Neues von Hugo

Diskutiere Neues von Hugo im Amphibien Forum im Bereich Bewohner des Terrarium; Hallo Miteinander, mein Schmuckhornfrosch Hugo, ist nun schon mehr als doppelt so gross wie vor einem Monat! Er wächst zusehends und sein Appetit...
Melodie1

Melodie1

Mitglied
Beiträge
1.716
Reaktionen
2
Hallo Miteinander,
mein Schmuckhornfrosch Hugo, ist nun schon mehr als doppelt so gross wie vor einem Monat! Er wächst zusehends und sein Appetit auch :). Nun frisst er schon Mittelgrosse Mäuse. Am Anfang mochte er von der Grösse her nur Heimchen fressen. Kaum zu glauben wie schnell er doch gewachsen ist! Aber er wird ja noch grösser...
Liebe Grüsse Sabrina





 
25.07.2003
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Neues von Hugo . Dort wird jeder fündig!
Six

Six

Moderator
Beiträge
2.196
Reaktionen
0
Das ist ja ein richtig hübscher Kerl:respekt:

In dem Terraristikladen bei dem ich öfters einkauf gibts auch imemr welche meistens jungtiere die sind dann noch richtig winzig im Gegensatz zu deinem Hugo. Aber das sind wirklich hübsche Tiere.

Verfütterst du lebende Mäuse?
 
Melodie1

Melodie1

Mitglied
Beiträge
1.716
Reaktionen
2
Hallo Six,
Hugo war vor einem Monat noch ein kleines, ca. 5cm Fröschchen ;), doch nun ist er so ein Brocken geworden. Er bekommt die Mäuse lebend. Also das sind solche die die Augen noch nicht richtig offen haben und noch nicht beissen können. Ich habe schon mit Jemandem der ausgewachsene Mäuse verfüttert geredet. Die könne man gut lebend geben, aber ich weiss nicht so recht ob ich das dann machen werde.
Liebe Grüsse Sabrina
 
tatecks

tatecks

kleiner irrer mod ;-)
Beiträge
2.488
Reaktionen
0
hallo melodi

der sieht echt klasse aus :))
wie gross soll er denn noch werden?

ich stell mir gerade das gequietsche der mäuse vor, muss doch schrecklich sein?! kannst da noch dabei bleiben, oder gehst du da aus dem zimmer ?

hatte mal für zwei wochen eine unserer einheimischen kröten, einfach um zu schauen wie die sich verhalten und fressen....
und der junge hat gefressen, 10heuschrecken am tag!!!
frisst deiner auch so viel, oder habe ich meinen zu sehr verwöhnt?
 
Six

Six

Moderator
Beiträge
2.196
Reaktionen
0
Hallo Sabrina
Hab gerad gesehn, dass du ja schonmal Bilder von ihm reingesetzt hast das hab ich damals wohl übersehn:rolleyes:

Ich hab auch schon öfters Bilder gesehn auf denen Hornfrösche große Mäuse fressen das find ich sehr beeindruckend aber ich glaub ich hätte zu sehr Angst, dass der Frosch von der Maus gebissen wird.

Wie groß ist das Terrarium in dem du ihn hälst? Hab mich auch mal über diese Tiere informiert und überall andere Angaben gefunden.
Bewegt er sich auch mal oder ist er immer nur an der gleichen Stelle? Ich hab noch nie einen Schmuckhornfrosch in Aktion gesehen:D
 
Melodie1

Melodie1

Mitglied
Beiträge
1.716
Reaktionen
2
Hallo Miteinander,
also Hugo ist ein sehr träges Tier. Er gräbt sich ein und wartet auf Futter. Manchmal bewegt er sich einige cm und lauert dort weiter. Sein Terrarium ist ein 6 Eck Becken. Grösse ca. 50cm mal 30cm.
Die Schmuckhornfrösche haben sehr starke Kiefer und scharfe, zähneartige Hornplatten im Maul. Wenn man von so einem Frosch in die Finger gebissen wird (mir noch nicht passiert ;) ), dann kann das schmerzhafte, blutende Wunden geben. Von daher geht das Zupacken und verschlingen der Mäuse sehr schnell.
Ausgewachsen wird Hugo Faustgross und kann ohne weiteres ausgewachsene Mäuse fressen. Also erreicht er eine stattliche Grösse.

@Tatecks : das ist gut möglich dass deine Kröte so einen Appetit hatte :D. Sind sehr verfressene Tiere. In der Natur bekommt sie wohl nicht jeden Tag 10 Heuschrecken,...da waren das bei dir ja richtige Ferien :D
Schmuckhornfrösche fressen auch jeden Tag was in den Bauch passt und das ist recht viel. Doch man muss darauf achten, dass sie sich nicht überfressen und auch Fastentage einhalten. Wichtig ist auf jeden Fall, dass sie während des Wachstums genügend Vitamine und Calcium bekommen. Sonst haben sie schnell Mangelerscheinungen und die Knochen erweichen!

Liebe Grüsse Sabrina
 
G

gare

Beiträge
2
Reaktionen
0
Ooooooooohhhhhhhh!^^

muss man denen eig. mäuse verfüttern oder geht das auch so?
 
Thema:

Neues von Hugo

Neues von Hugo - Ähnliche Themen

  • Mein neuer Mitbewohner Hugo :-)

    Mein neuer Mitbewohner Hugo :-): Hallo zusammen Ich möchte euch meinen neuen Mitbewohner vorstellen, er/sie ist erst 4-5cm gross und heisst Hugo. Falls sich raustellen sollte...
  • Neue Froschart entdeckt!

    Neue Froschart entdeckt!: Es gibt ihn wirklich, Kermit den Frosch! In Costa Rica ist eine neue Froschart entdeckt worden, die wirklich dem Kermit aus der Sesamstraße sehr...
  • Neue Frösche in Bolivien

    Neue Frösche in Bolivien: Frische Frösche *g* Hotspot für Frösche/Spiegel online
  • Krallenfrosch sucht neues zu Hause

    Krallenfrosch sucht neues zu Hause: Hi, ich habe kürzlich einen Albino-Krallenfrosch von jemandem übernommen, jedoch fühlen sich meine Rotbauchunken zu sehr von ihm gestresst. Nun...
  • Mein neues Regenwaldterrarium

    Mein neues Regenwaldterrarium: Hey, hier mal mein neues Terrarium, steht seit heute: Liebe Grüße Dennis
  • Ähnliche Themen
  • Mein neuer Mitbewohner Hugo :-)

    Mein neuer Mitbewohner Hugo :-): Hallo zusammen Ich möchte euch meinen neuen Mitbewohner vorstellen, er/sie ist erst 4-5cm gross und heisst Hugo. Falls sich raustellen sollte...
  • Neue Froschart entdeckt!

    Neue Froschart entdeckt!: Es gibt ihn wirklich, Kermit den Frosch! In Costa Rica ist eine neue Froschart entdeckt worden, die wirklich dem Kermit aus der Sesamstraße sehr...
  • Neue Frösche in Bolivien

    Neue Frösche in Bolivien: Frische Frösche *g* Hotspot für Frösche/Spiegel online
  • Krallenfrosch sucht neues zu Hause

    Krallenfrosch sucht neues zu Hause: Hi, ich habe kürzlich einen Albino-Krallenfrosch von jemandem übernommen, jedoch fühlen sich meine Rotbauchunken zu sehr von ihm gestresst. Nun...
  • Mein neues Regenwaldterrarium

    Mein neues Regenwaldterrarium: Hey, hier mal mein neues Terrarium, steht seit heute: Liebe Grüße Dennis