Mal eine kleine Frage...

Diskutiere Mal eine kleine Frage... im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Habe ja jetzt zwei juvenile Schwertschwanzmolche(Cynops ensicauda popei)und Infos auch zur Literatur habe ich mir vorher geholt.Habe seitdem schon...
daygecko1

daygecko1

Beiträge
216
Reaktionen
0
Habe ja jetzt zwei juvenile Schwertschwanzmolche(Cynops ensicauda popei)und Infos auch zur Literatur habe ich mir vorher geholt.Habe seitdem schon sehr viele Seiten durchwühl.Würde gerne noch ein paar Infos zusätzlich sammeln,z.B. von Züchtern.Kennt ihr noch mehrere Seiten,außer google und so? :bunny:
Ein paar zusätzliche Infos können ja nie schaden...
 
13.12.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mal eine kleine Frage... . Dort wird jeder fündig!
Haka

Haka

Molchgott
Beiträge
804
Reaktionen
0
Will mich ja net einmischen, aber willst du nicht erstmal ne Zeit lang deine Cynops pflegen und DANACH neue Amphibien zulegen? Erfahrungen sollte man nacheinander machen, nicht auf einmal.
Wo hälst du die Schwertzahnmolche? Etwas mit den anderen zusammen?

Mfg
Haka
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
SchwertSCHWANZ...das is auch ne cynops art :rofl:
find ich zwar auch nicht so gut,dass daygecko verschiedene cynops zusammenhält...aber was will man machen???
mfg frog
 
daygecko1

daygecko1

Beiträge
216
Reaktionen
0
/

Hallo,
konnte in letzer Zeit nicht am Rechner,wegen typischen Fehler,is aber wieder weg und ich bin da.
Haka:
Die Schwertschwanzmolche habe ich mir nach meinem Japanischen Feuerbauchmolch in Hamm geholt,sind Nachzuchten.Habe schon Bücher über Schwanzlurche usw.,suche aber eigentlich ein Buch,das über die gesamte Gattung Cynops ist,diverse C.pyrrhogaster und C.ensicauda popei.
Die Molche werden alle zusammen in meinem Aquarium gehalten,mit 1/3 Landteil.Sie vergiften sich nicht,meine,sie vergiften sich nicht mit ihren Hautgiften.Sie sind absolut friedlich zueinander und begegnen sich eigentlich nie,außer wenn mein Feuerbauchmolch:Klösschen mal ans Land geht,die kleinen Molche bleiben immer an Land.

HABE IN MEINEM BUCH GELESEN,DIE GEHEN ERST INS WASSER,WENN SIE 9,5CM LANG SIND

Ist auch besser,dann muss ich keine Terflys mehr holen,dann fressen sie wie Klösschen rote tote Mückenlarven...

Frogeator:
War heute mal in Ratio(kennst du glaubig nicht? :teeth: ),wollte meiner Mutter in Tracht ja eigentlich die Molche zeigen,leider waren die schon ausverkauft.Die hatten im Aqua. mittlere Feuerbauchmolche&Rotfleckenmolche.Sie wollte die Rotfleckenmolche doch so gerne mal sehen.schade... :(
Den "Zwerg"krallenfrosch fand sie echt gut.Oh nein,was soll ich denn jetzt mit nem Frosch???Habe sie zwar ab und zu im Fernsehen gesehen,war aber Xenopus laevus,der KRALLENFROSCH.Die Art im Laden(meinte der Verkäufer),wird nicht groß,bleibt klein.Aber ich dachte wieder,mit dem Futter...,Vergesselschaftung,Winterruhe und so weiter und so weiter.Ok,süß waren se ja,aber Molche sind immer meine Favouriten.Er war aber so ehrlich und hat uns gesagt,was nicht alle sagen,dass die Fröschchen sich mit dem Hautgift von meinem Molchen gegenseitig vergiften können.Damit ließen wir es blieben.Rotfleckenmolche würden eh nicht klappen,weil sie "meistens" beschrieben 15 cm lang werden und das andere Hautgift.

Was ich eigentlich noch nicht wusste ist,das sich (Feuerbauchmolche)die Männchen im Aqua.nicht kloppen,nur wenn sie ein Weibchen im Becken haben.Dann hätten wir als wir uns Klösschen geholt haben,eigentlich noch ein Männchen mitnehmen können...Aber ich bin zufrieden und lasse die drei,so wie sie sind.´Den kleinen geht´s ansonsten gut,fressen Terflys und sind ein kkkkkkkkllllleeeeeeeeeeeiiiiiiiinnnnnnneeeeeeeessssss bisschen gewachsen:Klösschen geht´s auch gut.
daygecko
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
na dann,schöne weihnachten noch :p und denk an die bilder von deinem terra/aqua ;)
mfg frog

PS:allen anderen natürlich auch schöne und besinnliche weihnachtstage :teeth:
 
V

Veronika1977

Gast
Frage zu Molche

Was währe besser für Molche ein Terra halb Wasser halb festland oder ein Aqua?
Und wie großo sollte das sein?
 
daygecko1

daygecko1

Beiträge
216
Reaktionen
0
Hi!

