Bitte helft mir, kakerlake gesichtet :-(

Diskutiere Bitte helft mir, kakerlake gesichtet :-( im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hallo ihr. Ich bin neu hier und heisse Steffi *malwink*. Also ich habe ein echtes Problem. Vorletzte Nacht hab ich ne riesen Kakerlake bei mir...
S

Steffi138

Phobikerin ;-)
Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo ihr. Ich bin neu hier und heisse Steffi *malwink*.

Also ich habe ein echtes Problem. Vorletzte Nacht hab ich ne riesen Kakerlake bei mir in der Wohnung gesehen. die war gut und gerne drei cm gross, und hatte fast genauso lange Fühler. Die Beine waren behaart und das blöde vieh (sorry an tierliebhaber) war verdammt schnell. und ich weiss echt net was ich machen soll. ich hab so ne verdammte phobie, im normalfall nur auf spinnen aber grosse "käfer" gehören auch dazu. das ist kein witz, ich hab da richtige todesangst. :err: aber trotz meiner angst hab ich sie nach draussen beseitigt, sie lag nämlich auf dem rücken. will das aber NIE WIEDER machen :-((((( (hab ne halbe stunde später noch gezittert)
ich hab schiss, dass ich jetzt ne kakerlaken plage habe. habe da soviel drüber gelesen und das alles hört sch net gut an. habt ihr ne ahnung was ich da machen kann und wie ich die viecher ausfindig machen kann? die übertragen ja auch krankheiten. und da ich n kleinen sohn habe (fast 3 jahre) ist das nicht so ganz toll.
bei mir hat man die fenster gewechselt, und im moment ist es noch nicht verputzt. kann es evt auch sein dass das vieh dort her kam?
was kostet eigentlich n kammerjäger? nur mal so falls ich den brauche... *dasnethoff*

wäre schön wenn ihr mir so schnell wie möglich ne auskunft geben könntet. ich kann jetzt schon nimmer schlafen vor angst :-(

liebe grüsse
 
08.06.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bitte helft mir, kakerlake gesichtet :-( . Dort wird jeder fündig!
T

Tina

Gast
Hi,

bist du dir sicher, das es eine war? Hast du mal bei google nach Bildern gesucht und kannst sicher ausschliessen, das es kein "harmloser" Käfer ist?

Tja, sollte es eine Schabe gewesen sein ... tut mir leid ... aber dann war das zu 99% nicht die Einzige.

Wo in der Wohnung war sie denn? Hast du mal hinter Küchenschränke etc. geguckt?

Was ein Kammerjäger kostet, weiss ich leider auch nicht .... ich halte meine ( ein gutes Stück grössern ) Schaben als Haustiere im Terrarium. ;)
 
S

Salanee

Gast
tja

Hallo,

also laut Hörensagen und wenns 'ne Kakerlake war dann... *pech* Wenn man eine sieht dann sind noch mehrere da...

'nen Kammerjäger... :rolleyes: :confused: angebl. sollen die Tierchen ja 'en explosion einer Atombome standhalten können... ob da ein Kammerjäger was ausrichten kann :confused:

Wie kommst Du auf Krankheiten... :confused: Ist sicherlich nicht hygenisch wenn Du durch Dein "Futter stapfen" aber Krankheiten übertragen... das wäre mir neu... bin aber auch kein Experte auf dem Gebiet
 
Lissy553

Lissy553

Tenshitainerin
Beiträge
3.129
Reaktionen
0
das kann teuer werden

bin auch keine expertin was ich aber schon in verschieden sendungen gehört hab geht schon mind 3 stelligen bereich!
hast du den noch mehr gefunden?
:bye:
 
