Sonnenbrand an den Ohren

Diskutiere Sonnenbrand an den Ohren im Krankheiten und Gesundheit Forum im Bereich Katzen; Hallo, wer von euch hat den ultimativen Tipp was man vorbeugend gegen Sonnenbrand bei Katzen tun kann. Ausser Sonnencreme auf die Öhrlis...
eis

eis

erfahrene Streunermiez
Beiträge
1.859
Reaktionen
5
Hallo,

wer von euch hat den ultimativen Tipp was man vorbeugend gegen Sonnenbrand bei Katzen tun kann. Ausser Sonnencreme auf die Öhrlis schmieren. Gibt es auch bei Katzen evt. die Möglichkeit über Nahrungsergänzung etwas vorzubeugen?

Ich bin ja selber ein sehr hellhäutiger und sonnenempfindlicher Mensch. Nehme dann Beta-Karotin-Kapseln und die Hautempfindlichkeit ist dadurch nicht mehr ganz so hoch. Noch besser geht es mir, wenn ich im Winter einmal in der Woche ins Solarium komme.

Aber ich denke, Teddy kann ich nicht ins Solarium bringen ?(
Also, immer her mit Tipps. Vielleicht ist ja eine Lösung, die für alle Seiten vertretbar ist, dabei. Meinen TA werde ich übernächste Woche zu dem Thema befragen (kann vorher nicht, weil ich arbeitstechnisch unterwegs bin).

Damit ihr eine Vorstellung meines Problems habt, hier ein kurze Schilderung:
Teddy ist ein verwilderter Kater, der letzten Dezember einen großen Teil seines Schwanzes verlor (wir wissen nicht warum). Jedenfalls konnte ich ihn kurz danach einfangen. Stummelchen ist gut verheilt, Teddy wurde entwurmt, entfloht und kastriert. Da er auch noch blutigen Kot hatte, blieb er erst einmal im Katzenzimmer. Der Kot ist jetzt wieder in Ordnung und ich wollte ihn wieder in die Freiheit entlassen.
Seine Ohrränder sind gefranst und verdickt. Ich hätte ja auf starken Milbenbefall getippt, aber da waren nur Milben im üblichen Maß für Streuner. Der TA sagte, das kommt von Sonnenbrand. Teddy hat weiße Ohren mit relativ wenigen Haaren. Pilzbefall ist ausgeschlossen. Jedenfalls hatte ich ihn letztes Wochenende mal rausgesetzt. Die Ohren habe ich mit Sonnencreme LSF 50 eingecremt. Leider waren sie abends wieder stark gerötet, obwohl sich Teddy überwiegend im Schatten aufhielt. Also kam er wieder ins Katzenzimmer, denn ich kann es nicht verantworten, dass es ihm die Ohrmuscheln ganz wegbrennt. Für immer im Haus halten kann ich ihn aber auch nicht, er hat ein Freiheitsbedürfnis.

Bin jetzt ganz schön in der Zwickmühle. Möchte ja, dass er gesund bleibt und sich seines Lebens freuen kann.

Also, her mit den ultimativen Tipps für den armen Kerl.

Hier kann man sehen, wie seine Ohrränder schon aussehen.


Und das hier ist der Süsse im Ganzen
 
12.05.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Sonnenbrand an den Ohren . Dort wird jeder fündig!
Medi1

Medi1

Beiträge
166
Reaktionen
0
Hallo eva,
hübschen Kerl hast Du da.
Also ich hab jetzt mal gegoogelt, und da hieß es auch nur, die Katzen sollen mit einer Sonnencreme mit hohen Lichtschutzfaktor eingecremt werden.
Es soll auch eine Sonnencreme vom TA geben.
Sorry ich konnte nicht mehr finden.
Ich hoffe es gibt eine ultimative Lösung für diesen Süßen.

LG
Medi
 
eis

eis

erfahrene Streunermiez
Beiträge
1.859
Reaktionen
5
Hallo Medi,´

ja, das mit der Sonnenschutzcreme habe ich gemacht. Brauche ja selber ziemlich hohen LSF aber das ist für Teddy noch zu wenig. Ich kann ihm die Ohren auch nur morgens einschmieren, weil ich dann bis ca. 19 Uhr arbeitsmässig aus dem Haus bin.

Wir arbeiten jetzt auf alle Fälle verstärkt daran, dass Teddy nicht nur zu mir sondern auch zu anderen Menschen Vertrauen aufbauen kann. Evt. findet sich ja ein schönes Plätzchen für ihn, wo er täglich mehrmals eingecremt werden kann.

Aber meinen TA werde ich trotzdem auch noch befragen. Der hat manchmal ganz tolle Ideen.

