Achtung: Schiefhals (E.cuniculi) grassiert!

Diskutiere Achtung: Schiefhals (E.cuniculi) grassiert! im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Informationen über Schiefhals/ Head Tilt (E.cuniculi) Hi! Infos zu E.cuniculi findet Ihr HIER>KLICK< Gruss. Jenny
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Informationen über Schiefhals/ Head Tilt (E.cuniculi)

Hi!

Infos zu E.cuniculi findet Ihr

HIER>KLICK<

Gruss.
Jenny
 
Zuletzt bearbeitet:
04.01.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Achtung: Schiefhals (E.cuniculi) grassiert! . Dort wird jeder fündig!
S

schmunzelhase

Mitglied
Beiträge
169
Reaktionen
0
Hi Jenny,

Danke für den Beitrag! :) Kannst du noch kurz schreiben, wie der Parasit übertragen wird?

schmunzelhase
 
Geckota

Geckota

Beiträge
1.433
Reaktionen
0
Hi
hab ich mich auch erst gefragt
steht aber in dem 2. link:

Ausgeschieden werden die Sporen des Erreger mit dem Urin erkrankter Tiere (Kaninchen, Mäuse, Ratten, Meerschweinchen, Hamster, Hunde, Katzen ... sogar der Mensch). Diese Sporen werden durch verunreinigte Nahrung wieder aufgenommen. Allein schon das Schnüffeln an verunreinigter Nahrung kann zur Aufnahme des Erregers führen.
hab auch nochmal ne frage:

Meine 3 Kleinen schütteln auch oft den Kopf. Allerdings immer wenn sie sich freuen und danach springen sie wie wild rum...
In dem Fall brauch ich mir dann doch keine Sorgen machen, oder???
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Huhu!

Nun war Nicole schneller :)

Gut, dann hat sich die Frage nach der Übertragung geklärt?

Nicht jedes Kopfschütteln ist ein Anzeichen von Krankheit, aber man sollte vergleichen, ob ein Tier es z.B sehr oft tut, und ob noch andere Symptome auftreten, die zutreffend sind :)

Gruss,
Jenny
 
S

schmunzelhase

Mitglied
Beiträge
169
Reaktionen
0
Ja danke, hat sich geklärt. :) Ich gehe mal davon aus, dass das normale Grünfutter, das ich kaufe, nicht von Parasiten besetzt ist.

Theoretisch, könnte aber ich, wenn ich ein erkranktes Kaninchen anfasse, die Parasiten zu meinen Kaninchen weitertragen (z.B. ohne Händewaschen Futter gebe), oder sehe ich das falsch?

liebe Grüße
schmunzelhase
 
T

Totto88

Gast
Wenn ich das richtig verstehe dann wird die Krankheit ein Wohnungskaninchen (also was sein Leben lang in der Wohnung ist und nie raus in die freie Natur kommt) nicht befallen, oder ??

Das heißt unser einer der sich um die lieben Tiere kümmert und Ihnen Freigehäge usw. ermöglicht wird wieder einmal (diesmal von Mutter Natur) in den "Ars..." getreten.

Kann man denn evtl irgendetwas vorbeugend gegen diese Kranheit unternehmen, worauf sollte man evtl. achten ??

Gruß

Totto
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hi schmunzel!

Das Futter, was Du kauftst, kann durchaus Sporen des einzelligen Prasiten enthalten, da diese nur 2,5 x 1,5 µm Größe haben. Da "krabbelt" dann also nix drauf ;)
Die Sporen können sogar durch einatmen in den Wirt (Tier oder Mensch) gelangen).

"Drinnen" Kaninchen sind auf keinen Fall davor sicher, so wie sie auch vor RHD und Myxo nicht sicher sind.
Man hat Dreck an den Schuhen, oder ein Blutsaugendes Insekt piejst die Hopser, oder sie haben den Erreger schon seit Geburt in sich, von der Mutter übernommen, udn er vermehrt sich dann, wenn das Immunsystem durch etwas anderes geschwächt ist.

