Katze in der Tierklinik besuchen ja oder nein?

Diskutiere Katze in der Tierklinik besuchen ja oder nein? im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo Ihr Lieben! Eine Freundin von mir hatte leider nicht so einen guten Wochenstart. Ihre Katze mochte nicht mehr fressen bzw alles was rein...

Katze in der Klinik besuchen?


  • Teilnehmer
    0
  • Umfrage geschlossen .
*Diva*

*Diva*

Beiträge
377
Reaktionen
0
Hallo Ihr Lieben!

Eine Freundin von mir hatte leider nicht so einen guten Wochenstart. Ihre Katze mochte nicht mehr fressen bzw alles was rein ging kam auf gleichem weg wieder raus. Sie war dann beim Tierarzt... Sammy hatte eine Unterlegscheibe verschluckt die nun am Mageneingang liegen blieb. Bei der OP wurde auch noch ein stück Darm aufgeschnitten um zu sehen ob da auch alles ok ist, gut das die Tierärzte nachgeschaut haben, Sammy hat Nähgarn gefressen das im Darm steckte....

So nun zur Frage, Sammy muss bis Donnerstag oder Freitag noch in der Klinik bleiben. Gerne wurde meine Freundin Ihre Katze nun besuchen. Wären das denn sinnvoll für die Katze? Sie sieht ihr Frauchen und die lässt sie dann auch noch da, Sie versteht ja nicht das Frauchen sie auch wieder abholt.

Bei Hunden habe ich gelesen, dass man sie nicht besuchen soll, da es für das Tier stress ist wenn er dann noch da bleiben muss.

Eure Meinung ist gefragt, wie würdet Ihr handeln?

Lieben Dank
*Diva*
 
14.11.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Katze in der Tierklinik besuchen ja oder nein? . Dort wird jeder fündig!
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Ih denke, ich würde sie erst wieder abholen und zwischendurch nicht besuchen, eine Katze ist ja kein Mensch und ich denke, dass sie eh viel schlafen wird.
Was sagt denn der TA?
 
discomedusa

discomedusa

Quantengeistchen
Beiträge
3.132
Reaktionen
0
Schwierige Frage. Ich tendiere dazu, zu sagen "Nein, nicht besuchen". Allerdings würde es mir bei Karl schwer fallen. Er hängt extrem an uns und ist ein sehr verständiger Kranker. Bei ihm würde ich denken, je öfter und länger man da ist, desto eher würde er gesund.
 
*Diva*

*Diva*

Beiträge
377
Reaktionen
0
Danke für eure Antworten!

Ich muss auch immer an meine Freundin denken, die Katze liegt zurzeit am Tropf da sie noch nix Fressen darf, Sie dann so zu sehen ist auch nicht leicht. :-(
Sie telefoniert gleich nochmal mit dem Tierarzt, da fragt sie dann nach ob es gut wäre sie zu besuchen.
Ich halte euch auf dem laufenden!
 
schrecker82

schrecker82

Moderator
Beiträge
5.926
Reaktionen
1
Ich würde es auch mit dem TA absprechen.

Ich hatte das ja kürzlich mit Gordon (Hund)...Die ersten 3 Tage (inkl. Einlieferung) war ich bei ihm, dann ging es bergab und ich sagte von mir aus, dass ich ihn nicht besuche, damit er sich nicht aufregt (wobei er das laut TÄ nicht getan hat, wenn ich wieder gegangen war).

Es war nicht leicht ihn so zu sehen mit all den Schläuchen, den Wasserinlagerungen... auch wenn man mir das so nicht anmerkte, es hat mir das Herz zerrissen.

Am 6. Tag, dem Tag vor der großen OP, war ich auch nohmal da. Ich hatte eig. damit gerechnet dass ich ihn nicht mehr wieder sehe und musste einfach hin, ich hätte es mir nicht verziehen wäre ich nicht nochmal bei ihm gewese. Die Ärzte verstanden das und meinten, er sei auch stabil genug. Danach habe ich ihn erst am 10. Tag wieder besucht und am 12. Nachts abgeholt.

Gordon hat das gut weggesteckt, ich denke Connor hätte da sicher mehr Terror gemacht (der hat ja schon bei 2 Stunden die Klinik auseinandernehmen wollen, die er mal da war). Aber die Ärzte haben mir immer ehrlich gesagt wann sein Zustand es zulässt, und wann ich ihn doch lieber nicht besuchen kommen soll.


Bei meinen Katern wüsste ich nun gar nicht, wie sie drauf reagieren und würde mich daher auch auf die Ärzte verlassen. Luzifer war zB mal eine Nacht nach einer OP beim TA und ich dachte, er würde die ganze Nacht laut miauen (Halbsiamese...) und Terror machen, aber nein, er war total artig.


Meist macht man sich selbst zu viele Gedanken. Die Tiere verkraften das idR besser als wir, wenn man mal getrennt ist.


Gute Besserung für die Katze deiner Freundin!
 
*Diva*

*Diva*

Beiträge
377
Reaktionen
0
Hallo!!

Danke nochmal für die Antworten!

