Hilfe: Spinnen und Naturschutz

Diskutiere Hilfe: Spinnen und Naturschutz im Allgemeines Forum im Bereich Spinnen; Hallo Leute, gestern bekam ich eine Mail von einer -fast- Lehrerin im Examen. Das Thema lautet: "Spinnen im Umfeld der Schule - Konzeption einer...
I

Itsy Bitsy

Gast
Hallo Leute,

gestern bekam ich eine Mail von einer -fast- Lehrerin im Examen.
Das Thema lautet: "Spinnen im Umfeld der Schule - Konzeption einer Unterrichtsreihe mit dem Ziel einer Minimierung der Schülerangst vor Spinnen, mit dem gleichzeitig ein effektiver Beitrag zum Schutz der Spinnen geleistet wird."

Zitat:"Ich kann ja nicht nur schreiben, dass Spinnen schützenswerte Tiere sind, ohne die wir uns mit vielerlei Insekten rumplagen müssen..... kommt nich so gut! Vielleicht habt ihr dazu was oder ein paar interessante Links oder Literaturvorschläge! Damit wäre mir wirklich massiv geholfen! :)"

Leider kann ich Ihr nicht helfen, weshalb ich mich an Euch wende.

Wer hat irgendwelche Tips?


Viele Grüße
Thorsten
 
14.08.2002
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Hilfe: Spinnen und Naturschutz . Dort wird jeder fündig!
Jochen2

Jochen2

Mitglied
Beiträge
1.796
Reaktionen
0
Hallo,

meines Erachtens nach ist eine Unterichtsreihe für dieses Ziel nicht gut geeignet. Der Eindruck verfliegt recht leicht (die Kids von heute sind sehr vergesslich...). Besser finde ich für dieses Ziel eine dauerhafte Einrichtung mit lebenden Objekten im Rahmen bspw. einer AG, um die Schüler länger und besser einbeziehen zu können.

Links dazu habe ich aus dem Stand keine.

Literatur:

Martin Hallmen (2002): Das Schulvivarium - Teil 1: Allgemeine Grundlagen - Reptilia Nr. 36: 63-68

Teil 2 & 3 folgen in Heft 37 bzw 38.

Gruß Jochen
 
I

Itsy Bitsy

Gast
Hallo Jochen,

Du hältst eine Unterrichtsreihe für Sinnlos, weil die Kinder so vergeßlich sind?

Tut mir Leid, aber das hört sich für mich ziemlich blöd an (nimm's bitte nicht persönlich!)

Man soll doch froh sein, wenn überhaupt einmal das Thema in der Schule behandelt wird! Außerdem findet doch bestimmt 90% des Unterrichts in abgeschlossenen Reihen statt.

Der Botaniker unter uns würde dann empfehlen, die Reihe " Vom Samenkorn zur Sonnenblume" auch als AG laufen zu lassen usw..

Und nur weil einige Kids durch die totale Reizüberflutung durch Fernsehen, Computer etc. (was die Eltern Schuld sind!) nicht mehr in der Lage sind, sich richtig zu konzentrieren, denke ich nicht, daß die Schule das kompensieren muß!
Meine Freundin studiert auch auf Lehamt und was man da so alles mitbekommt...!


Viele Grüße
Thorsten
 
Jochen2

Jochen2

Mitglied
Beiträge
1.796
Reaktionen
0
Hi Thorsten,

ich halte eine Unterrichtsreihe nicht für sinnlos, ich finde eine AG einfach besser :)

Ich habe auch vergessen zu erwähnen, daß der Titel von Teil 3 "Verhaltenskundliches Praktikum eines Bio-LK" ist - das würde ziemlich genau zum Thema passen. Leider muß sie darauf noch ein bischen warten. Sonst habe ich nix...

