INVASIOOOOOON *lool*

Diskutiere INVASIOOOOOON *lool* im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; HUHU Schau ich doch heute mal wieder auf meinen Teich und such ob ich unseren dicken Frosch finde... oder sogar den einen braunen den wir oft...
Christin85

Christin85

Domtöse
Beiträge
7.515
Reaktionen
11
HUHU
Schau ich doch heute mal wieder auf meinen Teich und such ob ich unseren dicken Frosch finde... oder sogar den einen braunen den wir oft haben..
Da hab ich nicht schlecht gestaunt!! INVASION!!
Weiß jemand von euch um was für Frösche es sich da alles handelt?
Ich musste die einfach fotografieren und setz sie mal hier rein...
was sagt ihr zu der Invasion?

liebe Grüße
Christin
PS: Saßen natürlich alle fein im Sönneken und ließen sich bräunen ^^
PPS Sind viele Bilder und irgendwie krich ich immer nur eins rein ..komsich

deswegen mach ich ne neue seite!
 
28.04.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: INVASIOOOOOON *lool* . Dort wird jeder fündig!
Christin85

Christin85

Domtöse
Beiträge
7.515
Reaktionen
11
Frosch nummer 3

das ist also der "dritte" Frosch... wobei ja oben schon 3 waren und der King..
also irgendwie mehr Frosch 5 ^^
 

Anhänge

Christin85

Christin85

Domtöse
Beiträge
7.515
Reaktionen
11
der kleine 2

der kleine braune aber schlecht zu erkennen .. leider :(
 

Anhänge

Christin85

Christin85

Domtöse
Beiträge
7.515
Reaktionen
11
der 4te Kleine

das ist dann mal der 4 kleine Frosch den ich entdeckt hab!
 

Anhänge

Christin85

Christin85

Domtöse
Beiträge
7.515
Reaktionen
11
und zu guter letzt:

Nun der letzte Frosch... vielleicht auch ne Kröte??
nen Brauner ^^

PS wäre super wenn mir mal wer sagen könnte was das für Frösche sind!
 

Anhänge

Froggi1

Froggi1

Mitglied
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo Christin85,

mein Tipp ist, das Du in Deinem Teich muntere Gras-, und oder Teichfrösche hast.

Gruß
Froggi

PS: Schöne Fotos :respekt:
 
Frogg

Frogg

Beiträge
512
Reaktionen
0
Wow,was für eine Froschversammlung!Ich denke mal in deinem Teich tummeln sich einige Grasfrösche und Teich oder auch Wasserfrösche.So genau kann man die Grünfrösche nicht unterscheiden.Seefrösche und Springfrösche schliesse ich mal aus.Die Seefrösche machen auf den ersten Blick meist einen etwas bulligeren Eindruck als Wasserfrösche oder Teichfrösche.Grasfrösche erkennt man an der "runden" Schnauze.Springfrösche sind da eher zierlicher und auch heller in der Färbung.Auf dem einen Foto das etwas unscharf ist erkenne ich eine Erdkröte.Einige Fragen habe ich noch.Sind die Frösche alle das ganze Jahr über zu sehen oder immer nur im Frühjahr am Teich und sind dort eigentlich viele Insekten vorhanden?Entweden täuschen die Bilder oder die Frösche sind wirklich so gewaltig.Ich könnte mir ihre Grösse nur aus dem riesigen Angebot an Futterinsekten erklären!Übrigens:Grasfrosch=Rana temporaria,Teichfrosch=Rana esculenta,Springfrosch=Rana dalmatina und Erdkröte=Bufo bufo.Kannst dich ja mal schlau machen bei Google und selbst die genannten Arten vergleichen!
Gruß Frogg :p
 
Christin85

Christin85

Domtöse
Beiträge
7.515
Reaktionen
11
HAllo!
Also mit den Größen ist es so eine Sache!
Also der Oberste grüne Frosch ist boooar gewaltig riiiesig!
der ist wohl so groß und breit wenn er sitzt wie meine Hand ohne
Fingerkuppen so ca 11-12 cm und soooooo dick!^^ LOL

Ja dann die anderen großen (meine waren 5) sind ca 8oder 9 cm groß wenn
sie nur so da sitzen...

ja und die 3 kleinen sind eben nur so 5 cm groß.. vielleicht auch
nur 4...

und der braune...die Erdkröte wenns denn so is.. war grad mal 2-3 cm! Soo süüüß^^ Hätt die ja am liebsten gefangen und in nem Terrarium/Auarium gehalten^^ aber neee die hats dann draußen doch besser und ich eh keins ^^ aber zum mitnehmen und behalten sah sie schon aus ^^

Ja nee... also da fragste nun was.. ich seh sie normal nur wenn es schön warm ist. Der Teich liegt fast an der Hauswand.. zwischen Teich und Wand ist ca nen halber Meter.. und direkt am Teichrand prallt dann die Sonne drauf!
Ist natürlich schön warm!
Ja ich würde nicht so sagen das dort soo viel Ungeziefer ist^^

Also letztes Jahr hatten wir nur so 3 Frösche.. aber alle hellgrün so wie der dicke.. nun ist nur noch der Dicke da.. aber mein Vater hat beim sauber machen des Teiches wohl 20 kleine Frösche raus geschmissen.. und denke einfach die sind eben wieder gekommen.. machen die doch so.. da wo sie geboren sind...

