Lemminge - Fragen über Fragen...!

Diskutiere Lemminge - Fragen über Fragen...! im Steppenlemminge Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hallo allerseits! Dies ist mein erster Eintrag hier im Forum! Ich hab schon ein bisschen rumgeschmökert, aber jetzt sind auch bei mir noch ein...
S

SunnyB1

Mitglied
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo allerseits!

Dies ist mein erster Eintrag hier im Forum! Ich hab schon ein bisschen rumgeschmökert, aber jetzt sind auch bei mir noch ein paar Fragen, insbesondere zu diesen niedlichen kleinen Tierchen aufgekommen!

Bin ja fast schon ein wenig eingeschüchtert von den vielen "Trollen" die ihr hier habt, die alles und jeden angreifen der ihnen hier begegnet, aber ich probier`s jetzt trotzdem einfach mal...!

Hinsichtlich der Lemminge würde mich interessieren:

1. Wie ist denn die Geruchsbildung im Zimmer wo die Tierchen untergebracht sind? Riechen sie stark oder eher gar nicht?

2. Ich habe gelesen dass sie nachtaktiv, wie auch tagaktiv sind. Ist der nächtliche Geräuschpegel mit einem Hamster zu vergleichen (also nicht wirklich "unauffällig")?

3. Wieviel Zeit investiert ihr für die Tiere am Tag? Reinigt ihr täglich oder (wie in vielen anderen Quellen beschrieben) nur alle paar Wochen?

4. Wenn die Tiere Freilauf haben, muss man da aufpassen wie ein Schiesshund dass sie nichts anknabbern? Möbel, Kabel, etc., oder lassen die Tierchen ihren Nagetrieb eher im gut ausgestatteten Käfig aus?

5. Was für Laute geben die eigentlich von sich? Quieken die?

6. Habe gelesen dass sie so ca. 2 Jahre alt werden. Hab ihr da schon andere Erfahrungen gemacht?

7. Wenn es Nachwuchs gibt, ist es schwierig die Jungen unterzubringen oder gibt es viele Interessenten (z.B auch Zoogeschäfte--mit guten Haltungsbedingungen versteht sich!!!)

8. Kann man Lemminge auch mal 1-2 Tage allein lassen?

Sooo, ich hoffe das war jetzt nicht zuviel auf einmal! Ich wäre sehr happy wenn ihr Spezialisten mir ein paar Antworten liefern könntet!

Vielen vielen Dank schonmal, und ganz liebe Grüsse!

Betty :bye:
 
24.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Lemminge - Fragen über Fragen...! . Dort wird jeder fündig!
Schrotti

Schrotti

User
Beiträge
1.978
Reaktionen
0
Hallo und herzlich willkommen hier!

Also, ich bin kein Lemmingfachmann, aber ich halte selber welche seit Oktober, deswegen kann ich gerne von meinen berichten.

1. Wie ist denn die Geruchsbildung im Zimmer wo die Tierchen untergebracht sind? Riechen sie stark oder eher gar nicht?

Ich würde sagen, eher gar nicht. Auch wenn ich das Becken nicht sofort nach einer Woche gereinigt habe, rieche ich nichts. Und sie setehen bei uns im Wohnzimmer.

2. Ich habe gelesen dass sie nachtaktiv, wie auch tagaktiv sind. Ist der nächtliche Geräuschpegel mit einem Hamster zu vergleichen (also nicht wirklich "unauffällig")?

Wir haben Lemminge und Hamster, und die Hamster sind wesentlich lauter. Das liegt zum einen daran, dass das Laufrad so einen Lärm macht. Die Lemminge haben ja keins.
Sie buddeln viel mehr und knabbern an Ästen oder am Futter. Das ist wirklich nicht laut.

3. Wieviel Zeit investiert ihr für die Tiere am Tag? Reinigt ihr täglich oder (wie in vielen anderen Quellen beschrieben) nur alle paar Wochen?

