Pferdesalbe

Diskutiere Pferdesalbe im Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde; Hi Leutz. also ich war heut in der Apotheke und eben isses mir wieder eingefallen. Also da stand ein netter Aufbau mit Dosen und drauf stand...
T

TeddyTom

Gast
Hi Leutz.
also ich war heut in der Apotheke und eben isses mir wieder eingefallen.
Also da stand ein netter Aufbau mit Dosen und drauf stand Pferdesalbe.
Was macht man den damit?
Und vor allem warum soll ich mir das irgendwohin schmieren?
Ich geh jetzt mal davon aus das ich das Zeug mir eben irgendwohin schmieren soll weil ich glaub kaum das die das jetzt für die Pferdebesitzer dahin gestellt haben.
Is ja mit Melkfett auch so, also das ist ja Pflegend und man bekommts auch in der Apotheke und die habens nicht für Kühe da.
 
26.08.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Pferdesalbe . Dort wird jeder fündig!
Michaela

Michaela

Beiträge
3.542
Reaktionen
0
Hi Tom!

Die Salbe wird beim Pferd wie auch beim Menschen nach aktiven Anstrengungen eingesetzt. Müde Muskulatur etc. Sie wirkt reviatalisierend und erfrischt sozusagen die Muskeln und Knochen.
 
T

TeddyTom

Gast
Hi Michaela
da sag ich mal danke fürs aufklären.
 
Michaela

Michaela

Beiträge
3.542
Reaktionen
0
Huhu :)

Und ich sag Bitte, keine Ursache :)
 
cheltsy

cheltsy

Beiträge
147
Reaktionen
0
Hy Teddy Tom

Diese Salben hab ich auch schon oft gesehen....in Apotheken...

aber falls interesse besteht....kauft lieber woanders...die gleichen Salben gibts oft um die Hälfte weniger ...

Ich hab z.Bsp heute Zinksalbe beim Aldi mitgenommen, 2,79,- in jedem Pferdesporthandel um einiges teurer.
Außérdem, für die , dies kennen..Thomas Phillips...
da gabs mal für (damals noch ! ) 1,- DM Kühlgel; Melkfett , Vaseline.und anderes...
hatte mich damals richtig eingedeckt...lol....

LG, Cheltsy
 
Ninchen2

Ninchen2

süsses früchtchen
Beiträge
482
Reaktionen
0
kuckuck

also ich hab zu haus sowohl pferdesalbe als auch pferdebalsam.
das zeug ist nur genial.
bei verkrampfungen , verstauchungen und all dem kram der weh tut , beim sport zb. hilft das echt super.
wobei es in der apotheke wirklich zu teuer ist.

aber für leute mit rückenschaden oder anfälligkeit für rückenschmerzen ist das sehr zu empfehlen.

mein pferd kriegts net , das bekommt tensolvet , wobei ich das auch hin und wieder nehm :>
 
saedis

saedis

meistens nicht online :)
Beiträge
1.971
Reaktionen
0
grins - kenn ich - viele leute wurden vom arzt in unseren reitsportladen geschickt - holen sie sich mal die "pferdesalbe".

gut gegen alles mögliche - arthrose, rheuma, gicht.

wobei die einzig wahre die von leovet ist - cold pack.

alles andere (pferdesalbe aus der apotheke) ist teurer und hat nicht den gleichen wirkstoff drin - da sitzt jacoby von leovet natürlich drauf...
 
Mausesarah

Mausesarah

Hummeln im Hintern...
Beiträge
513
Reaktionen
0
ich schmier mir mittlerweile auch immer öfters Pferdesalbe drauf, hilft wirklich echt super gut!! :crazy:
 
Thema:

Pferdesalbe