Was sagt ihr zu dieser Voliere?

Diskutiere Was sagt ihr zu dieser Voliere? im Haltung und Pflege Forum im Bereich Ratten; Hey und zwar bin ich beim stöbern auf diese Voliere gestoßen: Sorry für die komischen Bilder nen direkter Link ging irgendwie nicht 8(. Was...
I

Ine

Gast
Hey und zwar bin ich beim stöbern auf diese Voliere gestoßen:






Sorry für die komischen Bilder nen direkter Link ging irgendwie nicht 8(.
Was meint ihr, wär die für ne Rattenhaltung natürlich mit Etagen und anderen Fallhindernissen ausgestattet, geeignet?

Für wie viele Tiere, wär sie denn was? Der Rattenkäfigrechner gibt 25 Stück an, naja so viele sollen es natürlich nicht werden :lachen:. Wie viele Tiere könnten eurer Meinung nach gut darin leben, ohne dass man nur auf die Mindestmaße schaut, also "gemütlich" leben?

Hoffe ich bekommen ne Antwort, solche Fragen werden ja recht oft gestellt :D

lg ine
 
22.11.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Was sagt ihr zu dieser Voliere? . Dort wird jeder fündig!
Liebling1

Liebling1

Beiträge
675
Reaktionen
0
Also irgendwie kann ich die Maße nicht ganz glauben. Die ist doch Quadratisch. Die ist doch nicht 120 breit oder???

Ansonsten nehm ich immer die Volumenformel. Wenn die Maaße so stimmen ist das über 1500 Liter Volumen, d.h. für mich 15 Ratten. Dann haben sie wirklich noch genug Platz.
 
I

Ine

Gast
Ja, ich hab bei den Maßen auch zweimal gucken müssen. Ich werd schauen dass ich die nächsten paar Tage, die Voli mal in live anschau, vielleicht ist es auch nur ein Druckfehler 8(. Vorallem dann um den Preis wär ja echt nicht normal *kopfkratz*.
Aber 15 Ratten, wo treibt man denn so viele auf :konfus:? Also Notrattis mein ich, ich will auf keine Fall noch ganz kleine Babys oder von privat/Zoohandlung welche nehmen, weil ich ne totale Anfängerin bin, und mich auch drauf verlassen können muss, was die Vermittlungsaussagen betrifft. Naja aber ich muss ja dann auch nicht so viele nehmen, oder ist es bei Ratten ähnlich wie bei Rennern, dass sie bei zu wenigen Tier/zu großen Gehege zu streiten anfangen?

lg ine
 
Liebling1

Liebling1

Beiträge
675
Reaktionen
0
Also der Preis wäre echt super.

Woher man so viele Ratten bekommt? Keine Ahnung, aber ich hab 17... ich weiß auch nicht, wie die alle bei mir gelandet sind :D Es sind übrigens alle aus Notfallvermittlungen. Woher kommst du den? Ich kenne jemanden, der gerade dringend seine Ratten vermitteln muß. Und bei Ihr kannst du dich auf die Aussagen verlassen. Da leg ich meine Hand auch ins Feuer für sie. Hab selber von Ihr meine ersten Ratten. Mittlerweile hab ich 6 von ihr.

Eine Ratte kann nie genug Platz haben :D
 
I

Ine

Gast
Also ich war heut im Hornbach und hab mir die Voliere angeschaut. Die Größe war natürlich ein Druckfehler 8(. Die richtigen Maße sind ca 66x56x126 cm. Wär das dann zu klein für Ratten? Also von der Grundfläche her?
Ich komme aus Nürnberg, ich will mir aber erst im Januar nach dem ganzen Weihnachtsstress welche anschaffen. Mir wären am liebsten erwachsene Tiere, die keine Beißer sind (Schmuser muss aber auch nicht unbedingt sein). Und ich hätte gerne mehr als 2, ich finde gerade auch das Gruppenverhalten sehr interessant.
Aber für mehr als zwei Tiere wäre diese Voli wohl nicht so der Hit?

danke für deine Hilfe lg ine
 
Tomate1

Tomate1

Beiträge
1.886
Reaktionen
0
Hey du,

generell ist diese Voliere für 3 Tiere geeignet. Allerdings bin ich gegen solche Volieren als Dauerhaltung! Die Grundfläche ist viel zu niedrig, die Tiere könnnen sich darin doch gar nicht bewegen. Außer Klettern ist da gar nichts möglich...

