Molchzuechter?

Diskutiere Molchzuechter? im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Kennt einer nen Molchzuechte rin der Naehe von Peine / Hannover. Habe mir schon ein Terrarium zugelgt, 200x70. Reicht das fuer etwa 5 Molche? Ich...
P

PowerMolch

Mitglied
Beiträge
10
Reaktionen
0
Kennt einer nen Molchzuechte rin der Naehe von Peine / Hannover. Habe mir schon ein Terrarium zugelgt, 200x70. Reicht das fuer etwa 5 Molche? Ich kenn mich noch nicht so wirklich mit Molchen aus.
 
20.06.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Molchzuechter? . Dort wird jeder fündig!
Haka

Haka

Molchgott
Beiträge
804
Reaktionen
0
Na dann informier dich erstmal. 200x70 Klingt aber wirklich schön geräumig.
Wie viele Molche da reinpassen hängt auch von der größe der Tiere ab.

Sag mal was du für Molche haben möchtest! Und wie du das Becken einrichten möchtest.
Es gibt Molche die einen sehr großen Landteil benötigen und welche, die Kaum an Land sind (z.B. Pleurodeles waltl , oder auch Axolotl - dieser braucht gar keinen Landteil).
Da kann man "variieren" was man "schöner" findet (man kann nicht nur nach Auge gehen, aber manchen Menschen gefällt es eher aquatischer, andere sehen auch gern die Molche an Land spazieren...)

Ich kenn leider keine Züchter aus deinem Gebiet, aber informier dich erst WAS für eine Art du halten möchtest und wie sie zu halten sind. Vorher machts wenig Sinn die Molche in dein Becken zu setzen. (Bin begeistert von den Maßen deines Beckens :respekt: )

Mfg
Haka
 
P

PowerMolch

Mitglied
Beiträge
10
Reaktionen
0
naja, 'nen teichmolch faende ich ganz huebsch. Dazu hab ich npch mal ne Frage: Kann man Teichmolche nur im Teich halten oder auch im Aquarim/Terrarium. Das Aquaterrarium war auch nich ganz billig. Naja, wenn ich meinen Molchis was gutes tue, spielt Geld keine Rolle.
 
D

Draca

Gast
Wenn das Geld keine Rolle spielt: schaff dir Literatur an, surf im internet nach Molchen/Amphibien im allgemeinen, dann nach Rassen im speziellen, da wirst du auch auf Halter und Züchter stossen, die dir noch mehr tipps geben können :)

Bei Fragen, kann dir geholfen werden, nur einen allgemeinen einstieg in das Thema aquaterraristik + Molch, auch speziell zu einer rasse ist ein thread in einem forum zu wenig :)

hier gibts die amphibien


hier die Molche im allgemeinen

Teichmolche im besonderen

was über aquaterraristik


:)



Finde die Maße wirklich toll, nur ist das Becken geeignet? Ich gehe die Sache so an, dass ich mich erst für eine Tierart und Rasse entscheide und dann das "zubehör" besorge.... Welche maße hat das Becken? also, höhe x breite x tiefe x glasrand (ist doch ein Terra, oder? da ist es wichtig zu wissen, wie hoch wasser eingefüllt werden kann, also wegen der Luftschlitze bzw der Öffnung...) und was schwebt dir vor? viel land, viel wasser? Welche technik willst du verwenden, worauf willst du verzichten? also, hast ud zeit und wissen genug, bestimmte Dinge zu überprüfen? Klar, du willst molche haben :) mir liegen Molche einfach zu sehr am Herzen :)

Liebe Grüße und bei Fragen: immer her damit :)
 
P

PowerMolch

Mitglied
Beiträge
10
Reaktionen
0
Wenn das Geld keine Rolle spielt: schaff dir Literatur an, surf im internet nach Molchen/Amphibien im allgemeinen, dann nach Rassen im speziellen, da wirst du auch auf Halter und Züchter stossen, die dir noch mehr tipps geben können :)

