Sicherung von Hunden im Auto

Diskutiere Sicherung von Hunden im Auto im Allgemeines Forum im Bereich Hunde; Hallo Schrecker, Ja man weis ja bei denen nie villeicht gibt es ja irgendwann was anderes das man Hunde nur im Kofferraum in der Box haben darf...
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #81
Kampfmaus

Kampfmaus

Beiträge
37
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

Hallo Schrecker,

Ja man weis ja bei denen nie villeicht gibt es ja irgendwann was anderes das man Hunde nur im Kofferraum in der Box haben darf ;).

Kopf mach ich mir keinen naja doch möchte ja schon mal über alles Infomiert sein und wie heißt es so schön man lernt nie aus :).

Ob mein Freund noch da ist denke ich schon sind ja nicht erst paar monate zusammen aber hast recht heute weiß man das nie genau *männer denk gg* bei dem 3er werden wir mal sehen *gg*.

@ Tina,

danke für deine antwort, weißt du evtl wo man sowas stabileres herbekommt? würde mir sowas mal gerne auf einem Bild ansehen, habe jetzt im Net mal geschaut und immer nur aus Kunstoff oder eben nur mit 2 befestigungen aus Mettal oder was da ist ;).Und der rest eben Geschirr mehr nicht.

Ich denke für einen größeren Hund wie du schon sagstest sollte es schon was sein wo nicht gleich kaputt gehen beim mal bisschen fester Bremsen.Das kann ja mal schnell vorkommen wie ich immer wieder festellen muss mehr mals am Tag oder in der Woche *kopfschüttel*..manche sind echt krass da fragt man sich woher die ihren Führerschein haben o_O

LG Sandy
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #82
Tinabambina

Tinabambina

Beiträge
2.081
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

[quote='Goldi_w',index.php?page=Thread&postID=977714#post977714]danke für deine antwort, weißt du evtl wo man sowas stabileres herbekommt?[/quote]
in jedem zoofachgeschäft, der eine große auswahl hat. da kannst du die auch mal auspacken und anfassen. als ich meins gekauft habe, gab es glaube ich drei marken zur auswahl.
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #83
Angie1

Angie1

Beiträge
574
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

Ich hab mir jetzt für den Kofferraum Gurte bestellt bei Champion in der Schweiz. Die Gurte werden an den Gepäckhaken befestigt und sind sehr stabil, kann man also mit denen aus dem Fressnapf gar nicht vergleichen.
Es gibt da auch passende Geschirre dazu, aber die sind momentan alle ausverkauft.
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #84
Tinabambina

Tinabambina

Beiträge
2.081
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

[quote='Angie1',index.php?page=Thread&postID=977761#post977761]Ich hab mir jetzt für den Kofferraum Gurte bestellt bei Champion in der Schweiz. Die Gurte werden an den Gepäckhaken befestigt und sind sehr stabil, kann man also mit denen aus dem Fressnapf gar nicht vergleichen.[/quote]
gibt es diese haken dann auch für den rücksitz oder nur für den kofferraum? stell doch mal den link rein
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #86
Tinabambina

Tinabambina

Beiträge
2.081
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

hab ich gerade gefunden, wie krass das es Leute gibt, die das nicht einsehen. Ist ja net so schlimm, wenn Wuffi mal frontal durch die Scheibe fliegt.... totaaaaaal harmlos! :cursing:

http://www.test.de/themen/auto-verkehr/meldung/-Hund-im-Auto/1200258/1200258/
Hund im Auto
Sicherungspflicht beachten

So nicht: Hunde im Auto immer sichern. test 09/2004

Alle Tiere, die im Auto ungesichert transportiert werden, stellen bei einem Unfall ein erhebliches Risiko für Autoinsassen dar. Der Tüv Bayern / Sachsen prüfte das Risiko loser Gegenstände und ungesicherter Tiere im Auto bei einem Aufprall aus 48 km/h schon vor einigen Jahren. Schon ein Autoatlas würde von der Hutablage mit der Wucht von 150 Kilogramm nach vorn geschleudert. Ein 60 Kilogramm schwerer Großhund würde mit der Kraft von drei Tonnen auf die vorn Sitzenden einwirken. Das bedeutet Lebensgefahr sowohl für den Hund als auch für die Passagiere. Indes, das Risikobewusstsein bei Auto fahrenden Tierhaltern ist gering. Der ADAC berichtete kürzlich in der Clubzeitschrift, dass sich viele Hundebesitzer beschweren, weil sie zur Kasse gebeten wurden, da ihr vierbeiniger Freund ungesichert im Auto herumtollte. Die Sicherungspflicht nach Paragraph 23 Straßenverkehrsordnung ist erfüllt, wenn der Hund auf dem Rücksitz ein Gurtsystem trägt, das mit dem Autogurt verbunden ist. Im Kombi gehört der Hund in den Laderaum hinter ein massives Trenngitter – ein Netz reicht nicht aus. Kleinere Tiere sind in einer Transportbox auf dem Fahrzeugboden hinter dem Sitz gut untergebracht.
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #87
L

