Dringend: Schlechte Umgangsformen im Aquaterrarium "wer hat Angst vorm alten Tilikum"

Diskutiere Dringend: Schlechte Umgangsformen im Aquaterrarium "wer hat Angst vorm alten Tilikum" im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Dringend: Schlechte Umgangsformen im Aquaterrarium "wer hat Angst vorm alten Tilikum" Ich weiß mir nicht mehr zu helfen. Mein "pupertierendes"...
Haka

Haka

Molchgott
Beiträge
804
Reaktionen
0
Dringend: Schlechte Umgangsformen im Aquaterrarium "wer hat Angst vorm alten Tilikum"

Ich weiß mir nicht mehr zu helfen.
Mein "pupertierendes" Rippenmolchmännchen Tilikum (P.waltl) macht mir zu schaffen...
zuerst hat er ja nur die Aquariengegenstände massakriert...
sprich: kaum war die neue sumpfpflanze im becken wurde sie mutmaßlich aus dem grund gepopelt und quer durchs aquarium geschleift , bis sie letztendlich nur noch aus einem blatt bestand...
als nächstes war der neue kies dran. weil meine p.waltl so groß geworden waren habe ich ihnen ein 1m becken gekauft. wirklich schön eingerichtet und da der alte aquarienkeis nicht den ganzen boden bedeckt hat, habe ich eben eine tüte neuen gekauft... der wurde erstmal 2 tagelang durchgewirbelt und zu einem häufchen zusammenge"scharrt" , damit das blanke aquarienglas am boden war...da legte sich der werte herr dann hin und streckte die nase ausm wasser (bedeutung: "hunger.")....


so weit so gut....von diesen wühlakten abgesehen fängt er langsam an auch seine freundinnen zu quälen...besonders auf yaku hat er es abgesehen... er nimmt sie seltsam huckepackt (klammert sich mit seinen vorderbeinen an ihren vorderbeinen fest , so , dass sie richtig an seinen rücken gepresst ist) und schleift sie durchs becken und drückt sie unter wasser.. und ich finde das hat weder etwas mit balzen noch mit paarung zu tun....

zur zeit habe ich ihn ins alte , kleinere becken gesetzt weil es wirklich ausgeatet ist...da sitzt er seit einem tag. und länger als 2 will ich ihn beim besten willen nicht da drin lassen. habe aber sonst kein anderes becken.

jetzt habe ich aber die neuen p.waltl , die ich gerne mit den größeren vergesellschaften würde (habe ich auch in nem anderen thread erwähnt glaub ich)...
bei den jetzigen umgangsformen kann ich die vergesellschaftung sprichwörtlich ins wasser fallen lassen!

kann ich irgendwas tun damit tilikum wieder normal wird? ich versteh nicht was er hat. er ist ca 1 1/2 jahre alt und 16cm-17cm lang..
auch an den haltungbedingungen habe ich nichts geändert..

wassertemp. 21/22°C ... nachts 17°C

wasserhöhe: 20cm

beckengröße: 100x40x40

tiere im aquarium: z.Zt nur noch lanthan und yaku , beides p.waltl weibchen.

futter: regenwürmer ,mückenlarven(schwarz/rot) , bachflohkrebse , ab und zu 1 mehlwurm für jeden, asseln (ausm garten) , schnecken (ausm garten).

"winterruhe" war von anfang november bis anfang feb. .. wassertemp. wurde auf 12°C-10°C herabgesetzt. die tiere waren an land und ab und zu im wasser zu sehen (eher selten)..


bitte helfen... wenns geht so schnell wie möglich!!

danke im voraus

Haka


p.s.: will tilikum aber auf keinen fall weggeben :(
 
14.02.2005
#1
A

Anzeige

Gast

K

Klumpi

Gast
Hi,

Da sich hier sonst niemand meldet, habe ich mal ein wenig recherchiert und auch mit anderen Haltern gesprochen.

