Fressunfall

Diskutiere Fressunfall im Krankheiten und Parasiten Forum im Bereich Schlangen; Hallo! Ich habe eben gerade Filou (boa constrictor imperator) mit einer halbwüchsigen Ratte gefüttert. Ich bleibe schon immer extra dabei sitzen...
rosie

rosie

Beiträge
1.500
Reaktionen
1
Hallo!

Ich habe eben gerade Filou (boa constrictor imperator) mit einer halbwüchsigen Ratte gefüttert.
Ich bleibe schon immer extra dabei sitzen, damit nichts passiert, aber eben gerade konnte ich so schnell gar nicht reagieren :(
Die Ratte hat ihn angegriffen und sein rechtes Auge verletzt, es ist noch da, aber ganz blutunterlaufen.
Er hat sie trotzdem gepackt und auch gefressen.
Sind solche Unfälle normal?

Ich hab mal ein Bild von dem verletzten Auge gemacht, man kann es leider nicht so gut erkennen:
 

Anhänge

31.05.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Fressunfall . Dort wird jeder fündig!
K

Königskobra

Gast

AW: Fressunfall

Hallo Rosie,


ich weiß ja nicht wie schlimm so ein Unfall ist,da meine Schlangen sowas zum Glück bis jetzt noch nicht erlebt haben.Aber für den Notfall hier die Adresse und Telefonummer von einer Reptilienfachkundigen Tierärztin in Mainz:


Frau Wiechert
Frauenlobstr. 42

Telefonnummer: 06131/632036


Liebe Grüße Michael;) :)
 
rosie

rosie

Beiträge
1.500
Reaktionen
1

AW: Fressunfall

Hallo Michael!

Danke!

Bis jetzt verhält er sich ganz normal, hat sich wie immer nach dem Fressen zum Verdauen verzogen und das Auge blutet auch nicht mehr, hat nur am Anfang ein ganz klein wenig äusserlich geblutet.

Ich werde ihn aber auf jeden Fall weiter beobachten.
 
K

Königskobra

Gast

AW: Fressunfall

HI Rosie,


wenn es sich DOCH noch verschlechtern sollte das Auge,was ich auf GAR KEINEN FALL hoffe.Rufe bitte die Frau Wiechert an.Sie hilft dir weiter.Habe ihre Hilfe bisher zum Glück noch nicht gebraucht.Aber bitte wende dich an sie ok?mir tut deine Filou leid.So ne scheiß Drecksratte:mad: :wallbash: .Aber halte mich auf dem laufenden.Mich interessiert wie es mit dem Auge ausgeht;).Kopf hoch Rosie

Gruß Michael:)
 
rosie

rosie

Beiträge
1.500
Reaktionen
1

AW: Fressunfall

Hallo Michael!

Klar ruf ich sie sofort an, wenn sich etwas verschlechtert.

Naja und die Ratte hat sich ja eigentlich nur verteidigt, ich würde mich auch nicht freiwillig fressen lassen.

Ich halte dich auf jeden Fall auf dem Laufenden, was Filou betrifft, im Moment scheint es ihm gut zu gehen, er lässt sich auch ganz normal anfassen, reagiert nicht agressiv (ich denke, das würde er tun, wenn er starke Schmerzen hätte).
 
rosie

rosie

Beiträge
1.500
Reaktionen
1

AW: Fressunfall

Na dann hoffe ich jetzt mal, dass es übers WE nicht schlimmer wird.
Wollte eben dann doch schon mal vorsichtshalber bei Frau Wiechert anrufen und sie hat natürlich ausgerechnet dieses WE keinen Notdienst.
Der Tierarzt, der Notdienst hat, kennt sich nicht wirklich mit Schlangen aus :(
 
K

Königskobra

Gast

AW: Fressunfall

Hallo Rosie,

ja das ist echt lieb von dir wenn Du mir den weiteren Verlauf von Filou sagst.Ich schon scheiße wenn man sieht wenn sein Tier ne Verletzung hat macht man sich selbstverständlicherweiße große Sorgen.Ich muß sagen das ich früher auch ungiftige Schlangen gehalten habe und heute nur noch Giftschlangen.Beispiel:eine bei mir aus dem Ei geschlüpfte Kobra saß ca. 1 Jahr in einem Aufzuchtsbecken mit den Maßen 30x15x10cm.Als ich sie vor 6-7 Wochen umgesetzt habe in ein 40cmx40cm Terri hat sie seit dem nichts mehr gefressen.Das waren schlaflose Nächte.Habe alles versucht das sie wieder frisst und da habe ich ihr eine Maus an eine gefrorenes Eintagskücken gerieben und die die kleine hat nach zögerlichen 30 Minuten die Maus gefressen. :) .Was ich mit dem Beispiel sagen will aber das weißt du ja selber das man an seinem Tier sehr hängt.

Gruß Michael
 
K

Königskobra

Gast

AW: Fressunfall

Hi nochmals:) ,

dann versuch es Morgen oder nächste Woche nochmal bei ihr vorsichtshalber anzurufen.

Gruß Michael
 
S

Sessone

Beiträge
4.677
Reaktionen
0

AW: Fressunfall

Ich würd gerne mal wissen, wie du dich verhältst, wenn du weißt, dass du gleich getötet wirst!!!!