Bei Fragen, kann dir geholfen werden, nur einen allgemeinen einstieg in das Thema aquaterraristik + Molch, auch speziell zu einer rasse ist ein thread in einem forum zu wenig :)

hier gibts die amphibien


hier die Molche im allgemeinen

Teichmolche im besonderen

was über aquaterraristik


:)



Finde die Maße wirklich toll, nur ist das Becken geeignet? Ich gehe die Sache so an, dass ich mich erst für eine Tierart und Rasse entscheide und dann das "zubehör" besorge.... Welche maße hat das Becken? also, höhe x breite x tiefe x glasrand (ist doch ein Terra, oder? da ist es wichtig zu wissen, wie hoch wasser eingefüllt werden kann, also wegen der Luftschlitze bzw der Öffnung...) und was schwebt dir vor? viel land, viel wasser? Welche technik willst du verwenden, worauf willst du verzichten? also, hast ud zeit und wissen genug, bestimmte Dinge zu überprüfen? Klar, du willst molche haben :) mir liegen Molche einfach zu sehr am Herzen :)

Liebe Grüße und bei Fragen: immer her damit :)
Die Masse sind: Hoehe: 70x70x200 Der Glasrand ist etwa einen cm. Ja, ist ein Terra. Also ich hate so gedacht 1/3 Land und 2/3 Wasser. Reicht das?
 
D

Draca

Gast
dann hättest du wohl einen wasserstand von 1 cm oder willst du noch Glas rein kleben? denn ich finde ein wasserstand von einem zentimeter als nicht ausreichend, vor allem nicht für teichmolche, die dir ja vorschweben, wenn ich das richtig verstanden hab?
 
P

PowerMolch

Mitglied
Beiträge
10
Reaktionen
0
ACHSO: Der Glasrand ist einen cm dick. Hoc etwa 70cm.
 
D

Draca

Gast
kannst du ev. ein photo oder eine zeichnung davon machen? kann es mir nämlich nicht mehr wirklich vorstellen wie das aussieht...
 
P

PowerMolch

Mitglied
Beiträge
10
Reaktionen
0
Edit: Mach ich bald nochmal!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Draca

Gast
okay, danke.

hast du dir schon literatur zugelegt bzw was gelesen?
 
K

Kamil-D.

Mitglied
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo,

als Lektüre für den Einsteiger kann man "Salamander und Molche" von Kurt Rimpp sehr gut empfehlen, das Buch kostet ca. 16€ und ist über Amazon und alle anderen Buchhandlungen zu bestellen/kaufen.
Von Herrmanns "Wer weiß was über Molche und Salamander", das nur 5€ kostet, würde ich die Finger lassen - es sei denn man kennt sich schon aus und will paar Bilder kucken.

Im Internet kann man sich Haltungsberichte auf folgenden Homepages durchlesen:

http://www.amphibien-net.de
http://www.ag-urodela.de
http://www.molche.de
http://www.salamanderseiten.de
http://www.feuersalamander.com
http://www.caudata.org (Englisch)
http://nikolaus.amphibien-net.de

und noch viel mehr.

Die wichtige Frage ist, welche Molche es denn sein sollen, denn wie bereits gesagt wurde, brauchen die Molche versch. Arten auch andere Bedingungen. Die einheimischen Molche sollten eher von fortgeschrittenen Haltern gehalten werden, da ihre Pflege einige Tücken hat.

Viele Grüße,

Kamil
 
Marie Palielle

Marie Palielle

Novize
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo, ihr lieben Molchliebhaber!:)

Wüsste vielleicht einer von euch von Feuerbauchmolchzüchtern in Oberösterreich oder vielleicht auch in Österreich?
Danke!:)
 
K

Kamil-D.

