Hallogenstrahler

Diskutiere Hallogenstrahler im Terrarien-Technik und Eigenbau Forum im Bereich Terraristik; Hallo erstmal, bei jedem Trafo oder Hallogenstrahlereinheit steht dabei das die Kabel vom Trafo bis zur Leuchteinheit nicht länger als 1,5 m sein...
M

MichaelH

Gast
Hallo erstmal,

bei jedem Trafo oder Hallogenstrahlereinheit steht dabei das die Kabel vom Trafo bis zur Leuchteinheit nicht länger als 1,5 m sein dürfen.
Jetzt brauch ich aber ein Kabel von ca 2,5m länge und will mir nicht noch einen Trafo - weil teuer - kaufen.
Ich denke halt, dass die Länge des Kabels davon abhängig ist welchen Widerstand das Kabel hat - sprich der Stärke des Kabels.
Also, wenn ich das mitgelieferte Kabel gegen ein schwächeres austausche, dann müßte ich doch auch ein längeres Kabel verwenden können, oder?

Gruß Michael
 
29.12.2001
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hallogenstrahler . Dort wird jeder fündig!
S

samkoa

notorischer Falschparker
Beiträge
12
Reaktionen
0
So nicht!!!

Hallo Michael,
wenn Du ein laut Betriebsanleitung maximal langes Kabel gegen ein längeres austauschen willst, dann musst Du den Querschnitt erhöhen!
Der Widerstand von Kupfer steigt je länger der Leiter ist,
jedoch wird er geringer, je größer der Querschnitt, und die Litzenzahl ist.
Für deine Fall reicht ein 1,5²mm Kabel, das kann bis 16,5 Ampere eingesetzt werden, jedoch fliegt bei 16 A die Hausabsicherung, da kann also nix passieren.
 
M

MichaelH

Gast
Hallo Lorenz,

danke für Deine Aufklärung, sonst hätte ich es genau verkehrt gemacht, ich hätte den Durchschnitt verkleinert, da ich der annahme war je kleiner desto geringer der Widerstand. Sauber getäuscht:)
Aber ich bin auch kein Elektriker:)=)

Nochmal Danke, hast mir ein paar durchgebrannte Halogenstrahler erspart.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Hallogenstrahler