Kosten für ein Pferd

Diskutiere Kosten für ein Pferd im Allgemeines Forum im Bereich Pferde; Hallo ihr Lieber, eins meiner größten Wünsche ist es mal ein Pferd zu besitzen, da ich aber leider in der Großstadt wohne ist das schwer zu...
F

Fify

Beiträge
62
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieber,
eins meiner größten Wünsche ist es mal ein Pferd zu besitzen, da ich aber leider in der Großstadt wohne ist das schwer zu realisieren. Ich wollte aber dennoch Interesse halber fragen wie viel ein Pferd einen kostet und welche Kosten für die Pflege,Nahrung usw. auf einen dann noch zukommen.
Danke :;-D:
 
14.01.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Kosten für ein Pferd . Dort wird jeder fündig!
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.856
Reaktionen
303
Hallöchen,
Pferde kaufen kann man schon relativ günstig. Es werden immer mal wieder Pferde angeboten die sonst beim Schlachter landen oder wo die Besitzer sich den Unterhalt nicht mehr leisten können.

Die laufenden Kosten bei einem Pferde sind schon recht hoch, du kannst grob mit folgenden Kosten rechnen.

Stall monatlich ca. 500 Euro
Hufschmied monatlich ca. 100 Euro
Haftpflichtversicherung jährlich ca. 300 Euro
Tierarzt monatlich ca. 200 - 2000 Euro jenachdem was das Pferd hat, Zahnsanierung, Wurmkur usw. kommt regelmäßig, aber wenn das Pferd mal richtig krank ist wird es richtig teuer.

Futterzusätze monatlich ca. 100 Euro (je nachdem was das Pferd braucht)

Sattel, Zaumzeug, Decken, Halfter usw. können schon mit einigen Hundert bis Tausend Euro zu buche schlagen.

Für den Reiter die Kleidung, Reithose, Reitkappe, Stiefel (Lederstiefel kosten auch mal eben locker 200 Euro) usw.

Dann kommen noch Reitstunden und z.B. in NRW muß jeder Reiter der im Gelände reiten will dafür extra bezahlen (Nummernschild).

Also alles in allem ein sehr teures Hobby.
 
Schweinchen's Omi

Schweinchen's Omi

Beiträge
3.919
Reaktionen
1.797
OK, falls hier später noch mal jemand liest, alternative Fakten ;-) aus meiner Erfahrung:

Stall monatlich ca. 280 Euro (das ist dann schon ein Stall mit Reithalle)
Hufschmied monatlich 45 EURO Barhufpflege (warum Eisen - soll das Pferd auf Straße laufen?)
Haftpflichtversicherung monatlich ca. 8 EURO (das ist reine Tierhalterhaftung, als Tierhüter, also Stallbetreiber, zahlt man mehr)
Tierarzt monatlich ca. 30 EURO und da sind Impfung, Kotproben (Wurmkuren brauche ich dann nicht) und Schmerzmittel für den Alten schon drin.
Für große Sachen außer der Reihe gibt es ein Sparbuch. Das wurde schon mal für echte Kosten einer Hufrehebehandlung und einmal für eine Serie Akupunktur für den Allergiker benötigt. Eine Kolik-OP kann aber mal mit 4000 Talern zu Buche schlagen, also auf dem Konto sollte schon einiges liegen.
Futterzusätze werden überbewertet; Pferde brauchen den meisten Kram nicht. Gut wäre ein Mineralfutter, und das sind sehr unterschiedliche Kosten; ich setze mal pro Tag gut 1 EURO an, also monatlich 35 EURO.
Mein Barefoot-Sattel hat gebraucht kaum 300 EURO gekostet und die Natural Hackamore (quasi ein Knotenhalfter) hat mal 130 EURO gekostet und ist nach 12 Jahren wie neu. Ich habe eine Abschwitzdecke. Die gab es als "Plaid" bei KiK und hat 4,90 gekostet.
Ich reite in Jeans und normalen Trekkingstiefeln, auch diese Kosten sind zu vernachlässigen.
Helm, da sollte man nicht sparen.

meine Ponys haben als reinen Kaufpreis nicht viel ausgemacht: 380,- und 650,- und 950,- EURO.
Ich halte sie "hinterm Haus" in eigener Regie auf gut 2 ha Land, d.h. ich habe anstelle von Stallkosten hier Pacht, Zaunmaterial und Hüttenbau
 
Rewana

Rewana

immer unterwegs
Beiträge
6.856
Reaktionen
303
Ich halte sie "hinterm Haus" in eigener Regie auf gut 2 ha Land, d.h. ich habe anstelle von Stallkosten hier Pacht, Zaunmaterial und Hüttenbau
Da hast du Recht, wenn man auf dem land wohnt und das Pferd bei einem selbst wohnt. Das Pferd von meiner Tochter und ihrer Cousine lebt auch so auf dem eigenen Bauernhof.

Allerdings wurde hier nach den Kosten in einer Großstadt gefragt und die sind schon ganzanders. Ich weiß das z.B. im Ruhrgebiet die Ställe schon eine recht hohe Miete nehmen und da nehmen auch die Schmiede usw. einfach mehr Geld weil sie es können und bekommen. Dazu kommt dann natürlich das dort auch mehr asphaltierte Straßen sind und die meisen Pferde eben doch dann Hufeisen brauchen.