Laina

Gast

AW: Sicherung von Hunden im Auto

Ich verstehs auch nicht... Mir ist ja schon der Hundeanschnallgurt zu unsicher, und sobald wir ein anderes Auto kaufen, werd ich gucken, wie ich Tarja besser sichern kann. Ganz ungesichert mit einem Hund zu fahren ist ja nicht nur gefährlich beim Bremsen... Was ist denn, wenn Tarja auf einmal auf den Fahrersitz krabbeln würde oder Ähnliches? Und das mit der Größe... Kann da die Leute auch nicht verstehen.
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #88
T

~ Team Chaos ~

Beiträge
1.064
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

Meine Hunde fahren im Kofferraum + Trenngitter. Derzeit fahre ich einen Kombi.
Eigentlich hätte ich auch gerne solche stabile Boxen, vorzugsweise wie schrecker82 sie verlinkt hat... Nur, bei zwei Schäferhunden ist das ganze neben einer Platz- auch eine Kostenfrage... Und wer weiß wie lange ich dieses (alte) Auto noch fahre bzw ob die Boxen ins neue evtl kleinere Auto passen würden. *seuftz*
Diese zusammenfaltbaren Gitterboxen erfüllen meiner Ansicht nach zwar ein Grundmaß an Sicherheit (ähnlich einer vernünftigen Kofferraumabtrennung), aber an die Qualität von hochpreisigen Aluboxen kommen sie dann doch nicht ran.
Frage wäre nun wirklich, hätte ich keinen Kombi- wie würde ich sichern? Hmmm...

Mit den Gurten hab ich persönlich nur wenig Erfahrungen gemacht (wuseliger Kleinhund eines früheren Freundes), fand ich nicht sehr überzeugend. Trenngitter hinter den Fahrersitz und Hund auf den Rücksitz geht auch nur vernünftig beim 5-Türer und wenn man den Rücksitz nicht anderweitig braucht (wie ich zB für den Kindersitz...).
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #89
Angie1

Angie1

Beiträge
574
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

[quote='Tinabambina',index.php?page=Thread&postID=977772#post977772]gibt es diese haken dann auch für den rücksitz oder nur für den kofferraum? stell doch mal den link rein[/quote]

Den Link hat Schrecker ja schon reingestellt. Man kann sie natürlich auch für die Rücksitze verwenden. Ich hab Größe S bestellt und die sind echt kräftig. Möcht wissen wie groß Größe L dann ist? Allerdings ist das Bestellen nicht so einfach. Die Dinger kosten eines ca. 12 €, dann kommt noch Porto dazu und dann die Zollgebühren. Ich hab für meine zwei 39€ bezahlt. Aber für die Sicherheit ist mir das wert. Falls es dich interessiert, ich hab eine Abbildung und eine Beschreibung bisserl genauer wie auf der Seite.
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #90
I

Ilkamaus

Beiträge
176
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

Eure Autoboxen sind toll, aber wie groß sind die ? Ich kann mir die Maße in cm immer schlecht vorstellen ... :rolleyes:

Ich schaue zur Zeit immer mal bei ebay rein. Da werden auch ziemlich viele Boxen angeboten. Wir haben unseren Setter nun schon ein paar mal gemessen und fragen uns halt, ob er in eine Box passt, die nur 66 cm hoch ist ?

Ich tendiere ja zu so einer Flugbox, da man diese auch wieder teilen kann, wenn man den Hund mal gerade nicht mit dabei hat. Unser Dackel hatte damals auch schon mal so eine, fand die alleine aber ziemlich doof. Daher soll in die neue Box Dackel und Gordon Setter zusammen reinpassen. Müssten da nicht 92 cm lang, 66 cm breit und ca. 70 cm hoch reichen ?

Es wäre nett, wenn ihr mal "kurz durchmesst" :rolleyes: .

