HILFE!!!! Brauche Hilfe wegen Ponys

Diskutiere HILFE!!!! Brauche Hilfe wegen Ponys im Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde; Hi! Ich heiße Eva und ich brauche Hilfe von euch! Also, meine Freundin, sie heißt Janine und ich haben seit heute 5 Ponys sozusagen zur...
E

evehefe

Gast
Hi!
Ich heiße Eva und ich brauche Hilfe von euch!

Also, meine Freundin, sie heißt Janine und ich haben seit heute 5 Ponys sozusagen zur Pflege!!!!
Also heute hab ich sie gestriegelt, aber das Hufe auskratzen das trau ich mich irgendwie nicht, ich weiß halt das diese Ponys sehr oft ausschlagen wenn ihnen etwas nicht gefällt! die Ponys sind das eben nicht gewöhnt, die sind nämlich nicht gut gepflegt worden.
Könntet ihr mir vielleicht ein paar tipps zur Pflege geben, wie oft muss man ihnen die Hufe auskratzen und wie???????
Ich brauch so schnell wie möglich ein paar Tipps!
:confused: :confused: :confused: :confused:

Danke schon mal im vorraus!!!
Eure Eva
 
20.03.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: HILFE!!!! Brauche Hilfe wegen Ponys . Dort wird jeder fündig!
S

Salanee

Gast
Hallo

und Herzlich Willkommen hier im Forum-Haustiere :bigok:

der Link zum Thema Hufeauskratzen steht ja schon... *g*

Wichtig ist halt, das die Hufe mindestens 1x am Tag ausgekratzt werden... a) wg. der Sauberkeit & b) und zu schauen, ob alles OK ist. Strahlfäule... etc...

je nach dem wie alt die Ponys sind, klappt das mit dem Festhalten nicht so ganz.... Versuch es mit Ruhe erstmal vorne... dann langsam hinten... wenn sie es gut gemacht haben, dann loben, loben, loben...

gut gemacht fängt schon an, wenn sie den Huf für ein paar Sek. geben, ohne zappeln & treten...

erzähl doch mal was über die Ponys... wie seid ihr da dran gekommen, wie alt... Name... Biiiiiiiiiiiiiiiiiiillllllllllllllddddddddddäääääärrrrrrrr :bigok: :bigok:
 
E

evehefe

Gast
Danke erstmal für deine Antwort!

Die Ponys heißen Faulpelz, Nina, Buffy, Tarzan, Äffle!!!!!!!
die ponys stehen in einem stall in der nähe von meinem Haus, und die werden eigentlich so gut wie nie gepflegt, da mir sie sooooooooooooooooooooooo leid tun und meiner freundin auch haben wir uns bei dem Besitzer erkundigt ob wir sie pflegen dürfen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

heute haben wir Äffle gestrigelt da hat er ausgeschlagen und ist wild rumgerannt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Wir haben noch nicht viel erfahrung mit pferden und jetzt haben wir das problem dass wir nicht wissen wie man ihnen das ausschlagen abgewöhnen kann!!!!???????????????????????
diese ponys sind dadurch dass sie nicht gut gepflegt werden ziemlich agressiv und wir haben langsam schon etwas angst das sie ausschlagen könnten und uns dabei treffen könnten!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Liebe Grüße Eva!!!!
SCHREIBT MIR!!!!!!!!!!!!!!!!!
:bye:
 
Caretina

Caretina

Beiträge
109
Reaktionen
0
Hallo!
Das ist echt nicht ganz ungefährlich was ihr da vorhabt.
Gibt es niemand in eurem Freundeskreis der sich mit Pferden auskennt? Meine keinen der nur meint er wüßte alles sondern jemand der euch wirklich helfen kann. Die Hinterhufe sind ziemlich gefährlich,zielgenau und vorallem verflixt schnell (spreche leider aus schmerzhafter Erfahrung). Ihr müsst alles ganz vorsichtig und langsam machen mit den Ponys. Bei eurem Äffle vielleicht eher mit der Bürste streicheln damit er sich langsam dran gewöhnt.Vielleicht ist er ja auch kitzelig.Achtet sehr genau auf die Körpersprache (wenn ihr euch da nicht so auskennt dann schaut mal in die Bücherei oder fragt hier nach).Aber seid auf alle Fälle vorsichtig!!!!!!!!!:eek:
gruß sabine

PS: haltet uns mal auf dem laufenden
 
T

Tabeamoser

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hay.. du brauchst keine angst haben sie schlagen nur aus wenn sie nicht wollen dass sie an das bein gehen.Du musst das bein auf dein knie legen BEACHTE ABER DAS DAS PFERD DICH SEHEN KANN SONST HAT ES ANGST UND WILL WEG UND IHR MÜSST ES ZU ZWEIT MACHEN DANN KANN DIE ZWEITE PERSON DAS PFERD STREICHELN ICH REDE AUS ERFAHRUNG ICH HABE SELBER 3 PFERDE :)
 
