wellensittich--kosten?

Diskutiere wellensittich--kosten? im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; hallo . ich habe mir überlegt mir wellensittiche( ?( schreibt man das so?) "zuzulegen" und wollte fragen ob irgentjemand eine liste mit den...
**Mausi**

**Mausi**

Beiträge
62
Reaktionen
0
hallo .
ich habe mir überlegt mir wellensittiche( ?( schreibt man das so?) "zuzulegen" und wollte fragen ob irgentjemand eine liste mit den kosten hat, also vllt. gefunden, ich find nähmlich nichts...für alle tiere giebt´s sowas aber für wellis habe ich nichts gefunden... vllt. habt ihr ja sowas--ist nur eine frage--macht euch keine arbeit :p !
aber ich muss mich ja erkundigen!
 
06.04.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: wellensittich--kosten? . Dort wird jeder fündig!
S

SweetRose

Gast
Hallo,


Also, bei Wellensittichen immer mindestens zwei Vögel. Die Kosten sind unterschiedlich.

a) TA-Kosten, da kannst du mal im Monat gar keine haben oder auf einen Schlag 150 Euro hinblättern

b) Du brauchst einen Käfig, eine Einmalzahlung, aber auch der geht ins Geld. Sollte ja der richtige sein

c) Vogelsand

d) Natürlich das Futter, da kommt drauf an willst du a) Das Futter aus dem Supermarkt oder willst du b) Selbermischen?

e) Frischfutter, also Salat, Äpfel, usw.

ich hab in den letzten vier Monaten circa 500 Euro TA Kosten für meine Wellis hingeblättert. Circa 200 Euro Futter (würde ich jetzt mal so tippen), Frischfutter und dergleichen weiß ich nicht. Allerdings sind es bei mir 40 Wellis und die damit verbundene Zucht, kostet also mehr als der "normale" Wellihalter.

Darf man fragen wie alt du bist? Wo willst du die Wellensittich halten? Wie viel Freiflug haben sie?

LG
Steffi
 
Bea

Bea

Primabealina
Beiträge
17.707
Reaktionen
0
Also, bei Wellensittichen immer mindestens zwei Vögel.
Sie schreibt doch Wellensittiche. Und dieses immer finde ich auch nicht ganz richtig. Aber egal, gehört hier ja nicht hin.

Pro Welli würde ich 10-20 Euro im Monat veranschlagen. Kommt drauf an, was für Futter du nimmst, ob du lieber Frischfutter aus der Natur fütterst oder doch zum Gemüse und Obst aus dem Supermarkt greifst, welche Einstreu (Sand oder Späne) man benutzt usw. usf.

Tierarztkosten muss man natürlich auch immer bedenken, aber die waren bei uns nie sehr hoch, was natürlich nichts heissen muss.
 
**Mausi**

**Mausi**

Beiträge
62
Reaktionen
0
[quote='SweetRose',index.php?page=Thread&postID=1015883#post1015883]Hallo,


Also, bei Wellensittichen immer mindestens zwei Vögel. Die Kosten sind unterschiedlich.

a) TA-Kosten, da kannst du mal im Monat gar keine haben oder auf einen Schlag 150 Euro hinblättern

b) Du brauchst einen Käfig, eine Einmalzahlung, aber auch der geht ins Geld. Sollte ja der richtige sein

c) Vogelsand

d) Natürlich das Futter, da kommt drauf an willst du a) Das Futter aus dem Supermarkt oder willst du b) Selbermischen?

e) Frischfutter, also Salat, Äpfel, usw.

ich hab in den letzten vier Monaten circa 500 Euro TA Kosten für meine Wellis hingeblättert. Circa 200 Euro Futter (würde ich jetzt mal so tippen), Frischfutter und dergleichen weiß ich nicht. Allerdings sind es bei mir 40 Wellis und die damit verbundene Zucht, kostet also mehr als der "normale" Wellihalter.

Darf man fragen wie alt du bist? Wo willst du die Wellensittich halten? Wie viel Freiflug haben sie?

LG
Steffi[/quote]

oha 40 wellis? dann is es ja klar das das du mehr ausgaben hast!!hab mich schon erschrocken!! ja also ich bin 13 ->werde aber im aug. 14!!!halten will ich die wellis( voraussichtlich 2) in meinem zimmer--bei uns ist es nich so warm, zumindest im sommer nicht! also freiflug ist auch gut,also inordnung(haben meine eltern schon gesagt) willst du wissen wie groß mein zimmer ist??

und zu bea: also das is ja nich soo viel, weniger haben meine mäuse auch nich "verbraucht" und die TA kosten übernehmen dann meine eltern mit! :)

danke schonmal!!
 
S

SweetRose

Gast
Hallo Mausi,

klar, je mehr Vögel du hast umso mehr Ausgaben hast du vor allem im Futter. Meine TA Kosten, das waren um die 500 Euro, waren aber nur für fünf Vögel. Auch ein einzelner Vogel kann richtig ins Geld gehen.

