Ochsenfrösche???

Diskutiere Ochsenfrösche??? im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallöle! Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es auch in Deutschland Ochsenfrösche gibt. Nun gleich mal die Fragen: Wo? Ist es erlaubt, die zu...
K

Klumpi

Gast
Hallöle!
Ich habe mal irgendwo gelesen, dass es auch in Deutschland Ochsenfrösche gibt. Nun gleich mal die Fragen:

Wo?
Ist es erlaubt, die zu fangen und zu halten?
Wie hält man die?
Ist irgendwer bereit, mir so ein Tierchen oder eine Kaulquappe zu fangen und zu schicken?

Greetz
Jannes
 
07.03.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ochsenfrösche??? . Dort wird jeder fündig!
Spiderbine

Spiderbine

Mitglied
Beiträge
7.129
Reaktionen
0
Hallo,

ich denke, man darf die schon halten, denn die gelten hierzulande als Plage und werden auch konsequent gejagt und dann vergast.

Ich hab mal gelesen, daß der Karlsruher Raum ziemlich betroffen ist von Ochsenfröschen.
 
K

Klumpi

Gast
Ich weiß dass sie als Plage gelten, weiß ich, daher ja die Frage ob man die halten darf. Ist ja sicher nicht so toll, wenn sie in der Natur umgebracht werden wie nix um sie halbwegs zu kontrollieren und in der Nachbarschaft züchtet einer fleissig vor sich hin:D

ISt denn hier jemand aus der Gegend, der mal in die Tümpel gucken kann?
 
Andreas75

Andreas75

Epische Superspinne
Beiträge
1.395
Reaktionen
5
Halten kann man die sicher, man müsste nur sehen, das die nicht abhauen können, weil von wegen weitere Ausbreitung in der Natur...
Ich hätte furchtbar gerne auch einen am Teich !
Ich habe einmal in einem Staubecken hier in Berlin einen rufen hören und, unwissend, wie ich war, zunächst für ne Rohrdommel gehalten, kam ja auch aus dem Schilf, das dumpfe Gemuhe...
Also, die Lautstärke und der Bass von den Kameraden sind beeindruckend, und wenn es die Nachbarn nicht stört, und sie sich nicht unbedingt in natürliche Gewässer ausbreiten können, sollte nix dagegen sprechen. Mußt sie dann aber füttern, denn im durchschnittlichen Gartenteich hat der nicht genug zu fressen !

Lieben Gruß, Andreas
 
M

marwi

Beiträge
2
Reaktionen
0
ochsenfrösche

Hände weg von Ochsenfröschen als Haustiere!!!
Ich las bei einem Urlaub in der Lüneburger Heide in dem Buch
"Gruss aus Winsen (Aller)" den Beitrag "Erste Ochsenfrosch-farm Europas in der Lüneburger Heide" im Jahre 1934. Da
wurden diese Tiere zur Plage und von Jägern abgeschossen.
Wenn ihr diesen Artikel zu lesen bekommt, wird euch "ein Licht aufgehen" und nicht daran denken, sie als Haustiere zu halten.
Euch zur Warnung von marwi.
 
M

Momo070608

Gast
Ich würde auch dringend davon abraten Ochsenfrösche zu halten!
Das Risikio, dass einer ausbricht ist einfach zu groß. Wie bereits vor mir geschrieben wurde, sind Ochsenfrösche eine Plage, die besonders unsere heimischen Amphibien bedrohen.
Es wäre meiner Meinung nach unverantwortlich Ochsenfrösche zu halten, da man sie so nur noch mehr in Deutschland verteilt. Bei mir in der Nähe gibt es zum Glück (noch) keine und das soll auch so bleiben. Falls welche auftauchen sollten, würden sie sofort von Anglern/dem Angelverein und Jägern gejagt und versucht wieder "ausgerottet" zu werden - und das aus gutem Grund!

LG, Momo :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Ochsenfrösche???