S

schneckchen1

Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo. Vielleicht haben die Ponys auch ein sehr schlechtes Vertrauen zu Menschen. Bei uns auf dem Hof gab es das schon mal. Du hast geschrieben sie wurden schlecht gepflegt. Wenn da ein angeknackstes Vertrauen zum Menschen ist kann es gut sein das es den Ponys unangenehm ist sich von Menschen pflegen zu lassen. Wenn wirklich nur ein Problem bei den Hufen vorliegt können auch die Hufe misshandelt worden sein. (Empfindlichkeit von hufstrahl nicht berücksichtigt etc.) ich Wünsche euch noch viel Erfolg bei der Arbeit mit dn 5 rackern ;) GLG
 
leasy

leasy

Beiträge
200
Reaktionen
0
Hey du:)

mein Pony kam auch aus schlechterer haltung wo es nicht sehr gepflegt wurde,
durch die regelmässige pflege und das richtige futter schaut er schon Viel Besser aus!:)
Hufe war auch so ein problem was ich aber beim ersten mal schon gleich korregiert habe zwar so: nimm eine Bandage und wickel sie einmal um das hintere bein das du die zwei enden in der hand hast! Dann abstand halten!! Nutze fie ganze bandage aus vom abstand dann beginst du hin und her zu reiben wenn er ausschlägt kein problem du hast ja einen gewissen abstand und du hörst erst auf wenn er nicht mehr umsich schlägt! Wenn er das bein ruhig abstält Dann sofort druck weg und loben loben loben:) und das wiederholst du jeden tag:)
so hatt das bei mir geklappt:) evt zu kompliziert dann einfach sagen dann mach ich bilder wie ich das gemacht habe;)
lg. Leasy
 
S

Schweinchen11

Beiträge
3
Reaktionen
0
Es kann sein das du die 5 erst einmal an dich gewöhnen musst!
Sie haben vielleicht eine schlechte Erfahrung mit Menschen gemacht, bring ihnen doch öfter etwas leckeres (Äpfel, Heu) mit!
 
H

Huepfhochzwei

Gast
Das Posting ist über 10 Jahre alt, ich vermute, das Problem ist inzwischen gelöst ;)
 
Thema:

HILFE!!!! Brauche Hilfe wegen Ponys

HILFE!!!! Brauche Hilfe wegen Ponys - Ähnliche Themen

  • Hilfe

    Hilfe: Ich bitte um mithilfe. ich hatte mein pferd verkauft geld nicht bekommen dann das was kann das gewesen sein ich klage übern anwalt bitte was...
  • Hilfe bei Ahnungslosigkeit

    Hilfe bei Ahnungslosigkeit: Hallo, ich bin vor einem Jahr über mehrere Wochen geritten und habe am Reitunterricht teilgenommen. Dabei war das ein Grundkurs für Reitanfänger...
  • Suche Eigenes Pferd bitte hilfe

    Suche Eigenes Pferd bitte hilfe: heay also ich stell mich erst einmal vor. Ich bin Mimi, bin 15 jahre alt, 1.74m groß und komme aus NRW ich reite schon seit 12 jahren und...
  • Bitte dringend um Hilfe.

    Bitte dringend um Hilfe.: Heey. Ich möchte einen Haflinger seit ich denken kann.. Doch jetzt gibt es einige Probleme.. Da ist die Sache mit den Krankheiten. Kennt sich...
  • Läuse bei Pferden-brauche eure Hilfe

    Läuse bei Pferden-brauche eure Hilfe: Nun- das hier ist fast schon "off-topic". Meine beiden Nichten reiten seit einigen Jahren auf einem Hof hier in unserer Nähe. Nun hat die ältere...
  • Läuse bei Pferden-brauche eure Hilfe - Ähnliche Themen

  • Hilfe

    Hilfe: Ich bitte um mithilfe. ich hatte mein pferd verkauft geld nicht bekommen dann das was kann das gewesen sein ich klage übern anwalt bitte was...
  • Hilfe bei Ahnungslosigkeit

    Hilfe bei Ahnungslosigkeit: Hallo, ich bin vor einem Jahr über mehrere Wochen geritten und habe am Reitunterricht teilgenommen. Dabei war das ein Grundkurs für Reitanfänger...
  • Suche Eigenes Pferd bitte hilfe

    Suche Eigenes Pferd bitte hilfe: heay also ich stell mich erst einmal vor. Ich bin Mimi, bin 15 jahre alt, 1.74m groß und komme aus NRW ich reite schon seit 12 jahren und...
  • Bitte dringend um Hilfe.

    Bitte dringend um Hilfe.: Heey. Ich möchte einen Haflinger seit ich denken kann.. Doch jetzt gibt es einige Probleme.. Da ist die Sache mit den Krankheiten. Kennt sich...
  • Läuse bei Pferden-brauche eure Hilfe

    Läuse bei Pferden-brauche eure Hilfe: Nun- das hier ist fast schon "off-topic". Meine beiden Nichten reiten seit einigen Jahren auf einem Hof hier in unserer Nähe. Nun hat die ältere...