Macht Euch nicht verrückt, aber haltet auch die Augen offen!

Es ist evtl nicht verkehrt, mal ein paar Tage eine Kur mit einem solchen Anti- Wurmmittel zu machen, um latente Erreger abzutöten.
Die Wurmmittel haben in der richtigen Dosierung keine Nevenwirkungen.

Gruss,
Jenny
 
P

Pc.Freak

Mitglied
Beiträge
44
Reaktionen
0
Gibt es eine spezielle Wurmkur die Ihr auf Grund guter Erfahrungen empfehlen könnt, weiß ja nicht ob hier Schleichwerbung erlaubt ist. Frage nur weil der Chemiemarkt ja inzwischen mehr hergibt als es Obstsorten gibt und das ist für Neulinge besonders gefährlich. War gestern, wenn ich das hier mal kurz erwähnen darf, im Zooladen wegen neuem Einstreu. Da waren bestimmt 2 so Ladenregale nur voll mit Chemie für Nager, Anti-GeruchSprays, Fellglänzer, Vitaminpräparate usw. Kein Wunder das es immer mehr Kaninchenhalter gibt die das schlechteste Trockenfutter (weil billiger) kaufen es mit Vitamintropfen anreichern und verfüttern.

Schlimmer als Fast Food für den Mensch!!
Aber das gehört jetzt nicht hierher!!
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo PC Freak!

Geeignet ist jedes Fenbendazol (Wirkstoff).
Ich habe gute Erfahrungen mit Panacur gemacht, jedoch habe ich damit "lediglich" Fadenwürmer bekämpft.

Gruss,
Jenny
 
M

Miss Maple

Gast
Hi,

gibt es diese Krankheit eigentlich nur bei Hasen?

Conny
 
K

Kerstin E+A

Gast
Vielen Dank für die Info!

Ich frage mich gerade, ob ich mit meinen Kaninchen zum Tierarzt zur Myxo-impfung gehen soll oder lieber noch etwas warte - denn da meine beiden Jungs ansonsten keinen Kontakt zu anderen Kanichen haben ud auch wir niemanden treffen, der Kaninchen hat, ist das die einzige Ansteckungsquelle. Was meint Ihr?

:bunny:
 
C

Claudylein

Mitglied
Beiträge
29
Reaktionen
0
Vielen Dank für die Info!

Ich frage mich gerade, ob ich mit meinen Kaninchen zum Tierarzt zur Myxo-impfung gehen soll oder lieber noch etwas warte - denn da meine beiden Jungs ansonsten keinen Kontakt zu anderen Kanichen haben ud auch wir niemanden treffen, der Kaninchen hat, ist das die einzige Ansteckungsquelle. Was meint Ihr?

:bunny:
Jetzt ist ungefähr die richtige Zeit dafür Kaninchen gegen Myxomathose zu impfen :) Ich weiß nicht ob diese Krankheit von Kaninchen zu Kaninchen übertragbar ist, aber ausgelöst wird sie von speziellen Mücken, Wassermücken glaube ich, und da gerade im Sommer die Mückenzeit ist, würde ich dir raten deine Hoppels auf jedenfall impfen zu lassen - So eine Impfung kostet rund 10€ glaube ich, und ich gebe lieber ein- oder zweimal im Jahr diese Summe aus anstatt ein totes Kaninchen zu haben :)

Claudylein
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hi Claudi!

Der Erreger von Myxo ist ein Pockenvirus.
Kaninchen können sich untereinander anstecken, deshalb werden bei Befall auch immer ganze Bestände ausgerottet.
Übertragen wird das Virus von Mücken, Flöhen, Fliegen, Dreck an den Schuhen oder verseuchtem Futter.
Deshalb muss man auch Innen-Kaninchen impfen.
Wenn Ihr noch mehr Fragen zu Impfungen habt, können wir das ja in einem Extra-Thema besprechen, sonst wird das hier völlig E.cuniculi- O.T :)

Gruss,
Jenny
 
C

Claudylein

Mitglied
Beiträge
29
Reaktionen
0
@ SpinningJenny,

danke für die Aufklärung :)
Wusste bisher nur das der Ereger von Mücken kommt!