Ich glaub dieses Jahr brauchen wir auf Fischnachwuchs nicht zu hoffen.. und viele Quappen.. wenn welche da waren ect.. werden auch nicht durchkommen.. da die doch gegenseitig ihren Nachwuchs weg fressen oder?
Naja anscheinend kommen ja doch immer ein paar durch...
Ich mag Frösche.... Mir lieber die haben nen schönen Teich und ich keine jungen Fische... wenn ich wieder Fische brauch kann ich mir auch ne hand voll für nen Appel und nen Ei kaufen :D

Liebe Grüße
Christin
 
Frogg

Frogg

Beiträge
512
Reaktionen
0
Hallöchen,

also die Frösche ernähren sich ja nicht nur von dem was man am Teich an Insekten rumfliegen sieht.Einerseits sind sie ja nachtaktiv und bleiben nicht nur am Teich sitzen sondern "wandern" in der Dunkelheit in der Nähe umher.Andererseits kommt auch so einiges am Tage an den Teich geflogen.Zumindest die grossen Frösche lauern sehr gerne auf durstige Bienen,die sich an heissen Tagen zum trinken an den Teich niederlassen.Im Laufe eines Sommers verschwinden so einige Bienen und Wespen und landen im Froschmagen!

Wenn letztes Jahr "nur" drei Frösche da waren muss das nicht zwangsläufig heissen das dieses Jahr genauso viele wieder anwesend sein werden.Jungtiere,die als Kaulquappen in dem Teich geboren werden kommen schon zum Grossteil wieder aber einige suchen sich auch andere Heimatgewässer.Oder andere kommen vom Nachbarteich vielleicht auch von weiter her.Das ist von Art zu Art verschieden.Erdkröten können Kilometerweit wandern und Wasserfrösche z.B. bleiben etwa im Umkreis von 500 Metern.

Nochwas zum Nachwuchs.Das Quappen sich gegenseitg auffressen halte ich für ein Märchen.Zumindest bei unseren heimischen Arten.Vielleicht haste mal nen Tierfilm gesehn wo die das gemacht haben.Das wurde mal was gesendet,wo die sich gegenseitig verspeist haben.Hier in Europa kommt das vielleicht dann vor,wenn sich mal eine Quappe über einen toten Kameraden hermacht.Normalerweise besteht die Nahrung meist aus sich zersetzenden Pflanzenteilen,Algen,mikroskopisch kleine rasenbildende Einzeller und anderem orgenischen Material.
Ich mag übrigens auch lieber die Frösche...Fische kann oder hat jeder in seinem Teich aber Frösche sind nicht an jedem Teich zu finden und schon gar nicht solche schönen Prachtexemplare wie an deinem Teich!

nur so,liebe Grüsse Frogg
 
Christin85

Christin85

Domtöse
Beiträge
7.515
Reaktionen
11
Hallo Frogg!
Da hast du rcht, die Besucher und selbst meine Eltern stürmen doch gleich an den Teich, wenn ich sage schaut mal.. Frösche...
Jeder hat Fische, gerade die Goldfische! Die Frösche sieht man nicht immer.. da muss schon gutes wetter und etwas wärmer sein!
Ja kann gut sien dass sie auch aus dem Umkreis kommen .. 3 gärten nach links haben welche einen kleinen Teich und drei Gärten nach rechts haben auch Nachbarn von uns einen schönen großen schilfbewachsenden Teich!

Liebe Grüße
Christin
 
Frogg

Frogg

Beiträge
512
Reaktionen
0
Na sag ich doch...Frösche hat nicht jeder und freiwillig kommen die auch nicht immer an jeden Teich!

Wenn wieder drei Gärten weiter ein Teich ist kann mal sehen wie sich dadurch die Frösche "weiterhangeln".Irgendwo ist immer ein kleines Gewässer und dann auch mal ein grosser See oder ein Graben,quasi als Basisstation für neue junge Froschgenerationen.

Viel Spass noch beim beobachten und immer schön weitersagen das ihr soooo schöne frösche habt :respekt: ,vielleicht rappelt sich ja einer auf und schafft auch so ein tolles Zuhause in seinem Garten! :crazy:

Viele Grüsse vom Frogg :blobg:
 
Thema:

INVASIOOOOOON *lool*