Bist du ein totaler Neuling in der Wellihaltung? Ich hab damals mit zwei Stück angefangen und würd das auch so empfehlen.

Weißt du schon wo du die Vögel holen willst? Wo kommst du denn her?

Hast du dich in die Wellihaltung eingelesen und schon eine Idee welchen Käfig du willst? Wie viel Freiflug hätten sie denn? Also Stundenmäßig meine ich.

Gruß

Steffi
 
**Mausi**

**Mausi**

Beiträge
62
Reaktionen
0
ja also wegen den TA kosten,wie du denke ich gelesen hast, übernehmen das meinen Eltern.

ja in der wellihaltung bin ich total neu! aber ein paat bekannte von uns haben auch wellis...also so in etwa...und gelesen hab ich auch alles...

ich wollte auch 2 wellis. komme aus uetze- in der nähe von Celle, Burgdorf...und im umkreis hannover...ja...

und freiflug so in der woche 2-3 stunden... am wochenende länger....kann unterschiedlich sein..
aber ich kann sie halt nich den ganzen tag rumfliegen lassen, weil ich ja keinen extra raum für sie hab es is halt mein zimmer...
 
**Mausi**

**Mausi**

Beiträge
62
Reaktionen
0
...ach ja, beim Käfig bin ich mir noch nich so sicher...was würdest du denn vorschlagen?
 
S

SweetRose

Gast
[quote='**Mausi**',index.php?page=Thread&postID=1015996#post1015996]...ach ja, beim Käfig bin ich mir noch nich so sicher...was würdest du denn vorschlagen?[/quote]

Na ja, 2 -3 Stunden Freiflug am Tag sind nicht viel, deswegen müsste der Käfig auch größer als z.B. ein Rekord 4 sein. So ein Käfig kostet natürlich auch. Darf ich fragen, wie viel er ungefähr kosten darf?

Meine hatten damals den halben Tag Freiflug.
 
**Mausi**

**Mausi**

Beiträge
62
Reaktionen
0
naja...so 100-150 sollte es sein....kriegt man da was?
 
jedediah1

jedediah1

Beiträge
987
Reaktionen
0
Ich kann Dir so generell diese Seite ans Herz legen für's Informieren:
www.birds-online.de
Da findet man als Wellihalter eigentlich alles, was man wissen muß und noch einiges mehr. :)
Viele Grüße
Jennifer
 
WelliMama1

WelliMama1

Beiträge
17
Reaktionen
0
boah was kauft ihr denn für Deluxxe Sachen für die Piepmätze? ?(

bei mir reicht eine Packung Vogelsand (99 Cent, Schlecker) im Monat und Futter auch so 2 Monate und das kostet ja höchstens 4 EUR (Supermarkt). Frischfutter kriegen sie das, was ich grad esse. Und was die natürlich dürfen. Sind aber pienzig die 2. Der Käfig wird höchstens 50EUR gekostet haben, den hab ich von meiner Tante, meiner Mutter hatte ich einen ersteigert bei ebay für 10EUR. Da die Piepmätze ja eh immer rausdürfen. Das war auch ein großer. :!:

Tierarztkosten hatte ich in 12 Wellensittichjahren bisher auch nur 50EUR. Als einer krank war. 8|

Was macht ihr denn mit Piepsern? Geht ihr zu Impfungen oder wie? Die Wellis selbst haben 30 und 50 gekostet. Waren aber ausm Zoohandel. Die nächsten hol ich auch lieber vom Züchter. Die sehn gesünder und lebendiger aus als im Handel und kosten nur 10EUR. ?(
 
**Mausi**

**Mausi**

Beiträge
62
Reaktionen
0
Naja stimmt schon das man das nich übertreiben muss mit dem ganzen zeug... :!: .
wie groß ist denn dein käfig? meine könn halt nich die ganze zeit raus--da brauch ich schon nen größeren der dann halt teurer is...
hast du deine wellis in nem extra zimmer?
 
Bea

Bea

Primabealina
Beiträge
17.707
Reaktionen
0
Wie oben schon geschrieben, kommt es darauf an, was man für sich selber möchte.

Sand nutze ich z.B. nicht, weil es mir einfach zu sehr staubt. Handelsübliches Futter frisst mein Wellensittich auch nicht, habe da sämtliche Marken durch und nichts hat er angerührt. Nun habe ich einen sehr guten Online-Shop gefunden, dessen Futter er frisst. Zum Futter selber kommen dann auch noch Portokosten hinzu. Dann Grit, Mineralien, Eifutter, Hirse, Mineralstein, Sepia,Knaulgrassamen...zwar alles Sachen die man nicht monatlich neu gekauft werden müssen, aber auch mit einfliessen. Hier und da ne neue Korkröhre, neues Spielzeug...wenn man das mal alles so aufs Jahr umrechnet sind die Kosten von 10 - 20 Euro pro Monat sehr real.
 
