Fotos!

Diskutiere Fotos! im Steppenlemminge Forum im Bereich Kleintiere und Nager; Hier auch mal meine vierer Bande !!! Einmal Mamma Bambi und ihr 6 süßen Babies :engel:
M

Miss Dior Cherie

Miss Dior Cherie
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hier auch mal meine vierer Bande !!!

Einmal Mamma Bambi und ihr 6 süßen Babies :engel:
 

Anhänge

Chuckwalla

Chuckwalla

Dornie-Mama
Beiträge
217
Reaktionen
1
Echt meeeega knuffig! Hab mal ne Frage: :hä: Sind Lemminge Nesthocker (so wie Kaninchen) oder Nestflüchter ( so wie Meerschweincehn) ?? Also werden sie mit Fell und so geboren und sind gleich selbstständig oder sind sie nackt und blind ??:p
 
Lesley

Lesley

Mitglied
Beiträge
69
Reaktionen
0
Die Jungen sind Nesthocker, werden also nackt und blind geboren ;)
 
Chuckwalla

Chuckwalla

Dornie-Mama
Beiträge
217
Reaktionen
1
Das ist ja echt n schöne Lemmi-Heim was du da zusammen gebastelt hast !! Darf ich fragen wie viele Tiere du darin hälst? :teeth: :p
Danke nochmal für die Info mit den Nestflüchtern. ;)

Sagt mal: Ich habe meinem anktiven Lemming (Sid) einen Kletterspielplatz in einem Karton gebaut. Da setzt ich ihn immer mal rein, wenn er stundenlang an den Gittern im Deckel des Beckens hängt und "Ich bin ein Lemming - holt mich hier raaaaauuuus !!!" , schreit. Ich hab da viele Korkenzieher-weide-Äste drinne wo er ganz viel zu krabbeln hat. Aber wenn er ganz oben ist sind's bis zum Boden doch so ca. 40-50cm. Da der kleine nicht besondern intelligent ist und immer dahin rennen will wo leider der Ast zuende ist :)irre: ) fällt er immer aus der Höhe runter. Kann das gefährlich sein? Er ist jetzt sicherlich schon 100 mal da runter gestürzt aber sobald er unten auf seinem Rücken fällt dreht er sich blitzartig um und rennt wieder nach oben. ...Dann fällt er wieder runter...geht wieder rauf...fällt wieder runter... usw...usf...
Also scheint er keine größeren Probleme damit zu haben. Kann da doch mal was :eek: passieren??:confused:
 
Moonylein

Moonylein

Mitglied
Beiträge
68
Reaktionen
0
In dem Käfig leben zwei Tiere. Piper und Pixel *g*
40 bis 50 cm dürften den Tieren nichts ausmachen. Es sieht immer gefährlicher aus, als es ist. Die Tiere haben ja sogut wie kein Körpergewicht. Da passiert so schnell nix. Du hast unten doch bestimmt auch Heu, oder Streu drin... Dann brauchst du dir keine sorgen machen.
Und das sie immer wieder darunterspringen finde ich ja lustig!
Mein einer Lemmi ist mal aus dem Rad geschleudert worden. Sie fand das auch so witzig, dass sie es immer wiederholt hat...:rolleyes:
Naja, solange sie ihren Spaß haben :biglaugh:

Liebe Grüße Biggi
 
K

Kno

Mitglied
Beiträge
13
Reaktionen
0
Auch mal ein paar Einblicke

Mal ein paar Fotos von meinen Kleinen. Das Längere Aqua beherbergt zwei Ladys und einen äußerst patriarchaischen Herrn und ist mit ca. 20cm Erde ausgestattet. Unter einer großen Wurzel ist die Erde gut 30cm hoch, dort haben sie auch ihren "Haupteingang". An zwei der Ecken haben wir ca. 3cm über dem Grund ein Streu/Stroh Gemisch eingegraben, damit sie dort ein gemütliches Nest einrichten können (und wir sie auch sehen).

Allerdings haben sie uns ausgetrickst. Das Bausystem umspannt inzwischen fast das ganze Gehege und hat zwei Eingänge. Ihren "Hauptbau" haben sie mittig angelegt und schleppen eifrig Stroh von den zwei Ecken dorthin.

Insgesamt fühlen sie sich sichtlich wohl und sind die ganze Zeit dabei, Gänge zu erweitern, Höhlen zu vergrößern und hie und da ein Stück auszubessern. Zwar kriegen wir sie jetzt kaum noch zu Gesicht, weil sie sich lieber unterirdisch aufhalten als an der Oberfläche, aber ihnen gefällts so. Außerdem haben sie die Angewohnheit, Gänge entlang der Scheiben anzulegen, so kann man sie beobachten wenn sie sich durchwuseln.

Wir haben auch einige Grassamen gestreut - mal schauen, ob was wächst.



