Bitte um Rat

Diskutiere Bitte um Rat im Schlangen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Ich habe vor kanpp 4 Wochen eine junge Kornnatter bekommen, die ca 40 cm groß ist. Als ich sie bekommen habe, wog sie 7 gramm. Jetzt sind es nur...
D

dettastuff

Gast
Ich habe vor kanpp 4 Wochen eine junge Kornnatter bekommen, die ca 40 cm groß ist. Als ich sie bekommen habe, wog sie 7 gramm. Jetzt sind es nur noch 6 gramm. Sie will einfach nichts fressen....! :cry: Ich habe ihr tote Babymäuse angeboten. Jedoch zieht sie sich zurück sobald ich sie füttern möchte.

Mache ich etwas falsch? :(
Habt ihr ein paar Tipps für mich? :err:

Ich warte sehnsüchtig auf eure Antworen.

Gruß
dettastuff
 
09.11.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Bitte um Rat . Dort wird jeder fündig!
Danny-Sahne

Danny-Sahne

Giftzwerg Nummer 1
Beiträge
84
Reaktionen
0
Hallo,

bitte erzähle uns doch, wie Du Dein Tier hälst und vor allem wie, wann, wie lange und wie oft Du der Korni die Maus angeboten hast.

Wurde Dir das Tier als Futterfest verkauft? Wo hast Du das Tier gekauft.
Hat sie sich bei Dir gehäutet? Hat sie bei Dir gekotet?

Grüssle
Danny

PS: bleibe hier ne Weile im Forum, kann Dir also auch gleich antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dettastuff

Gast
Hallo!

Also ich bin noch am selben Tag zu einem Reptilientierarzt gefahren.
Natürlich in der Hoffnung, das er mir helfen kann.
Doch dann kam die Ernüchterung! :(
Er hat Sir Frotesque I noch nicht mal in der Hand gehabt, da hat er bereits mit dem Kopf geschüttelt.
Er hat meinen Zwerg dann untersucht und festgestellt, das er voller Abseße war. Vom Maul bis zum Schwanz!!!
Zudem sagte er das diese Kornnatter noch nie selbstständig gefressen habe! Das war für sie garnicht möglich....
DAS WAR EIN SCHOCK!
Mir wurde mein Zwerg doch als Futterfest verkauft!

Leider mußte ich mich für eine Einschläferung entscheiden! Der Arzt hat gesagt das da absolut nichts mehr zu machen ist!
Ich war tot-traurig!!! :(

Ich habe mich schon vorher bei mehreren Ärzten und Fachleuten erkundigt. Von jedem habe ich jedoch eine andere Aussage erhalten! Das beste war, das ich mich in
"8 Wochen"​
nochmal melden soll, falls er bis dahin kein Futter angenommen hat.
Ich frage mich wirklich, ob diese Ärzte und Fachleute sachkundig waren.

Gruß
dettastuff
 
blizz

blizz

Beiträge
115
Reaktionen
0
Das ist natürlich eine sehr üble Erfahrung, und das gleich am Anfang...
Tut mir leid für das Tier und dich!

8 Wochen ohne jegliches Futter ist bei einem Jungtier schon über der Grenze, meist kann man dann nichtmal mit Stopfen noch viel helfen, vorallem wenn das Tier eh schon gesundheitl. angeschlagen ist.
Es gibt Ausnahmen, z.B. bei Jungtieren die ausbrechen und dann irgendwo innerhalb des Hauses/der Wohnung Winterruhe halten können, und dann im Frühjahr wieder auftauchen...aber die Regel ist das nicht.

5-6 Wochen sind schon so der Grenzwert, wo man sagt, man kann noch was machen, darüber wirds schwierig.


Hattest du das Tier von Züchter oder aus dem Zoohandel?
 
Danny-Sahne

Danny-Sahne

Giftzwerg Nummer 1
Beiträge
84
Reaktionen
0
Hallo,

sehr Schade um das Tier. Mein Beileid.
War das Deine erste Schlange?

Ich schreib Dir noch eine PN.

Grüssle
Danny
 
Thema:

Bitte um Rat

Bitte um Rat - Ähnliche Themen

  • Bitte um hilfe!!! (Eier gefunden)

    Bitte um hilfe!!! (Eier gefunden): Guten Tag wir haben gerade überraschend einer im terrarium endeckt und haben jetzt auf die schnelle einen inkubator besorgt und Schalen jetzt...
  • Irgendwas stimmt nicht, bitte um Hilfe :(

    Irgendwas stimmt nicht, bitte um Hilfe :(: Hallo Leute also mein Bruder hat eine Königspyhton und eine Boa in einem Terrarium. Seit ein paar Tagen zeigt die Phyton sehr komische Anzeichen...
  • Viele Fragen zur Kornnatter!Bitte sofort antworten!!!

    Viele Fragen zur Kornnatter!Bitte sofort antworten!!!: Hi Leute,ich bin 12 Jahre alt und hab 2 Ninchen und 2 Schildkröten! Aber jetzt habe ich ein paar Fragen zur Kornnatter!(Keine Angst natürlich...
  • Brauche mal euere Hilfe bitte

    Brauche mal euere Hilfe bitte: Hallo, ich hab ein problem mit meiner Korni...Ich bin echt ratlos und weiss nicht mehr weiter Ich habe am 14.03.2009 meine Babykornnatter bei...
  • Komplettter Neuanfang mit Schlange! Bitte um Hilfe!

    Komplettter Neuanfang mit Schlange! Bitte um Hilfe!: Hallo Ich möchte mir eine schlange als haustier zu legen habe auch schon viel im inet gesucht. Aber einige fragen bleiben offen. 1) Ich suche eine...
  • Ähnliche Themen
  • Bitte um hilfe!!! (Eier gefunden)

    Bitte um hilfe!!! (Eier gefunden): Guten Tag wir haben gerade überraschend einer im terrarium endeckt und haben jetzt auf die schnelle einen inkubator besorgt und Schalen jetzt...
  • Irgendwas stimmt nicht, bitte um Hilfe :(

    Irgendwas stimmt nicht, bitte um Hilfe :(: Hallo Leute also mein Bruder hat eine Königspyhton und eine Boa in einem Terrarium. Seit ein paar Tagen zeigt die Phyton sehr komische Anzeichen...
  • Viele Fragen zur Kornnatter!Bitte sofort antworten!!!

    Viele Fragen zur Kornnatter!Bitte sofort antworten!!!: Hi Leute,ich bin 12 Jahre alt und hab 2 Ninchen und 2 Schildkröten! Aber jetzt habe ich ein paar Fragen zur Kornnatter!(Keine Angst natürlich...
  • Brauche mal euere Hilfe bitte

    Brauche mal euere Hilfe bitte: Hallo, ich hab ein problem mit meiner Korni...Ich bin echt ratlos und weiss nicht mehr weiter Ich habe am 14.03.2009 meine Babykornnatter bei...
  • Komplettter Neuanfang mit Schlange! Bitte um Hilfe!

    Komplettter Neuanfang mit Schlange! Bitte um Hilfe!: Hallo Ich möchte mir eine schlange als haustier zu legen habe auch schon viel im inet gesucht. Aber einige fragen bleiben offen. 1) Ich suche eine...