Wellis Nachts unruhig

Diskutiere Wellis Nachts unruhig im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; Hallo miteinander Unsere 6 Wellis haben zur Zeit ein merkwürdiges Verhalten.Seit 3 Tagen wecken sie uns in der Nacht mit schlimmen Geflattere.Das...
Zingara1

Zingara1

Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo miteinander
Unsere 6 Wellis haben zur Zeit ein merkwürdiges Verhalten.Seit 3 Tagen wecken sie uns in der Nacht mit schlimmen Geflattere.Das hört sich echt übel an und deshalb steht einer von uns dann auf um nachzusehen was los ist.Am Tag flattern sie auch viel,aber das ist mehr fliegen.Wenn man das Licht anmacht hängen sie alle an den Gittern und schaun recht erschrocken aus.Wenn man mit Ihnen spricht und sie beruhigt hüpfen sie auf ihren Schlafplatz und geben Ruhe-manchmal passiert das auch 2 mal in der Nacht.Wir haben immer Angst,das sie sich verletzen könnten.Ist ja dunkel und sie sehen nicht wohin sie fliegen.Kennt das jemand von euch?Was könnte der auslöser sein?
LG.Zingara
 
24.10.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wellis Nachts unruhig . Dort wird jeder fündig!
D

die_ansche

Gast
vllt. haben sie auch milben? die rote vogelmilbe werden nachts aktiv und stressen die tiere. hier nachzulesen: rote Vogelmilbe

ich würd sie mal auf milben untersuhen lassen.
 
S

SweetRose

Gast
Hast du etwas an ihrem Zimmer verändert? Im Käfig? Irgendetwas? Kann nur wirklich etwas kleineres sein.

Ich hätte nicht wie ansche gleich auf Milben getestet, auch die These habe ich noch nie gehört, kann aber durchaus sein. Ich weiß nur das Vögel vor allem nachts sehr schreckhaft sind, da kann es schon sein das einer irgendetwas gesehen hat und erschrocken ist und so macht der ganze Schwarm mit.

Manche Vögel hängen am Käfig weil es ihre bevorzugte Schlafvariante ist.

Ich habe mir das Thema jetzt durchgelesen, wenn du so nichts kennst, dann würde ich nicht sofort auf Milben testen sondern nur auf die typischen "Schreckmomente" bei nacht.
 
D

die_ansche

Gast
ja, du hast recht sweetrose, das war etwas voreilig ausgedrückt...ich hab´s nur gelesen und dachte mir, wenn´s so plötzlich ist...
 
S

SweetRose

Gast
Das haben Welis allgemein ab und zu. Hatten de Meine heute Nacht zum Beispiel, wegen irgendwas erschrocken.
 
Zingara1

Zingara1

Beiträge
21
Reaktionen
0
Danke für eure schnellen Antworten!
An Milben glaub ich jetzt nicht,da sie so ein Verhalten schon einmal hatten.Da waren sie alle aber noch richtige Baby´s.Also verändert hab ich nichts,aber zur Zeit lassen wir sie mit unserem Ziegenpaar zusammen Freiflug haben.Da sind sie immer ganz abgedreht danach.Vielleicht liegt es daran-letzte Nacht war jetzt nichts mehr!
LG.Zingara
 
S

SweetRose

Gast
Ich würde das nicht zu ernst nehmen, das haben Wellis einfach ab und zu mal, manchmal erschrickt halt der eine und der andere erschrickt mit usw. :binzel:
 
Leeya

Leeya

Beiträge
253
Reaktionen
0
SweetRoses letzten Satz unterschreib ich :D

Es kommt bei mir seeehr häufig vor, dass einer des nachts auf die Idee kommt, den anderen von der Schaukel zu schmeißen. Is doch lustig wenn's so plötzlich zetert. Und das Glöckchen klingelt auch, und endlich kein nerviger Fernseher, klasse ist das. Nur leider fliegt dann der vom Platz Verwiesene erschrocken weg, der andere - eigentlich der Erschrecker - erschrickt daraufhin selbst und flattert auch drauf los.
Hin und wieder überschätzt auch einfach mal einer sein Nachtsicht-Vermögen und segelt von der Schaukel (ja, das ist DER Schlafplatz schlechthin! *g*), vorzugsweise mit Krawumm auf den andern Vogel drauf. Da würd ich auch nicht untätig sitzen bleiben :lachen:

Vielleicht träumen sie ja auch nur manchmal was aufregendes, wer weiß :binzel:
 
S

SweetRose

Gast
Und wie lustig das ist Leeya! Vor allem mittens in der Nacht, um kurz vor drei, alles ist still und da sitzt jemand ganz allein auf der Schaukel.. nix wie runter.. noch besser wenn jemand am Boden landet und Frauchen und Herrchen den Schock ihres Lebens bekommen weil der letzte Vogel denn sie da unten gefunden haben entschlafen ist.. immer wieder ein Herzstillstandmoment..
 
R

Ratte

Gast
HI

ich hatte das problem bei meinen Nymphen. Hatte damals aber nicht das gefühl, dass es den Vögeln nix ausmachen würde. Sie wirkten wirklich immer sehr geschockt.