Gruß Jochen
 
H

Henning L

Benetzter Wiesenhüpfer
Beiträge
268
Reaktionen
0
Hallo,

Also, ich würde dringend den Kontakt mit echten, lebenden Spinnen empfehlen. Entweder in Form von Feldexkursionen, oder indem z.B. einheimische Spinnen über mehrere Tage/ Wochen im Klassenzimmer gehalten werden. Argiope brünnichi (??) (Zebraspinne) ist doch eine schöne, sympathische Spinne.

Als Krönung wäre dann evtl. tatsächlich zu überdenken, ob an einem Nachmittag als freiwillige Veranstaltung für interessierte Schüler ein Halter mit einer Vogelspinne oder Nephila eingeladen wird. Wobei dabei rechtliche Aspekte zu bedenken sind, bzw. die Spinne besser im Terrarium bleiben sollte.
 
Thema:

Hilfe: Spinnen und Naturschutz

Hilfe: Spinnen und Naturschutz - Ähnliche Themen

  • Brauche eure Hilfe ...Große Angst vor Spinnen

    Brauche eure Hilfe ...Große Angst vor Spinnen: hei Ich hab da so ein Problem unzwar hab ich höllische Angst vor Spinnen (kann jetzt allerdings schon große Bilder anpacken)... Ich überleg mir...
  • Hilfe: was für eine Spinne ist das? *Fortführung*

    Hilfe: was für eine Spinne ist das? *Fortführung*: Fortführung von diesem thread >>klick mich<< "Hilfe: was für eine Spinne ist das?" Hallo Sabine, wenn Du die Art weißt, weißt Du die Herkunft...
  • Hilfe: was für eine Spinne ist das?

    Hilfe: was für eine Spinne ist das?: Hi! Ich möchte bei ebay Folgendes versteigern und wollte euch mal fragen, ob ihr wisst was der Name dieser tollen "Rasse" ist.... Link wurde...
  • Spinne entwischt ... bitte um Hilfe!

    Spinne entwischt ... bitte um Hilfe!: Hallo! Habe ein riesen Problem. Ich war bis gestern 5 Tage in Berlin und habe meine Mutter beauftragt meiner Brachypelma auratum einmal Wasser zu...
  • HILFE/ meine Schrecken verhungern!!!!!!!!!!!!!

    HILFE/ meine Schrecken verhungern!!!!!!!!!!!!!: Hilfe, ich habe keine Brombeeren mehr. Es war hier so kalt dass sogar die Brombeeren erfroren. Jetzt geht in einer Woche das Futter aus und dann...
  • Ähnliche Themen
  • Brauche eure Hilfe ...Große Angst vor Spinnen

    Brauche eure Hilfe ...Große Angst vor Spinnen: hei Ich hab da so ein Problem unzwar hab ich höllische Angst vor Spinnen (kann jetzt allerdings schon große Bilder anpacken)... Ich überleg mir...
  • Hilfe: was für eine Spinne ist das? *Fortführung*

    Hilfe: was für eine Spinne ist das? *Fortführung*: Fortführung von diesem thread >>klick mich<< "Hilfe: was für eine Spinne ist das?" Hallo Sabine, wenn Du die Art weißt, weißt Du die Herkunft...
  • Hilfe: was für eine Spinne ist das?

    Hilfe: was für eine Spinne ist das?: Hi! Ich möchte bei ebay Folgendes versteigern und wollte euch mal fragen, ob ihr wisst was der Name dieser tollen "Rasse" ist.... Link wurde...
  • Spinne entwischt ... bitte um Hilfe!

    Spinne entwischt ... bitte um Hilfe!: Hallo! Habe ein riesen Problem. Ich war bis gestern 5 Tage in Berlin und habe meine Mutter beauftragt meiner Brachypelma auratum einmal Wasser zu...
  • HILFE/ meine Schrecken verhungern!!!!!!!!!!!!!

    HILFE/ meine Schrecken verhungern!!!!!!!!!!!!!: Hilfe, ich habe keine Brombeeren mehr. Es war hier so kalt dass sogar die Brombeeren erfroren. Jetzt geht in einer Woche das Futter aus und dann...