Anfänger braucht Hilfe :)

Diskutiere Anfänger braucht Hilfe :) im Rennmaus: Vergesellschaftungen Forum im Bereich Rennmäuse; Hallo :) Ich und mein Freund haben vor 3 Wochen eine einsame 1 - 1/2 Jahre alte Wüstenrennmaus übernommen (Lucky) Sie kam ursprünglich als...
M

Mausi&Mausi

Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallo :)

Ich und mein Freund haben vor 3 Wochen eine einsame 1 - 1/2 Jahre alte Wüstenrennmaus übernommen (Lucky)
Sie kam ursprünglich als Partner vom Tierheim und diese VG funktionierte auch problemlos, vor 3 Monaten ist ihre Parterin leider verstorben und ein neuer Versuch sie mit zwei Geschwister Jungtieren zusammen zu bringen endete in einem Blutbad das angeblich von ihr ausging.
Also wurde sie ausgesiedelt und aus Platzgründen an uns weitergegeben.

Wir haben recherchiert und uns schlau gemacht und es heißt ja dass man sie nicht alleine halten soll, also haben wir uns verschiedene Meinungen von sogenannten Experten geholt, die leider auch sehr verschieden waren.

Letztendlich riet uns eine befreundete Tierheilpraktikerin es auf jeden fall zu versuchen und das haben wir jetzt auch getan.


Heute bezogen dann Lucky und Peanut ( laut Tierarzt ca. 7 Wochen) ihr neues zu Hause.
Wir haben ein Trenngitter gebaut, unser Aquarium (100/40/40) komplett gereinigt und nur mit Streu, Heu, Futter, Wasser und n bissl Küchenrolle bestückt, wie wir es überall gelesen haben.

Peanut war von anfang an sehr ruhig auf ihrer Seite und hat sich nich wirklich beeindrucken lassen aber Lucky hat voll aufgedreht und jedes mal angefangen am Gitter zu nagen sobald Peanut dem Gitter zu nahe kam aber mittlerweile sitzt jede in einem Eck und sie sind beide sehr ruhig und lucky is ungewöhnlich zutraulich.

Nun zu meinen Fragen :)
1. Ist ihr Verhalten bisher bedenklich? Worauf müssen wir jetzt besonders achten? welche verhaltensweisen wären normal und auffällig?
2. Sollen wir die zwei in Ruhe lassen oder ist der Kontakt von uns erlaubt (wegen der Gewöhnung von Peanut an uns)?
3. Sollen die beiden täglich die Plätze tauschen oder mehrfach täglich?
4. Stell ich ihnen ein Sandbad zur verfügung oder nicht?

Es gibt so viele Meinung und wir wollen alles Richtig machen, deshalb bitten wir euch alle um Hilfe :)

Vielen dank schon mal fürs Lesen (is ja doch n bissl länger geworden als gedacht ;) ) und viele liebe Grüße

DSCN0035.jpg
 
26.03.2013
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Anfänger braucht Hilfe :) . Dort wird jeder fündig!
M

Mausi&Mausi

Beiträge
3
Reaktionen
0

AW: Anfänger braucht Hilfe :)

Also die beiden haben sich Nester gebaut (peanut hat sich richtig eingerichtet und Lucky hat einfach ein bisschen Zewa zusammengewurschtelt) und heute haben wir das erste mal die Seiten getauscht.
Lucky hat sofort peanuts Nest zerstört und verkriecht sich zum schlafen in eine nackte Ecke als wöllte sie überhaupt nich mit dem "benutzten Streu" in Berühung kommen. Peanut hat sich ohne größere Umbauaktionen in Luckys Nest verkrochen und n bissl geschlafen.

Mittlerweile sitzt jede in ihrem Eck und sie ignorieren sich und Peanut ist eigentlich die ganze Zeit im Nest und kommt kaum heraus.