Mitglied
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Marie,

setze dich am besten mal mit Günter Schultschik in Kontakt! Das kannst du z.b. über: www.salamanderland.at

Viele Grüße,

Kamil
 
Marie Palielle

Marie Palielle

Novize
Beiträge
9
Reaktionen
0
Danke, aber das hab ich schon. Nur leider züchtet Günter Schultschik nur die Gattung Triturus und Neurergus, aber eben leider keine Feuerbauchmolche.
Sonst Danke.:(
 
Marie Palielle

Marie Palielle

Novize
Beiträge
9
Reaktionen
0
:) Hallo,

was habt ihr denn für Pflanzen? Ich möchte gerne die perfekten Pflanzen für meine Molche, welche empfehlt ihr?
Ich möchte es den Molchen gerne heimelig machen und Pflanzen in denen sie sich verstecken können würden die Molche sicher gerne haben.;)

Danke!

Marie
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
Hallo,ich kann dir nur empfehlen dir ein schönes Buch über Molche zuzulegen,da wird alles erlärt und du lernst viel informatives über Molche.Geeignete Pflanzen sind z.B. Wasserpest,Hornkraut und Javamoos.
Schöne Grüße,Hannes
 
Marie Palielle

Marie Palielle

Novize
Beiträge
9
Reaktionen
0
Hallo,

Ich war gerade bei amazon.de und hab wegen einem Buch nachgeschaut, hab auch eins gefunden!:) :)
Das werd ich dann gleich mal bestellen, außerdem brauche ich es für mein Referat.Danke für die paar Pflanzen, da werd ich mich mal gleich informieren wo ich die her bekomme.
Welches Buch würdest du mir empfehlen?

Danke
Marie
 
Zuletzt bearbeitet:
Marie Palielle

Marie Palielle

Novize
Beiträge
9
Reaktionen
0
Molchzüchter

Hallo,

kennt ihr einen Molchzücher in Deutschland, der Cynops pyrroghaster, der Kanto-Form und Cynops pyrroghaster sasayamae züchtet? Diese Arten haben wahrlich die schönste Bauchzeichnung.

Danke.
Marie​
 
F

Fischfreundin1995

~mag auch andere Tiere~
Beiträge
129
Reaktionen
0
Axolotl

also ich würde as molche axolotl vorschlagen.bekomme in den nächsten agen auch welche.als züchter habe ich mir thomas j. ausgesucht.
geht einfach mal auf diese hp

Startseite
 
Thema:

Molchzuechter?

Molchzuechter? - Ähnliche Themen

  • Molchzüchter in Köln !!

    Molchzüchter in Köln !!: Kennt einer Molchzüchter am besten chinesische feuerbauch molche !! I der nähe von Köln ?? Habe jezz ein 60l aquarium geholt ohne landteil* da...
  • Suche Molchzüchter oder Abgabetier

    Suche Molchzüchter oder Abgabetier: Hallo ihr Lieben. Weiß irgendwer vielleicht einen Züchter,der weibliche Rippenmolche verkauft? Bzw, wo ich wirklich sicher sein kann, das es sich...
  • Molchzüchter in Graz gesucht

    Molchzüchter in Graz gesucht: Züchtet irgendjemand von euch einheimische Molche(Kammmolch, Teichmolch, Bergmolch...) und wohnt in der Nähe von Graz(Steiermark). Ich würde...
  • Molchzüchter in Graz gesucht - Ähnliche Themen

  • Molchzüchter in Köln !!

    Molchzüchter in Köln !!: Kennt einer Molchzüchter am besten chinesische feuerbauch molche !! I der nähe von Köln ?? Habe jezz ein 60l aquarium geholt ohne landteil* da...
  • Suche Molchzüchter oder Abgabetier

    Suche Molchzüchter oder Abgabetier: Hallo ihr Lieben. Weiß irgendwer vielleicht einen Züchter,der weibliche Rippenmolche verkauft? Bzw, wo ich wirklich sicher sein kann, das es sich...
  • Molchzüchter in Graz gesucht

    Molchzüchter in Graz gesucht: Züchtet irgendjemand von euch einheimische Molche(Kammmolch, Teichmolch, Bergmolch...) und wohnt in der Nähe von Graz(Steiermark). Ich würde...