blütenmantis

Diskutiere blütenmantis im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; hallo ich hab da mal ne frage wieviele arten gibt es von blütenmantis und kann mir einer sagen um welche es sich hier handelt??? oder kann man...
Dominik T.

Dominik T.

Beiträge
445
Reaktionen
0
hallo ich hab da mal ne frage wieviele arten gibt es von blütenmantis und kann mir einer sagen um welche es sich hier handelt???
oder kann man das erst sagen wenn sie ausgewachsen ist?
den ich hab schon einbisschen nachgelesen nachgeschaut im internet und in büchern aber sie sehen alle so unterschiedlich aus find ich...
 

Anhänge

05.07.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: blütenmantis . Dort wird jeder fündig!
K

Klumpi

Gast
Nun...

Anhand von Fotos ist es IMMER schwer, Tiere zu bestimmen. Ich DENKE dass es sich um Pseudocreoboter spec. handelt, VIELLEICHT sogar um P. ocellata, kann aber auch eine andere Art sein.
 
M

Matze1

Mitglied
Beiträge
135
Reaktionen
0
Hi,

ich kann mich Klumpi nur anschließen, es müßte sich um eine Pseudocreproter handeln, entweder ist es wahlbergii oder ocellata. Und es ist ein subadultes Männchen.
 
S

SebastianH

Gast
Hi,

die Gattung heißt Pseudocreobotra und nicht Pseudocreoboter (es gibt lediglich die Gattung Creoboter, z.B. C. gemmatus). Aber wie meine Vorredner schon sagten, wird es sich dabei um eine der beiden in Deutschland "häufig" gehaltenen Arten handeln (P. wahlbergii oder P. ocellata). Auf jeden Fall sind diese Tiere für mich eine der schönsten Mantiden, wenn sie auch leider recht klein bleiben. Aber man kann ja nicht alles haben.
MfG,
Sebastian :biglaugh:
 
M

Matze1

Mitglied
Beiträge
135
Reaktionen
0
@SebastianH

sorry, hab mich wohl etwas verschrieben, aber kann ja mal passieren... :cry:
 
S

SebastianH

Gast
@ Matze,

macht ja nichts, sie wird davon auch nicht schöner (geht ja nicht mehr :rofl: ).

@Dominik
mit was fütterst du den die Larven? Ich hatte mit Fliegen die besten Erfahrungen gemacht.
MfG,
Sebastian :biglaugh:
 
Dominik T.

Dominik T.

Beiträge
445
Reaktionen
0
ich fütter sie auch mit fliegen und motten nachtschwärmer wobei sie motten und nachtschwärmer liebt :cool:

mfg

Dome
 
K

Klumpi

Gast
*G* Ich finde diese Arten auch wunderschön... Ich habe auch fünf P. ocellata, wunderschöne Tierchen...

Mit dem Namen komm ich regelmäßig durcheinander, bei Creoboter und Pseudocreobotra. Nobody is perfect, nicht mal ich :biglaugh:
 
M

Matze1

Mitglied
Beiträge
135
Reaktionen
0
@SebastianH

dann is es ja gut, dann bin ich ja beruhigt! :biglaugh:
 
B

Bastiboxer

Gast
Servus...

ich bin frischer Besitzer einer (Pseudocreobotra wahlbergii)
mir wurde gesagt es wäre eine Blüten - Gottesanbeterin...

ich habe auf diesem Gebiet überhaupt keine AHnung...

und möchte meine (Brigitte) so gut wie nur möglich halten...

was für Pflanzen braucht sie???
bzw. wie ist sieht eine gute Haltung aus...

P.S. sie hat gerade nen Grashüpfer vertilgt...der nur knapp kleiner war als sie...



Gerne auch per Mail...

Danke für jeden Tip
 
S

SebastianH

Gast
Hi,

...
ich bin frischer Besitzer einer (Pseudocreobotra wahlbergii)
mir wurde gesagt es wäre eine Blüten - Gottesanbeterin...

ich habe auf diesem Gebiet überhaupt keine AHnung...

und möchte meine (Brigitte) so gut wie nur möglich halten...

was für Pflanzen braucht sie???
bzw. wie ist sieht eine gute Haltung aus...
...
meinst du nicht das man sich vor dem Kauf einer Mantide informieren sollte und nicht erst danach.

Benutz doch mal die Suchfunktion hier im Forum oder Google, da gibts genug Infos zur Haltung.

MfG,
Sebastian :biglaugh:
 
B

Bastiboxer

Gast
Tja das war leider nicht möglich...

also ich bin nicht ganz unbedarft...