Danke

:maus:
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #91
schrecker82

schrecker82

Beiträge
5.935
Punkte Reaktionen
14

AW: Sicherung von Hunden im Auto

Also meine Box ist 80 cm breit, 90 cm tief und 65 cm hoch :)

Selbst wenn Connor ausgewachsen ist werden die beiden da noch bequem drin aufgehoben sein.
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #92
Dalmatiner

Dalmatiner

Beiträge
6.093
Punkte Reaktionen
2.254

AW: Sicherung von Hunden im Auto

EDIT wg. falschem Thema :whistling:
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #93
D

Dackelmädchen

Beiträge
1.260
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

Hallo,

zur Sicherung von Hunden in Autos habe ich noch eine Frage? Der ADAC schlägt vor, man soll die Hunde in einerBox auf dem Boden hinter dem Rücksitz transportieren.
Nachdem ich jetzt wieder Autofahren darf, (ich durfte aus gesundheitlichen Gründen 6 Monate nicht) wollte ich das ausprobieren. Ich fahre einen Punto, habe für's Auto eine ziemlich kleine Box und diese paßt nicht zwischen Vorder- und Rücksitze. Was soll ich nun tun? Danke für Euere Antworten.
Grüße Dackelmädchen
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #95
D

Dackelmädchen

Beiträge
1.260
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

Hallo Tinabambina,

das ist eine gute Lösung. Jetzt mußt Du mir noch sagen, wo es solche Boxen gibt. Vielen Dank schon mal im voraus. :)

Dackelmädchen
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #97
D

Dackelmädchen

Beiträge
1.260
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

@Schrecker

Danke für den Tipp. Bei Zooplus bin ich schon Kunde. Werd mal gucken.

Tschüß Dackelmädchen
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #98
schrecker82

schrecker82

Beiträge
5.935
Punkte Reaktionen
14

AW: Sicherung von Hunden im Auto

Man hilft, wo man kann :)
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #99
Tinabambina

Tinabambina

Beiträge
2.081
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

[quote='dackelmädchen',index.php?page=Thread&postID=995239#post995239]@Schrecker

Danke für den Tipp. Bei Zooplus bin ich schon Kunde. Werd mal gucken.

Tschüß Dackelmädchen[/quote]

hhhhhhm, die Voyager Box die die hier verlinkt ist hab ich hier fürs Büro und die ist absolut NICHT für so eine konstruktion wie bei mir geeignet!!!
der rahmen ist total wackelig, das ganze ding total instabil. meine hab ich im internet bestellt, die sind schon teurer, dafür hat die nen richtig stabilen rahmen (hält mich sitzend aus, also ca. 50kg)

das problem ist, wenn die die "box" so wackelig ist, wird die bei einem aufprall durch die gurte nicht gehalten sondern kann schneller rausrutschen. dann würd ich eher mehr geld ausgeben oder die aus kunststoff nehmen... aber das ist nur meine empfehlung...
 
  • Sicherung von Hunden im Auto Beitrag #100
Leonberger

Leonberger

Beiträge
1.092
Punkte Reaktionen
0

AW: Sicherung von Hunden im Auto

Die Seite ist zwar schon ein bisschen älter, aber ich dachte da past das schon.:D
Seit ein paar Monaten habe ich von AGB - Hundetransport-Boxenbau eine doppelte Hundebox.
Sie ist allerdings sehr groß. Sie hat die Maße 110x90x75cm.
Da passen beide super rein. Sie könnten sogar beide in eine rein, so geräumig ist sie.:)


Hier habe ich einfach mal Nanni rein und zu gemacht, war ihr allerdings nicht so recht
 
Thema:

Sicherung von Hunden im Auto

Sicherung von Hunden im Auto - Ähnliche Themen

Insektizid nach Flohbefall auf der Matratze: Hallo :) Wir sind gerade im Urlaub in Griechenland und haben vorgestern entdeckt, dass unser Hund Flöhe hat. Sofort beim Tierarzt gewesen, der...
Kontakt zu den Vorbesitzern: Hallo liebes Forum, mich beschäftigt grad ein Thema und da würde ich gerne eure Meinungen dazu hören. Unser Archie ist jetzt 10 Monate und ist...
Hunde aus dem Tierschutz Sicherheitsgeschirr: Schönen guten Abend. Ich höre bei Hunden aus dem Tierschutz immer wieder das der Hund ein Sicherheitgeschirr trägt. Hat jemand Erfahrung damit ...
Das Hundeleben mit MDR1: Guten Abend wünsche ich! Meine Frau und ich leben schon sehr lange mit Hunden. Wir haben viele „Täler und Berge“ erlebt…mit unseren...
Transport von Wasserschildkröten: Liebe Foren-Mitglieder, nachdem mir hier schon das ein oder andere Mal gut geholfen werden konnte, benötige ich erneut eure Einschätzung zu...
Oben