Kater kann nicht mehr springen

Diskutiere Kater kann nicht mehr springen im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; hallo zusammen! nachdem ich solche netten tipps zu meinem thema "erstkater jagt zweitkatze" bekommen habe, wende ich mich mit dem neuen problem...
M

MaiSonne

Beiträge
8
Reaktionen
0
hallo zusammen!
nachdem ich solche netten tipps zu meinem thema "erstkater jagt zweitkatze" bekommen habe, wende ich mich mit dem neuen problem :-( wieder an euch. als wäre der stress wegen der zusammenführung der katzen nicht schon groß genug, macht uns nun unser kater mikesch (1 jahr, kastriert, fundkatze) ernste sorgen. seit ein paar tagen ist uns aufgefallen, dass er seltsam läuft, humpelnd, und dann war es gestern besonders schlimm: er kann nicht mehr springen. das sofa kommt er nur noch hoch, wenn er sich mit den vorderläufen hochzieht. mikesch läuft auch so nicht mehr viel, setzt sich immer wieder hin und wartet scheinbar ab. er frisst aber normal. wir haben den TA angerufen und sind gestern dann hin. am telefon überlegte der TA, ob es vielleicht stress ist, also psychisch bedingt wegen der neuen situation mit der zweitkatze. als er ihn ein paar schritte laufen sah, war für ihn klar, dass es nicht psychisch ist. verdacht: diabetes, aber die blutzuckerwerte sind in ordnung. röntgen ergab auch nichts. jetzt haben wir schmerzmittel bekommen, aber heute morgen versuchte mikesch einen sprung aufs fensterbrett und schaffte es nur mit großer mühe. der TA hat das blut ins larbor geschickt, aber nur, um noch einmal die glukosewerte zu überprüfen. wir sollen am donnerstag anrufen. abtasten konnte er den kater nicht, da mikesch auf dem behandlungstisch durchgedreht ist und gebissen hat. was kann das sein? wir machen uns wirklich große sorgen. zumal mikesch ein rauhbein und wirbelwind ist :) ihn jetzt so zu sehen, das schmerzt.
bin dankbar für jeden gedanken!
 
30.06.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kater kann nicht mehr springen . Dort wird jeder fündig!
discomedusa

discomedusa

Quantengeistchen
Beiträge
3.132
Reaktionen
0
hm, also ich würde bei der Beschreibung erstmal an Nerven- oder Rückenwirbelprobleme denken. Ist das den abgeklärt worden? Röntgen, Ultraschall?
Das er sich nicht abtasten lässt und durchdreht könnte doch auch ein Zeichen dafür sein, dass er Schmerzen hat.

Ist er denn mal unglücklich gesprungen oder gestüzt?
Kamen die Veränderungen plötzlich oder einschleichend?
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Ich hätte nie gedacht, dass Katzen so etwas psychisch bedingt machen, also unbedingt vom TA abklären lassen. Also röntgen lassen und notfalls unter Narkose setzen, um das abklären zu können!!! Und evtl. einen anderen TA aufsuchen.
 
M

MaiSonne

Beiträge
8
Reaktionen
0
geröngt wurde er. aber alles in ordnung. der TA hat sich meines erachtens auch sehr auf diabetes konzentriert. er meinte, was anderes würde ihm gerade nicht einfallen. dann waren die glucosewerte aber alle ok. ein labor soll sie sicherheitshalber noch testen.
schmerzen scheint der kater nicht zu haben, jedenfalls können wir seine hinterläufe anfassen, ohne dass er knurrt oder beißt. ich weiß auch nicht. werde den TA ansprechen auf nervengeschichte... eigentlich müsste er selber drauf kommen. bin nicht so zufrieden mit ihm.
unglücklich gesprungen oder gelandet kann sein, aber mitbekommen haben wir nichts....
danke für die tipps und gedanken!!!!
 
S

Sefja

sitzt im Regen
Beiträge
767
Reaktionen
0
Was genau wurde denn geröngt?
 
M

MaiSonne

Beiträge
8
Reaktionen
0
wir haben mikesch erst seit april. uns ist bisher nichts aufgefallen, zuerst haben wir uns ein bisschen über die art gewundert, wie er sich hinlegt. er schmeißt sich vielmehr auf die seite. beim ersten TA-besuch haben wir das erwähnt, der TA meinte, das könne auch einfach so eine eigenarvon ihm sein. erst seit drei tagen ungefähr ist uns aufgefallen, dass er merkwürdig läuft. dann wieder schien sein gang normal zu sein. aber als er springen wollte und nicht richtig hochkam, war es ganz deutlich.
 
S

Sefja

sitzt im Regen
Beiträge
767
Reaktionen
0
Ich würde von eurer Beschreibung her auf jeden Fall den Rücken (vor allem Lendenwirbelsäule) untersuchen lassen. Ein Bekannter von mir hat auch eine KAtze die niocht springen kann, die ist allerdings schon älter (8) und hat hochgradig Spondylose.
 
M

MaiSonne

Beiträge
8
Reaktionen
0
danke für den tipp. werden den TA noch mal darauf ansprechen.
 
Thema:

Kater kann nicht mehr springen

Kater kann nicht mehr springen - Ähnliche Themen

  • Mein Kater greift sich selbst an

    Mein Kater greift sich selbst an: Mahlzeit,Seit 4 wochen ca. faucht, knurrt und greift er seinen eigenen Schwanz an.. Aber das legt sich nach ein paar minuten wieder. ich dachte...
  • Kater schwach

    Kater schwach: Hey leute ich habe mal ein paar allgemeine fragen ich musste gestern nach 7 Jahren meinen kater Juri einschläfern lassen aber mal von vorne. Er...
  • Armer grauer Kater!

    Armer grauer Kater!: Mensch, muss eigentlich immer was sein? Unser Streunerkater Carter ist zur Zeit ein Pflegefall. Er war mal wieder ein paar Tage nicht da und kam...
  • Katze ist anders als sonst

    Katze ist anders als sonst: Hallo, seit gestern ist unser 4 1/2 Monate alter Kater anders als sonst. er schläft viel, isst nicht mehr wirklich, geht nicht auf die...
  • Kater will nicht fressen.

    Kater will nicht fressen.: Hallo. Es geht mal wieder um meinen Monti. Also es ist so das er seit einiger Zeit nicht richtig fressen will. Genauer gesagt haben bis vor 2 - 3...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Kater greift sich selbst an

    Mein Kater greift sich selbst an: Mahlzeit,Seit 4 wochen ca. faucht, knurrt und greift er seinen eigenen Schwanz an.. Aber das legt sich nach ein paar minuten wieder. ich dachte...
  • Kater schwach

    Kater schwach: Hey leute ich habe mal ein paar allgemeine fragen ich musste gestern nach 7 Jahren meinen kater Juri einschläfern lassen aber mal von vorne. Er...
  • Armer grauer Kater!

    Armer grauer Kater!: Mensch, muss eigentlich immer was sein? Unser Streunerkater Carter ist zur Zeit ein Pflegefall. Er war mal wieder ein paar Tage nicht da und kam...
  • Katze ist anders als sonst

    Katze ist anders als sonst: Hallo, seit gestern ist unser 4 1/2 Monate alter Kater anders als sonst. er schläft viel, isst nicht mehr wirklich, geht nicht auf die...
  • Kater will nicht fressen.

    Kater will nicht fressen.: Hallo. Es geht mal wieder um meinen Monti. Also es ist so das er seit einiger Zeit nicht richtig fressen will. Genauer gesagt haben bis vor 2 - 3...