Kommt drauf an welche Art du pflegen willst. Beispielsweise braucht der Feuerbauchmolch ganzjährig 1/3 Landteil und mit einer Maße von 60x30x30 cm passen da 5 - 6 Tiere rein.

mfg daygecko
 
V

Veronika1977

Gast
Mein Mann hat mir ein Terarium mitgebracht und meinte da können wir feuerbauchmolche reingeben es ist 40x25x30 ich sagte das ist zu klein er sagt nein das passt.
Jetzt haben wir das nun mal. Was könnte ich da rein geben???
 
daygecko1

daygecko1

Beiträge
216
Reaktionen
0
Hi,

Hhmm, Teichmolche eignen sich da vielleicht, aber ich denke mal nicht mehr als ein Pärchen opder eine Dreiergruppe. Von Feuerbauchmolchen passt da glaub ich noch nicht mal ein Pärchen rein, oder?

mfg daygecko
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
Mein Mann hat mir ein Terarium mitgebracht und meinte da können wir feuerbauchmolche reingeben es ist 40x25x30 ich sagte das ist zu klein er sagt nein das passt.
Jetzt haben wir das nun mal. Was könnte ich da rein geben???
hi,um es kurz und knapp zu machen,gar nichts!molche "passen" dort keine hinein´.es würde sich glaube ich für pfeilgiftfrösche oder zwergkrallenfrösche eignen.für jedes andere gängige amphibienart wäre es nur quälerei.
mfg frog :bye:
 
daygecko1

daygecko1

Beiträge
216
Reaktionen
0
@ frog:

Auf einer Amphibienhomepage habe ich mal diese Maße für Teichmolche gefunden, aber außer den vulgaris passt glaub ich nichts rein.

es würde sich glaube ich für pfeilgiftfrösche oder zwergkrallenfrösche eignen
Für Zwergkrallenfrösche ja, für Pfeilgiftfrösche nein. (Mindestmaße für Dendrobaten 50x50x50 cm)

Die Pfeilis lege ich mir demnächst zu, kompliziertes Tierchen :teeth: .

mfg daygecko
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
ach so,dachte nur...aber von pfeilis hab ich leider überhaupt keine ahnung :D
aber für teichmolche ist das becken zu klein.
mfg frog :bye:
 
daygecko1

daygecko1

Beiträge
216
Reaktionen
0
Hi,

Kann sein. Bei den Zwergkrallenfröschen mache ich mir so meine Gedanken mit der Beckenmaße von Veronika :rofl: . Da würden höchstens die Lungenlosen Salamander (oder wie die Gattung auch heißt) reinpassen, es gibt welche mit der Körperlänge 2,5 cm. Aber die sind sehr sehr schwer zu besorgen. Da kann man vielleicht Spinnen reinpacken, kenne mich mit denen aber nichts so aus.

Besser ein größeres Becken ;) .

PS: Die Haltung - und Zucht von D. azureus muss man sich erstmal durchgelesen haben, das ist viel komplizierter als bei Unken. Hatte erst vor, mir die Chin. Rotbauchunken zuzulegen, aber die finde ich nicht so interessant - Geschmackssache.

mfg daygecko
 
V

Veronika1977

Gast
Danke für die Antwort:bye:

Hat sich erledigt. Als ich heute von der Arbeit heim kamm war in dem terarium ne schnecke drinn die gehört jetzt meinem Sohn;)
 
Thema:

Mal eine kleine Frage...

Mal eine kleine Frage... - Ähnliche Themen

  • Kröten - ich als Laie habe mal ne Frage

    Kröten - ich als Laie habe mal ne Frage: Hallo, wir leben auf dem Lande, direkt am Wald, keine größeren Gewässer in der Nähe, nur ab und an ein paar kleine (künstliche?) Bäche um die...
  • Mal was nettes

    Mal was nettes: Hallo Freunde der Amphibien, ich schreibe zwar normalerweise in der Hunde-Abteilung, aber ich wollte Euch das schöne Schild, welches ich neulich...
  • Und wieder mal die Dicken

    Und wieder mal die Dicken: Hallo Miteinander, heute machte ich mal wieder eine gründliche Kontrolle bei Willi und Hugo. Wie immer nehme ich sie dazu aus ihren Terrarien und...
  • Endlich mal ein Bild gemacht: Bananenfrosch

    Endlich mal ein Bild gemacht: Bananenfrosch: Hallo! Endlich habe ich es geschafft, ein Bild von einem Bananenfrosch zu machen. Das Foto hat leider darunter gelitten, dass es gescannt...
  • Mal wieder ein Bild von einem unbekannten Wesen

    Mal wieder ein Bild von einem unbekannten Wesen: Hi! Ich war vor einiger Zeit im Aquarium Berlin und hab einen Frosch fotografiert, mir dummerweise aber nicht gemerkt, wie er heißt (Walter oder...
  • Ähnliche Themen
  • Kröten - ich als Laie habe mal ne Frage

    Kröten - ich als Laie habe mal ne Frage: Hallo, wir leben auf dem Lande, direkt am Wald, keine größeren Gewässer in der Nähe, nur ab und an ein paar kleine (künstliche?) Bäche um die...
  • Mal was nettes

    Mal was nettes: Hallo Freunde der Amphibien, ich schreibe zwar normalerweise in der Hunde-Abteilung, aber ich wollte Euch das schöne Schild, welches ich neulich...
  • Und wieder mal die Dicken

    Und wieder mal die Dicken: Hallo Miteinander, heute machte ich mal wieder eine gründliche Kontrolle bei Willi und Hugo. Wie immer nehme ich sie dazu aus ihren Terrarien und...
  • Endlich mal ein Bild gemacht: Bananenfrosch

    Endlich mal ein Bild gemacht: Bananenfrosch: Hallo! Endlich habe ich es geschafft, ein Bild von einem Bananenfrosch zu machen. Das Foto hat leider darunter gelitten, dass es gescannt...
  • Mal wieder ein Bild von einem unbekannten Wesen

    Mal wieder ein Bild von einem unbekannten Wesen: Hi! Ich war vor einiger Zeit im Aquarium Berlin und hab einen Frosch fotografiert, mir dummerweise aber nicht gemerkt, wie er heißt (Walter oder...