Claudylein
 
S

Schneeflöckchen

Gast
Schiefhals

Hallo,
leider bin ich erst auf Grund dieser Erkrankung aufddas Forum gestossen.
Unser Löwenköpfen ist nun seit einer Woche am Schiefhals erkrankt.
Wir sind auch in tierärztlicher Behandlung und ihm wurde Antibiotikum und Vitamine verabreicht.Zudem haben wir auch eine Wurmkur mit Panacur begonnen.Allerdings zeigt sich bis jetzt noch keine großartige Verbesserung seines Zustandes.
Teilweise hat er Lähmungserscheinungen der Hinterläufe,dann wieder kann er hoppeln.
Wer kann mir einen Rat geben wie lange dieser Zustand noch andauert?

Ein ganz verzweifeltes Schneeflöckchen
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hi Flöckchen!

Wie lange das dauert, ist leider nicht abzusehen.
Es kommt und geht in Schüben, entweder es wird besser, oder nicht :(

Wieviel Panacur bekommt er täglich pro Kilo Gewicht?
Es sollten 0,2 ml 10% iges Panacur pro kg sein. (Zeitraum mind. 3 bis 4 Wochen)

Bei dem schweren Verlauf sollte man überlegen/ absprechen, ob man Cortison dazugibt. Lies Dich am besten mal durch die Links.

Halt uns auf dem Laufenden, ich drück alle Pfoten,

Gruss,
Jenny
 
Pata2

Pata2

Nervensäge
Beiträge
180
Reaktionen
0
Hallo
Ich habe selbst zwei Kaninchen. Ein Albino und ein "Normales". Zwei Tage nach dem ich die Tierchen in Empfang genommen hatte, fing das Albino- Weibchen an den Kopf zu verdrehen und immer im Kreis herumzurennen. Ich bekam totale Panik, denn es war Sonntag, und ich wusste nicht, wo ich zum Tierarzt sollte. Am Montag rief ich ganz am Morgen den Tierarzt an, und der riet mir, sofort zu kommen. Er untersuchte Pata (den Hasen) und meinte, sie hätte entweder Parasiten im Hirn (E. C), dann gäbe es für sie wahrscheinlich keine Rettung mehr, denn Pata war erst ca. 7 Wochen alt und eben ein Albino.
Oder, sagte der Tierarzt, Pata hat eine Ohrenenzündung. Er untersuchte sie und kam zum Schluss dass Pata eine Ohrenenzündung hat! ;)
Nun meine Frage: Kann eine einfache Ohrenenzündung die gleichen Symptome haben wie E.C?
Pata2
PS: Pata ist wieder kerngesund.
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hi Pata!

Ja, eine Ohrentzündung kann auch zu den genannten Symptomen führen.
Allerdings hätte der TA ruhig mal auf E.C testen sollen.
Ausserdem hat er damit unrecht, dass es bei E.C im Gehirn keine Rettung gibt.
Bei sofortiger Behandlung mit einem Fenbendazol (Panacur) kann der Erreger sogar im Gehirn abgetötet werden. Das ist wohl nicht immer der Fall, weshalb es trotzdem zum Tod führen kann, aber nicht MUSS.

Gruss,
Jenny
 
Pata2

Pata2

Nervensäge
Beiträge
180
Reaktionen
0
Hi SpinningJenny
Danke für die Antwort.
Der Tierarzt meinte, bei Pata gäbe es keine Rettung mehr, da sie ein Albino und für ihr Alter noch sehr klein war.
Stimmt es, das Albinos SEHR anfällig für Krankheiten sind?
Pata2
PS: Du weisst ganz schön viel über Kaninchen! :respekt:
 
Molly4

Molly4

Mitglied
Beiträge
538
Reaktionen
0
Hallöchen,

Albinos sind nicht anfälliger für Krankheiten, als andere Kaninchen auch. Sie sind durch ihre roten Augen nur wesentlich lichtempfindlicher.