Das ist ja echt nicht zu fassen, wie kannst du nur sowas sagen?! Ratten wollen genauso leben wie Schlangen und Menschen auch und es kann doch nicht angehen, dass du mit einer Tierart, die DEINE Tiere ernährt so respektlos umgehst! Ich habe schon viele Ratten gehabt und da waren auch welche dabei, die mich teilweise jeden Tag gebissen haben, aber Scheißdrecksratten sind es trotzdem nicht!
Ich finde das echt total scheiße von dir.:mad:
 
K

Königskobra

Gast

AW: Fressunfall

Hallo Stefan,:mad: :wallbash: ,


Ich frage mich was Du für Tiere hälst?Schlangen?dann bist du genauso einer wie ich der auch Ratten und Mäuse verfüttert:biglaugh:.Oder bist du KEIN Schlangenliebhaber.Tja also Stefan wenn es Dir nicht passt das ich hier Poste dann brauchste mich nicht anzuschreiben.Ausserdem sind Rattenviecher auch RAUBTIERE

Ganz liebe Grüße Michael:biglaugh:
 
Claus1

Claus1

User
Beiträge
475
Reaktionen
0

AW: Fressunfall

Lieber Stefan, lieber Michael,

bitte nicht in diesem Ton :motz

Solltet ihr hier Differenzen haben, klärt das bitte per PN, danke :wallbash:


Viele Grüße,
Claus
 
K

Königskobra

Gast

AW: Fressunfall

Hi Claus,

hast recht sorry nochmal:(.Habe aber nichts schlimmes gesagt oder was böses.Werde es darauf einfach beruhen lassen.Denn:der Klügere gibt nach

Gruß Michael
 
S

Sessone

Beiträge
4.677
Reaktionen
0

AW: Fressunfall

Ich kann es immer noch nicht fassen!

Ich halte Ratten und ich halte auch Raubtiere/Fleischfressende Tiere, aber so abfällig über Tiere zu reden finde ich einfach nur zum k*****!

Ich habe nichts dagegen, dass du hier postest! Das Argument ist auch völlig haltlos, es geht mir eindeutig darum, dass man gegenüber einem Tier, das für dich und deine Schlangen sehr wichtig ist nicht so respektlos reden sollte.

Außerdem gibt es noch eine Welt zwischen Rattenhalter und Schlangenliebhaber. Jemand der Schlangen hält, muss Ratten nicht gleich für "Scheiß Drecksviecher" halten!

Und "Rattenviecher" sind Nagetiere... und keine Raubtiere...:rolleyes:


@Claus:

Ich will zwar nicht wie mein Diskussionspartner alle Schuld von mir weisen, aber wenn du dir mal mein letztes Posting durchliest: Außer dem Wort sch**** und "Scheißdrecksratten, welches Königskobra zuerst gebraucht hatte, habe ich in einem ganz normalen, wenn auch beherzten Ton, gepostet.


Noch viel liebere Grüsse von Stefan und seinen Scheiß Rattenviechern :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :) :)
 
Claus1

Claus1

User
Beiträge
475
Reaktionen
0

AW: Fressunfall

Lieber Stefan, lieber Michael,

ich greife lieber ein, BEVOR sich das Thema hochschaukelt.


Jetzt gebt euch die Hände und lasst es gut sein :bigok:


Viele Grüße an euch beide,
Claus
 
K

Königskobra

Gast

AW: Fressunfall

Hi Stefan,


ok ok.Obwohl ich nicht so leicht nachgebe aber der Klügere gibt nach.Ich entschuldige mich hier mit für das schlimme Wort.Du weißt welches.:).Aber mich hats nur geärgert das die Ratte der Boa ins Auge gebissen hatte deswegen das Wort.Nun ja wir wollen hier uns im normalen Ton unterhalten und nicht wegen so blöden Kleinigkeiten streiten.Hoffe du nimmst meine Entschuldigung an und wir streiten nimmer.Ja Ratten und Mäuse sind mir auch sehr wichtig da sie als Nahrung für meine Schlangen dienen.Ich züchte ja auch selber.Also Stefan wir begraben die Streitaxt und unterhalten uns über unser Hobby:).Also sorry nochmal für die ganzen Unanehmlichkeiten.


Gruß Michael
 
S

Sessone

Beiträge
4.677
Reaktionen
0

AW: Fressunfall

Auch wenn es sich hier um ein Diskussionsforum handelt, bin ich ein braver Junge

reiche Michael. wenn auch zähneknirschend, die Hand

und gehe dann brav in mein Bett, da es für mich auch schon sehr spät ist...
 
K

Königskobra

Gast

AW: Fressunfall

Hi Stefan,

ich gebe Dir auch meine Patschehändchen und sage nochmals SORRY:bigok:


Gruß Michael
 
Claus1

Claus1

User
Beiträge
475
Reaktionen
0

AW: Fressunfall

Lieber Stefan, lieber Michael,



:respekt: :respekt: :respekt:



Viele Grüße,
Claus :engel:
 
S

Sessone

Beiträge
4.677
Reaktionen
0

AW: Fressunfall

Zu was man doch um diese Uhrzeit alles fähig ist...
 
Thema:

Fressunfall