Spinne entwischt ... bitte um Hilfe!

Diskutiere Spinne entwischt ... bitte um Hilfe! im Allgemeines Forum im Bereich Spinnen; Hallo! Habe ein riesen Problem. Ich war bis gestern 5 Tage in Berlin und habe meine Mutter beauftragt meiner Brachypelma auratum einmal Wasser zu...
S

scelerafer

Mitglied
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo!
Habe ein riesen Problem. Ich war bis gestern 5 Tage in Berlin und habe meine Mutter beauftragt meiner Brachypelma auratum einmal Wasser zu geben, was sie schon öfter gemacht hat wenn ich nicht da war. Heute morgen merke ich, dass das terrarium etwas offen steht und wie kommen musste, war keine Spinne mehr drin.
Habe jetzt 2 abgeschnittene volvic Flaschen mit feuchtem Küchenpapier drin in die nähe des Terrariums gelegt, weil ich meine mich zu erinnern, dass es sein kann dass die Spinne diese Orte gegen Abend oder Nacht aufsucht.
Hab auch schon die Gegend abgesucht aber nichts gefunden.
Wär über jeden Tipp sehr dankbar!!!
 
19.07.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Spinne entwischt ... bitte um Hilfe! . Dort wird jeder fündig!
tarantula

tarantula

Mitglied
Beiträge
147
Reaktionen
0
Hallo!
Hast du ein extra Spinnenzimmer? War die Tür immer zu? Wenn ja, dann is das kein Problem, weil Spinnen sich früher oder später am feuchtesten Platz aufhalten den sie finden. Früher oder später wird sie sich was zum trinken holen vorrausgesetzt, im Raum ist keine zu hohe RLF. Schau doch einfach mal jeden Abend an der Stelle mit den Tüchern. Ausserdem wenn sie noch nicht allzu lang ausgebüchst ist, wird sie wahrscheinlich noch in der Nähe sein, Such doch mal wirklich gaaaaaanz genau jede ecke in der nähe des Terris durch.
Ansonsten halt einfach hoffen und die Tücher neu anfeuchten!

MfG, Tarantula
 
S

scelerafer

Mitglied
Beiträge
5
Reaktionen
0
Ok, tausend dank schonmal für die schnelle Antwort :)
Nein, leider wars kein reines Spinnenzimmer und sie hat ziemlich viel raum um sich zu Bewegen. Leider weiß ich nicht, wann meine Mutter der Spinne Wasser gegeben hat, da ich die grade nicht erreichen kann. Deshalb weiß ich auch nicht wie lange die Spinne schon weg ist.
In der Terri Umgebung hab ich eigentlich schon alles durchsucht
 
tatecks

tatecks

kleiner irrer mod ;-)
Beiträge
2.488
Reaktionen
0
hallo scelerafer

wie gross ist das tier überhaupt?

würde mal hinter jeder schrankritze schauen..... evtl wird es sogar versuchen irgendwo ein stück die wände hochzukrabbeln!
 
S

scelerafer

Mitglied
Beiträge
5
Reaktionen
0
Die Körperlänge beträgt etwa 5 cm.
Das mit dem Wand hochklettern hab ich mir auch schon gedacht, da sie in der näher der Treppe ihr zuhause hatte, könnte es ja auch sein dass sie ein stockwerk höher ist.
Aber dann dachte ich mir, dass ne B. auratum ja eigentlich nie am klettern ist, jedenfalls wars meine nie ...
 
tarantula

tarantula

Mitglied
Beiträge
147
Reaktionen
0
Da hat er Recht. Meine am und auch im Boden lebende Eupalaestrus spinosissimus klettert ab und zu ganz schön, um die scheiben einzuspinnen. Sie hat mal 1 woche lang nur gegraben. und nach diesen arbeiten hab ich nachts mal ins terri geschaut. von wegen im boden. auf der decke des terris war die!! also bodenlebend heißt nicht immer am oder im Boden!!

Tino
 
S

scelerafer

Mitglied
Beiträge
5
Reaktionen
0
deine bodenbewohnende Spinne kann an der Decke hängen ? Also an einer Glasdecke?
:respekt:
meine glitscht schon immer von der normalen Seitenscheibe ab :)

aber zum eigentlichen Thema:
Ich hab sie wieder :)
Meine Mutter rief mich gestern Abend aufm Handy an und sagte sie hätte sie mit nem Küchensieb gefangen :)
War dann auch so und ich war total stolz auf sie, weil das traut sich ja nicht jede Mutter.
Hab se dann wieder ins Terrarium gesetzt und alles ist wieder gut.
Danke an die Hilfe an alle :)
 
M

Martin H.

Besucher
Beiträge
666
Reaktionen
0
.


"Beitrags recycling"

Ein Posting welches ich vor einiger Zeit im VSIC in diesem thread >>klick mich<< (und auch hier >>klick mich<<) zum Thema entflohene Spinne wieder einfangen gepostet hatte:


--8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<--

Hi,

ich habe den Eindruck dass entflohene Spinnen scheinbar von Feuchtigkeit angezogen werden. <=> häufig findet man sie im Badezimmer wieder. Desweiteren würde ich empfehlen Blumentöpfe und andere feuchte Stelle (ich hab schon eine entkommene Spinne und mehrere Schaben in einem offenem Sack mit feuchter Blumenerde wiedergefunden) zu kontrollieren.