Ich reinige das Becken etwa einmal in der Woche. Viel Zeit beanspruchen sie nicht, sie sind ja mit sich selber beschäftigt.

4. Wenn die Tiere Freilauf haben, muss man da aufpassen wie ein Schiesshund dass sie nichts anknabbern? Möbel, Kabel, etc., oder lassen die Tierchen ihren Nagetrieb eher im gut ausgestatteten Käfig aus?

Ich lasse sie eher selten laufen, eben weil sie so flink sind.

5. Was für Laute geben die eigentlich von sich? Quieken die?

Japp, sie quieken. Aber eigentlich nur, wenn sie sich mal wieder ums Essen oder den besten Platz auf meiner Hand streiten! :D

Zu Punkt 6 und 7 kann ich nichts sagen, wie gesagt, meine sind erst ein paar Monate alt und 2 Mädels.

8. Kann man Lemminge auch mal 1-2 Tage allein lassen?

Ich denke, bei reichlich Wasser und Futter schon. Aber nicht länger als 2 Tage, denn meine zumindest trinken sehr viel und bekommen jeden Tag frisches Futter, das wäre ja schlecht werden!

Ich hoffe, ich konnte helfen!
 
T

Tina

Gast
Hallo Betty,

erst einmal herzlich willkommen im Forum. :) Keine Angst wegen der "Trolle" - die haben wir eingetlich ganz gut im Griff.

Das sind ja doch recht viele Fragen, ich werde mal versuchen sie dir zu beantworten:

1. Wie ist denn die Geruchsbildung im Zimmer wo die Tierchen untergebracht sind? Riechen sie stark oder eher gar nicht?
Fast überhaupt nicht. Lemminge riechen sehr wenig - uns selbst wenn man die Behausung säubert und daher das Streu durchwühlt, komt fast kein Geruch auf.

2. Ich habe gelesen dass sie nachtaktiv, wie auch tagaktiv sind. Ist der nächtliche Geräuschpegel mit einem Hamster zu vergleichen (also nicht wirklich "unauffällig")?
Kommt auf die Einrichtung an - wenn du ein quitschendes Laufrad hast, ist es natürlich recht laut. Ich habe keines drin, sondern dafür viele Äste und Klettermöglichkeiten. Da hält sich der Lärm in Grenzen, ausser das man sie mal an den Ästen knabbern hört.

3. Wieviel Zeit investiert ihr für die Tiere am Tag? Reinigt ihr täglich oder (wie in vielen anderen Quellen beschrieben) nur alle paar Wochen?
Ich fülle täglich Wasser ud Futter nach und gebe Frischfütter in das Terrarium. Richtig sauber machen, also mit kompletten Streuwechsel, tue ich einmal in der Woche.

4. Wenn die Tiere Freilauf haben, muss man da aufpassen wie ein Schiesshund dass sie nichts anknabbern? Möbel, Kabel, etc., oder lassen die Tierchen ihren Nagetrieb eher im gut ausgestatteten Käfig aus?
Kann ich dir nicht sagen - meine Tiere haben keinen Freigang, da ich hier zuviele andere Tiere habe ( Hunde und Katzen ), die ich dann einsperren müsste.

5. Was für Laute geben die eigentlich von sich? Quieken die?
Ja, sie quieken. Nämlich dann, wenn sie sich streiten, paaren oder einfach nur toben.

6. Habe gelesen dass sie so ca. 2 Jahre alt werden. Hab ihr da schon andere Erfahrungen gemacht?
Nein.

7. Wenn es Nachwuchs gibt, ist es schwierig die Jungen unterzubringen oder gibt es viele Interessenten (z.B auch Zoogeschäfte--mit guten Haltungsbedingungen versteht sich!!!)
Es ist durchwachsen. Ich züchte ja auch und muss sagen, manchmal habe ich eine so hohe Nachfrage, das ich nicht weiss, wo ich die Jungtiere so schnell herholen soll - dann kommt wieder eine Zeit, wo keiner Interesse hat. Man sollte sich also im Vorfeld Gedanken machen, was man mit den Jungtieren macht, die man nicht so einfach vermittelt bekommt.