S

Steffi138

Phobikerin ;-)
Beiträge
7
Reaktionen
0
hmmmm ja bin mir da fast sicher. die hat grosse beinchen gehabt, lange wirklich lange fühler, war schlank am körper, ziemlich schnell (zumindest als sie in der schüssel gelaufen ist) sie sah in etwa so aus... aber nur in etwa... (siehe link weiter unter) sie hatte noch längere fühler. hab sie im bad neben dem klo gesehen. hab mal eine im schlafzimmer vor ner weile gesehen, bzw bin mir net sicher was das war. hab aber das ganze zimmer auseinander genommen und sie nimmer gefunden. hab sogar das bett abgebaut *g* und dann im bad in dem ablauf der badewanne. hab mit wasser kräftig durchgespült aber sie scheint wohl wieder rausgekommen zu sein. naja und jetzt hab ich sie halt definitiv neben dem klo gesehen. und eingefangen. in der küche habe ich keine gesehen. hab auch schon viel durchsucht.
ich schick mal n link mit... http://www.freenet.de/freenet/fit_und_gesund/bildershows/ungeziefer/03.html

was hälst du bzw ihr von dem hier: ne pappschüssel, mit bier aufstellen und dann quasi n eingang hochbauen und über nacht stehen lassen. und am nächsten morgen mal schauen wieviel drin liegen. hab ich im internet gelesen...

liebe grüsse

ps: du musst ja schon irre sein dir kakerlaken als haustiere zu halten *ekel* :respekt: :teeth:
 
T

Tina

Gast
Hi Steffi,

klar, ein bisschen irre bin ich sicher, da neben den Schaben hier auch noch Skorpione und Vogelspinnen rumkrabbeln. :p

Guck mal hier : http://www.scrabend.de/Kakerlaken.html

Da sind Bilder von den dt. Schaben und gleichzeitig kannst du da auch ein Mittel gegen eben diese bestellen.

Und was ist an Schaben ekelig - meine sind echte Knuddelmonster - ich stell dir mal ein Bild mit hier rein ( die gibt es aber sicher nicht in deiner Wohnung, also keine Angst ).
 

Anhänge

G

Grammostola

.
Beiträge
2.746
Reaktionen
0
Hi,

angebl. sollen die Tierchen ja 'en explosion einer Atombome standhalten können...
meinst du jetzt die Atombombe selber oder meinst du die Folgen einer Atombombendetanation?

ob da ein Kammerjäger was ausrichten kann
mit Sicherheit

aber Krankheiten übertragen... das wäre mir neu...
wildlebende Schaben können an die 40 verschiedene Krankheiten übertragen

bin aber auch kein Experte auf dem Gebiet
merkt man.. :rolleyes:
 
G

Grammostola

.
Beiträge
2.746
Reaktionen
0
Hi,

Hallo ihr. Ich bin neu hier und heisse Steffi *malwink*.

Also ich habe ein echtes Problem. Vorletzte Nacht hab ich ne riesen Kakerlake bei mir in der Wohnung gesehen. die war gut und gerne drei cm gross, und hatte fast genauso lange Fühler. Die Beine waren behaart und das blöde vieh (sorry an tierliebhaber) war verdammt schnell. und ich weiss echt net was ich machen soll. ich hab so ne verdammte phobie, im normalfall nur auf spinnen aber grosse "käfer" gehören auch dazu. das ist kein witz, ich hab da richtige todesangst. :err: aber trotz meiner angst hab ich sie nach draussen beseitigt, sie lag nämlich auf dem rücken. will das aber NIE WIEDER machen :-((((( (hab ne halbe stunde später noch gezittert)
ich hab schiss, dass ich jetzt ne kakerlaken plage habe. habe da soviel drüber gelesen und das alles hört sch net gut an. habt ihr ne ahnung was ich da machen kann und wie ich die viecher ausfindig machen kann? die übertragen ja auch krankheiten. und da ich n kleinen sohn habe (fast 3 jahre) ist das nicht so ganz toll.
bei mir hat man die fenster gewechselt, und im moment ist es noch nicht verputzt. kann es evt auch sein dass das vieh dort her kam?
was kostet eigentlich n kammerjäger? nur mal so falls ich den brauche... *dasnethoff*

wäre schön wenn ihr mir so schnell wie möglich ne auskunft geben könntet. ich kann jetzt schon nimmer schlafen vor angst :-(

liebe grüsse
kannst du ein Foto hier rein posten?
 