Im Netz auf www.amphibien-net.de habe ich das hier gefunden:
Interessant ist hier das Balzverhalten der Molche:
Die Männchen versuchen dabei das Weibchen zu unterschwimmen und verharken ihre Vorderbeine von hinten mit denen ihrer Partnerin. Ist das Weibchen nicht willig, versucht es sich daraufhin loszureißen, was meistens nach kurzer Zeit gelingt.
Soweit ich das erkennen kann, ist das also ein ganz normales Paarungsverhalten und sollte mit den üblichen Methoden umgangen werden: Mehr Versteckplätze und mehr Weibchen, damit die Tiere Rückzugsmöglichkeiten haben und der Stress sich verteilt. Ist das nicht möglich, bleibt nur noch, das Männchen zu separieren und allein zu halten.

Hoffe, ich konnte dir helfen,

Greetz
Jannes

PS: You`ve got Mail!
 
Thema:

Dringend: Schlechte Umgangsformen im Aquaterrarium "wer hat Angst vorm alten Tilikum"

Dringend: Schlechte Umgangsformen im Aquaterrarium "wer hat Angst vorm alten Tilikum" - Ähnliche Themen

  • Brauche dringend eure Hilfe!! (Krokodilmolche)

    Brauche dringend eure Hilfe!! (Krokodilmolche): Liebe Molch-Liebhaber, ich hoffe ihr könnt mir helfen..Ich hab seit ca 2 Jahren 3 Kroko-Molche, einer davon hat jetzt scheinbar irgendein Problem...
  • Ich brauche bitte dringend Hilfe (Thema Molche)

    Ich brauche bitte dringend Hilfe (Thema Molche): Hallo zusammen, heute habe ich den Teich von meinem Opa " zu gemacht ". Dabei habe ich 4 Molche gefunden. Habe diese nun mit heim genommen...
  • Teichmolche kurzfristig umsiedeln, dringend Hilfe benötigt

    Teichmolche kurzfristig umsiedeln, dringend Hilfe benötigt: Hallo, ich bin neu im Forum und zwar aus folgendem Grund: Wir haben im Garten einen kleinen Teich (Wanne ca. 250-300L). Er beherbergt ein super...
  • Dringend 2 Becken abzugeben (Cynops Orientalis 9Adulte - 4 Cynops Ensicauda)

    Dringend 2 Becken abzugeben (Cynops Orientalis 9Adulte - 4 Cynops Ensicauda): Hallo zusammen... Nachdem ich viel viel Arbeit in meine 2 Becken gesteckt habe muss sie jetzt auch wieder wegen Umzugs traurigerweise abgeben :'(...
  • HILFE! such schmuckhornfrosch dringend!!!!!!!!!

    HILFE! such schmuckhornfrosch dringend!!!!!!!!!: Hallo erstmal ich such in der nähe von münchen schmuckhörnfrösche kann mir BITTE jemand helfen!!??^^:)
  • Ähnliche Themen
  • Brauche dringend eure Hilfe!! (Krokodilmolche)

    Brauche dringend eure Hilfe!! (Krokodilmolche): Liebe Molch-Liebhaber, ich hoffe ihr könnt mir helfen..Ich hab seit ca 2 Jahren 3 Kroko-Molche, einer davon hat jetzt scheinbar irgendein Problem...
  • Ich brauche bitte dringend Hilfe (Thema Molche)

    Ich brauche bitte dringend Hilfe (Thema Molche): Hallo zusammen, heute habe ich den Teich von meinem Opa " zu gemacht ". Dabei habe ich 4 Molche gefunden. Habe diese nun mit heim genommen...
  • Teichmolche kurzfristig umsiedeln, dringend Hilfe benötigt

    Teichmolche kurzfristig umsiedeln, dringend Hilfe benötigt: Hallo, ich bin neu im Forum und zwar aus folgendem Grund: Wir haben im Garten einen kleinen Teich (Wanne ca. 250-300L). Er beherbergt ein super...
  • Dringend 2 Becken abzugeben (Cynops Orientalis 9Adulte - 4 Cynops Ensicauda)

    Dringend 2 Becken abzugeben (Cynops Orientalis 9Adulte - 4 Cynops Ensicauda): Hallo zusammen... Nachdem ich viel viel Arbeit in meine 2 Becken gesteckt habe muss sie jetzt auch wieder wegen Umzugs traurigerweise abgeben :'(...
  • HILFE! such schmuckhornfrosch dringend!!!!!!!!!

    HILFE! such schmuckhornfrosch dringend!!!!!!!!!: Hallo erstmal ich such in der nähe von münchen schmuckhörnfrösche kann mir BITTE jemand helfen!!??^^:)