Überwinterung von Molchen

Diskutiere Überwinterung von Molchen im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo! Ich suche mal ein paar Ideen, wie ihr eure Molche überwintert. Habe sie bisher immer in den Keller gebracht (kühler als bei mir) und...
D

Draca

Gast
Hallo!
Ich suche mal ein paar Ideen, wie ihr eure Molche überwintert. Habe sie bisher immer in den Keller gebracht (kühler als bei mir) und ziemlich geringe Belichtungszeiten eingestellt (6 Stunden) und mehr wurde mir nicht empfohlen, der Typ, von dem ich die Molche habe, hat mir von einer Überwinterung abgeraten und ein Bekannter hatte gute Erfahrungen mit dieser Methode gemacht... also im Herbst wird etwas mehr gefüttert, dafür im Winter weniger. Hab die Tiere aufmerksam beobachtet aber kaum eine Veränderung festgestellt. Da ich aber aus Erfahrung mit anderen Tieren (Winterschlaf allerdings) weiß, wie wichtig diese Jahreszeitlichen phasen für den Organismus der Tiere sind, wollte ich dieses Jahr alles besser machen als bisher.
Also, wie macht ihr das? Oder wie würdet ihr mir raten das zu tun?? Ab wann soll ich anfangen und wie lange. und und und... einfach schreiben was ihr mir ratet. Bin dankbar für fast alles ;)

Lieben gruß:blobg:
 
29.09.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Überwinterung von Molchen . Dort wird jeder fündig!
talkuvit

talkuvit

Moderiertes Mitglied
Beiträge
19
Reaktionen
0
Hallo, geh doch mal auf www.teichmolch.de.vu
Ich glaube da köntest du etwas darüber finden.
---> dort gibt es kein Forum <-----
Gruß und viel erfolg beim finden!
Talkuvit

------------------------------------------------------------

Bitte unsere Foren-Regeln beachten:
.................................................
Links im Forum

Wichtig:

Von Links die nur Werbezwecken dienen bitten wir Abstand zu nehmen. Links zu anderen Foren sind untersagt, oder bedürfen der ausdrücklichen Erlaubnis der Administration.

Die Admins vom Forum-Haustiere
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Draca

Gast
ich fands erst nett, das du mir einen link geschrieben hast, aber ich hatte eigentlich einen Link erwartet, der mich irgendwohin führt und nicht in eine Passwort geschützte Seite!! (sorry, aber ist das dritte mal heute... ein link der zu nichts führt...)
 
C

Charly

Gast
Hallo Draca, :)

schaue bitte einmal H I E R (und dieser Link ist auch keine Passwort geschützte Seite :D)

Ich denke, das könnte Dir bei Deiner Frage weiterhelfen.
 
D

Draca

Gast
Danke schön Charly!!! war einiges neu und unterstützt mich in dem was ich immer schon getan habe

Danke schön!!:bigok: :blobg: :blobg:
 
talkuvit

talkuvit

Moderiertes Mitglied
Beiträge
19
Reaktionen
0
Genau das diese Seite wollte ich ihm geben !!
Ich find das schade das ich ihm diese HP nicht selber ihm geben durfte
 
C

Charly

Gast
Hallo Talkuvit, :)

es ist besser mich zur Zeit nicht zu ärgern. :motz

Du hast zum wiederholten Mal auf ein Forum verlinkt und unsere Forenregeln nicht beachtet. Das dies eine völlig andere Seite war, weißt Du sehr genau. :motz :motz :motz

Ich glaube nicht, dass ich Dir den Link, den Du hier reingestellt hattest per PN zusenden muss, oder???? :motz
 
H

Henning L

Benetzter Wiesenhüpfer
Beiträge
268
Reaktionen
0
Ich habe einen Salamander (Ambystoma laterale/ jeffersonianum Komplex) erfolgreich im Kühlschrank überwintert.

Wobei ich anmerken muß, dass ich einen extra Tierkühlschrank habe, der

1. Auch 10°C hält und
2. Die Luft im Kühlschrank nicht so austrocknet wie ein herkömmliches Modell (weil Tropfwasser von den Verdampferflächen in einer Schale im Kühlschrank aufgefangen wird und nicht hinter dem Kühlschrank verdunstet wird).