Im anderen Aquarium hockt Cliff, der ausgestoßene Jüngling. Er hat jetzt viel Platz und kann sich beruhigen (die letzten paar Tage waren ziemlich stressig für den armen). Er ist der zutraulichste und gräbt kaum, rennt viel rum und ist zwar furchtbar verschreckt, aber neugierig. Damit er nicht ganz allein ist haben wir jetzt mal eine junge Maus zu ihm gesetzt, die mehr Zeit ins graben investiert als er. Viel Kontakt ham die beiden zwar noch nicht, aber sie scheinen sich zu vertragen (wir halten sie derzeit unter Beobachtung) und wir hoffen, dass ihm das für die Übergangszeit (bis wir entweder einen anderen Lemmingjungen erfolgreich mit ihm vergesellschaften oder jemand ihn aufnimmt) als Gesellschaft ein bisschen hilft.

So, genug geschreibselt.
 

Anhänge

Azzurra

Azzurra

Mitglied
Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo,
süß die Kleinen! :)

Aber was machst du eigentlich mit dem ganzen Nachwuchs, der sich bald einstellen wird?
 
K

Kno

Mitglied
Beiträge
13
Reaktionen
0
Das sollte noch dauern. Sind noch relativ jung und soweit ich weiß werden Lemminge erst ab einem Alter von vier Monaten trächtig. Wenns denn früher aktuell wird hab' ich Kontakt zu zwei Züchtern und meine bessere Hälfte, die Zoologie studiert und haufenweise tiervernarrte Studienkollegen zu bieten hat :)

Wenn der Nachwuchs "zum Problem" werden sollte, tausche ich den Bock gegen ein Weibchen. Im Moment mach' ich mir mehr Sorgen um den Verstoßenen. Mit der Maus kommt er zwar aus, ich kann mir allerdings nicht vorstellen, dass die ein Ersatz ist. Außerdem is er scho etwas verstört, weil alle Vergesellschaftungsversuche gescheitert sind und er folglich Angst vor allem, was sich bewegt hat (außer vor Menschen - eine hingehaltene Hand ist unwiderstehlich).

Das ist halt das Problem an Geschenken - der Schenker meint es nur gut, kennt sich aber leider zu wenig aus. Und da es ein Überraschungsgeschenk war hat auch niemand gefragt, ob ich Nachwuchs will. Unglück im Glück, sozusagen.
 
C

Cinni

Gast
Henrys, Hastors und Hannibals Zuhause

Hi zusammen,
hier sind ein paar Bilder von der neuen Einrichtung des Aquas. :bigok:
LG Cinni









 
D

dixi1

Beiträge
15
Reaktionen
0
Nun meine beiden Jungs (gestern eingezogen), Zurzeit sind sie ca. 6 Wochen alt und noch extrem klein!



Ihr aktuelles Heim
 
D

dixi1

Beiträge
15
Reaktionen
0
Super süss! Sag mal, sind deine Lemmis viel aktiv an der Oberfläche?
Ich sehe sie total wenig. Die meiste Zeit sind sie unter dem Boden und machen sich in keinster Weise bemerkbar :rolleyes: ;)
 
T

tomatenmatsche

Mitglied
Beiträge
103
Reaktionen
0
Hi!
Eine Frage: Die Trinkflasche sieht auf dem Foto ziemlich groß aus, hast du mal beobachtet, ob die Lemmis daraus trinken können? Für meine kleinen habe ich Flaschen ohne Kugel, weil ich immer denke, mit ihrer kleinen Zunge könnten sie die Kugel nicht wegschieben...

Liebe Grüße

Julia
 
-Mel-

-Mel-

Mitglied
Beiträge
189
Reaktionen
0
Möcht meine Rasselbande auch mal zeigen :)
1. Bild: der erste Nachwuchs
2. + 3. Bild: Mama u. Papa (Pinky und Brain)
 

Anhänge

Thema:

Fotos!

Fotos! - Ähnliche Themen

  • Wichtig: Fotos von Aquarien, Terrarien...

    Wichtig: Fotos von Aquarien, Terrarien...: Moin, Hier könnt ihr Fotos von euren Aquarien, Terrarien usw. reinstellen.:) Dieses Thema habe ich speziell für Leute, die sich Lemmis...
  • Antworten auf die Fragen bei den Fotos

    Antworten auf die Fragen bei den Fotos: @Julia: Ja klaube auch das die Flasche zu groß ist habe aber noch einen Napf mit Wasser reingestellt und Gemüse bekommen sie auch genug. Die...
  • So nun auch meine Fotos

    So nun auch meine Fotos: Das sind unsere Babys gerade mal zwei Tage alt, geboren am 26.02.2006 Die anderen zwei Fotos sind von gestern Abend, also 10 Tage alt
  • So nun auch meine Fotos - Ähnliche Themen

  • Wichtig: Fotos von Aquarien, Terrarien...

    Wichtig: Fotos von Aquarien, Terrarien...: Moin, Hier könnt ihr Fotos von euren Aquarien, Terrarien usw. reinstellen.:) Dieses Thema habe ich speziell für Leute, die sich Lemmis...
  • Antworten auf die Fragen bei den Fotos

    Antworten auf die Fragen bei den Fotos: @Julia: Ja klaube auch das die Flasche zu groß ist habe aber noch einen Napf mit Wasser reingestellt und Gemüse bekommen sie auch genug. Die...
  • So nun auch meine Fotos

    So nun auch meine Fotos: Das sind unsere Babys gerade mal zwei Tage alt, geboren am 26.02.2006 Die anderen zwei Fotos sind von gestern Abend, also 10 Tage alt