Ziegensittiche oder doch Nympfensittige für mich? brauche hilfe!

Diskutiere Ziegensittiche oder doch Nympfensittige für mich? brauche hilfe! im Sittiche Forum im Bereich Vögel; hallo leute Ich möchte mir ein päärchen zulegen und hab jetzt gehört das Ziegensittiche fast von naturaus zahm sind oder zumindest sich so leicht...
J

Jackhead

Beiträge
12
Reaktionen
0
hallo leute

Ich möchte mir ein päärchen zulegen und hab jetzt gehört das Ziegensittiche fast von naturaus zahm sind oder zumindest sich so leicht zähmen lassen wie wellensittiche. stimmt das? oder sind nympfensittiche leichter an menschen zugewönnen?
Also ich möchte ein Vogelpaar mit dem man auch mal bissel spielen kann und die man auch mal kraulen kann. und natürlich möchte ich ihnen leckerlies geben und sie verwöhnen :eek:

Also meint ihr ziegensittiche sind für mich gut geeignett oder doch eher Nympfies?

lg
 
26.08.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Ziegensittiche oder doch Nympfensittige für mich? brauche hilfe! . Dort wird jeder fündig!
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
7.032
Reaktionen
548

AW: Ziegensittiche oder doch Nympfensittige für mich? brauche hilfe!

Zu Ziegensittiche kann ich nicht wirklich viel sagen. Normalerweise gehören sie als Schwarm in eine Voliere und dann dürften sie auch nicht so zahm werden.

Ich glaube die Nymphis sind die bessere Wahl.
 
F

Frühlingsblume

Beiträge
3
Reaktionen
0

AW: Ziegensittiche oder doch Nympfensittige für mich? brauche hilfe!

Also ich habe 7 Nymphen und kann definitiv sagen, dass sie mit viel Zeit und der richtigen Behandlung sehr sehr zahm werden können. Aber die Betonung liegt auf können. Manche Vögel wollen einfach nicht angefasst werden oder gekrault werden. Bzw nur von ihrem Partner oder einem Artgenossen. Am Besten kaufst du dir nicht direkt ein Paar, sondern zwei einzelne Vögel. Wenn du dir zutraust sie selber zu zähmen, dann "normale" wenn du denkst, dass du das nicht gleich beim ersten Versuch hinbekommst, dann lieber Handaufgezogene Tiere. Da gibt es aber gewaltige Dinge zu beachten:

Nicht zahme Vögel:
- Du weisst nie welchen Charakter dein Tier hat wenn es zu dir kommt. Bzw entwickeln sich auch Vögel charakterlich weiter.
- Du wirst viel Zeit und eine menge Geduld haben müssen um überhaupt die Chance zu haben sie zähmen zu können.
- Du musst lernen bzw dir im Klaren sein, dass jeder Tier einen eigenen Willen und Gefühle hat. Es ist manchmal schwer es gut sein zu lassen wenn du gerade jetzt mit ihnen üben möchtest, sie es aber nicht wollen. Da muss man die eigenen Wünsche zurückstellen.
- Zähme sie nicht mit der, leider sehr beliebten, "ich nehm euch das Essen weg und ihr bekommt nur etwas wenn ihr euch traut aus meiner Hand zu essen" Methode. Natürlich klappt es meistens, aber sie werden dann nicht zahm weil sie dich lieb gewinnen oder dir vertrauen, sondern nur weil sie dazu gezwungen sind.
- Manche nicht zahme Vögel haben Angst davor sich auf deinen Finger zu setzen, selbst wenn sie schon einige Zeit bei dir sind. Versuche es mit der flachen Hand, dem Handrücken oder dem Unterarm.
- Einen nicht zahmen Vogel aus dem Käfig zu lassen um ihm Freiflug zu schenken ist natürlich wichtig, kann aber auch sehr gefährlich sein...gerade wenn das Tier dich und seine Umgebung noch nicht kennt. Stopfe auf jeden Fall jede Lücke zwischen Möbeln oder Möbeln und Wänden aus, damit sie nicht dahinterstürzen können. Das kann tödlich enden. Keine Essensreste rumliegen lassen und auf gar keinen Fall Salzlampen oder Pflanzen. Es gibt eine Liste von giftigen und und ungiftigen Pflanzen im Internet.

Zahme Vögel:
- Sie sind zwar so süß wenn sie bei dir sein wollen, aber dieser Wunsch kann auch sehr gefährlich sein. Du musst darauf achten, dass sie dir dann auch in andere Räume folgen wollen. Wenn du nicht aufpasst kann es sein, dass du sie in der Tür einklemmst oder sie dir sogar in den Hausflur oder nach Draussen folgen. Die Süßen können verdammt schnell sein.
- Halte sie nie gegen ihren Willen fest. Auch wenn ein zahmer Vogel mehr mit sich machen lässt als ein nicht zahmer, kann selbst ein kleines "Länger als gewünscht im Arm" dazu führen, dass sie das nächste mal zögern um zu dir zu kommen. Sei also vorsichtig.
- Ein zahmer Vogel, sei es ein handzahmer oder auch ein einfach "nur" gezähmter, sind manchmal praktischer was den Tierarzt angeht.

Zu Ziegensittichen kann ich nicht viel sagen, hab nunmal keine :D
Aber was ich weiss ist, dass auch Ziegensittiche so zahm werden können wie Nymphen. Das liegt alles an deiner Art und wie du sie behandelst. Und natürlich daran was das Tier selber möchte :)
Aber im Allgemeinen sind Ziegensittiche vorsichtiger.

Hoffentlich hab ich dich nicht erschlagen :eek: Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen...wenn du noch Fragen hast, kannst du mich gerne anschreiben
 
AndreaManuela

AndreaManuela

Pizzajunkie
Beiträge
3.168
Reaktionen
0

AW: Ziegensittiche oder doch Nympfensittige für mich? brauche hilfe!

Ich finde, Vögel müssen nicht zahm werden. Wenn es so ist, ist es schön. Aber wenn man mehrere hat und sie beobachten kann, wie sie spielen, fliegen, sich genseitig putzen und kraulen - das ist doch einfach nur schön! :)
 
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
7.032
Reaktionen
548

AW: Ziegensittiche oder doch Nympfensittige für mich? brauche hilfe!

Bei Nymphis ist es aber so das sie trotz Schwarmhaltung oft eine sehr enge Bindung zu ihren Menschen aufbauen. ;)
 
Thema:

Ziegensittiche oder doch Nympfensittige für mich? brauche hilfe!

Ziegensittiche oder doch Nympfensittige für mich? brauche hilfe! - Ähnliche Themen

  • Ziegensittich HILFE

    Ziegensittich HILFE: Hi, habe seit 4 Jahren ein Ziegensittichpaar, gestern ist leider das Männchen gestorben. Sie ist sehr ruhig jetzt, frisst und trinkt aber normal...
  • Ähnliche Themen
  • Ziegensittich HILFE

    Ziegensittich HILFE: Hi, habe seit 4 Jahren ein Ziegensittichpaar, gestern ist leider das Männchen gestorben. Sie ist sehr ruhig jetzt, frisst und trinkt aber normal...