impfung

Diskutiere impfung im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; mal ne frage, meine katzen sind letztes jahr im dezember geimpft worden. muss ich sie dieses jahr wieder impfen lassen? oder wirkt die impfung...
fellbeutel

fellbeutel

Beiträge
72
Reaktionen
0
mal ne frage, meine katzen sind letztes jahr im dezember geimpft worden.
muss ich sie dieses jahr wieder impfen lassen? oder wirkt die impfung auch 2 jahre?
es ist eine reine wohnungshaltung.
 
09.11.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: impfung . Dort wird jeder fündig!
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Es gibt Leute, die impfen bei Wohnungskatzen nur alle 2 Jahre. Ich hab Freigänger, deshalb kann ich dir nichts raten.
 
S

Stromer170280

Gast
Hallo Du,

frage mal beim TA nach was die Herstellerempfehlung ist. Grundimmunisierung wurde gemacht oder wurde sie nur einmal geimpft? Manche Hersteller empfehlen bzw. ihre Impfstoffe halten nur 1 Jahr an und manche 3 Jahre. Aber das weiss dein TA.

Auch Wohungskatzen müssen gegen Seuche und Schnupfen geimpft werden, weil Du die Viren mit einschleppen kannst.
 
fellbeutel

fellbeutel

Beiträge
72
Reaktionen
0
das weiss ich ja dass sie geimpft werden müssen, auch wenn sie wohnungstiere sind, deswegen frage ich hier ja .
ich wollt doch nur wissen ob ich sie dieses jahr wieder impfen sollte oder ob es auch nächstes jahr geht.
ich werd dann morgen beim TA mal anrufen und fragen.
 
greta444

greta444

Beiträge
713
Reaktionen
0
Hallo!

Schnupfen und seuche sind jährlich zu impfen!
 
Liebling1

Liebling1

Beiträge
675
Reaktionen
0
Hab die Frage meinem Ta erst vor kurzem auch gestellt, da meine Freundin ihre Katzen auch nur alle 2 Jahre impft. Es kommt darauf an, von welchem Hersteller es ist. Es gibt tatsächlich bereits Impfstoffe, die 2 Jahre halten. Aber nicht jeder TA hat diese immer vorrätig, daher empfielt mir mein TA die jährliche Impfung (klar, er verdient ja auch daran :D)
 
jeepers

jeepers

Beiträge
173
Reaktionen
0
Hallo,

also meine Wohnungskatze lass ich alle 2Jahre impfen und der kleine Neuzugang wird nur noch nächstes Jahr nochmal geimpft, um die Grundimmunisierung zu festigen und dann auch nur noch alle 2Jahre. Warum? Weil ich leider das Pech hatte zu erleben wie einer meiner Kater an einem Impfsarkom erkrankt war. Nach 3OPs mußte ich ihn dann doch gehn lassen. Seitdem hab ich einfach Angst dass das nochmal passieren könnte.


Es gibt nun sogar Leute die sagen dass Kitten sogar 3fach geimpft werden sollten, als mit 16Wochen nochmal. :konfus:
 
Deli

Deli

Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Hallo,

ich lasse meinen Wohnungskater auch nur alle 2 Jahre impfen. Also die Grundimmunisierung, dann im 1. Jahr wurde er geimpft und von da an nur mehr alle 2 Jahre, so hab ich das gemacht

lg Deli
 
S

Stromer170280

Gast
Wegen dem Impfsarkom: Es soll immer nach TÄ geben die in den Nacken bzw. im Nackenbereich impfen. Hier dazwischen werfen. Seitlich am Oberschenkel ja. Klingt schlimm aber da kann man notfalls amputieren. Im Nacken nicht.

Wir lassen unsere Neuzugänge auch GRundimmunisieren mit ca. 12 Wochen, dann nach 4 Wochen, dann nach einem Jahr und dann nach Herstellerhinweisen. Habe aber auch schon gehört dass 2x nach 4 Wochen geimpft werden soll. Hat unser TA nie was davon gesagt und machen wir auch nicht.
 
Thema:

impfung

impfung - Ähnliche Themen

  • Sind jährliche Impfungen überhaupt erforderlich?!?!

    Sind jährliche Impfungen überhaupt erforderlich?!?!: Hallo meine Lieben ;), ich frage mich schon seit geraumer Zeit, wieso man jedes Haustier, jährlich impfen lassen muss. Beim Menschen wird es...
  • Schnupfen, Impfung, Kastration?!

    Schnupfen, Impfung, Kastration?!: Wir haben da ein paar Problemchen mit unseren Tigern und wissen momentan nicht so richtig, wie wir weiter vorgehen sollen! Kurz die Fakten: Unsere...
  • Wubi hat Schmerzen nach der Impfung

    Wubi hat Schmerzen nach der Impfung: Heut war mal wieder Wubi dran mit seinem TA-Termin. Eigentlich nur zur Kontrolle (samt Blutbild) und um seine Impfung (wir impfen im...
  • Schmerzen nach Impfung

    Schmerzen nach Impfung: Hallo ich habe gestern meine beiden Katzen impfen lassen zum ersten mal, viel zu spät da sie schon 1 und 3jahre alt sind, aber waren beide reine...
  • Kritische Auseinandersetzung mit der jährlichen Impfung

    Kritische Auseinandersetzung mit der jährlichen Impfung: Hallo, hier http://www.haustierimpfung.de/katzen.htm findet ihr einen interessanten Artikel zum Thema jährliches Impfen bei Katzen. Liebe Grüße...
  • Ähnliche Themen
  • Sind jährliche Impfungen überhaupt erforderlich?!?!

    Sind jährliche Impfungen überhaupt erforderlich?!?!: Hallo meine Lieben ;), ich frage mich schon seit geraumer Zeit, wieso man jedes Haustier, jährlich impfen lassen muss. Beim Menschen wird es...
  • Schnupfen, Impfung, Kastration?!

    Schnupfen, Impfung, Kastration?!: Wir haben da ein paar Problemchen mit unseren Tigern und wissen momentan nicht so richtig, wie wir weiter vorgehen sollen! Kurz die Fakten: Unsere...
  • Wubi hat Schmerzen nach der Impfung

    Wubi hat Schmerzen nach der Impfung: Heut war mal wieder Wubi dran mit seinem TA-Termin. Eigentlich nur zur Kontrolle (samt Blutbild) und um seine Impfung (wir impfen im...
  • Schmerzen nach Impfung

    Schmerzen nach Impfung: Hallo ich habe gestern meine beiden Katzen impfen lassen zum ersten mal, viel zu spät da sie schon 1 und 3jahre alt sind, aber waren beide reine...
  • Kritische Auseinandersetzung mit der jährlichen Impfung

    Kritische Auseinandersetzung mit der jährlichen Impfung: Hallo, hier http://www.haustierimpfung.de/katzen.htm findet ihr einen interessanten Artikel zum Thema jährliches Impfen bei Katzen. Liebe Grüße...