Mainzer Forscher entdeckt bisher längste Spinnenbeine

Diskutiere Mainzer Forscher entdeckt bisher längste Spinnenbeine im Film und Literatur Forum im Bereich Pinnwand; huhu... schaut mal was ich in der ngz-online gefunden habe...! habt Ihr auch schon mal sowas gesehen?? wie ist denn das mit Euren Spinne (ein...
S

Salanee

Gast
huhu...

schaut mal was ich in der ngz-online gefunden habe...! habt Ihr auch schon mal sowas gesehen??

wie ist denn das mit Euren Spinne (ein totaler Laie)


Mainzer Forscher entdeckt bisher längste Spinnenbeine

Mainz (rpo).

In einem französischen Museum hat ein Mainzer Forscher eine Riesenspinne entdeckt. Die Spinne hat längere Beine als alle anderen bislang bekannten Exemplare.
Die 1939 in Südostasien gefundene Spinne hat eine Beinspannweite von 30 Zentimetern, wie der Mainzer Diplombiologe Peter Jäger am Montag der dpa in Mainz sagte.

Zusammen mit weiteren in Alkohol konservierten Spinnen derselben Art habe sie Museum in einem Keller gelagert. Als bisherige Rekordhalterin ist im Guinness Buch der Rekorde die südamerikanische Riesenvogelspinne mit einer Beinspannweite von 28 Zentimetern verzeichnet.

Der schon im vergangenen Jahr entdeckten Spinnenart gab der 33- jährige Jäger den wissenschaftlichen Namen Heteropoda maxima. Über die Entdeckung berichtete jetzt das Fachmagazin des französischen Museums, wo die Art bisher unbeachtet gelagert wurde.

Die in Laos von einer Höhlenforscherin entdeckte Spinne, von der nur wenige Exemplare in Frankreich aufbewahrt werden, gehört zur Familie der Riesenkrabbenspinnen (Sparassidae). Die Spinne hat eine Körperlänge von vier bis fünf Zentimetern. Jäger stellte die riesige Beinspannweite bei einem zweiwöchigen Forschungsaufenthalt in Frankreich fest. "Ich habe ganz routinemäßig die Sammlung durchgesehen und dabei die Riesenspinne entdeckt."
 
15.10.2001
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Mainzer Forscher entdeckt bisher längste Spinnenbeine . Dort wird jeder fündig!
Micha1

Micha1

Mit-Glied :-P
Beiträge
609
Reaktionen
0
ääähhmm, haben Geißelspinnen nicht noch längere Beine ? Ich meine, irgendwo mal etwas von 48cm gelesen zu haben...
Der Eintrag im Guinnesbuch bezog sich auf Vogelspinnen wenn ich recht informiert bin, außerdem war mit "Größe" gleichzeitig die Masse gemeint, irgendwas von über 160g oder so...
Für eine Krabbenspinne aber auch nicht schlecht.
 
S

Salanee

Gast
Spinnen

Hallo,

habe von Spinnen keine Ahnung.. höchstens Angst :rolleyes: :D

habe den Artikel nur "gefunden" und wollte mal Eure Meinung dazu hören! man soll ja nicht alles glauben was in der Zeitung steht! ;) ;)
 
A

Alex Harrer

Gast
Spinnenbeine

Hallo Micha,

das mit den Geißelspinnenbeinen die noch länger sind stimmt schon, nur zählen Geißelspinnen nicht zu den echten Spinnen ( Araneae ), sondern stellen eine eigene Ordnung dar.
 
Thema:

Mainzer Forscher entdeckt bisher längste Spinnenbeine

Mainzer Forscher entdeckt bisher längste Spinnenbeine - Ähnliche Themen

  • Vogelspinnen Art in Deutschland entdeckt

    Vogelspinnen Art in Deutschland entdeckt: Morgen Unglaublich, aber wahr, auch hier in Deutschland existieren Vogelspinnen in der Freien Natur. Link wurde entfernt, diese Seite existiert...
  • Weiße Albino - Vogelspinne entdeckt!...

    Weiße Albino - Vogelspinne entdeckt!...: ... so oder so ähnlich könnte vielleicht mal eine Artikelüberschrift in den "Mitteilungen" der Deutschen Arachnologischen Gesellschaft e. V...
  • Ähnliche Themen
  • Vogelspinnen Art in Deutschland entdeckt

    Vogelspinnen Art in Deutschland entdeckt: Morgen Unglaublich, aber wahr, auch hier in Deutschland existieren Vogelspinnen in der Freien Natur. Link wurde entfernt, diese Seite existiert...
  • Weiße Albino - Vogelspinne entdeckt!...

    Weiße Albino - Vogelspinne entdeckt!...: ... so oder so ähnlich könnte vielleicht mal eine Artikelüberschrift in den "Mitteilungen" der Deutschen Arachnologischen Gesellschaft e. V...