Krank werden kann jedes Kaninchen. Und je nach Überzüchtung/Verzüchtung/Inzucht gibt es Kaninchen die häufiger krank werden und andere die seltener krank werden.

Bisher habe ich nur feststellen können, dass Feld-Wald-Wiesenmischlinge um einiges robuster sind, als diese überzüchteten reinrassigen Kaninchen. Von meinen 9 sind 5 reinrassige Tiere. Und von diesen 5 sind 4 krank (3 davon chronisch).

Gruß
Molly
 
Thema:

Achtung: Schiefhals (E.cuniculi) grassiert!

Achtung: Schiefhals (E.cuniculi) grassiert! - Ähnliche Themen

  • (Verhalten & Erziehung) Werden wir Kaninchen aus dem Käfig locken können? Achtung lang, da viele Infos :)

    (Verhalten & Erziehung) Werden wir Kaninchen aus dem Käfig locken können? Achtung lang, da viele Infos :): Hallo alle miteinander, seit sieben Jahren ohne Zwergkaninchen (vorher insgesamt 12 Jahre welche gehabt), haben wir nun seit drei Tagen ein...
  • Achtung, Kaninchendiebe unterwegs!!!

    Achtung, Kaninchendiebe unterwegs!!!: huhu, letzte nacht wurden alle meine kaninchen die ich draussen hatte ( 5 an der zahl ) geklaut. ebenso bei einer nachbarin die beiden ninchen so...
  • Achtung ! Nix für schwache Nerven

    Achtung ! Nix für schwache Nerven: Bin durch zufall auf dieses Video gestoßen , und bin SCHOCKIERT ich selber schäme mich schon dafür ein Mensch zu sein -.- Wie kann man einem...
  • Achtung! Notfall !!!

    Achtung! Notfall !!!: Hallo! Ich suche dringend ein neues zu Hause für ein kleines 3/4 Jahr altes Kaninchen. Es ist ein Wildkaninchen was hier abgegeben wurde. Ich hab...
  • Achtung an alle Möhrchengeber!!!

    Achtung an alle Möhrchengeber!!!: Hallo Möhrchengeber Ich sitze hier ganz allein und möchte zu einem Kastrierten Rammler. Ich wurde ende November von meinem alten Herrchen...
  • Achtung an alle Möhrchengeber!!! - Ähnliche Themen

  • (Verhalten & Erziehung) Werden wir Kaninchen aus dem Käfig locken können? Achtung lang, da viele Infos :)

    (Verhalten & Erziehung) Werden wir Kaninchen aus dem Käfig locken können? Achtung lang, da viele Infos :): Hallo alle miteinander, seit sieben Jahren ohne Zwergkaninchen (vorher insgesamt 12 Jahre welche gehabt), haben wir nun seit drei Tagen ein...
  • Achtung, Kaninchendiebe unterwegs!!!

    Achtung, Kaninchendiebe unterwegs!!!: huhu, letzte nacht wurden alle meine kaninchen die ich draussen hatte ( 5 an der zahl ) geklaut. ebenso bei einer nachbarin die beiden ninchen so...
  • Achtung ! Nix für schwache Nerven

    Achtung ! Nix für schwache Nerven: Bin durch zufall auf dieses Video gestoßen , und bin SCHOCKIERT ich selber schäme mich schon dafür ein Mensch zu sein -.- Wie kann man einem...
  • Achtung! Notfall !!!

    Achtung! Notfall !!!: Hallo! Ich suche dringend ein neues zu Hause für ein kleines 3/4 Jahr altes Kaninchen. Es ist ein Wildkaninchen was hier abgegeben wurde. Ich hab...
  • Achtung an alle Möhrchengeber!!!

    Achtung an alle Möhrchengeber!!!: Hallo Möhrchengeber Ich sitze hier ganz allein und möchte zu einem Kastrierten Rammler. Ich wurde ende November von meinem alten Herrchen...