Blutegel im Teich

Diskutiere Blutegel im Teich im Gartenteiche Forum im Bereich Weitere Aquaristik; Hallo, hat jemand schon mal Blutegel im Teich gehabt? Sind Blutegel für die Fische (Koi, Goldfisch + Schubunki) gefährlich? Wie wird man sie...
morena3

morena3

Beiträge
95
Reaktionen
3
Hallo,
hat jemand schon mal Blutegel im Teich gehabt? Sind Blutegel für die Fische (Koi, Goldfisch + Schubunki) gefährlich? Wie wird man sie wieder los? Über eine Antwort würde ich mich freuen.
LG Morena
 
29.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Blutegel im Teich . Dort wird jeder fündig!
Hexe666

Hexe666

Mitglied
Beiträge
847
Reaktionen
0
hallo morena,

bist du sicher das das ein blutegel war? wie groß war er den?
 
K

Klumpi

Gast
Hi,

1. Wenns ein RICHTIGER Blutegel war, also Hirudo medicinalis medicinalis oder H. medicinalis officinalis, dann wird er auch an deinen Fischen saugen. Allerdings glaube ich viel mehr, dass es sich dabei um einen Pferdeegel o.Ä. handelt, die fressen Schnecken und schaden deinen Fischen nicht.

2. Wie man ihn loswird? Beherzt zugreifen, fangen, anderswo wieder aussetzen(in der Natur, nicht beim Nachbarn übern Zaun!). Mag für dich vielleicht etwas ekelhaft klingen, aber das ist eine Sache die ich jeden zweiten Tag mache, und ich lebe immer noch. Nur Mut, ein Egel beißt nicht sofort zu- in der Regel kann man das noch unterbinden, während er sich an den Körper saugt und allmählich die Zähne ausstülpt.
Und, du kannst mir ruhig glauben. Ich habe zwei Egel zuhause, als Haustierchen :)
 
Hexe666

Hexe666

Mitglied
Beiträge
847
Reaktionen
0
hi morena,

hier mal was ich so über Blutegel gefunden habe!

Die meisten Egelarten sind für Fische harmlos.

In fast jedem Gewässer kann man sie antreffen!

Egelarten werden anhand der Augen Zahl und Augen Stellung am Kopf bestimmt weiter Merkmale eine Art sind: Körper Farben und Muster, sowie Größe und Körper vorm. Piscicola geometra (Gemeiner Fischegel) hat wie alle 9 Piscicola arten 4 Augen am vorderem Saugnapf bzw. am Kopf. Cystobranchus (Quappenegel) sind Augenlos und Haemopidae s. (Vielfraßegel) haben 8 Augen am Kopf. Wobei die meisten Pisciola Arten für Karpfen relevant sind der Körper ist sehr schlank und die Farbe ist Braun — Schwarz auffallend sind Helle Querstreifen oder Kreutzmuster. die Größe kann bis 5 cm reichen. Ic Erpobdellidae oder Erpobdella sind für Fische ungefährlich. Sie Fressen Schnecken Mückenlarfen Würmer Parasiten Kleine Krebstiere und auch andere Egelarten.
 
Hexe666

Hexe666

Mitglied
Beiträge
847
Reaktionen
0
hi,

und das habe ich auch noch gefunden!

Die Nahrung der Blutegel

Sie besteht ausschließlich aus Flüssigkeiten. In der Jugend saugen die Tiere etwas Blut von kleinen, kaltblütigen Wassertieren wie Fischen, Kaulquappen, Fröschen jeder Art, Erdkröten, Molchen und anderen Tieren. Der Biss der Jungtiere macht den Wirtstieren, an denen sich die Egel für nur kurze Zeit festsaugen, in der Regel nichts aus. Das wechselwarme Blut ist den Blutegeln in der Jugend offenbar bekömmlicher als das Blut von Warmblütern.

Später gehen Blutegel dann lieber an warmblütige Tiere

Kleine Wirtstiere gehen durch den Biss großer Blutegel aber oft zugrunde, Fröschen und Kröten wird nicht selten die Bauchdecke durchgebissen.
 
L

lionhead fan

Gast
Egel die an Fischen saugen, verursachen Wunden, die sich infizieren können, mit Bakterien oder Pilzen.
Ausserdem übertragen sie Krankheiten (Viren und Flagellaten).
Festgesaugte Egel bekommt man ab, indem man sie mit Salz bestreut, oder den Fisch in 3%iger Salzlösung badet - unbedingt dabei nicht aus den Augen lassen und den Fisch in normales Wasser zurücksetzen, sobald er umfällt, was nach ein paar Sekunden der Fall sein kann!
Mir ist kein Mittel bekannt, womit man Teiche gegen Egel behandeln kann.
 
Hexe666

Hexe666

Mitglied
Beiträge
847
Reaktionen
0
hi lionhead fan,

hast recht ich habe auch kein mittel gegen blutegel gefunden!

nur mal eine frage am rande! da sich egel nicht sehr lange festsaugen.... also mal vieleicht eine runde über nacht ... und dann gleich wieder runter... hast also garnichts gesehen! woran kannst du feststellen das sie für bestimmte vieren verantwortlich sind? giebt es da eine bestimmte richtliene? :confused:

es giebt ca 300 verschiedene arten von bludegeln!

ich glaube aber trotzdem wenn man einen bludegel in seinen teich sieht sollte man(n) oder frau nicht gleich in panik ausbrechen!
 
