Rötlicher Urin?!

Diskutiere Rötlicher Urin?! im Allgemeines Forum im Bereich Kaninchen; Hallo, ich hab heute festgestellt, dass irgendeins meiner kaninchen rötlichen Urin ausscheidet. Ist das schlimm? So etwas habe ich noch nicht bei...
B

biene0601

Beiträge
45
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
ich hab heute festgestellt, dass irgendeins meiner kaninchen rötlichen Urin ausscheidet. Ist das schlimm? So etwas habe ich noch nicht bei einem Kaninchen beobachtet.
LG,
Maja
 
  • #1
A

Anzeige

Gast
Geckota

Geckota

Beiträge
1.431
Punkte Reaktionen
0

AW: Rötlicher Urin?!

Huhu Maja
Der Urin kann sich zum Beispiel durch Möhren verfärben. Dann sieht er auch recht rötlich aus. ;)

Es kann aber natürlich auch Blut im Urin sein. Bist du dir sicher das es kein Blut ist?
 
B

Bunny1

Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0

AW: Rötlicher Urin?!

frag auf jeden fall deine/deinen Tierartz/ -ärztin, wenn es blut sein sollte kann das gefährlich sein!
 
Mausesarah

Mausesarah

Beiträge
513
Punkte Reaktionen
0

AW: Rötlicher Urin?!

Meine Häsin scheidet auch rötliches Urin aus...kommt aber nich von Möhren, da ich ihnen in letzter zeit keine gegeben hab. Das Urin is aber eher orange. KAnn das Auch was mit der Brunst zu tun haben?
 
meerli02

meerli02

Beiträge
6.579
Punkte Reaktionen
0

AW: Rötlicher Urin?!

Huhu,

Habt Ihr vielleicht Löwenzahn gefüttert? Das gibt auch ne rötlich/orange verfärbung.
 
sisu

sisu

Beiträge
1.208
Punkte Reaktionen
0

AW: Rötlicher Urin?!

Hallo,

... oder Apfelzweige? Da wird der Urin auch schön orange - rot.
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Rötlicher Urin?!

Huhu,
wenn der Urin rötlich bzw orange bleibt, wenn er trocknet, ist es zu 99% eine Verfärbung durch Futter wie Möhre, Löwenzahn oder ähliches. Wenn der Urin nach dem Trocknen braun wird, könnte er Blut enthalten, das müßte dann beim TA untersucht werden wegen Steinen oder Blasenentzündung. Ganz genau kann man das mit einem Urin-Meßstäbchen kontrollieren, wenn man eines zur Hand hat.
 
D

Debo

Beiträge
183
Punkte Reaktionen
0

AW: Rötlicher Urin?!

Genau DAS hatte Moritz heute auch.Dadurch,dass ich ja z.Z. noch die Tücher wegen der Kastra drin habe,konnte man das gut sehen,dass er kurz nach dem Essen hell orange gepullert hat*gg*Das waren die guten Möhrchen! :biglaugh:
 
Mausesarah

Mausesarah

Beiträge
513
Punkte Reaktionen
0

AW: Rötlicher Urin?!

Also bei meiner war der Urin getrocknet immernoch orange, bzw rot. Habe ihr auch Löwenzahn vorher gegeben. Wusste garnicht, dass das auch vom Löwenzahn kommen kann :rolleyes: ;)
 
R

rfinn

Gast

AW: Rötlicher Urin?!

Ich hatte mal eine TA nach der Urinfarbe gefragt. Sie sagte mir, daß die Farbe des Kaninchenurins von gelb bis dunkelbraun möglich ist.

Allerdings sollte schon darauf geachtet werden, ob es bei rötlicher Färbung nicht doch um Blut handeln könnte.
 
Romilly

Romilly

Beiträge
232
Punkte Reaktionen
0

AW: Rötlicher Urin?!

*ggg* :biglaugh: als wir früher noch Ninchen hatten, ist mir gar nicht aufgefallen, dass sich die "Farbe" so stark unterscheiden kann. Aber ich weiß, das manche Menschen von rote Beete roten Urin kriegen.
:biglaugh: Das ist dann ja quasi das selbe :biglaugh:
 
B

bugspedi

Beiträge
188
Punkte Reaktionen
0

AW: Rötlicher Urin?!

Hallo! Ich würde grundsätzlich mit meinem Nin bei so was zum Doc gehen (unbedingt versuchen, eine Urinprobe mitzunehmen). Es kann sich nämlich auch um ein Blasen- oder Nierenproblem handeln, was man nicht auf die leichte Schulter nehmen sollte. Übrigens kann das auch psychosomatisch sein. Mein Rammler pieselte rot als sein erstes Mädchen starb.. Kummer. Als ich eine neue dazusetzte, hörte es auf. Also unbedingt alle Faktoren beachten. Aber im Zweifelsfall ist damit nicht zu spassen, Nins können auch Nierensteine kriegen. Wenns also nicht am Futter liegt (einfach ausprobieren): ab zum Doc.
 
Öhrchen

Öhrchen

Beiträge
5.069
Punkte Reaktionen
6

AW: Rötlicher Urin?!

Man kann es aber wirklich gut unterscheiden, finde ich. Urin, der Blut enthält, färbt sich deutlich dunkelbraun, wie getrocknetes Blut eben.
Übrigens bekommen nicht alle Kaninchen von Löwenzahn usw rötlichen Urin, nur manche. Das hängt mir einem Enzym zusammen, das den Farbstoff abbaut.
 
Akiko

Akiko

Beiträge
108
Punkte Reaktionen
0

AW: Rötlicher Urin?!

waaah ich hab mich heute voll erschreckt!
Mein Ninchen hat heute auch total knallorangen urin von sich gegeben. Dass der sich von Karotten färbt, das wusste ich. Aber hatte schon seit 3 Tagen keine gefüttert.
Aber gestern eben Apfelzweige :D
Und blieb auch oragen. puh :)

lg aki
 
Thema:

Rötlicher Urin?!

Rötlicher Urin?! - Ähnliche Themen

Urin oxidiert? Rosa: Hallo, der Urin meiner Schildkröte war zunächst klar und nach 1 Stunde schaute ich nach und er war rosa. Wieso ist das so? Von was kann das...
Urin rosa, Durchfall: Hallo, Meine Schildkröte hat rosafarbenen Urin. Die sehr wenigen uralte Die sie absetzt, sind entweder schleimig und braun (Fast nicht sichtbar...
Franz. Bulldoge (Rüde) tropft weiter Urin trotz Caniphedrin /Propalin - Keine Besserung in Sicht.: Hallo, unsere Französische Bulldogge (3 Jahre alt - Rüde) hat schon seit Anfang an immer mal wieder ein paar Tropfen Urin verloren. Wir hatten uns...
Kaninchen Orniflox - tödlich? Bitte um Hilfe: Hallo, Ich erstelle den Beitrag im Namen einer Freundin. Folgendes ist bei ihr los: sie hatte 2 unkastrierte, weibliche Kaninchen, 6 J. Eines...
Penis Amputation, blutige Wunde: Hallo liebe Tierfreunde Da mein Kater 2 komplette Harnwegsverschlüsse innert 3 Wochen erlitt und jeweils Notfall-mässig in der Tier Klinik...
Oben