Platy Männchen das schon seit längerer Zeit auffällig atmet- hab mir zuerst nicht viel dabei gedacht, weil es sich sonst...
  • Platy liegt auf dem Boden

    Platy liegt auf dem Boden: ich weis das dies hier keine antwort ist aba ich habe ein problem! eines meiner Platies liegt auf den boden nach dem es junge bekommen hat! es...
  • Platy aufzucht

    Platy aufzucht: Hallo Ich bin neu hier, habe seit ca 2 monate 4 Platys, vermute jetzt das ein weibchen tragend ist, Fressen Platys ihre babys? Wie ziehe ich...
  • Ähnliche Themen
  • Platy zucht

    Platy zucht: Hi alle :) Ich will gerne Platys züchten und habe ein 60er Becken. Wollte mal fragen was ich bei der Fütterung zu beachten habe, nicht von...
  • Platy Jungen: Geht das bei mir auch ohne Aufzuchtsbecken?

    Platy Jungen: Geht das bei mir auch ohne Aufzuchtsbecken?: Wir haben uns heute neue Fische zugelegt 6 Platys und ein neues Honiggurami weibchen ich habe gelesen das die Zucht von Platys sehr einfach ist...
  • kranker platy!

    kranker platy!: Hallo! Ich habe ein Platy Männchen das schon seit längerer Zeit auffällig atmet- hab mir zuerst nicht viel dabei gedacht, weil es sich sonst...
  • Platy liegt auf dem Boden

    Platy liegt auf dem Boden: ich weis das dies hier keine antwort ist aba ich habe ein problem! eines meiner Platies liegt auf den boden nach dem es junge bekommen hat! es...
  • Platy aufzucht

    Platy aufzucht: Hallo Ich bin neu hier, habe seit ca 2 monate 4 Platys, vermute jetzt das ein weibchen tragend ist, Fressen Platys ihre babys? Wie ziehe ich...