Du kannst auch "Fallen" aufstellen:
Eine Plastikbox auf die Seite legen. Gut feuchtes bis nasses Küchenpapier reinlegen und eine halbierte Pappröhre von einer Haushaltspapierrolle oder eine ähnliche Röhre nehmen und mit dieser auf jeder Seite der umgelegten Plastikbox einen Röhreneingang unter den feuchten Papierhaufen bauen. Das ganze dann in Zimmerecken legen, z. B. vor Schränke, Löcher, Ritzen,... in denen sich die Spinne verstecken kann.
Mit dieser Methode habe ich erst letzte Woche gleich in der ersten Nacht nach Aufstellen von zwei dieser Fallen (plus drei ähnlicher Fallentypen) eine in der Nacht zuvor entflohene Haplopelma albostriatum wieder eingefangen. Die saß am nächsten Morgen leicht eingesponnen in einer der Pappröhren. Und zu meiner Überraschung war im feuchten Papier der selben Falle auch noch ein Ephebopus cyanognathus Spiderling * den ich gar nicht vermisst hatte. =:)

Hier noch drei Bilder von dieser improvisierten "Falle":
>>Bild 1<<, >>Bild 2<<, >>Bild 3<<

viele Grüße,
Martin

--8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<---8<--


viele Grüße,
Martin


 
tarantula

tarantula

Mitglied
Beiträge
147
Reaktionen
0
ich weiß nicht ob das nur bei mir so ist, aber bei mir gehen die Bilder leider nicht. Kannst du sie vielleicht direkt posten? mich würden die bilder brennend interessieren, weil ich mir nicht so richtig vorstellen kann wie das nach der beschreibung aussehen soll,

Thx, tarantula
 
chillout

chillout

Gruß Guido
Beiträge
564
Reaktionen
0
Hallo,

mir ist auch schon mal eine Cyclosternum Fasciatum ausgebüchst, ich hab echt alles abgesucht und nicht nur einmal. Ca 4 Monate später saß sie vor der Badtür, völlig "abgemagert" und offensichtlich in keinem guten Zustand.
Habe sie dann erst mal zwei Tage auf schön feuchtes Küchenpapier gesetzt und danach wieder ins Terri. Sie hat sich relativ schnell wieder erholt.
Aber wo sie wohl die ganze Zeit war???
Aber... sind ganz schön zäh die Burschen!
 
S

scelerafer

Mitglied
Beiträge
5
Reaktionen
0
nach 4 monaten, das is echt viel =)
aber bei meiner war das ausbüchsen eigentlich richtig positiv, da sie endlich ihre 4 monatige fresspause überwunden hat und eine grille nach der andren verschlingt *freu* =)
 
Thema:

Spinne entwischt ... bitte um Hilfe!

Spinne entwischt ... bitte um Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Diese Spinne giftig ?

    Diese Spinne giftig ?: Hallo Folks , ich habe jetzt mittlerweile innerhalb von 3 Tagen 3 Spinnen dieser Art bei zuhause entdeckt. Ich bin ein totaler Neuling in Sachen...
  • Welche Spinne ist das?

    Welche Spinne ist das?: Hallo, Ich möchte gerne wissen, was das für eine Spinne ist, da sie mich gebissen hat. Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Liebe Grüße Nicole
  • Die richtige Spinne

    Die richtige Spinne: Hallöchen, Mein Freund hat mich überredet eine Spinne zu holen. Eigentlich wollte er eine Schlange, aber das kann ich nicht wegen meiner hamster...
  • Skorpion Spinne

    Skorpion Spinne: Hallo an alle ich bin neu hier. Nun habe ich direkt mal ein paar Fragen, ich hatte schon viele Haustiere von Ratten bis Krabbe und Echsen. Mein...
  • Spinnen und Kinder??

    Spinnen und Kinder??: So möchte mal eure Meinung wissen ich habe mir ja die vogelspinne gekauft und habe auch Kinder daheim finde das nicht schlimm die Kids wissen dass...
  • Ähnliche Themen
  • Diese Spinne giftig ?

    Diese Spinne giftig ?: Hallo Folks , ich habe jetzt mittlerweile innerhalb von 3 Tagen 3 Spinnen dieser Art bei zuhause entdeckt. Ich bin ein totaler Neuling in Sachen...
  • Welche Spinne ist das?

    Welche Spinne ist das?: Hallo, Ich möchte gerne wissen, was das für eine Spinne ist, da sie mich gebissen hat. Ich hoffe ihr könnt mir helfen! Liebe Grüße Nicole
  • Die richtige Spinne

    Die richtige Spinne: Hallöchen, Mein Freund hat mich überredet eine Spinne zu holen. Eigentlich wollte er eine Schlange, aber das kann ich nicht wegen meiner hamster...
  • Skorpion Spinne

    Skorpion Spinne: Hallo an alle ich bin neu hier. Nun habe ich direkt mal ein paar Fragen, ich hatte schon viele Haustiere von Ratten bis Krabbe und Echsen. Mein...
  • Spinnen und Kinder??

    Spinnen und Kinder??: So möchte mal eure Meinung wissen ich habe mir ja die vogelspinne gekauft und habe auch Kinder daheim finde das nicht schlimm die Kids wissen dass...