Wir machen uns auch ein bisschen Sorgen um Lucky weil wir nicht sicher sind ob sie überhaupt geschlafen hat.

Am Gitter begegnen sie sich eigentlich gar nicht.
 
discomedusa

discomedusa

Quantengeistchen
Beiträge
3.132
Reaktionen
0

AW: Anfänger braucht Hilfe :)

Oh jeh, das hört sich ja anstrengend an. ich kenne mich mit Rennmäusen leider gar nicht aus und hoffe, es meldet sich hier noch jemand. Ich selbst habe Kaninchen und da macht man die Vergesellschaftung zwar anders aber es ist nicht weniger Nerven aufreibend. Ich Drücke euch die Daumen und wünsche euch ein friedliches Zusammenleben.
 
M

Mausi&Mausi

Beiträge
3
Reaktionen
0

AW: Anfänger braucht Hilfe :)

Danke :) es wär schön wenns funktioniert. Wir hätten nie gedacht das wir dem Ganzen so ratlos gegenüber stehen wir sind zugegeben etwas überfordert. Aber wir wollten Lucky auf keinen Fall alleine lassen, wir lassen dem ganzen jetzt einfach Zeit und hoffen das Beste
 
Thema:

Anfänger braucht Hilfe :)

Anfänger braucht Hilfe :) - Ähnliche Themen

  • Gruppengröße: Rennie-Anfänger, jetzt verunsichert

    Gruppengröße: Rennie-Anfänger, jetzt verunsichert: Hi! Ich habe gerade eine Suchanzeige aufgegeben nach einer Gruppe Rennmäuse und bin jetzt durch eine andere HP verunsichert worden. Gelesen habe...
  • Brauche Hilfe bei Vergesellschaftung von drei Rennermännern!

    Brauche Hilfe bei Vergesellschaftung von drei Rennermännern!: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren kompetenten Rat bei einer Vergesellschaftung. Folgende Vorgeschichte: Vor einer Woche habe ich mir aus dem...
  • Brauche dringend Hilfe !!!!!!!!!!

    Brauche dringend Hilfe !!!!!!!!!!: Hallo zusammen ! Habe seit ca. 6 Monaten ein Geschwisterpäärchen ( 2 Jungs) die sich immer supi vertragen haben. Von einem Tag auf den anderen...
  • Dringend Hilfe bei Vergesellschaftung

    Dringend Hilfe bei Vergesellschaftung: Hi, habe 2 Weibchen, ca 3 Monate alt. Bekannte von mir haben jetzt wieder Babys bekommen und ich habe mich bereit erklärt ein weiteres Weibchen...
  • Ähnliche Themen
  • Gruppengröße: Rennie-Anfänger, jetzt verunsichert

    Gruppengröße: Rennie-Anfänger, jetzt verunsichert: Hi! Ich habe gerade eine Suchanzeige aufgegeben nach einer Gruppe Rennmäuse und bin jetzt durch eine andere HP verunsichert worden. Gelesen habe...
  • Brauche Hilfe bei Vergesellschaftung von drei Rennermännern!

    Brauche Hilfe bei Vergesellschaftung von drei Rennermännern!: Hallo zusammen, ich bräuchte Euren kompetenten Rat bei einer Vergesellschaftung. Folgende Vorgeschichte: Vor einer Woche habe ich mir aus dem...
  • Brauche dringend Hilfe !!!!!!!!!!

    Brauche dringend Hilfe !!!!!!!!!!: Hallo zusammen ! Habe seit ca. 6 Monaten ein Geschwisterpäärchen ( 2 Jungs) die sich immer supi vertragen haben. Von einem Tag auf den anderen...
  • Dringend Hilfe bei Vergesellschaftung

    Dringend Hilfe bei Vergesellschaftung: Hi, habe 2 Weibchen, ca 3 Monate alt. Bekannte von mir haben jetzt wieder Babys bekommen und ich habe mich bereit erklärt ein weiteres Weibchen...