Sammy ist nun wieder zuhause, nach Absprache mit der Tierärztin hat sie Sammy in der Klinik nicht besucht.
Als Sammy nach Hause kam gab es allerdings richtig Stress. Die zweit Katze Amy hat Sammy angefaucht und durch die Wohnung gejagt. :(
In der Nacht hat meine Freundin die Katzen getrennt da Sammy keine Ruhe fand. Die Tierärztin sagen sie soll beide Katzen mit Essigwasser einreiben, wir haben dann die Katzen mit trockenen Handtücher abgerubbelt und dann die Handtücher getauscht. Und die andere Katze mit dem Handtuch eingerieben. Jetzt geht es so einigermaßen. Müssen wir weiter beobachten.

Liebe Grüße
*Diva*
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Hmm, naja, Sammy kam wohl mit dem Geruch vom Tierarzt wieder und den fand Amy dann sicherlich nicht so toll. Das kann passieren.
Das einreiben bewirkt, dass sie wieder etwas gleich riechen, man kann das auch noch mit Trockenfutter wiederholen.
Ist der Stress jetzt wieder vorbei?
 
schrecker82

schrecker82

Moderator
Beiträge
5.926
Reaktionen
1
Das hatte ich kürzlich auch, als Gordon aus der Klinik heim kam.

Connor freute sich wie blöd, rannte auf ihn zu, schnupperte an ihm, guckte blöd und legte sich meterweit von ihm entfernt hin und wollte auf Teufel komm raus nicht zu ihm hin.

Das hat sich am nächsten Tag zum Glück gegeben und ich hoffe, dass es bei Sammy und Amy auch der Fall ist :)
 
*Diva*

*Diva*

Beiträge
377
Reaktionen
0
Hallo,

naja so ganz sind die beiden noch nicht wieder im Reinen. Amy faucht schon noch wenn Sammy zum Napf geht oder die sich über den Weg laufen. Wir haben nun so einen Duft Stecker gekauft den man in die Steckdose steckt und der soll einen angenehmen Duft für die Miezen verteilen. Ich hoffe es klappt, die beiden sollen ja Stressfrei weiterleben.

LG
*Diva*
 
Thema:

Katze in der Tierklinik besuchen ja oder nein?

Katze in der Tierklinik besuchen ja oder nein? - Ähnliche Themen

  • Tierklinik - Katze besuchen?

    Tierklinik - Katze besuchen?: Habe noch nie ein Tier in der Klinik zur Beobachtung/Behandlung zurücklassen müssen. Kann mir jemand verraten, ob es üblich oder zweckmäßig ist...
  • Katze frisst nicht mehr und wir sollen sie aus der Tierklinik abholen

    Katze frisst nicht mehr und wir sollen sie aus der Tierklinik abholen: Amy unsere knapp 4- jährige SiamMixkatze frisst leider nicht mehr. Aber ich schreibe kurz die Geschichte: Dienstag abend hat sie 2x kurz...
  • Nase verstopft?

    Nase verstopft?: Ja das Thema wurde schon 100x angesprochen, aber auch ich möchte eine dritte Meinung. Meine Katze (10 Monate) schnurrt sehr laut und es hört sich...
  • Katze atmet laut

    Katze atmet laut: Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu hier und wollte mir ein paar Meinungen einholen :) Meine Katze Nala (9 Monate jung) atmet seit einiger Zeit...
  • Katze ,Bisswunde,dickes Bein

    Katze ,Bisswunde,dickes Bein: Hallo ich bin neu hier ! Ich brauche mal einen Rat . Unser junger Kater 10Monate kam vor 5Tagen humpelnd nach Haus. Wir sind den nächsten Tag zum...
  • Ähnliche Themen
  • Tierklinik - Katze besuchen?

    Tierklinik - Katze besuchen?: Habe noch nie ein Tier in der Klinik zur Beobachtung/Behandlung zurücklassen müssen. Kann mir jemand verraten, ob es üblich oder zweckmäßig ist...
  • Katze frisst nicht mehr und wir sollen sie aus der Tierklinik abholen

    Katze frisst nicht mehr und wir sollen sie aus der Tierklinik abholen: Amy unsere knapp 4- jährige SiamMixkatze frisst leider nicht mehr. Aber ich schreibe kurz die Geschichte: Dienstag abend hat sie 2x kurz...
  • Nase verstopft?

    Nase verstopft?: Ja das Thema wurde schon 100x angesprochen, aber auch ich möchte eine dritte Meinung. Meine Katze (10 Monate) schnurrt sehr laut und es hört sich...
  • Katze atmet laut

    Katze atmet laut: Hallo ihr Lieben, ich bin ganz neu hier und wollte mir ein paar Meinungen einholen :) Meine Katze Nala (9 Monate jung) atmet seit einiger Zeit...
  • Katze ,Bisswunde,dickes Bein

    Katze ,Bisswunde,dickes Bein: Hallo ich bin neu hier ! Ich brauche mal einen Rat . Unser junger Kater 10Monate kam vor 5Tagen humpelnd nach Haus. Wir sind den nächsten Tag zum...
  • Schlagworte

    katze in tierklinik besuchen ?