Watt issn das fürn Kokon???

Diskutiere Watt issn das fürn Kokon??? im Spinnen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Der klebt an meiner Gardine! Durchmesser: 1,5 cm Gruss, Jenny
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.360
Reaktionen
0
Der klebt an meiner Gardine!

Durchmesser: 1,5 cm

Gruss,
Jenny
 

Anhänge

20.06.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Watt issn das fürn Kokon??? . Dort wird jeder fündig!
S

SebastianH

Gast
Hi Jenny,

sieht ganz nach einem Nest einer Töpfer- oder Goldwespe aus. Wird die Gardine ganztägig mit Sonne bestrahlt? Wenn ja, würde ich auf Goldwespennest tippen.
Vielleicht kann dir jemand anders mehr helfen, da meine Antwort nicht sonderlich erschöpfend ist.
MfG,
Sebastian:biglaugh:
 
Gipsy2

Gipsy2

Beiträge
4.794
Reaktionen
0
Hi Jenny,

ein WESPENNEST???? Dann hätte ich ja doch Recht, das wäre dann ja wirklich ein ganz schön heftiger MÜLL in Deiner Gardine!!! :err: :err: :err: *Bienegiftallergiehab*
 
tatecks

tatecks

kleiner irrer mod ;-)
Beiträge
2.488
Reaktionen
0
hallo elke

wenn du gegen bienen allergisch bist, dann heisst das nich ds du gegen wespen allergisch reagieren musst!!!
wir hatten in der klinik schon einige klinder gehabt die entweder auf wespen *oder* bienen hyposensibilisiert wurden, nie für beides, auch nich später.....
:)))
 
Gipsy2

Gipsy2

Beiträge
4.794
Reaktionen
0
Hallo Alex,

ja, ich weiß... ;) Ich hab' nur das Problem, dass ich die Biester, wenn sie so vor mir umher sausen, nie wirklich auseinander halten kann. ;) Ich weiß, Bienen sehen ja tooooootal anders aus... Nicht für mich.... ;) Ich flüchte also in schönster Regelmäßigkeit vor allem, was nach gestreiftem Fluginsekt aussieht. :D
 
Mary3

Mary3

amusing bird
Beiträge
4.169
Reaktionen
0
Hi Elke

ich hatte erst 2 Bienenstiche in meinem Leben, nur einmal wars gefährlich als Kind, als eine Biene in meinem Mund flog und mich hinten an der Zunge gestochen hat, durch die Schwellung bekam ich sehr schlecht Luft, :biglaugh: habs ja überlebt. :)

Aber was Allergien angeht, erst mit 16 Jahren gings da bei mir los, habe ein Allergiepass.
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.360
Reaktionen
0
Huhu!

Noch mal zu der Wespe:

Die Gardine ist die erste Tageshälfte im prallen Sonnenlicht, nachmittags dann aber im Schatten. (Ostseite).

Sollte ich das Ding wegmachen?
Wieviele werden da schlüpfen, nur eine?

Gruss,
Jenny
 
S

SebastianH

Gast
Hi nochmal,

leider kann ich nichts über die Giftigkeit (kenne aber niemanden der von einer solchen Wespe je gestochen worden ist) noch etwas darüber sagen, wieviele Wespen aus dem Nest schlüpfen. Logischerweise werden es aber nicht viele sein, das Nest ist ja ziemlich klein.
MfG,
Sebastian :biglaugh:

P.S.: Google doch mal, vielleicht findest du da was.
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.360
Reaktionen
0
Heute habe ich eine sehr schöne, feingliedrige Wespe aus dem Schlafzimmer in die Freiheit entlassen.

:)

Gruss,
Jenny
 
S

SebastianH

Gast
@ Jenny

Es freut mich dass du der Natur ihren Lauf gelassen hast und das Nest nicht von der Gardine entferntest . Sehr Vorbildlich!
MfG,
Sebastian:biglaugh:
 
SpinningJenny

SpinningJenny

Beiträge
2.360
Reaktionen
0
So bin ich :biglaugh:

Ich mach nur Mücken platt, und Fliegen, weil die die Kaninchen auffressen könnten (die Maden).

Alles andre darf leben, wird dann höchstens in den Garten entlassen.

Gruss,
Jenny
 
Thema:

Watt issn das fürn Kokon???