8. Kann man Lemminge auch mal 1-2 Tage allein lassen?
Ich denke, 2 Tage sind kein Problem, wenn sie genug Futter und Wasser haben. Selbst Frischfutter hält sich solange. :)

So, ich hoffe, ich konnte dir ein bisschen helfen. ;)
 
Schrotti

Schrotti

User
Beiträge
1.978
Reaktionen
0
Klasse Tina! :D

Doppelt gemoppelt hält besser! :D :D Wenigstens sind wir uns einig! :biglaugh:
 
Alae

Alae

Frettchenmutsch
Beiträge
193
Reaktionen
0
Hi :bye:

1. Wie ist denn die Geruchsbildung im Zimmer wo die Tierchen untergebracht sind? Riechen sie stark oder eher gar nicht?
Die riechen überhaupt nicht find ich :)

2. Ich habe gelesen dass sie nachtaktiv, wie auch tagaktiv sind. Ist der nächtliche Geräuschpegel mit einem Hamster zu vergleichen (also nicht wirklich "unauffällig")?
Meine Hamsterin ist um Welten lauter als die Lemmis...

3. Wieviel Zeit investiert ihr für die Tiere am Tag? Reinigt ihr täglich oder (wie in vielen anderen Quellen beschrieben) nur alle paar Wochen?
Alle paar Monate mal, 2-3 mal im Jahr. Meine machen immer in ne Schüssel mit Chinchillasand rein, ins Klo also. Ansonsten regelmäßig Futter und Wasser geben.

4. Wenn die Tiere Freilauf haben, muss man da aufpassen wie ein Schiesshund dass sie nichts anknabbern? Möbel, Kabel, etc., oder lassen die Tierchen ihren Nagetrieb eher im gut ausgestatteten Käfig aus?
Ich habe bisher überhaupt garkeinen stark ausgeprägten Nagetrieb feststellen können... Kann aber nicht sagen ob sie an Kabeln gehen oder nicht, meine bekommen keinen Freilauf (zu viel Gefahren).

5. Was für Laute geben die eigentlich von sich? Quieken die?
Jop, die Quieken. Vor allem wenn sie sich ums Futter streiten :biglaugh:

7. Wenn es Nachwuchs gibt, ist es schwierig die Jungen unterzubringen oder gibt es viele Interessenten (z.B auch Zoogeschäfte--mit guten Haltungsbedingungen versteht sich!!!)
Die kleinen bringst du bestimmt schnell an. Momentan gibts einen Lemmingboom und jeder möchte diese kleinen Flusen haben. Da braucht kein Zoogeschäft nachhelfen (was ich auch nicht empfehlen würde!)

8. Kann man Lemminge auch mal 1-2 Tage allein lassen?
Klar, genügend Futter und Wasser rein und ich seh da keine Probleme :)
 
S

SunnyB1

Mitglied
Beiträge
4
Reaktionen
0
Vielen, vielen Dank euch allen für die hilfreichen Antworten! Das hat mich schon ein gutes Stück weiter gebracht!

Es ist nämlich so: Ich bin von klein auf mit allerlei Getier aufgewachsen und bin sowieso ein absoluter Tiernarr. Seit ich aber beim Studieren bin und unser Hund zuhause auch gestorben ist, hatte ich erstmal gar keine Tiere mehr. Ich hab mittlerweile zwei Wellensittiche, bin aber immernoch auf der Suche nach pflegeleichten Hautstierchen. Da ich am Wochenende auch öfters mal nicht Zuhause bin sollten sie ein bis zwei Tage allein sein können.

Da ich jetzt schon einiges gelesen habe über sämtliche Tierchen und versuche, mich so gut es geht zu informieren, bin ich auch irgendwann auf die Lemminge gestossen! Und so wie es aussieht wären die wahrscheinlich sehr geeignet für meine Möglichkeiten in der Tierhaltung.