Bei der Tierhalterhaftpflicht würde ich mal nachfragen ob da auch Pferde mit versichert sind und vor allem auch bei Ausritte.
 
mottine

mottine

Beiträge
48.599
Reaktionen
2.658
Selbst in der Vorstadt kostet eine Box ohne Weidengang ab 600€ monatlich. Hier gibt es dann nur Hallen- und Platznutzung.
Geht man dann mehr nach draußen, wird es zwar etwas billiger, jedoch nicht viel, weil diese Lücke nun von vielen entdeckt wird....viele Landwirte geben Viehhaltung auf, weil die Pferde mehr bringen. Hier gibt es dann Weidegang und Gelände, aber.........soll das Pferd auf die Koppel, extra gemistet werden....man muß für alles extra zahlen und hat dann auch odt täglich über 1,5 Std. einfache Strecke Anfahrtsweg.
Dies direkt nach der Arbeit, im Berufsverkehr.......schaffen viele nicht mehr, die Ställe schließen dann noch oft um 21/22 Uhr, so das das Pferd in der Box bleibt, man mehr zahlt, so das es wenigstens im Sommer auf die Weide gebracht wird oder man muß sich eine Reitbeteiligung suchen.
Manche suchen sich aber auch einen Pferdenarren, der dafür zahlt, ihr Pferd zu putzen, misten, auf die Koppel zu bringen und evt. mal unter Aufsicht zu reiten.

Komisch, warum zahlen eigentlich Pferdenarren, ein Pferd betreuen zu dürfen, während Hundenarren für Hundebetreuung Geld bekommen? Das habe ich nie verstanden.

Ich denke, wenn man nicht ländlich wohnt, das Pferd weiter weg steht, man 9 Std. auf Arbeit ist, Familie, Haushalt hat......kann man das irgendwie nicht stemmen.
Als ich nach der Schule mit dem Beruf anfing, merkte ich den Unterschied....ich hatte dann zwar etwas mehr Geld, aber auch ob ich um 13 Uhr oder 17 Uhr Feierabend hatte.
 
G

Geisterreiter

Beiträge
57
Reaktionen
22
In meinem Vorortverein ist Box mit allen "Extras" wie Koppelbringdienst oder im Winter Deckendienst bei 600 Euro. Schmied und Tierarzt gehen extra. Eben mal Heu/Stroh nachgeben ist nicht drin und um 22 Uhr ist Stallschluß.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Wolke24
Thema:

Kosten für ein Pferd

Kosten für ein Pferd - Ähnliche Themen

  • kosten für ein pferd

    kosten für ein pferd: würde mich mal interessieren was ihr für eure pferde an unterhalt hufschmied futter usw. bezahlt würde mir sehr gerne ein eigenes pferd zulegen...
  • Kosten für Offenstallplatz Selbstversorger in Krefeld/nähere Umg.

    Kosten für Offenstallplatz Selbstversorger in Krefeld/nähere Umg.: So, ich schon wieder. Wie schon in einem anderen Beitrag berichtet, planen wir in die nähe meines Freundes (st.Tönis) ziehen. Wie hoch sind in...
  • Kosten für Beritt?

    Kosten für Beritt?: Huhu, Da ich bis jetzt noch keine feste Rb gefunden habe, überlege ich Wisby in Beritt zu geben. ich habe bei dhd24 eine Anzeige gefunden, wo...
  • Monatliche kosten für ein pony

    Monatliche kosten für ein pony: Hi! Da ich imomnd auf ein pony sparen, möchte ich gerne wissen was ein pony pro monat kostet, Boxmiete pro monat: Verinsbeiträge: Reitstunden...
  • Kosten für ein Pferd

    Kosten für ein Pferd: Hallo!!!! Könnt ihr mir mal mitteilen was so ein Pferd im Monat kostet weil mein Freund will sich eins zulegen. Gruß Jenny
  • Ähnliche Themen
  • kosten für ein pferd

    kosten für ein pferd: würde mich mal interessieren was ihr für eure pferde an unterhalt hufschmied futter usw. bezahlt würde mir sehr gerne ein eigenes pferd zulegen...
  • Kosten für Offenstallplatz Selbstversorger in Krefeld/nähere Umg.

    Kosten für Offenstallplatz Selbstversorger in Krefeld/nähere Umg.: So, ich schon wieder. Wie schon in einem anderen Beitrag berichtet, planen wir in die nähe meines Freundes (st.Tönis) ziehen. Wie hoch sind in...
  • Kosten für Beritt?

    Kosten für Beritt?: Huhu, Da ich bis jetzt noch keine feste Rb gefunden habe, überlege ich Wisby in Beritt zu geben. ich habe bei dhd24 eine Anzeige gefunden, wo...
  • Monatliche kosten für ein pony

    Monatliche kosten für ein pony: Hi! Da ich imomnd auf ein pony sparen, möchte ich gerne wissen was ein pony pro monat kostet, Boxmiete pro monat: Verinsbeiträge: Reitstunden...
  • Kosten für ein Pferd

    Kosten für ein Pferd: Hallo!!!! Könnt ihr mir mal mitteilen was so ein Pferd im Monat kostet weil mein Freund will sich eins zulegen. Gruß Jenny