Zuletzt bearbeitet:
Hexe666

Hexe666

Mitglied
Beiträge
847
Reaktionen
0
oki wir wollen ja nicht die augen verschließen obwohl ich nicht für das pferde scheu machen bin! aber da der name Flagellaten schon mal gefallen ist !

kann man(n) oder frau hier gerne mal gucken was gemeint ist!
 
K

Klumpi

Gast
Hi,

Den Egel will ich sehen, der sich mal eben eine Nacht festsaugt :biglaugh:

Meine Blutegel, also Hirudo medicinalis medicinalis, sind nach einer halben Stunde voll...
 
morena3

morena3

Beiträge
95
Reaktionen
3
Hi,
also, ob es nun Blutegel sind, weiß ich nicht so genau. Die Dinger sind ca. 3 - 5 cm lang und haben ungefähr 0,5 cm im Durchmesser, dkl.-braun bzw. schwarz und es sieht aus als hätten sie ganz viele Ringel aneinander. Da ich ja meine zwei kranken Koi mit Malachitgrünoxalat behandelt habe, hab ich feststellen können, dass diese Egel das Zeug wohl nicht so gut vertragen. Die ganz kleinen (Egelnachwuchs) wurden ganz grau und die Alten lagen dann auf der Seite. Jedenfalls sind sie inzwischen mausetod. Was jetzt nicht heißen soll, dass Malachitgrünoxalat generell gegen Egel hilft. An den Fischen waren sie meiner Meinung nach nicht. Jedenfalls machen die Fische nicht den Eindruck. Sind alle munter und quietschfidel.
LG Sabine
 
L

lionhead fan

Gast
Fotos von Bluegeln an Goldies, und Wunden, die sie hinterlassen?

Blutflagellaten habe ich in einem meiner Goldies gefunden.

Danke für die interessante Seite über Flagellaten, ich habe den Verdacht, dass es sich um Cryptobia handeln könnte (Schlafkrankheit). Diese Krankheit wird z.B. von Egeln verbreitet.
 
K

Klumpi

Gast
Hi,

Es sollte mich wundern, wenn Egel Flagellaten verbreiten- ich könnte mir höchstens vorstellen, dass die Wunden sich leichter damit infizieren können.

Wobei, man sollte auch unterscheiden zwischen echten Egeln(ich zitiere aus einem alten Biologiebuch: "Die nach Art der Borstenwürmer borstentragenden Borstenegel" :biglaugh: ) und Plattwürmern. Egel saugen Körperflüssigkeiten, während Plattwürmer sich entweder in den Körper bohren oder Stücke herausreißen- das nur mal so, damit Egel nicht immer allein so diskriminiert werden.
 
L

lionhead fan

Gast
Gerade weil echte Egel Blut saugen, und von Fisch zu Fisch wandern, verbreiten sie Blutflagellaten.
Ich habe darüber mittlerweile eine Sammlung von wissenschaftlichen Arbeiten in meinen Fisch-Links, wie auch der oben gepostete link von Hexe666.
Ich will ja auch deinen Egeln nicht mit Salz zu nahe treten, solange sie von meinen Goldies fernbleiben :biglaugh: (tun sie, dafür sorgt schon die Entfernung!).
 
K

Klumpi

Gast
Hi,

Keine Sorge, meine Egel tun keinem Fisch etwas- sie mögen Menschenblut! :err: :biglaugh:

(Das wirklich schlimme an der obigen Aussage ist nicht der Gruselfaktor allein, der dadurch entsteht, sondern vielmehr dass es die reine Wahrheit ist- und dass mir vom letzten Wochenende immer noch der Arm schmerzt)
 
Hexe666

Hexe666

Mitglied
Beiträge
847
Reaktionen
0
Hi,
also, ob es nun Blutegel sind, weiß ich nicht so genau. Die Dinger sind ca. 3 - 5 cm lang und haben ungefähr 0,5 cm im Durchmesser, dkl.-braun bzw. schwarz und es sieht aus als hätten sie ganz viele Ringel aneinander. Da ich ja meine zwei kranken Koi mit Malachitgrünoxalat behandelt habe, hab ich feststellen können, dass diese Egel das Zeug wohl nicht so gut vertragen. Die ganz kleinen (Egelnachwuchs) wurden ganz grau und die Alten lagen dann auf der Seite. Jedenfalls sind sie inzwischen mausetod. Was jetzt nicht heißen soll, dass Malachitgrünoxalat generell gegen Egel hilft. An den Fischen waren sie meiner Meinung nach nicht. Jedenfalls machen die Fische nicht den Eindruck. Sind alle munter und quietschfidel.
LG Sabine

da wir ja hier richtige blutegel fans haben werden die dir bestimmt genau sagen können was das für welche sind!!!


