Kleine ungiftige Schlange

Diskutiere Kleine ungiftige Schlange im Schlangen Forum im Bereich Terraristik und Aquaristik; Hi! Kennt jemand eine kleine ungiftige Schlange die man mit großen Insekten wie z.B. heuschrecken und Schaben usw. ernähren kann? mfg fabian
Skorpicor

Skorpicor

Beiträge
338
Punkte Reaktionen
0
Hi!
Kennt jemand eine kleine ungiftige Schlange die man mit großen Insekten wie z.B. heuschrecken und Schaben usw. ernähren kann?
mfg fabian
 
Michaela

Michaela

Beiträge
3.542
Punkte Reaktionen
0

AW: Kleine ungiftige Schlange

Hi Fabian!

Kleine Schlangen die große Insekten fressen? Naja *ggg*

Als Insektenfresser sind halt die Grasnattern am bekanntesten. Diese eigenen sich meiner Meinung nacht nicht so unbedingt für den Einstieg in die Schlangenhaltung.
Wie wärs denn mit Eierschlangen?
 
K

Klumpi

Gast

AW: Kleine ungiftige Schlange

Äh... Darf man dich fragen, warum es so ein Tier sein soll?

Willst du bloss die großen Insekten im Haus haben oder hats nen anderen Grund?

Oder bist du neuerdings nicht mehr in der Lage, Mäuse zu verfüttern?

Versteh mich nicht falsch, es interessiert mich einfach.

@Michaela: Eierschlangen sind doch aber auhc nicht ohne, oder? Ausserdem kommt man ja nie ran...

Obwohl, ich liebäugel immer mit D. atra... :rolleyes:
 
Fabian1

Fabian1

Beiträge
95
Punkte Reaktionen
0

AW: Kleine ungiftige Schlange

@Michaela: Eierschlangen sind doch aber auhc nicht ohne, oder? Ausserdem kommt man ja nie ran...

Wieso sind die nicht ohne?

Eigentlich sind die rel. leicht zu bekommen (kommt auf die Unterart an), allerdings ist es nicht leicht immer das passende Futter zu bekommen und sehr klein bleiben die ja auch nicht.

Ich weiß ja nicht was Skorpicor unter klein versteht, aber Insektenfresser kannst du eigentlich alle vergessen, da sie entweder nicht zu bekommen sind oder nichts für Anfänger.
 
Michaela

Michaela

Beiträge
3.542
Punkte Reaktionen
0

AW: Kleine ungiftige Schlange

Hallo Klumpi!


Eierschlangen gehören zu den ungiftigen Nattern. Wieso sollten die denn dann "nicht ohne" sein?
Wie Fabian sagt wäre das einzigste Problem die Futterbeschaffung.
Es gibt mittlerweile eine ganze Reihe an Dasypeltishalter und auch genügend Nachzuchten.
Schau doch mal >>HIER<< nach.
 
K

Klumpi

Gast

AW: Kleine ungiftige Schlange

Hi!

Mir wurde mal gesagt, die sind nicht einfach in der Haltung. Naja, ist letztlich wurscht, habe mich dann für meine Ameisen entschieden und bin dabei geblieben.

Und die Beschaffung ist zumindest für mich schwierig, denn diese ganzen Nachzuchten gibts leider nicht hier im Norden...

Was aber nochmal die Insektenfresser angeht: Soll die Raue Grasnatter nicht einfach sein? Und selten sind die auf keinen Fall, DIE gibts nämlich sogar hier!
 
Skorpicor

Skorpicor

Beiträge
338
Punkte Reaktionen
0

AW: Kleine ungiftige Schlange

hab in einem anderen Threat gelesen dass Eierschlangen Futter verweigern können und die Eier auch nicht immer verfügbar sind.
Bin über die Wiesenotter auf insektenfressende Schlangen gestossen doch diese ist ja bekanntlich Giftig.
Bei Mäusen krieg meine Mum leider Eckel, meint die Tiere wären total dreckig usw. sonst würde ich mir einfach ne Korni halten können...

Dann gibts ja noch Fischfresser wie Natrix natrix/maura usw...
Kann man diese auch halten? Kann man Guppys verfüttern? Die könnte ich bei meinem Couseng abzwacken...

"Kleine Schlange": Eigendlich ist die Größe egal da ich auch größere Terris unterbringen kann...

