afrikanischer grabfrosch

Diskutiere afrikanischer grabfrosch im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; hallo froschfans seit 3 monaten halte ich einen afrikanischen grabfrosch(pyxicephalus adspersus)in einem 60*30*55 terra temperatur:tagsüber...
U

united

Beiträge
190
Reaktionen
0
hallo froschfans

seit 3 monaten halte ich einen afrikanischen grabfrosch(pyxicephalus adspersus)in einem 60*30*55 terra
temperatur:tagsüber 27.c
nachts 25.c
luftfeuchtigkeit 75-80%
nach der mir zur verfügung stehenden literatur ist es ein mänchen
hat jemand von euch auch so einen?ich find ihn klasse schön groß und bissig :biglaugh:
kennt jemand von euch nen tierarzt in ingolstadt der amphibien behandelt?
er is zwar gesund und munter aber man soll ja nicht warten bis er krank wird
evtl wes auch jemand bessere(ausführlichere) literatur die haltungsanweisungen hab ich aus dem i-net würde aber noch infos zur zucht und erfahrungsberichte suchen
ich bedanke mich im voraus und freue mich jetzt auch zu den froschaltern zu zählen :bye:

gruß marc
 
22.07.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: afrikanischer grabfrosch . Dort wird jeder fündig!
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0

AW: afrikanischer grabfrosch

also ich glaube,dass der grabfrosch 25cm groß werden kann und dafür wäre dein terra viel zu klein.falls das mit den 25cm nicht stimmt berichtigt mich bitte.
lg hannes
 
L

Lichtfalke

Gast

AW: afrikanischer grabfrosch

Muss mich meinem Vorredner anschließen;
für ein Jungtier mag dein Terra ausreichen,
aber für ein größeres Exemplar muss ein erheblich größeres Terra her.
Auch wenn man leicht den Eindruck hat, dass es sich bei Grabfröschen um faule Tiere handelt,
sollte man ihnen ein Terra von imho mindestens einem Meter Länge bieten!
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0

AW: afrikanischer grabfrosch

ja das terra muss auf alle fälle größer denn auch für eine agakröte,die nur 15cm groß wird, ist ein terrarium von 120x60x60cm minestens von nöten.
 
U

united

Beiträge
190
Reaktionen
0

AW: afrikanischer grabfrosch

hi frogeater und lichtfalke

ich weis das mein "liebes" haustier ein größeres terra braucht ein 1m*60*60
steht schon bereit nur ist er halt im augenblick ca 10 cm lang und ich finde das er ruhig noch 5-6cm wachsen kann bis er umzieht er macht nähmlich ziemlich viel dreck und es ist doch was anderes ob man 20 cm bodengrund im 60er 0der im100er austauscht wenn ihr meint er braucht schon das große terra kann er gleich umziehen ansonsten würd ich ihn noch ne zeitlang im kleineren lassen
übrigens faul is der nich der gäbt in einer tur von einer ecke in die andere morgens an die kühlste stelle abends an die wärmste da is richtig was los :biglaugh:

mfg marc
 
L

Lichtfalke

Gast

AW: afrikanischer grabfrosch

Schön zu hören dass dein grabfröschchen :biglaugh: jederzeit in nen größeres Terra umziehen kann.
Und gerade weil er so aktiv ist würde ich ihn eigentlich schon jetzt in umquatieren.
Nen Bekannter von mir hatte mal nen paar Grabfrösche, die waren nahezu ausgewachsen aba faul wie die Nacht finster. ^^
Sicherlich kannst du noch warten, aber bei einer Länge von 15 cm ist dann wirklich aller höchste Eisenbahn. ;)

Wäre schön wenn du mal nen paar Bilder hier reinstellen könntest.

In disem Sinne:
Noch viel Spass beim Beobachten deines kleinen Grabmonsters... ^^
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0

AW: afrikanischer grabfrosch

au ja,bilder würden mich auch mal interessieren.wie heißt er eigentlich? :bigok:
 
U

united

Beiträge
190
Reaktionen
0

AW: afrikanischer grabfrosch

hi

ja frogeater er kann jederzeit umziehen :biglaugh: und ich glaube ihr habt recht und ich werd ihn am sontag umsetzen (ich mach grad urlaub bei meinen eltern :rofl: :rofl: :rofl: )ich setz euch die bilder rein wenn ich ENDLICH NEN FUNKTIONIERENDEN I-NET ANSCHLUSS BEKOMME TELEKOMM ICH HOFFE IHR HÖÖÖÖHRT DAS :wallbash: :irre: :mod:
ich muss leider im augenblick immer ins i-caffe od zu meinen eltern
ist aber ei klasse tier ich gebe zu es war auch ein fast spontankauf gesehen -
nachgelesen -terras gekauft -telefonisch den frosch reserviert und 8 tage später abgehohlt :bigok:
sagt mal ab welcher größe kann man den tieren denn halbwüchsige mäuse geben ich komme an nestjunge leider nicht rann
und laut fachhandel bekommt er jede 2te mahlzeit eine eingestäubte heuschreke mit repivit(heist glaub ich so)
ist das gut,zu viel od zu wenig oder gibt esw evtl spezielle amphibienvitamine
zum bestellen wenn die besser sind krigt er die
im augenblick füttere ich ihn mit großen heuschrecken die ich vorher mit :teeth: :teeth: gemüse aus d.garten meiner vermieter :rofl: :bigok: :respekt: füttere bzw "anreichere"
mfg marc
 