Wenn ich mich nach reiflicher Überlegung dazu entschliessen würde mir welche in die Wohnung zu holen, an wen könnte ich mich da wenden bezüglich kleiner Lemminge? Für mich wären wahrscheinlich zwei Mädchen genau das richtige, um Nachwuchs auszuschliessen.

Ich wohne in Konstanz am Bodensee, bin aber auch gelegentlich in Lindau (auch am Bodensee). Gibt es hier im Forum Leute die irgenwo in der Umgebung (150-200km) Lemminge züchten? Wäre euch sehr dankbar für die Info!

Also, ich hoffe euch und euren kleinen Freunden geht es gut!

Viele liebe Grüsse,
Betty :bye:
 
T

Tina

Gast
Ich wohne in Konstanz am Bodensee, bin aber auch gelegentlich in Lindau (auch am Bodensee). Gibt es hier im Forum Leute die irgenwo in der Umgebung (150-200km) Lemminge züchten? Wäre euch sehr dankbar für die Info!
Hallo Betty,

ja ...... ich. ;)

Ich wohne in 72160 Horb ( bei Freudenstadt ) und züchte Lemminge. In ca. 2 Wochen sind wieder Jungtiere abzugeben und ich denke, das da auch sicherlich 2 Weibchen dabei sind.

Wenn du also magst und es dir bis hierhin nicht zu weit ist, kannst du dich gerne nochmal bei mir melden. :)
 
S

SunnyB1

Mitglied
Beiträge
4
Reaktionen
0
Uiii, das ist ja toll dass du relativ nah bei mir wohnst! Dann hab ich ja sogar schon jemand an den ich mich wenden kann!

Allerdings weiss ich nicht ob ich in zwei Wochen schon so weit bin! Bekommst du mal wieder Babys? Ich werde mich auf jeden Fall sofort melden wenn ich meine Entscheidung getroffen habe und alles weitere organisiert habe (Unterkunft, Urlaubsbetreuung, etc.)

Vielen Dank für das tolle Angebot! Werde ziemlich sicher darauf zurückkommen :biglaugh:

Liebe Grüsse,
Betty :bye:
 
T

Tina

Gast
Hallo Betty,

wie wäre es denn am 24.März?

Ich hätte da sogar einen Transport bis nach Radolfszell am Bodensee. Dann könntest du die Kleinen da übernehmen?!?

Und Jungtiere habe ich immer mal wieder abzugeben - also das ist das geringste Problem. :D
 
S

SunnyB1

Mitglied
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Tina!

Gleich noch ne Transportmöglichkeit? Das ist natürlich verlockend...! :biglaugh:

Aber ich darf jetzt auch nichts übers Knie brechen! Will ja dass es den beiden Kleinen dann auch gut geht und alles abgeklärt ist!

Ich bin jetzt für ca. 1,5 Wochen im Urlaub. Ich würde mich dann einfach wieder bei dir melden wenn ich zurück bin und dir bescheid sagen, ob ich die Kleinen bis dahin schon nehmen kann. Wäre das o.k. für dich?

Falls ich es nicht bis 24.März schaffen sollte, dann bin ich bestimmt beim nächsten Wurf dabei...! :biglaugh:

Wie erreiche ich dich denn nach meinem Urlaub am besten?

Liebe Grüsse
Betty :bye:
 
T

Tina

Gast
Hallo Betty,

klar, lass dir nur Zeit - ich habe oft genug Jungtiere. :)

Melde dich einfach nach deinem Urlaub und dann schauen wir, wie wir's machen können. Allerdings wäre dieser Transport nur am 24. möglich - aber so weit ist es ja auch nicht zu mir.