Mein Neffe hatte schon ne grosse grüne Gottesanbeterin, und ich wollte eigentlich eine aus seinem Nachwuchs...

er hat Connections zu nem echten Freak, der Spinnen, Skorpione, mehrere Mantisse (?) und 2 Pythons hat....

und ich hatte auch schon ein Terrarium, terrarien Erde... und so weiter...
und hab meine Blueten Mantis zum Geburtstag von meinem Neffen gekriegt...
da er kein Männchen opfern wollte...

mir gings hauptsächlich um bevorzugte Nahrung meiner BM und spezielle Pflanzen wo sie sich halt wirklich wohl fühlt...
 
Dominik T.

Dominik T.

Beiträge
445
Reaktionen
0
Hallo Basti

Ich fütter sie unterschiedlich oft ich hab da eigentlich keine genaue regelung eigentlich bei keinem tier da es den natürlichen umständen näher kommt wenn sie nicht regelmässig fressen! man sieht ja ob sein tier fett ist oder nicht und wenn man ein beutetier ins becken gibt und es nach ei´n paar minuten immernoch lebt hat das tier halt kein intresse...
nach dem motto (wer nicht will der hat wer nicht isst ist satt)

hier noch n paar bilder...

mfg

Dome
 

Anhänge

S

SebastianH

Gast
Hi,

mir gings hauptsächlich um bevorzugte Nahrung meiner BM und spezielle Pflanzen wo sie sich halt wirklich wohl fühlt...
es gibt nur wenige Mantidenarten die Ansprüche an ihre Futtertiere stellen, Pseudocreobotra gehören jedoch meiner Efahrungen nach nicht dazu. Fluginsekten finde ich jedoch eine gute Wahl, damit hatte ich auch bei meinen Tieren gute Erfahrungen gemacht.

Eine Terrarieneinrichtung wie sie dir Dominik zeigt, finde ich für angemessen. Vor allem weiß- blühende Pflanzen helfen der Mantide ihre Mimese gewinnbringend einzusetzen.

MfG,
Sebastian :biglaugh:
 
B

Bastiboxer

Gast
So,

jetzt hab ich meiner "brigitte" nen Ficus spendiert der weiss/grüne Blätter hat...

kann es sein das die Pseudocreobotra ... ziemlich aggressiv sind?
sie hat voll das Blatt angegriffen als ich sie umgesetzt hab...oder hat sie eventuell immer noch Hunger... ich werd mal ein paar fliegen fangen....
anbei nochmal ein Bildsche in Ihrem neuen Heim...

wie stellt Ihr sicher das sie es auch schön warm haben....

sollte ich da ein Pflanzenlicht installieren oder besser so eine Wärme"platte"???

 
S

SebastianH

Gast
Hi,

kann es sein das die Pseudocreobotra ... ziemlich aggressiv sind?
Das hat wohl mit Aggresivität nichts zu tun, eher mit Hunger. Aggressionen
äußern sich durch aufgerichtet Flügel, offene Fangarme und leichtes seitliches wippen des Körpers.

Wie gesagt eher ja.

wie stellt Ihr sicher das sie es auch schön warm haben....
Zimmertemperatur sollte man mit einer herkömlichen Lichtquelle eigentlich problemlos hinbekommen.

MfG,
Sebastian :biglaugh:
 
M

Matze1

Mitglied
Beiträge
135
Reaktionen
0
Hallo,

ich würde die Pseudo's etwas wärmer halten. Zimmertemperatur ist etwas zu kalt. Sie sollten etwa bei 30°- 35° gehalten werden. Und auch nicht sonderlich feucht, sie bevorzugen eher das trockene Klima...
 
Hoschi1

Hoschi1

liL`fRe4k
Beiträge
68
Reaktionen
0
bittttttttte

kein mal biet jmd in meinem thread antworten :)
 
Thema:

blütenmantis

blütenmantis - Ähnliche Themen

  • Wie halte ich eine Afrikanische Blütenmantis?

    Wie halte ich eine Afrikanische Blütenmantis?: Hallo alle zusammen! Bin neu hier und hab auch schon eine Frage:) Wie halte ich eine Afrikanische Blütenmantis? Ich hab schon gegoogelt, aber...
  • Blütenmantis/ Pseudocreobotra wahlbergii

    Blütenmantis/ Pseudocreobotra wahlbergii: Hallo, allerseits! Wie kann man eigentlich die Geschlechter bei der Blütenmantis - Pseudocreobotra wahlbergii unterscheiden? nightshade
  • Blütenmantis/ Pseudocreobotra wahlbergii - Ähnliche Themen

  • Wie halte ich eine Afrikanische Blütenmantis?

    Wie halte ich eine Afrikanische Blütenmantis?: Hallo alle zusammen! Bin neu hier und hab auch schon eine Frage:) Wie halte ich eine Afrikanische Blütenmantis? Ich hab schon gegoogelt, aber...
  • Blütenmantis/ Pseudocreobotra wahlbergii

    Blütenmantis/ Pseudocreobotra wahlbergii: Hallo, allerseits! Wie kann man eigentlich die Geschlechter bei der Blütenmantis - Pseudocreobotra wahlbergii unterscheiden? nightshade