Frösche

Diskutiere Frösche im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo, ich möchte gerne Frösche halten(will aber noch bis ende des jahres warten zwecks Info-samlung) und möchte gerne wissen ob es...
B

Brandy

Mitglied
Beiträge
72
Reaktionen
0
Hallo,
ich möchte gerne Frösche halten(will aber noch bis ende des jahres warten zwecks Info-samlung) und möchte gerne wissen ob es anfänger-frösche gibt(klar das da trozdem viel dazu gehört denn frösche sind ja auch tiere).
Und noch was,welche größe muss ich ca für ein Terri rechnen.
Vielleicht hat ja einer auch bilder.
Lg Brandy
 
16.04.2005
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Frösche . Dort wird jeder fündig!
Haka

Haka

Molchgott
Beiträge
804
Reaktionen
0
Also mir fallen Zwergkrallenfrösche(ich halte einen hymenochirus boettgeri) als erstes ein.
Sind pflegeleicht und machen keine großen Probleme.
Musst halt damit rechnen , dass du dann eben ein Aquarium hast , statt ein Terrarium , da das Wasserlebende Tiere sind.
Farbvarianten gibts so viel ich weiß nur 2 : naturbraun oder albino.
(werden ca3 cm groß)

Dann gibts noch die normalen krallenfrösche(z.b. Xenopus laevis ), etwas größer , sehen aber fast genauso aus.
bild:
http://schulen.asn-noe.ac.at/vsbadvoeslau/seiten/angebote/aquarium/bilder/xenopus1.jpg

Hier is noch ein nützlicher link zur haltung von krallenfröschen und wabenkröten:
http://pipidae.de/

was die beckengröße betrifft kommt es drauf an wie viele tiere du halten willst. für 2-3 zwergkrallenfrösche würde ich mind. 60x30 (lxb) nehmen..für krallenfrösche 100x40 oder so.

mfg
haka
 
B

Brandy

Mitglied
Beiträge
72
Reaktionen
0
Hallo Haka,
also eigentlich wollte ich schon ein Terri.Hast du denn selber Zwergkrallenfrösche?
Lg Brandy
 
Haka

Haka

Molchgott
Beiträge
804
Reaktionen
0
Hi Brandy,
Ja ich hab nen Zwergkrallenfrosch in einem Aquarium. Ist wirklich pflegeleicht , kann mich nicht beschweren..

Für Terrarien gibt es noch Bombina orientalis (Chin. Rotbauchunke), aber ich weiß nicht ob das eher ein frosch oder eine kröte ist , da kenne ich mich nicht wirklich aus :err:
Jedenfalls auch ein sehr schönes Tier aber auch Lautstark. braucht aber auch einen Wasserteil. (Also ein Aquaterrarium.)

Als letztes würden mir noch Laubfrösche und Pfeilgiftfrösche einfallen aber da kenne ich mich wirklich absolut nicht aus und ich weiß auch nicht ob sie für Anfänger geeignet sind !(Und ich gehe mal NICHT davon aus, dass Pfeilgiftfrösche für anfänger geeignet sind...)
Da bitte ich doch eher die anderen User um Antwort. :/

Mfg
Haka
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
ich könnte dir chinesische rotbauchunken empfehlen(bombina orientalis)die sind leicht zu halten,leben die meisten zeit im wasser und brauchen als land nur einen großen bemoosten stein oder ähnliches.ein 80x40 aquarium reicht aus.ein60er würde auch gehen finde ich aber zu klein.der wasserstand sollte ca10cm betragen.sie fressen mückenlarven,regenwürmer und ähnliches.
zur technik:-ein spotstrahler
-eine leutstoffröhre
-ein aquariumfilter
joa das wars erst mal würde sie dir sehr empfehlen sind echt interessante tiere
gruß frogeater :blobg:
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
aco ja die werden so ca.6cm groß und du solltest sie in einer gruppe halten(mindestens 4 tiere)
 
B

Brandy

Mitglied
Beiträge
72
Reaktionen
0
Hallo frogeater,
also wie gesagt wollte eigentlich ein terri.Habe mich schon endschieden werde mir wohl Goldbaumsteiger - Dendrobates auratus holen.Trozdem vielen dank
lg brenda
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
weil er dann vielleicht noch eine andere art die ihm gefällt endeckt hätte.Na dann viel spaß mit deinen goldis :biglaugh: .wie viele sollen es denn werden?
gruß frogeater
 
B

Brandy

Mitglied
Beiträge
72
Reaktionen
0
er???hab ich da was jahrelang übersehen?
na mal sehen wie viele
 
frogeater

frogeater

Moderator
Beiträge
1.074
Reaktionen
0
ok sorry war mein fehler ich meine "SIE"
 
Thema:

Frösche

Frösche - Ähnliche Themen

  • Frösche sterben plötzlich über Nacht

    Frösche sterben plötzlich über Nacht: Guten Morgen liebe leute ^^ Ich hab da mal eine Frage. Ich habe , als ich bei meiner Freundin war , Frösche bekommen und diese mit nach hause...
  • Baumsteiger Frosch

    Baumsteiger Frosch: Hallo, ich habe seit Vorgestern einen Baumsteiger Laubfrosch. Der kleine wohnt mit 2 Anolis zusammen die sich gut verstehen. Gestern abend saß der...
  • Haltet jemand Frösche oder Unken?

    Haltet jemand Frösche oder Unken?: Hallo, ich bin neu in diesem Forum und habe auch gleich 2 Fragen mitgebracht.Und zwar hat jemand von euch chienesische Rotbauchunken wen dann...
  • Neue Frösche in Bolivien

    Neue Frösche in Bolivien: Frische Frösche *g* Hotspot für Frösche/Spiegel online
  • Darf man gefangene Frösche halten?

    Darf man gefangene Frösche halten?: Helft mir mal! Ich freue mich über Antworten
  • Ähnliche Themen
  • Frösche sterben plötzlich über Nacht

    Frösche sterben plötzlich über Nacht: Guten Morgen liebe leute ^^ Ich hab da mal eine Frage. Ich habe , als ich bei meiner Freundin war , Frösche bekommen und diese mit nach hause...
  • Baumsteiger Frosch

    Baumsteiger Frosch: Hallo, ich habe seit Vorgestern einen Baumsteiger Laubfrosch. Der kleine wohnt mit 2 Anolis zusammen die sich gut verstehen. Gestern abend saß der...
  • Haltet jemand Frösche oder Unken?

    Haltet jemand Frösche oder Unken?: Hallo, ich bin neu in diesem Forum und habe auch gleich 2 Fragen mitgebracht.Und zwar hat jemand von euch chienesische Rotbauchunken wen dann...
  • Neue Frösche in Bolivien

    Neue Frösche in Bolivien: Frische Frösche *g* Hotspot für Frösche/Spiegel online
  • Darf man gefangene Frösche halten?

    Darf man gefangene Frösche halten?: Helft mir mal! Ich freue mich über Antworten