S

Steffi138

Phobikerin ;-)
Beiträge
7
Reaktionen
0
hab leider nur n foto auf meinem handy, und sobald geld drauf ist schick ich mir das mal und dann kann ich des hier rein stellen. hab vorher beim kammerjäger angerufen ;-) die inspektion ist kostenlos, und der sagt mir dann ob ich wirklich kakerlaken habe. dann kann ich endlich beruhigt schlafen und muss net angst haben dass mir eine übers gesicht krabbelt oder mich in po beisst *gggg* oder halt dann ausziehen ;-)
@ tina, also du bist ehrlich krank *lach* bist du sicher ich muss kein arzt rufen??? :rolleyes: :rofl: aber ich glaub so riesen grosse schaben machen mir jetzt glaub nichts aus. die sind zu gross und wenn ich weiss dass die im terrarium hocken ist das schon was anderes ;-) wäre sicher mal interessant die mal live zu sehen ;-) aber nur unter aufsicht sonst kann ich lange zeit nicht schlafen und werde von albträumen gequält *ggg*

liebes grüssle
 
K

Klumpi

Gast
Hi,

Mal etwas anderes, bevor hier derartiger Terror gemacht und von Kammerjäger und dreistelligen Summen geredet wird: Es gibt ungefähr fünfzig Schabenarten allein in Deutschland, die meisten sind harmlose Waldschaben, die in der freien Natur vorkommen und keinem schaden, da sie sich nur gelegentlich in Wohnungen verirren. Ich bitte das mal zu beachten, zumal es ja nun unter tausenden von Arten vielleicht 10 auf der ganzen Welt gibt, die wirklich schädlich sind.

@Tina: Schade, dass ich keine Kamera habe, sonst würde ich mal ein Foto von meiner Knuddelschabe hier hereinstellen- eine adulte Macropanesthia rhinoceros dürfte selbst hartgesottene Insektenfreunde abschrecken, obwohl sie wirklich freundlich und anhänglich ist. :biglaugh:
 
T

Tina

Gast
Huhu Steffi,

na, wenn du mich schon als krank bezeichnest, was machst du dann mit Leuten, die noch viel mehr von diesen Krabbeltierchen halten ... gleich einweisen? :D

Echt, die sind schon interessant - und vemehren tun die sich auch prima, was wiederum meine Insektenfressenden Skorpione, Spinnen und die Bartagame klasse finden.

Achja - live sehen - am 2. - 3. Juli haben wir hier bei uns ein Forentreffen. Kannst ja kommen und dir unseren ganzen Zoo mal live anschauen. :)

@ Klumpi : Jep, die fehlen mir noch in meiner Sammlung. Ich liege doch richtig, das das diese lackschwarzen Riesenviecher sind, gelle?
 
Nigrita

Nigrita

Beiträge
388
Reaktionen
0
Hallo Steffi,

geh doch in ein Geschäft und kaufe dir 4-5 Schabenfallen und stelle sie überall in Deiner Wohnung auf. Wenn nach mehreren Tagen keine in der Falle klebt, war die Schabe ein Einzelfall. Wenn mehrer drinkleben musst Du Dir Gedanken machen, wie Du sie wieder losbekommst. Wenn Du in einer Mietwohnung wohnst, bist Du dann eh verpflichtet den Kammerjäger zu bestellen!

Gängige Fallen im Handel: Kellerasseln- und Schabenfalle von Aeroxon (Stiftung Warentest:sehr gut) Klick
 
K

Klumpi

Gast
Hi,

@Tina: Lackschwarz sind sie nicht, eher mit nem Braunton. Aber riesig sind sie, mit 8cm, ausserdem wirken sie durch ihr massiges Aussehen sogar noch größer als Blaberus giganteus(9cm)...
 
Taivas

Taivas

Mitglied
Beiträge
225
Reaktionen
0
Hi
Ich finde es in so einer Situation vollkommen richtig, einen Kammerjäger zu rufen, bevor man da selber rumdoktort (vor Allem, wenn man noch keinerlei Erfahrung mit Insektenbefall in der Wohnung gemacht hat).
Ich wäre zwar um ein Haar letztes Wochenende selber Fauchschaben - Pflegerin geworden und bei mir krabbeln viele hübsche Mehlkäfer fröhlich durch ihr Terrarium und werden wie "Kleine Prinzen" behandelt (dass sie sich auch bitte bald vermehren mögen), aber in der Küche oder sonstwo frei in der Wohnung mag ich sie trotzdem nicht haben. Da werde ich dann merkwürdigerweise auch eher schnell mal phobisch!
Gruß,
Sabine
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.396
Reaktionen
5
Hy !