Mfg fabian
 
Michaela

Michaela

Beiträge
3.542
Punkte Reaktionen
0

AW: Kleine ungiftige Schlange

Hallo Klumpi!

Nein Grasnattern sind nich wirklich einfach zu halten....es werden immer noch fast ausschliesslich (bis auf eine kleine Anzahl von NZ) nur WF angeboten die innerhalb ein paar Wochen sterben.

@Skorpicor
Ja man kann zb. Ringelnattern halten. Du könntest aber auch auf Thamnophis-Arten (Strumpfbandnattern) zurück greifen. Diese fressen nicht nur Fisch (Stinte, Guppys) sondern auch nackte Babymäuse. Die meisten gehen an Frostfutter so das du also tote aufgetaute Babymäuse verfüttern könntest und somit der Ekel deiner Mutter nicht ausgeprägt wird.
 
Skorpicor

Skorpicor

Beiträge
338
Punkte Reaktionen
0

AW: Kleine ungiftige Schlange

Also mit Guppys gehts wirklich? :)
Hab aber gelesen Strumpfbandnattern seien nicht einfach zu halten...
mfg fabian
 
Skorpicor

Skorpicor

Beiträge
338
Punkte Reaktionen
0

AW: Kleine ungiftige Schlange

Gerade geschützte Tiere werden ja aus erhaltungsgründen gehalten.
Bei Reptilica gibts die auch im angebot aber da kauf ich lieber nicht...
 
T

Tolis

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0

AW: Kleine ungiftige Schlange

Hi
hab mir mal eure diskussion hier angeschaut und hab ziemlich viel gelernt^^

hab aber ein paar fragen(eierschlagen)
1.essen eierschlangen ganz normale eier also aus hühner??die die menschen auch essen??
2.wo kann man die kaufen...??
3.sind die teuer?
 
Piflo

Piflo

Beiträge
2.444
Punkte Reaktionen
6

AW: Kleine ungiftige Schlange

Auch wenn dieser Thread uralt ist:
Eierschlangen fressen Eier ja, aber nur frische, also keine angebrüteten. Hühnereier schaffen wenn überhaupt, aber nur große Weibchen. Für Männchen sind´s maximal Wachteleier. Ansonsten muß man sich Finkeneier oder so besorgen. Das ist wiederum, wenn man selber nicht Kleinvögelzüchtet, recht schwer. Denn man braucht sie das ganze Jahr über, und einfrieren ist auch gar nicht mal so leicht.
Weiterhin sollte man wissen, dass Eierschlangen mitunter sehr verborgen leben. Also kann es sein, dass sie viele Tage am Stück nicht zu sehen sind.

Bekommen kann man sie bei einen entsprechenden Züchter. Wie teuer die sind kann ich dir nicht sagen, aber du solltest bevor du dir diese Schlange anschaffst erstmal abklären, ob es dir überhaupt möglich ist diese zu halten. Denn zu den leicht zu pflegenden Exenplaren gehören sie nicht.

Gruß
 
Thema:

Kleine ungiftige Schlange

Kleine ungiftige Schlange - Ähnliche Themen

Fütterung Kinosternon baurii: Hallo ich hoffe auf eine Antwort weil ich dringend hilfe brauche. Ich bekomme eine 4 monate alte Baurii Nachzucht und bin wirklich überfragt...
Hamster hat 2 kleine löcher auf der Nase haar ausfal: Hi Leute bin neu hier und brauche eure Hilfe, ich und meine Frau machen uns sorgen wegen unsere Kleinen Lulu Dzungarische Hamster Prinzessin c.a...
Schlangen für Terrarium mit 80x40x40: Hallo, hier will ich euch mal fragen, ob ihr Schlangenarten kennt, die in ein solches Terrarium passen (die Höhe könnte ich noch auf 60cm...
Testudo Kleinmanni- Ägyptische Landschildkröten: Hallo liebe Gemeinde, Meine Freundin und ich möchten seit Jahren Landschildkröten halten, da wir aber keinen Garten haben, kommt nur eine...
Huskies: Hallo liebe Freunde, ich bin hier neu und mein Beitrag passt auch nicht so richtig zu dieser Themen, aber ich suche hier ein Rat. Mein Exfreund...
Oben