Rollertauben

Diskutiere Rollertauben im sonstige Vögel Forum im Bereich Vögel; Hi leutz, also ich hab die Woche mal wieder Haniball geschaut, ja genau der 2te Film von Schweigen der Lämmer:) Und da hat Haniball Lector was...
T

TeddyTom

Gast
Hi leutz,
also ich hab die Woche mal wieder Haniball geschaut, ja genau der 2te Film von Schweigen der Lämmer:)
Und da hat Haniball Lector was von Rollertauben erzählt.
Also das die eben hochfliegen ne rolle machen und sowas.
Es hies auch das es eben hohe und niedrige Roller geben soll und das eben immer ein hoher und ein tiefer Roller sich paaren müssten weil wenn 2 tiefe Roller Nachwuchs bekommen diese sozusgen "abschmieren" würden.
Ist da nu was dran oder ist das nur so ein Gelabber im Film gewesen?
Weil ich kanns mir irgendwie nicht vorstellen das eben die Jungen von 2 tiefen Rollern eben abstürzen dann.
Und stimmt das überhaupt das es tiefe und hohe Roller gibt?
Ich mein ich kanns mir schon vorstellen, also das die einen ne Rolle nach oben machen und andre eben nach unten.
Also ich denk mir das mal so wie das es ja Links und rechts Händer gibt aber wie gesagt kann ich mir nicht vorstellen das eben 2 tiefe absturzgefährdete Jungen zusammen haben werden.
 
24.06.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rollertauben . Dort wird jeder fündig!
S

Sessone

Beiträge
4.677
Reaktionen
0

AW: Rollertauben

Hallo Tom

Soviel kann ich sagen:

Rollertauben gibt es wirklich. Sie stammen aus dem Orientalischen Raum und machen während dem Flug akrobatische Kunststücke.

Zur Vererbung kann ich nichts sagen...
 
R

reeves

Mitglied
Beiträge
438
Reaktionen
0

AW: Rollertauben

hatte mal rollertauben,das mit der vererbung stimmt glaube ich schon.
 
T

TeddyTom

Gast

AW: Rollertauben

Hi Leutz,
ich hab jetzt mal gegoogelt aber über die Vererbung, also das mit dem Hoch und dem Tieffliegen hab ich nicht gefunden leider.
Das einzige was ich gefunden hab ist das es wohl eine Umstrittene Zucht ist und wohl mehr zu den Qualzuchten gehören soll.
Eben weil sie gar nicht mehr richtig fliegen können.
Also ob nun Qualzucht oder nicht würd mich das ja dch mal interessieren ob es eben stimmt mit den Hoch und den Tieffliegern.
Kommt mir halt auf der einen Seite recht komisch vor und auf der andern eben auch wieder nicht.
 
R

reeves

Mitglied
Beiträge
438
Reaktionen
0

AW: Rollertauben

ich kann dir dazu einen link zu eine geflügelforu, geben,da wissen die sicher bescheid,aber ich glaube dass man das hier nicht darf-
 
T

TeddyTom

Gast

AW: Rollertauben

Hi Revees
Links in andre Foren sollten auch nicht gemacht werden es sei den es tut etwas dazu um ien Thema zu unterstützen.
Wäre aber nett wenn Du mir den Link mal per PN schicken würdes.
Danke
 
S

Sessone

Beiträge
4.677
Reaktionen
0

AW: Rollertauben

Hallo ihr beiden!

Also in den Forenregeln steht ja, das man zur Vertiefung eines Themas auch Links zu andern Seiten/Foren(?) setzen darf. Falls dies doch nicht geht, liebe Admins bitte sagt es ansonsten würde mich das mit den Tauben auch mal interessieren.

Reeves, kannst du den Link hier reinstellen oder mir auch per PN senden?
 
R

reeves

Mitglied
Beiträge
438
Reaktionen
0

AW: Rollertauben

habe euch beide pn gegeben.
 
S

Stressica

Beiträge
2
Reaktionen
0

AW: Rollertauben

Halloo
also ich würde jaa mal sagen, es ist ganz egal ob es hochfliegende oda niedrigfliegende tauben sind.

ich habe vor kurzem 3 stück bekommen
sie kommen von einem bekannten meines vaters :D
er hatte nichts dazu erwähnt

ich bin zwar erst 12 aba ich kenne mich mit tauben aus und ich liebe sie :liebhab

und von einer QUALZUCHT würde ich erst recht nicht sprechen da die tauben es sehr gut haben (wenn sie an den richtigen züchter kommen)

wer fragen zu tauben hat kann se mir stellen
aba bitte vorallem brief- und rollertauben

lg jessi
 
ShadyLady

ShadyLady

*vorsicht giftig*
Beiträge
5.151
Reaktionen
10

AW: Rollertauben

Huhu,

das Thema is von 2003

PS: Qualzucht hat nichts mit den Haltungsbedingungen beim Züchter zu tun sondern was mit der zB genetischen Mutation, Missbildungen etc pp.

LG
 
Thema:

Rollertauben