Warum baust du dir nicht einfach einen Schrank?`

Solltest du Böckchen haben wollen, die viell keine Babys mehr sind, dann empfehle ich dir den Käfig Tommy 102 T2 oder noch besser T3 ;)

Sonst bin ich immer fürs Selbstbauen da Kaufkäfige einfach immer sehr teuer sind und oft zu klein.

Bin auch dafür Ratten mind zu 3 zu halten. Es sind immerhin Rudeltiere und ein Rudel besteht nicht aus 2 Tieren...

Und übrigends gibt es in Nürnberg immer sehr viele Ratten die zur Vermittlung stehen! Dort gibt es sehr nette Vermittler, mit denen du dich gerne in Verbindung setzen kannst wenn es soweit ist! :) Sollte es soweit sein kannst du dich gerne bei mir melden und ich leite dich weiter :)
 
I

Ine

Gast
Mein Problem bei sämtlichen Eigenbauten ist, dass ich 100% nächstes Jahr Ende März umziehen muss (Studium). Wohin weiß ich nicht und dementsprechend auch nicht, wie die Wohnung grundschnittmäßig aussieht oder obs vielleicht ein Dachgeschoss wird. Ich hätte sogar nen alten schönen großen Holzschrank zur Verfügung, den ich im Moment auch auseinandergebaut auf dem Dachboden lagere, aber wenn ich da jetzt was draus baue ist mir die Gefahr dann einfach zu groß, dass es dann in der neuen Whg nicht mehr reinpasst.
Ja also das mit der Grundfläche hab ich mir schon gedacht, die Rattis werden ja ziemlich groß, da können die ja dann gar nicht mehr rennen.
Also wenns dann soweit ist, werd ich mich an dich wenden, ich finde es immer gut wenn man dann jemand vertrauenswürdigen zwecks Beratung hat :smile:

lg ine
 
Tomate1

Tomate1

Beiträge
1.886
Reaktionen
0
Hey Ine,

bei nem Käfig wirst du aber das Gleiche Problem haben wie mit nem Eigenbau. Nen Eigenbau kannst du noch so konstruieren das er leicht umbaubar und / oder auseinanderbaubar ist. Nen Käfig nicht ;)
MEld dich ruhig wenn du fertig bist, denn gerade unten in Bayern ist immer viel zu viel los.... :(
 
I

Ine

Gast
Naja ich bin ja davon ausgegangen, dass man eher in die Höhe geht, also von mir aus 80cm Breite und dann eben entsprechend mehr in die Höhe. So einen Käfig kann man dann auch leichter mal irgendwo noch dazwischenschieben. Bei nem Eigenbau ist es aber dann so, dass ich ihn dann meine jetzigen "Wandproblemen" wie Nischen usw anpassen würde, und auch von vornherein mehr in die Breite baue, alleine schon, damit er dann nicht wackelt :D. Im Prinzip hast du aber sicherlich recht. Ich muss auch zugeben bei nem EB hätt ich dann Angst, dass ich ihn dann nicht heil durch den Umzug bekomme und er kaputtgeht (vorallem weil ichs ja dann selbst zusammengebastelt hab - Gott weiß wie stabil das ist :lachen:).
Naja ich werd mal sehen, ich schau mir mal diesen Tommykäfig an, und vielleicht bekomm ich ja nen billigen gebrauchten EB aus der Zeitung/Inet, dann machts nix wenn er kaputt geht. Aber bevor ich die Rattis dann in nen zu kleinen Käfig stecke, warte ich dann halt bis zum Umzug, wenns denn nicht anders geht.
 
Tomate1

Tomate1

Beiträge
1.886
Reaktionen
0
Hey,

die eigentlichen Grundmaße sind ja 80x50x80. Allerdings habe ich zu Vermittlungszeiten kein Tier in solch einen kleinen Knast vermittelt.
Ich bin dafür das es mindestens 100x50x100 ist. ;) So einen Käfig zu bekommen ist nicht so einfach und vorallem recht kostspielig.
Beim Selbstbauen ist das alles viel günstiger ;)
 
Thema:

Was sagt ihr zu dieser Voliere?