@Klumpi: Wenn du nur eine hast, solltest du als Wirbellosenliebhaber aber darauf bedacht sein, dir noch ne zweite zu holen, und die zu züchten, finde ich... Weißt ja sicher selbst, wie selten die sind...
Und hast du das Geld für eine gehabt, geht sicher auch noch ein Partner, oder *nicht ohne eigenes Interesse red* ?

Liebe Grüße, Andreas
 
Kitsune1

Kitsune1

Frettchenverrückte
Beiträge
246
Reaktionen
0
Hi!

Könnte auch noch nen Tipp geben, wie du zumindest einige Schaben einfangen könntest!

Bei uns im Zoo laufen leider auch welche herum die wir mit Gift nicht wegkriegen können (wegen den anderen Tieren).

Darum benutzen wir eine Faunabox (großes Einmachglas tut es sicher auch) und schmieren den inneren Rand (so 1-2cm breit) mit Vaseline ein. In die Faunabox kommt dann etwas süßes Obst, ein wenig Sprühsahne oder ein Klecks süßer Saft (Multivitamin oder so) , zumindest wirkt das bei uns am besten.

Das ganze wird an einer Wand aufgestellt, bzw. so, dass die Schaben hineinklettern können. Nur lose im Raum wird es keine Schabe schaffen, da hineinzuklettern.

Am besten an wärmeren Orten aufstellen, also beim Kühlschrank (dahinter) oder wo es sonst wärmer ist.

Wenn du damit welche fängst, kannst du sie auf jeden Fall bestimmen lassen - und wenn du mehrere fängst weisst du auch sicher, dass es kein einzelnes Tier war!

Ich denke, auch ich würde einen Kammerjäger bestellen wenn ich welche hätte - denn wirklich lecker ist es ja nicht...... reicht mir das ich die Tierchen auffer Arbeit habe *gg*

Liebe Grüsse, Sina
 
K

Klumpi

Gast
Hi,

Ich habe nicht nur eine, nur eine in dieser Größe. Vivian ist ausgewachsen, Shirley und Wurschtel(frag nicht wie er zu dem Namen kam) sind erst 5cm lang. Ergab sich so, weil ich damals Vivian bei einer Kleinanzeige fand und erst irgendwann darauf einen Züchter, bei dem ich die beiden anderen fand.

Gerade du solltest eigentlich wissen, dass ich an Erhaltungsnachzucht immer interessiert bin :)

Zum Thema: Ich glaube weiterhin nicht an eine Schabenplage, oder auch nur dass es sich dabei um einen Schädling gehandelt hat. Aber wir werden ja sehen...
 
H

Henning L

Benetzter Wiesenhüpfer
Beiträge
268
Reaktionen
0
Hallo

Bezüglich Schädlingsbefall in Mietwohnungen: Da lohnt ein Blick in die einschlägigen, günstigen Mietrechtratgeber.
In jedem Fall würde ich einen Schabenbefall mit dem Vermieter absprechen- eine Behandlung nur einer Wohnung bringt gar nichts, wenn mehrere Wohnungen befallen sind.

@ Sina: Fangt Ihr mit der Falle auch Periplaneta americana, Blattella germanica und Supella longipalpa? Bei denen könnte ich mir nämlich vorstellen, dass die über die Vaselineschicht recht problemlos drüberkommen.
Wobei, wenn man sie gerade beim Essen erwischt- ab einem gewissen Befall sieht man die Kleinen ja auch bei hellichtem Tag und Licht offen an den Wänden sitzen :teeth:

@ all: Wenn Ihr bei Euch Schaben gefangen habt, könnt Ihr sie mir auch gerne zur Bestimmung zuschicken (kostenlos, ich freue mich über jede Einsendung). Ich kann Euch dann sagen, ob es welche von den Arten mit Schädlingspotential sind, oder nur heimische Waldschaben ( die sind jetzt nämlich auch wieder auf Wanderschaft).