Kanalratte

Kanalratte

Beiträge
806
Reaktionen
0
[quote='Bea',index.php?page=Thread&postID=1019875#post1019875]Wie oben schon geschrieben, kommt es darauf an, was man für sich selber möchte.

Sand nutze ich z.B. nicht, weil es mir einfach zu sehr staubt. ......[/quote]

Da muss ich mich mal einklinken, was nimmst du denn da feines?
 
Bea

Bea

Primabealina
Beiträge
17.707
Reaktionen
0
Buchenholzgranulat. Das hat auch den Vorteil, dass die leeren Spelzen z.T. nach "unten" durchfallen und nicht bei jeden Flügelschlag aufgewirbelt und durch die Gegend gewirbelt werden. Ganz vermeiden lässt sich das natürlich nicht, aber es minimiert sich doch schon gewaltig.

Grit muss dann aber in einem seperatem Schälchen angeboten.
 
Kanalratte

Kanalratte

Beiträge
806
Reaktionen
0
Prima, ich dank dir!
So ganz freue ich mich nämlich auch nicht über diesen Staub und dieses herumfliegen sämtlicher leeren Hülsen, gerade bei so einem hysterischem Weib ;)
Werd mich mal danach umschauen.
 
Bea

Bea

Primabealina
Beiträge
17.707
Reaktionen
0
Jo, ich find das auch mehr als nervig ;) Ich hab nämlich auch noch andere Hobbys wie putzen :p

Hier bekommt man BHG eigentlich überall (Fressnapf, Futterhaus und wie sie alle heissen), anonsten kann man es auch online bestellen.
 
Kanalratte

Kanalratte

Beiträge
806
Reaktionen
0
[quote='Bea',index.php?page=Thread&postID=1019932#post1019932]Jo, ich find das auch mehr als nervig ;) Ich hab nämlich auch noch andere Hobbys wie putzen :p

[/quote]

Wie??? Bist du dir da sicher??? :D
 
Thema:

wellensittich--kosten?

wellensittich--kosten? - Ähnliche Themen

  • Meine Tochter wünscht sich zwei Wellensittiche

    Meine Tochter wünscht sich zwei Wellensittiche: Wir haben uns nach längeren Überlegungen und Diskussionen für Wellensittiche als Haustiere entschieden, aber noch keine so wirkliche Ahnung über...
  • Große gesundheitliche Probleme und unfähiger Tierarzt

    Große gesundheitliche Probleme und unfähiger Tierarzt: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und möchte euch um Hilfe bitten. Mein männlicher Wellensittich vom Züchter, mittlerweile 5 Jahre alt, hat...
  • Welli für Oma

    Welli für Oma: Halli Hallöchen, ich bin es wieder. Dieses mal mit einer Frage zu Wellensittichen. Meine Großeltern wollen sich Wellensittiche anschaffen, und...
  • Holzleim?

    Holzleim?: Hey there, ich habe relativ frisch zwei Wellensittiche, und möchte denen gerne etwas zusammenbasteln. Da die beiden unglaublich gerne am knabbern...
  • Wie bekomme ich meine Wellensittiche noch zahmer?

    Wie bekomme ich meine Wellensittiche noch zahmer?: Hallo, Vor etwa einem Monat habe ich mir noch zwei neue Wellensittiche zu meinen alten Wellis dazugeholt. Bei der Züchterin waren die Beiden zahm...
  • Ähnliche Themen
  • Meine Tochter wünscht sich zwei Wellensittiche

    Meine Tochter wünscht sich zwei Wellensittiche: Wir haben uns nach längeren Überlegungen und Diskussionen für Wellensittiche als Haustiere entschieden, aber noch keine so wirkliche Ahnung über...
  • Große gesundheitliche Probleme und unfähiger Tierarzt

    Große gesundheitliche Probleme und unfähiger Tierarzt: Hallo liebe Community, ich bin neu hier und möchte euch um Hilfe bitten. Mein männlicher Wellensittich vom Züchter, mittlerweile 5 Jahre alt, hat...
  • Welli für Oma

    Welli für Oma: Halli Hallöchen, ich bin es wieder. Dieses mal mit einer Frage zu Wellensittichen. Meine Großeltern wollen sich Wellensittiche anschaffen, und...
  • Holzleim?

    Holzleim?: Hey there, ich habe relativ frisch zwei Wellensittiche, und möchte denen gerne etwas zusammenbasteln. Da die beiden unglaublich gerne am knabbern...
  • Wie bekomme ich meine Wellensittiche noch zahmer?

    Wie bekomme ich meine Wellensittiche noch zahmer?: Hallo, Vor etwa einem Monat habe ich mir noch zwei neue Wellensittiche zu meinen alten Wellis dazugeholt. Bei der Züchterin waren die Beiden zahm...