Verstecken sich meine Fische????

Diskutiere Verstecken sich meine Fische???? im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hey! Ich hab meinen Teich jetzt zwar schon ein Jahr, aber erst seit ner Woche Fische drin. Bin ein absoluter Neuling auf diesem Gebiet, deswegen...
S

Speedy96

Mitglied
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hey!
Ich hab meinen Teich jetzt zwar schon ein Jahr, aber erst seit ner Woche Fische drin. Bin ein absoluter Neuling auf diesem Gebiet, deswegen hab ich jetzt auch ziemlich viele Fragen! :rolleyes:

Ich hab 5 Goldfische, 2 Shubunkins und 2 Schleierschwänze, alle ca 6-7 cm groß in einem 1000 Liter Teich. Allerdings sind in dem Teich auch umgedrehte Blumentöpfe, auf denen Pflanzen stehen. Die Töpfe haben ja von haus aus schon Löcher, aber wir haben noch weitere reingeschnitten, so dass die Fische rausschwimmen könnten, falls sie aus Versehen da drin landen.

Jetzt habe ich allerdings das Gefühl, dass sie mit Absicht reinschwimmen. Stimmt das? Finden die dann auch wirklich wieder raus oder ist das dann Zufall? Oder brauchen die solche Verstecke? Zum Laichen werden sie ja wohl noch zu jung sein oder ab wann sind Fische "geschlechtsreif"?

Im Voraus schon mal vielen lieben Dank für hilfreiche Antworten. Mach mir nämlich echt Sorgen um die Kleinen.

Liebe Grüße
 
06.05.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Verstecken sich meine Fische???? . Dort wird jeder fündig!
elessar

elessar

Das nervende Etwas
Beiträge
2.434
Reaktionen
0
Hallo in diesem Forum!

Ich kann mir schon vorstellen das sie ein bisschen verstecken mit dir spielen.

Die fische sehen und hören dich wenn du am Wasser stehst und flüchten dann, aus angstgesehen zu werden.

Wenn du lange genug da bleiben würdest kämen sie auch wieder raus.

Fische finden eigentlich immer schnell aus ihren verstecken raus, es ist ja wie mit den Mäusen und ihren Häuschen oder dem Wels mit seiner Höhle
 
Hexe666

Hexe666

Mitglied
Beiträge
847
Reaktionen
0
hi Speedy96

ich hatte mal eine teichschale 1500l mit einen großen abflussstein (auf dem ich die pumpe gestellt hatte) in den sind die fische auch immer rein und raus geschwommen! besonders nachts wenn das wasser kälter wurde waren fast alle goldis und shubunkins drin!

da deine fische erst neu sind müssen sie sich erst einmal an alles gewöhnen und wenn du dann an den teich kommst verstecken sie sich nicht mehr! gieb ihn einwehnig zeit!

goldfische sind zwischen 3-5 jahren geschlechtsreif!


was ich noch fragen wollte, wo überwintern deine fische?
 
S

Speedy96

Mitglied
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hey!

Erstmal vielen lieben Dank für deine Antwort. Ich hab auch langsam das Gefühl, dass sie mit Absicht reinschwimmen, aber auch ohne Probleme wieder rauskommen! (Hoffe ich doch zumindest :) )

Die Sache mit dem Überwintern ist noch so ein Problem, da ich auch kein Aquarium habe. Der Verkäufer, von dem ich die Fischlis habe, hat gemeint, dass es kein Problem wäre, wenn die Fische bei uns im Pool überwintern. Da ist zwar im Sommer Chlor drin, aber da das Wetter ja meistens schnell umschlägt und man nicht mehr baden kann, tun wir ab September meistens kein Chlor mehr rein. Und das Chlor ist eigentlich nach 4 Wochen komplett abgebaut. Ab da wachsen dann auch Algen. Meinst du das könnte funktionieren? Da hätten sie dann viel Platz, genügend Algen (wir würden dann halt noch zusätzlich füttern) und zufrieren tut der auch nicht komplett. Ist ca. 1,40 m tief.
 
Hexe666

Hexe666

Mitglied
Beiträge
847
Reaktionen
0
hi Speedy96

das mit dem pool selber ist eine gute idee da die grösse und tiefe ok ist,
aber was mir mehr sorgen macht ist das wasser!
kann gut sein das das chlor in vier wochen abgebaut ist,
ich glaube aber nicht das dann die anderen wasserwerte stimmen die die fische brauchen!

hast du schonmal darüber nachgedacht ob du die fische dann nicht besser reinholst!?

besorge dir doch von einem koihändler oder tiergeschäft ein verkaufsbecken was nicht mehr geraucht wird, die sind auch nicht so teuer!

hab ich damals auch so gemacht!
 
elessar

elessar

Das nervende Etwas
Beiträge
2.434
Reaktionen
0
Jo oder in Zeitungen gucken,.. kleinanzeigne sind oft Aquariumauflösungen drinne.

Außerdem wenn ihr ein Keller hab könnt ihr die da ohen bedenken reinstellen da es ja kaltwasserfische sind

Mein Gartneteich ist 1,50 tief und friert nicht komplett zu,... und da komemnauch demnächst 2 kleine Goldi rein di e zur zeit noch in meinem Aquarium sschwimmen
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.395
Reaktionen
5
Mein Kumpel hat im ungeheizten Keller ne Badewanne zu stehen, in der er im Winter seine Koi und Goldies überwintert...
Durch die Hauswärme hat es da nie unter 8 Grad, und es klappt alles prima =) !

Grüße, Andreas
 
H

Hubi4

Mitglied
Beiträge
16
Reaktionen
0
also ich hab meine goldfisch im sommer in einer badewanne drausen die ich zu einem teich umgebaut habe und im winter ist sie mit halb so viel wasser im keller ! klappt immer alles prima ! hab das jetzt seit dem dritten jahr so gemacht und bis jetzt sind alle noch putzmunter bis auf einer aber was der hat weis ich auch nicht und ich glaube auch dass es nicht mit dem überwintern zu tun hatte !
mehr dazu findest du bei SCHLEIERSCHWANZ KRANK ! da sind auch bilder von der wanne dabei !

Hubi
 
Thema:

Verstecken sich meine Fische????

Verstecken sich meine Fische???? - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Wieso verstecken sich meine Teichfische

    Hilfe! Wieso verstecken sich meine Teichfische: Hallo! Ich hab ein Problem. In unserem Gartenteich leben 9 Fische.2 große Kois, 5 Goldfische (mittelgroß) und zwei Shubunkis. Wir haben bis jetzt...
  • Hilfe! Wieso verstecken sich meine Teichfische - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Wieso verstecken sich meine Teichfische

    Hilfe! Wieso verstecken sich meine Teichfische: Hallo! Ich hab ein Problem. In unserem Gartenteich leben 9 Fische.2 große Kois, 5 Goldfische (mittelgroß) und zwei Shubunkis. Wir haben bis jetzt...