Du erreichst mich entweder hier per PN oder einfach per eMail an [email protected] .... oder du rufst an : 07486-977780
 
J

jimbo2

Beiträge
1
Reaktionen
0
hallo allerseits,
ich hab auch mal eine frage zu lemmingen.
das fell sieht auf den fotos immer etwas borstig aus.
ist das so? hatte leider noch nie einen in der hand.
da sie ja auch viel buddeln, könnte weiches fell vielleicht schneller verschmutzen bzw. verkleben und dann wäre borstiges ja praktischer.
bitte klärt mich auf. :D

schon einmal dank.
bis dann
jimbo
 
K

Kittie_LaRoche

Mitglied
Beiträge
104
Reaktionen
0
@Jimbo:

Hallo,
wirkt nur auf Fotos so. Meine Kleinen haben ein seidenweiches, glattes Fell.
Sieht nur ein bisschen ramponiert aus, wenn sie frisch aus der Erde kommen, aber einmal geschüttelt* und es sieht aus wie neu. :)

*Ich liebe diese kleinen "Dreck-Explosionen" :biglaugh:

LG,
Kittie
 
K

Kittie_LaRoche

Mitglied
Beiträge
104
Reaktionen
0
@cinni:
LOL :biglaugh:

Ne Ne, das müssen die Kleinen schon selber machen. Glaub kaum, dass ich sie in meiner Hand so schnell schütteln kann wie sie sich selbst. *g*

LG,
Kittie :bye:
 
Thema:

Lemminge - Fragen über Fragen...!

Lemminge - Fragen über Fragen...! - Ähnliche Themen

  • Kommen Lemminge in Frage ?

    Kommen Lemminge in Frage ?: Hallo, ich habe eventuell vor mir nach meiner letzten alten Rennmaus Lemminge anzuschaffen. Nun habe ich ein paar Fragen: Wie viele sollen in ein...
  • Dringende Frage wegen krankem Lemming

    Dringende Frage wegen krankem Lemming: Hallo, habe seit knapp einem Jahr zwei Lemming-Männchen. Schon nach ein paar Wochen hatte ich den Verdacht, dass sie Parasiten haben. Vor allem...
  • Allgemeine Fragen zu Lemmingen

    Allgemeine Fragen zu Lemmingen: hi! ich möchte mir auch lemminge zulegen. Ich habe ein 100cm Aquarium aber meine Frage: Ich habe gelesendass Lemminge Nachtaktiv sind...
  • Fragen zu Lemmingen

    Fragen zu Lemmingen: Hallo Ihr Lieben :bye: Auch ich habe mich vor längerer Zeit schon total in diese süßen Knopfaugen verliebt. Und schaue und sammle halt Infos -...
  • Fragen zu Lemminge

    Fragen zu Lemminge: Was braucht ein Lemming so und wie groß muss der Käfig sein? Sind es Einzeltiere oder kann man sie auch zu zweit halten? usw. Freu mich schon auf...
  • Ähnliche Themen
  • Kommen Lemminge in Frage ?

    Kommen Lemminge in Frage ?: Hallo, ich habe eventuell vor mir nach meiner letzten alten Rennmaus Lemminge anzuschaffen. Nun habe ich ein paar Fragen: Wie viele sollen in ein...
  • Dringende Frage wegen krankem Lemming

    Dringende Frage wegen krankem Lemming: Hallo, habe seit knapp einem Jahr zwei Lemming-Männchen. Schon nach ein paar Wochen hatte ich den Verdacht, dass sie Parasiten haben. Vor allem...
  • Allgemeine Fragen zu Lemmingen

    Allgemeine Fragen zu Lemmingen: hi! ich möchte mir auch lemminge zulegen. Ich habe ein 100cm Aquarium aber meine Frage: Ich habe gelesendass Lemminge Nachtaktiv sind...
  • Fragen zu Lemmingen

    Fragen zu Lemmingen: Hallo Ihr Lieben :bye: Auch ich habe mich vor längerer Zeit schon total in diese süßen Knopfaugen verliebt. Und schaue und sammle halt Infos -...
  • Fragen zu Lemminge

    Fragen zu Lemminge: Was braucht ein Lemming so und wie groß muss der Käfig sein? Sind es Einzeltiere oder kann man sie auch zu zweit halten? usw. Freu mich schon auf...