@Klumpi und @lionhead fan

ihr seid drann!!! :biglaugh:
 
K

Klumpi

Gast
Hi,

Dadurch, dass sie "viele Ringel" hintereinander haben, wissen wir nur, dass es Echte Egel sind- wir wissen jedoch weder wie sie aussahen noch ob sie ausgewachsen waren, d.h. ich bräuchte entweder ein lebendes Exemplar oder zumindest ein gutes Foto.
 
Hexe666

Hexe666

Mitglied
Beiträge
847
Reaktionen
0
Hi,

Dadurch, dass sie "viele Ringel" hintereinander haben, wissen wir nur, dass es Echte Egel sind- wir wissen jedoch weder wie sie aussahen noch ob sie ausgewachsen waren, d.h. ich bräuchte entweder ein lebendes Exemplar oder zumindest ein gutes Foto.
hi klumpi,

ich hoffe das morena ein gutes bild von den egeln gemacht hat damit wir entlich wissen womit wir es hier zutun haben!

bööööhh mir juckt es schon überall wenn ich nur an diese nackten dinger denke! :err:
 
L

lionhead fan

Gast
Hexe, ich bin ein lionhead fan, gewiss kein Blutegel-Fan!
Die Egel sind hier 20cm gross, furchterregend, und manch ein Strandbesitzer stellt einen Eimer Salz ans Ufer, damit man sie sich von den Beinen salzen kann :biglaugh:
Grusel! Nix für mich!!
Aber vielleicht wird dieses Haustier ja populär in Germany, ich würde gerne ein paar exportieren. Was zahlt man denn so dafür :rofl: ?
 
Hexe666

Hexe666

Mitglied
Beiträge
847
Reaktionen
0
Hexe, ich bin ein lionhead fan, gewiss kein Blutegel-Fan!
Die Egel sind hier 20cm gross, furchterregend, und manch ein Strandbesitzer stellt einen Eimer Salz ans Ufer, damit man sie sich von den Beinen salzen kann :biglaugh:
Grusel! Nix für mich!!
Aber vielleicht wird dieses Haustier ja populär in Germany, ich würde gerne ein paar exportieren. Was zahlt man denn so dafür :rofl: ?

:err: hee ich will nichts haben was ich nicht essen kann!

lass bloss alles da wo es ist! :motz


:rofl:
 
Thema:

Blutegel im Teich

Blutegel im Teich - Ähnliche Themen

  • 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (

    5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (: Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem !!:skeptisch 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben. Habe den Teich jetzt das 5te Jahr und...
  • Filteranlage für den Teich?

    Filteranlage für den Teich?: Hallo. :) Wir benötigen eine Filteranlage für unseren Teich. Bzw wir sind dabei einen zu gestalten und was uns noch fehlt ist eine Filteranlage...
  • Fische im Gartenteich identifizieren

    Fische im Gartenteich identifizieren: Hallo zusammen, mit dem erworbenen Eigenheim haben wir nun auch einen Gartenteich (relativ klein, ca. 4000l), welcher ziemlich verdreckt war und...
  • Scheue Fische - Teich unterbesetzt?

    Scheue Fische - Teich unterbesetzt?: Hallo, ich habe neuerdings in meinem Garten einen Steinbrunnen, ca. 30-40 cm Tief, rund mit einem Durchmesser von ca. 1,5 m. Unbedingt wollte ich...
  • Ausgesetzter Goldfisch mit Blutegel

    Ausgesetzter Goldfisch mit Blutegel: Hallo miteinander, habe gerade aus einem kleinen Bach, bei uns in der Nähe, einen ausgesetzten Goldfisch gefangen. Er ist etwa 10 cm groß und...
  • Ausgesetzter Goldfisch mit Blutegel - Ähnliche Themen

  • 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (

    5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben (: Hallo ich bin neu hier und habe ein Problem !!:skeptisch 5 Goldfische im Gartenteich in 8 Wochen gestorben. Habe den Teich jetzt das 5te Jahr und...
  • Filteranlage für den Teich?

    Filteranlage für den Teich?: Hallo. :) Wir benötigen eine Filteranlage für unseren Teich. Bzw wir sind dabei einen zu gestalten und was uns noch fehlt ist eine Filteranlage...
  • Fische im Gartenteich identifizieren

    Fische im Gartenteich identifizieren: Hallo zusammen, mit dem erworbenen Eigenheim haben wir nun auch einen Gartenteich (relativ klein, ca. 4000l), welcher ziemlich verdreckt war und...
  • Scheue Fische - Teich unterbesetzt?

    Scheue Fische - Teich unterbesetzt?: Hallo, ich habe neuerdings in meinem Garten einen Steinbrunnen, ca. 30-40 cm Tief, rund mit einem Durchmesser von ca. 1,5 m. Unbedingt wollte ich...
  • Ausgesetzter Goldfisch mit Blutegel

    Ausgesetzter Goldfisch mit Blutegel: Hallo miteinander, habe gerade aus einem kleinen Bach, bei uns in der Nähe, einen ausgesetzten Goldfisch gefangen. Er ist etwa 10 cm groß und...