Ich habe sogar schon an eine Art Mützchen mit Sonnenschirm gedacht ;)
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Liebe Eva,

genau das war auch mein Gedanke, Calli, unsere "Katzendesignerin" hätte bestimmt schon eine Idee für ein Mützchen oder Schirmchen.
Ich dachte auch an sowas, was die Pferde oft um die Ohren haben, aber ich weiß nicht, inwiefern es das Hörvermögen einschränkt und damit wieder Probleme macht.

Aber außer Sonnencreme fällt mir auch nix ein.
 
Luchs1

Luchs1

Beiträge
253
Reaktionen
0
Hallöchen, Sonnencreme ist nicht gleich Sonnencreme. Ich hab vor kurzem erfahren dürfen, dass bei manchen Produkten ziemlich schnell der Schutzeffekt flöten geht (manchmal schon nach einer halben Stunde). Ich habe unter einem technischen Gerät gesessen, das das sichtbar gemacht hat (mit schwarzem Licht.) Ich war überrascht, weil ich immer gedacht hatte, dass LSF - Creme lange hält. Wie man sich über die genaue Qualität der handelsüblichen Sorten allgemein informieren kann, weiss ich leider auch nicht, schade. Ich hoffe, Ihr findet eine Lösung.
Liebe Grüsse von Caro
 
Thema:

Sonnenbrand an den Ohren

Sonnenbrand an den Ohren - Ähnliche Themen

  • Tumor unter dem Ohr entfernt - Aussichten?

    Tumor unter dem Ohr entfernt - Aussichten?: Hi, mein Kater hatte eine Umfangsvermehrung unter dem Ohr. Der Tierarzt gab ihm zuerst Antibiotika was leider nicht half. Die Wucherung war...
  • merkwürdige Knubbel in beiden Ohren

    merkwürdige Knubbel in beiden Ohren: Meine Katze Nais hat seit einigen Jahren merkwürdige Knubbel in beiden Ohren. Sie hat aber keine Kopfschiefhaltung und klappt auch keines der...
  • Katze kratzt Ohr und Backe blutig

    Katze kratzt Ohr und Backe blutig: dasist Lilly, die Maus die angefahren wurde, sie läuft so gut wie normal- zum Glück kratzt sich aber seit ner weile am Ohr und an der Backe...
  • Coco´s Ohr

    Coco´s Ohr: Coco hat ein feuchtes Ohr, Ohr ist aber sauber. Das Fell unten ist etwas verklebt durch die Flüssigkeit, die aus dem Ohr kommt. Was kann das sein...
  • Blut im Urin, aber keine Bakterien etc. beim TA gefunden, Haut am Ohr aufgekratzt...

    Blut im Urin, aber keine Bakterien etc. beim TA gefunden, Haut am Ohr aufgekratzt...: Ich bin sehr verzweifelt, mein Kater (3 Jahre, kastriert, kein Freigänger) hat seit vier Wochen Blut im Urin und setzt mehrfach am Tag den Urin...
  • Ähnliche Themen
  • Tumor unter dem Ohr entfernt - Aussichten?

    Tumor unter dem Ohr entfernt - Aussichten?: Hi, mein Kater hatte eine Umfangsvermehrung unter dem Ohr. Der Tierarzt gab ihm zuerst Antibiotika was leider nicht half. Die Wucherung war...
  • merkwürdige Knubbel in beiden Ohren

    merkwürdige Knubbel in beiden Ohren: Meine Katze Nais hat seit einigen Jahren merkwürdige Knubbel in beiden Ohren. Sie hat aber keine Kopfschiefhaltung und klappt auch keines der...
  • Katze kratzt Ohr und Backe blutig

    Katze kratzt Ohr und Backe blutig: dasist Lilly, die Maus die angefahren wurde, sie läuft so gut wie normal- zum Glück kratzt sich aber seit ner weile am Ohr und an der Backe...
  • Coco´s Ohr

    Coco´s Ohr: Coco hat ein feuchtes Ohr, Ohr ist aber sauber. Das Fell unten ist etwas verklebt durch die Flüssigkeit, die aus dem Ohr kommt. Was kann das sein...
  • Blut im Urin, aber keine Bakterien etc. beim TA gefunden, Haut am Ohr aufgekratzt...

    Blut im Urin, aber keine Bakterien etc. beim TA gefunden, Haut am Ohr aufgekratzt...: Ich bin sehr verzweifelt, mein Kater (3 Jahre, kastriert, kein Freigänger) hat seit vier Wochen Blut im Urin und setzt mehrfach am Tag den Urin...