Details zum Versand können wir per email besprechen.

Mit freundlichen Grüßen
Henning
 
G

Grammostola

.
Beiträge
2.746
Reaktionen
0
Hi Henning,

In jedem Fall würde ich einen Schabenbefall mit dem Vermieter absprechen- eine Behandlung nur einer Wohnung bringt gar nichts, wenn mehrere Wohnungen befallen sind.
es gibt vielleicht auch Mieter, die Angst haben das zu machen. Es könnte ja sein sie sind Schuld für die Plage. was der Vermieter wohl dazu meint? :rolleyes:

eventuell wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn man einige Jagdspinnen aussetzen würde :biglaugh:
 
Thema:

Bitte helft mir, kakerlake gesichtet :-(

Bitte helft mir, kakerlake gesichtet :-( - Ähnliche Themen

  • Bitte schnelle hilfe für stabschrecken

    Bitte schnelle hilfe für stabschrecken: Ich habe mir Eier von der Türkisblauen Riesenstabschrecke (Achrioptera Fallax) gekauft. Nun nach einiger Zeit sind die ersten geschlüpft (5 Stück)...
  • Bitte bin Anfänger und brauch hilfe bei meiner Gottesanbeterin Indischeriesengottesan

    Bitte bin Anfänger und brauch hilfe bei meiner Gottesanbeterin Indischeriesengottesan: Bin neu hier und bin ein Neuling in Sache Gottesanbeter und brauch unbedingt Rat :hilfe
  • Falter/Motte?! - bitte um Hilfe!

    Falter/Motte?! - bitte um Hilfe!: Hey ihr Lieben, bräuchte Hilfe bei der Bestimmung eines Insekts, das in letzter Zeit immer häufiger bei mir in der Wohnung anzutreffen ist. Das...
  • Große braune Made - Bitte um Bestimmung

    Große braune Made - Bitte um Bestimmung: Hallo, In der WG von meinem Freund haben sie in der Küche eine große braune Made gefunden (ca. 2 cm groß). Jetzt würden sie gerne wissen was es...
  • Bitte Hilfe - Muss ich Tier töten? wie?

    Bitte Hilfe - Muss ich Tier töten? wie?: :hilfe Sind gerad am verzweifeln. Unsere Gespensterschrecke hat sich beim Häuten verletzt, ist am Hinterteil aufgeplatzt.. Ich weiss nicht wie ich...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte schnelle hilfe für stabschrecken

    Bitte schnelle hilfe für stabschrecken: Ich habe mir Eier von der Türkisblauen Riesenstabschrecke (Achrioptera Fallax) gekauft. Nun nach einiger Zeit sind die ersten geschlüpft (5 Stück)...
  • Bitte bin Anfänger und brauch hilfe bei meiner Gottesanbeterin Indischeriesengottesan

    Bitte bin Anfänger und brauch hilfe bei meiner Gottesanbeterin Indischeriesengottesan: Bin neu hier und bin ein Neuling in Sache Gottesanbeter und brauch unbedingt Rat :hilfe
  • Falter/Motte?! - bitte um Hilfe!

    Falter/Motte?! - bitte um Hilfe!: Hey ihr Lieben, bräuchte Hilfe bei der Bestimmung eines Insekts, das in letzter Zeit immer häufiger bei mir in der Wohnung anzutreffen ist. Das...
  • Große braune Made - Bitte um Bestimmung

    Große braune Made - Bitte um Bestimmung: Hallo, In der WG von meinem Freund haben sie in der Küche eine große braune Made gefunden (ca. 2 cm groß). Jetzt würden sie gerne wissen was es...
  • Bitte Hilfe - Muss ich Tier töten? wie?

    Bitte Hilfe - Muss ich Tier töten? wie?: :hilfe Sind gerad am verzweifeln. Unsere Gespensterschrecke hat sich beim Häuten verletzt, ist am Hinterteil aufgeplatzt.. Ich weiss nicht wie ich...