Rhinotomie, Nase, Wucherung

Diskutiere Rhinotomie, Nase, Wucherung im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Hunde; Hallo liebe Gemeinschaft, meine 7 Jährige Hündin hat die kplt. linke Nasenhöhle zugewuchert oft tropft Blut aus der Nase und Sie muss oft Niesen...
C

Christian76

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo liebe Gemeinschaft,
meine 7 Jährige Hündin hat die kplt. linke Nasenhöhle zugewuchert oft tropft Blut aus der Nase und Sie muss oft Niesen. CT mit Biopsien haben wir gemacht.
Am Tag der CT sagte uns die Ärtzin man muss die pathologischen Befunde abwarten aber es ist wahrscheinlich Krebs.....
Heute teilte Sie mir die Ergebnisse mit und es wurde nichts bösartiges festgestellt (erst mal aufatmen) Pilze und Bakterien sind auch raus. Lt. Befund ist es eine polypöse Rhinitis mit hämorrhargischer Imbibition was soviel heisst eine gutartige Wucherung die entfernbar ist. Sie riet zu einer Rhinotomie die auch vor Ort (Tierklinik Oberhaching) laut Ihrer Aussage mittlerweile regelmäßig und mit viel Erfahrung durchgeführt wird.
Sie erklärte es würde ein kleines Loch ins Nasenbein gefräst und dann durch dieses Loch der größte Teil der Wucherung entfernt desweiteren würden die durch den komplizierten Nasenaufbau dadurch nicht erreichbare Stellen gespült und gereinigt. Das klang für mich alles großartig weil vorher hiess es ja Krebs und alles ganz sche....
Nun habe ich natürlich das WWW durchforstet und wenig gefunden und das was ich fand (auch hier im Forum) waren durchweg Horrorgeschichten.
Diese sind aber alle von Anfang der 2000er (2004-2006). Jetzt sitz ich zwischen den Stühlen weil die Ärztin die Gefahren nicht in dieser Form dargestellt hat sie sprach von einem schmerzhaften Eingriff und das der Hund einige Tage stationär bezüglich der Schmerzmittelgabe bleiben sollte.
Hat jemand hier aktuelle Erfahrungen diesbezüglich????Weil zwischen den Horrorgeschichten und heute liegen über 14 Jahre. Bezüglich medizinischer Fortschritt usw.

Vielen Dank euch ich freue mich auf eure Meinungen

Chris
 
09.01.2020
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Rhinotomie, Nase, Wucherung . Dort wird jeder fündig!
schrecker82

schrecker82

Beiträge
5.935
Reaktionen
14

AW: Rhinotomie, Nase, Wucherung

Ich hab da jetzt speziell auf diesen genannten Fall keine Erfahrungen (einzelne Polypen ja, aber nicht in dem Ausmaß - ohne Tumoren...wäre es ein Tumor würde ich sagen "Tierklinik Hofheim, bestrahlen lassen" - aber das ist hier ja nicht der Fall).

Mein Rat: wenn du dir arg unsicher bist, ob die OP das Richtige ist: hol dir ne zweite Meinung.

Es bringt ja nichts, wenn du deinen Schatz operieren lässt und danach mit dir haderst, ob das wirklich so sein sollte.

Alles Gute für euch!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
Wolke24

Wolke24

Moderatorin
Beiträge
5.787
Reaktionen
2.770

AW: Rhinotomie, Nase, Wucherung

Wir hoffen dass es seit Januar doch eine zweite Meinung gegeben hat.

Leider wurde nichts mehr geschrieben, welches Ergebnis es gegeben hat und wie es dem Hund geht
 
Thema:

Rhinotomie, Nase, Wucherung

Rhinotomie, Nase, Wucherung - Ähnliche Themen

  • Grintig/Picklige Huckel auf der Nase

    Grintig/Picklige Huckel auf der Nase: Hallo, meine Hündin Alma hat sei einigen Wochen Huckel auf der Schnauze, ich weiß leider nicht was sie genau sind und woher sie kommen. Vielleicht...
  • Tropfende Nase, Schleim im Hals, "rosa" Ausfluss, Durchfall

    Tropfende Nase, Schleim im Hals, "rosa" Ausfluss, Durchfall: Hallo zusammen, das wird jetzt ein längerer Text, aber ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann (mein TA konnte es leider nicht). Mein...
  • tropfende Nase

    tropfende Nase: Hallo zusammen :) Und zwar ist mir bei meiner Hündin aufgefallen, das sie seit einiger Zeit eine ständig tropfende Nase hat. Dachte zuerst es käme...
  • Nasenloch innen gerötet

    Nasenloch innen gerötet: Guten Abend, mein Arco, ein vierjähriger Flat, hat einen schwarzen Nasenspiegel. Wenn man von vorne in die Nasenlöcher schaut, sind beide, soweit...
  • Pigmentveränderung an der Nase

    Pigmentveränderung an der Nase: Laura hat seit ca. einem Jahr einen hellen Fleck mit einer Pigmentveränderung an dem linken Nasenflügel. Uns ist aufgefallen, dass sie ständing...
  • Ähnliche Themen
  • Grintig/Picklige Huckel auf der Nase

    Grintig/Picklige Huckel auf der Nase: Hallo, meine Hündin Alma hat sei einigen Wochen Huckel auf der Schnauze, ich weiß leider nicht was sie genau sind und woher sie kommen. Vielleicht...
  • Tropfende Nase, Schleim im Hals, "rosa" Ausfluss, Durchfall

    Tropfende Nase, Schleim im Hals, "rosa" Ausfluss, Durchfall: Hallo zusammen, das wird jetzt ein längerer Text, aber ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann (mein TA konnte es leider nicht). Mein...
  • tropfende Nase

    tropfende Nase: Hallo zusammen :) Und zwar ist mir bei meiner Hündin aufgefallen, das sie seit einiger Zeit eine ständig tropfende Nase hat. Dachte zuerst es käme...
  • Nasenloch innen gerötet

    Nasenloch innen gerötet: Guten Abend, mein Arco, ein vierjähriger Flat, hat einen schwarzen Nasenspiegel. Wenn man von vorne in die Nasenlöcher schaut, sind beide, soweit...
  • Pigmentveränderung an der Nase

    Pigmentveränderung an der Nase: Laura hat seit ca. einem Jahr einen hellen Fleck mit einer Pigmentveränderung an dem linken Nasenflügel. Uns ist aufgefallen, dass sie ständing...