L

Lichtfalke

Gast

AW: afrikanischer grabfrosch

Des mit T-online höre ich öfters.... :p
Bei uns macht das das Internet vom großen T aba keine Probs... *freu*
Der Kauf von meiner Grammostola rosea war auch mehr oder minder nen
Spontan-Kauf, ich hatte mich aber schon im Vorfeld zur Genüge infomiert. ;)

Reptivit reicht vollkommen, es werden zwar auch Vitamine für Amphibien
angeboten, aber meistens ist der einzigste Unterschied ein anderes Bild
auf der Verpackung.... will heißen meistens ist es nur reine Geldmacherei!
Da kannst eigentlich bedenkenlos jede Heuschrecke so bestäuben,
aber auch jede 2te Heuschrecke ist ausreichend!

Das mit den Mäusen ist so ne Sache für sich. Ich würde bei Amphibien eh
davon abraten welche zu verfüttern da ich es für unnötig halte.
Solltest aber dennoch welche verfüttern wollen :biglaugh: sei dir gesagt:

-ob du eine Maus verfüttern kannst hängt nicht nur von der Größe
sondern auch von der Aktivität, Gefrässigkeit deines Frosches ab.

-ne Heuschrecke kann deinem Frosch erheblich weniger "Aua!!!" als ne Maus machen.

ich kann dir leider keine Pauschalgröße nennen
ab welcher man Mäuse verfüttern kann/soll. *sry*
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0

AW: afrikanischer grabfrosch

es gibt ja auch tote eingefrorene babymäuse beim futtertierversand zu kaufen.kannst ja mal versuchen ob dein frosch sie annimt indem du die maus mit einer pinzette vor seinem maul bewegst.
lg hannes
 
U

united

Beiträge
190
Reaktionen
0

AW: afrikanischer grabfrosch

hi

also fressen tut mein "fröschchen" absolut alles heuschrecken lebende fische und (um festzustellen ob er tote nahrung akzeptiert ) frisch getötete fische
da sid auch null probleme aufgetaucht hingehalten und sofort akzeptiert
wegen der mäuse frag ich nur weil ab ner bestimmten größe sind denke ich heuschrecken keine option mehr er frisst ja jetzt schon 2 große auf einmal
das die gefährlicher für ihn sind ist klar bzw würde er sie eh nur pre killed bekommen ichh fütter ihn ja nicht groß und lass mich beißen :rofl: :rofl:
nur damit ihn so ein nagetier ins jensets befördert :cool:
ach ja und wo kann man erfragen wo ein tierartzt ist der amphibien behandelt ?ich meine vorsorglich

mfg marc
 
L

Lichtfalke

Gast

AW: afrikanischer grabfrosch

Frisch getötet ist so ne kleine Maus sicherlich nen netter Happen für deinen Frosch.
Und ich kann mir auch sehr gut vorstellen, dass dein kleines Quarkwunder böse zubeißen kann. :biglaugh:
Im übrigen finde ich es klasse das du bereits jetzt dich nach einem Tierartzt umguckst.
Frag doch einfach mal beim Vetinäramt oder deiner "Zoohandlung" wegen Addressen an.

Post Scriptum:
wäre super wenn du mal nen paar Bilder posten könntest!
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0

AW: afrikanischer grabfrosch

geh einfach unter www.dght.de und da auf der rechten seite steht dann tierarztadressen.die meisten die da aufgeführt sind haben wirklich ahnung(vielleicht auch alle :bigok: )
lg hannes
 
Pözi

Pözi

Beiträge
1
Reaktionen
0

AW: afrikanischer grabfrosch

hallo froschfans

seit 3 monaten halte ich einen afrikanischen grabfrosch(pyxicephalus adspersus)
Hallo Swordfisch

Ich habe gerade deinen Beitrag gelesen, und wollte dich fragen wo du diesen Frosch her hast, denn ich bin schon sehr lange auf der Suche nach einem adspersus, bisher aber leider immer vergeblich, hast du denn auch Bilder von dem süssen? Danke im voraus auf deine Antwort!

LG Pözi :bye:
 
Thema:

afrikanischer grabfrosch

afrikanischer grabfrosch - Ähnliche Themen

  • bilder von meinem grabfrosch

    bilder von meinem grabfrosch: das ist er nun mein pyxicephalus adspersus:crazy: die bilder zeigen ihn vom aufwachen aus dem trockenschlaf bis zum ersten fressen wobei er jetzt...
  • Ähnliche Themen
  • bilder von meinem grabfrosch

    bilder von meinem grabfrosch: das ist er nun mein pyxicephalus adspersus:crazy: die bilder zeigen ihn vom aufwachen aus dem trockenschlaf bis zum ersten fressen wobei er jetzt...