Eine große Gefahr ist das unbemerkte, da schleichende AUSTROCKNEN des Überwinterungsgefäßes.

Mit freundlichen Grüßen,
Henning
 
Skolopender

Skolopender

Alphaspinner
Beiträge
288
Reaktionen
0
Ich hatte früher auch mal Kammmolche und hab' die auch im Kühlschrank (im Gemüsefach) überwintert - man muss nur wirklich darauf schau'n, dass die Überwinterungsbox (hab' immer HD genommen die mit Laub gefüllt waren) nicht austrocknen.
Ich hab' die aber bei normalen Kühlschranktempertaturen (ca. 4-5°) überwintert !
 
D

Draca

Gast
Kühlschrank ist bei uns unmöglich, ich kann mir noch keinen eigenen leisten und meine mom wird mir einen husten wenn ich die in ihrem Kühlschrank überwintern will. hab sie bisher immer in kühle überwintert (sprich: im keller und mit wenig belichtungszeit, bin da nach so einer tabelle vorgegangen, wenn ich die finde, lad ich die mal hoch ), werd es aber dieses jahr ein bisschen anders machen...

Lieben gruß und danke für die Antworten!

ach ja, @ talkuvit, erstens wissen wir wohl alle (zumindestens charly, du und ich) was das für eine Seite war und zweitens bin ich kein er sondern eine sie, um das hier mal formvollendet klarzustellen!
 
Thema:

Überwinterung von Molchen

Überwinterung von Molchen - Ähnliche Themen

  • Paarung ohne Überwinterung?

    Paarung ohne Überwinterung?: Hall, ich habe eine Frage über die chinesische Rotbauchunke:Können sich die Unken auch paaren ohne dass man sie davor überwintert den das mit dem...
  • chinesische rotbauchunke überwinterung

    chinesische rotbauchunke überwinterung: hallo, ich habe drei chin. rotbauch unken privat gekauft. sie sin bereits drei jahre alt und hatten noch nie überwinterung. jetzt frage ich mich...
  • Chinesische Rotbauchunke- Überwinterung

    Chinesische Rotbauchunke- Überwinterung: Hallo, Ich habe mir letzten freitag einen kleinen traum erfüllt und wohne nun mit zwei chinesischen Rotbauchunkenweibchen ( Lyra und cassiopeia...
  • Überwinterung : Cynops Orientalis

    Überwinterung : Cynops Orientalis: Hallo Ich habe meinen Cynops orientalis jetzt in die überwinterungsbox (20x20x20cm) gesetzt , da er nur noch an land saß und schon sehr...
  • Überwinterung

    Überwinterung: Ich habe jetzt schon viel über Cynops prientalis gelesen und weiß immer noch nicht ob sie jetzt Winterschlaf brauchen oder net :cry: .Könnte mir...
  • Überwinterung - Ähnliche Themen

  • Paarung ohne Überwinterung?

    Paarung ohne Überwinterung?: Hall, ich habe eine Frage über die chinesische Rotbauchunke:Können sich die Unken auch paaren ohne dass man sie davor überwintert den das mit dem...
  • chinesische rotbauchunke überwinterung

    chinesische rotbauchunke überwinterung: hallo, ich habe drei chin. rotbauch unken privat gekauft. sie sin bereits drei jahre alt und hatten noch nie überwinterung. jetzt frage ich mich...
  • Chinesische Rotbauchunke- Überwinterung

    Chinesische Rotbauchunke- Überwinterung: Hallo, Ich habe mir letzten freitag einen kleinen traum erfüllt und wohne nun mit zwei chinesischen Rotbauchunkenweibchen ( Lyra und cassiopeia...
  • Überwinterung : Cynops Orientalis

    Überwinterung : Cynops Orientalis: Hallo Ich habe meinen Cynops orientalis jetzt in die überwinterungsbox (20x20x20cm) gesetzt , da er nur noch an land saß und schon sehr...
  • Überwinterung

    Überwinterung: Ich habe jetzt schon viel über Cynops prientalis gelesen und weiß immer noch nicht ob sie jetzt Winterschlaf brauchen oder net :cry: .Könnte mir...