HAARE, überall HAARE!

Diskutiere HAARE, überall HAARE! im Pflege von Hunden Forum im Bereich Hunde; so meine Ami hat typisches Retriever Fell, und ich komme gut mit meinem Frumi klar. Meine Haart aber auch extrem dolle, also saugen ist bei mir...
AmyPelé

AmyPelé

Amilie & Pelé
Beiträge
32
Reaktionen
0

AW: HAARE, überall HAARE!

so meine Ami hat typisches Retriever Fell, und ich komme gut mit meinem Frumi klar.

Meine Haart aber auch extrem dolle, also saugen ist bei mir min. 3x am Tag pflicht!
 
S

spaltpilz

Beiträge
3
Reaktionen
0

AW: HAARE, überall HAARE!

Ich habe so einen Dyson Staubsauger der speziell für Tierhaare entwickelt wurde. Der ist nicht schlecht :s040
 
E

EliasLeon

Beiträge
7
Reaktionen
1

AW: HAARE, überall HAARE!

der Kampf um einen pelzigen Hund, Haare sind überall ..
 
D

DennisPanda

Beiträge
3
Reaktionen
2

AW: HAARE, überall HAARE!

Ich habe mir als zusätzlich einen Staubsaugeroboter geholt der mit etwas Arbeit mit den Haaren abnimmt.
 
piggy_maggie

piggy_maggie

Beiträge
9
Reaktionen
1

AW: HAARE, überall HAARE!

Ich würde mir auf jeden Fall die Richtigen Geräte bzw. Tools für dieses Problemchen besorgen.
Außerdem kannst du dich noch zusätzlich bei deinem Tierarzt erkundigen, ob dem Hund nicht irgendwelche wichtigen Vitamine fehlen, das kann auch zu starken Haarverlust führen.

lg
 
doglover<3

doglover<3

Beiträge
6
Reaktionen
1

AW: HAARE, überall HAARE!

Ehepaar Hund verliert momentan gefühlte Zentner von Haaren.
Wie geht ihr damit um? Bringt es was spezielle Kämme und Trimmgeräte zu kaufen? Hin und wieder kraule ich sie draußen mal kräftig durch. Aber ich habe das Gefühl: Auch wenn ich ihnen händeweise Haare auskraule - drinnen haaren sie ungebrochen weiter. Eigentlich müssten die Beiden schon nackt sein.
Staubsaugen ist ja ganz lustig, aber auch nicht meine Lebensaufgabe. Den Teppich rausreißen und stattdessen Laminat legen - das dürfte ich vielleicht, hätte aber wenig Lust auf meine Kosten groß in diese Mietwohnung zu investieren.
Vielleicht kennt ja jemand einen Superkamm der tatsächlich alles aus dem Fell herausholt so das einmal ein Ausflug in den Park reicht um diesen mit Hundehaaren zu fluten.
Hallo!

Ich kann dir nur empfehlen, einen kräftigen Unterwollkamm anzuschaffen oder deine Hunde von einem professionellen Hundefriseur so richtig ausfrisieren zu lassen. Herkömmliche Hundebürsten sind oft anstrengend zu benutzen, weil sie eine kleine Fläche haben und daher nach einem einzigen Strich schon übervoll mit Hundehaaren sind. Andere wiederum können bei dicken Hundehaaren schmerzhaft für deine Lieblinge sein - das will niemand und macht das Auskämmen umso stressiger für Hund und Herrchen. Deshalb gehe ich immer wenn Wechselfell-Zeit ist zum Friseur, die können das innerhalb von einer halben Stunde perfekt erledigen!
Für deine Wohnung und die unangenehmen Gerüche, die sich durch eine Riesenmenge Hundehaare ergeben, kann ich dir - zumindest fürs Sofa- empfehlen, dich wie ich durch diesen Ratgeber-Artikel über Textilerfrischer zu informieren, um gegen tierische Gerüche vorzugehen. Vor allem bei Langhaar-Rassen ist das ein wichtiger Tipp, die besitzen auch viel mehr Unterwolle als kurzgeschorene Jack Russel.

LG :cool:
 
Thema:

HAARE, überall HAARE!

HAARE, überall HAARE! - Ähnliche Themen

  • Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

    Sollte ich mein Hund mehr pflegen?: Hallo an alle :) Ich habe ein zentralasiatischer Schäfer oder das sogenannte Alabai. Er hat nur 8 Monaten, hat jedoch sehr groß gewachsen und...
  • Ähnliche Themen
  • Sollte ich mein Hund mehr pflegen?

    Sollte ich mein Hund mehr pflegen?: Hallo an alle :) Ich habe ein zentralasiatischer Schäfer oder das sogenannte Alabai. Er hat nur 8 Monaten, hat jedoch sehr groß gewachsen und...