Aufgehört hat das, als ich in zwei Ecken Schlafberetter montiert habe. Dann ist keiner mehr "von der Stange" gefallen.....

Conny
 
Leeya

Leeya

Beiträge
253
Reaktionen
0
Ich denke ehe meine beiden ihre Schaukel-Plätze verlassen würden müsste ich die denen wegnehmen... nur dass dann endgültig GAR keiner mehr schlafen könnte :D

Ach, tagsüber macht das einfach keinen Spaß, da erschreckt sich niemand...

Ob meine Vögel da geschockt wirken weiß ich nicht, ist im Idealfall dunkel und ich schlafe :binzel:
Jedenfalls ist zwei Sekunden später wieder Ruhe. Und es kommt auch nicht jede Nacht vor, ab und an immer mal wieder, aber mitbekommen habe ich es schon oft. Bisher habe ich zwei, drei Mal des nachts nachgesehen, aber das bringt dann nur unnötig Hektik rein. Mittlerweile weiß ich, dass nächtliche Randale hin und wieder einfach dazu gehört *g*
 
Zingara1

Zingara1

Beiträge
21
Reaktionen
0
Danke :smile:
Wenn ich lese,Nächtliche Randale gehört dazu,bin ich sehr beruhigt.Ich dacht schon es wäre irgendwas schlimmeres.Gestern hab ich von einer Freundin erfahren,das in der Nacht auf Mittwoch,also in der Nacht als wir 3 mal von den Wellis geweckt wurden,ein Erdbeben in der Schwarzwälder Region war.Da wir nicht mehr als ca.60 Km entfernt wohnen,meinte sie,das es garantiert daran lag,das die Wellis das gespürt haben.Sie hat auch 2 Wellis und sie hatte in dieser Nacht auch vermehrt Probleme.Also,jetzt weiß ich wenigstens,das wir 6 lebende Seißmographen haben 8(.Nur meine 2 Ziegen scheinen unempfindlich dagegen zu sein.
LG. Zingara
 
Leeya

Leeya

Beiträge
253
Reaktionen
0
Ja, Vögel spüren sowas! Als ich vier Jahre alt war gab es auch mal eines, das ist eines der Ereignisse, die man nicht vergisst, obwohl man noch so klein war.
Unser Nymphi-Weibchen hatte in dieser Nacht so dermaßen Randale gemacht, dass sie unter enormen Stress gelitten hat und ihr sehr, sehr viele Federn ausgefallen waren. Dieses Bild werd ich nie vergessen...
 
denis3

denis3

Beiträge
57
Reaktionen
0
Meinst du das Erdbeben von 1999 in TK :|

MFG denis
 
Thema:

Wellis Nachts unruhig

Wellis Nachts unruhig - Ähnliche Themen

  • Wellis Bisolvon?

    Wellis Bisolvon?: Hallo. ich bin neu hier und hab und direkt eine frage an euch. :) Wir haben zwei Wellis. Und unser Weibchen hat so einen komischen husten, von dem...
  • Meine Wellis können kein Frischfutter essen!

    Meine Wellis können kein Frischfutter essen!: Hallo!! Meine Wellensittiche können kein Frischfutter essen. Ich habe alles ausprobiert: Äpfel, Gurke, Salat und Möhre. Nichts können sie essen...
  • Paar Fragen zu meinen Wellis...

    Paar Fragen zu meinen Wellis...: Hallo! Ich habe 2 Wellis, und die sind beide nicht ganz Zahm. Sie dürfen aber trotzdem aus dem Käfig raus. Einer von den beiden schafft es meist...
  • Meine Wellis

    Meine Wellis: Nun möchte ich auch mal meine Mäuse bischen vorstellen: Micky Twiety und Winnie
  • Der Mann mit 1600 Wellis in der Wohnung

    Der Mann mit 1600 Wellis in der Wohnung: Hallo, ich bin ganz neu hier und habe bisher immer mal nur gelesen, was ihr so schreibt. Ich selber habe schon seit etlichen Jahren immer...
  • Ähnliche Themen
  • Wellis Bisolvon?

    Wellis Bisolvon?: Hallo. ich bin neu hier und hab und direkt eine frage an euch. :) Wir haben zwei Wellis. Und unser Weibchen hat so einen komischen husten, von dem...
  • Meine Wellis können kein Frischfutter essen!

    Meine Wellis können kein Frischfutter essen!: Hallo!! Meine Wellensittiche können kein Frischfutter essen. Ich habe alles ausprobiert: Äpfel, Gurke, Salat und Möhre. Nichts können sie essen...
  • Paar Fragen zu meinen Wellis...

    Paar Fragen zu meinen Wellis...: Hallo! Ich habe 2 Wellis, und die sind beide nicht ganz Zahm. Sie dürfen aber trotzdem aus dem Käfig raus. Einer von den beiden schafft es meist...
  • Meine Wellis

    Meine Wellis: Nun möchte ich auch mal meine Mäuse bischen vorstellen: Micky Twiety und Winnie
  • Der Mann mit 1600 Wellis in der Wohnung

    Der Mann mit 1600 Wellis in der Wohnung: Hallo, ich bin ganz neu hier und habe bisher immer mal nur gelesen, was ihr so schreibt. Ich selber habe schon seit etlichen Jahren immer...