Team-Test

Diskutiere Team-Test im Obedience Forum im Bereich Hundespiele, Sport und Freizeit; Habe hier gerade sehr interessiert das Thema "Begleithundeprüfung" durch gelesen. Damit tuen wir(mein Hund und ich) uns auch schwer. Gerade das...
Leonberger

Leonberger

Beiträge
1.092
Reaktionen
0
Habe hier gerade sehr interessiert das Thema "Begleithundeprüfung" durch gelesen. Damit tuen wir(mein Hund und ich) uns auch schwer. Gerade das absitzen neben einem. Da könnte als noch einer wie meiner dazwischen so weit sitzt er als weg. Oder robbt einfach vor, weil ich könnte ihn vergessen haben! :S Das vorsitzen klappt aber am schlechtesten. Mache ich mir das Leckerli in den Mund, springt er mich an, usw.
Deswegen war meine Überlegung "nur" einen Team-Test zu machen. Da hieß es vom Verein aus, daß sie da viel Wert auf Alltagstauglichkeit legen.
Hat jemand so was vielleicht schon mal gemacht? Die wo mir erzählt hat, daß sie es auch gemacht hat, kann sich leider nicht so an Einzelheiten erinnern. Würde mich sehr freuen wenn sich da jemand aus kennen würde.
Grüsse Jutta
 
06.05.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Team-Test . Dort wird jeder fündig!
vertical leader

vertical leader

Beiträge
1.256
Reaktionen
0

AW: Team-Test

Hi Leonberger.

Ich hab dir hier mal nen Link zum "Team-Test":
http://www.dhv-hundesport.de/sportarten/teamtest.php
Im Grunde genommen ist es der BH sehr ähnlich.

Was mich ein wenig verwundert: "nur" ein Teamtest, warum wollt ihr denn nicht weiter an euren Unterordnungs-Problemchen arbeiten? Es klingt fast so, als würde dein Hund überhaupt nicht ernst nehmen, was du von ihm möchtest. Diese Probleme wirst du auch im Teamtest bekommen, denn auch da wird Leinenführigkeit, Absitzen aus der Bewegung, Abrufen etc verlangt.
Ist ja nicht schlimm, wenn ein Hund Probleme macht. Man darf sich nur nicht entmutigen lassen und eventuell auch einfach mal hinterfragen, ob man mit den richtigen Methoden an den Hund dran geht. Hast du eventuell mal "falsch" bestätigt bei der Grundstellung oder würde es dir helfen, einen Zaun (wird ja gerade im BH-Thread beschrieben und das ist eine sehr gute Methode über passive Einwirkung) als Hilfe zu verwenden? Musst du deinem Hund körperlich zeigen, was du von ihm willst (also mit der Leine vorne und einer Hand über der Kruppe sperren)?
Auch mit dem Vorsitzen. Vielleicht stellst du dir mal links und rechts zwei "Wände" als Korridor hin und rufst den Hund mit einer 5-Meter-Leine in der Hand ab und wenn er dir ins Gesicht hüpfen will, sperrst du ihn nach unten und spuckst das Leckerlie wirklich erst aus, wenn er sitzt. Oder du machst ganz explizit "Technik"-Training, machst also über kürzeste Distanz und mit dem Hörzeichen "vor" immer wieder die Übung, dass der Hund später halbwegs gerade vor dir sitzt. Dabei kannst du damit beginnen, dass du den Hund "sitz" machen lässt, in die richtige Position vor ihn trittst und mit dem Hörzeichen "vor" bestätigst. Irgendwann lässt du ihn dann einige Zentimeter auf dich zu rutschen und bestätigst, wenn er sitzt. Und vielleicht hälst du das Leckerlie ja nicht mit den Lippen, sondern in der Hand über der Nasenhöhe deines Hundes an einem Bauch, dann MUSS der sich setzen - und wenn er Blödsinn macht, vielleicht einfach mal schimpfen.
Vorrobben ist so eine Sache. Da musst du quasi schon negativ Einwirken, damit der Hund lernt, dass er mit der Robberei aufhören soll. Wenn du Glück hast reicht es schon, SEHR streng ein Abbruchsignal zu geben und den Hund sofort auf seinen Platz zurück zu bringen, und das so ausdauern, dass der Hund irgendwann merkt, sein Verhalten bringt nichts.
Macht der daraus aber ein lustiges Spiel, kommst du ohne direkte Zwänge nicht weiter.

Ganz wichtig ist: Zeigt der Hund ein korrektes Verhalten, SOFORT Loben! Das kann auch ein ruhiges, aber freundliches "feiin" sein.
Viele Hunde haben einfach nie wirklich verstanden, dass sie etwas richtig machen können und andere Sachen unerwünscht sind. Sie machen einfach "irgendwas", weil die Signale ihrer Hundeführer völlig unverständlich sind. Hunde können das sehr gut überspielen. Aber meistens funktionieren dann plötzlich so Kleinigkeiten nicht und man versteht es nicht und macht und tut und es wird nicht besser - aber vielleicht liegt es einfach daran, dass der Hund das so massiv falsch versteht, dass er nicht mehr weiß wo hinten und vorne ist. Er rettet sich dann in "irgendein" Verhalten rein und der Hundeführer kriegt es dann nicht hin, ihm klar zu machen, dass dieses Verhalten "falsch" ist.
Und dann gibt es Stress für beide.
Unschöne Situation. Aber ein Ansatzpunkt, wo man dran arbeiten kann.

Und es hat sich oft gezeigt: Kriegt man diese scheinbaren "Kleinigkeiten" ins Lot, ist das ganze Zusammenarbeiten schöner. Weil viel Stress wegfällt und das Verständnis füreinander wächst.


Stay Safe,
Verticalis
 
Leonberger

Leonberger

Beiträge
1.092
Reaktionen
0

AW: Team-Test

Na, ja eigendlich liest es sich echt so wie die BH. Nur das ich denke, daß der Verkehrsteil da länger geht wie bei der Begleithundeprüfung. Und wegen dem "ablegen". Das klappt schon. Er sitzt nur zu weit weg. Beim sitz neben mir, geht es mittlerweile mit dem Wort ran. Aber wenn er zu mir kommt, das klappt gar nicht. Wenn ich aber ein Leckerli in den Mund nehme dreht er sich weg, bzw. schaut ganz verlegen auf die Seite. Das ist ihm wohl zu unangenehm. Aber werde mir das noch mal überlegen, ob ich doch nicht die BH mache. Aber wenn dann erst warscheinlich im Spätjahr. Bis dahin ist es dann auch bei uns wieder ein wenig ruhiger. ;)
Weil zur Zeit kann ich am Wochenende nicht auf den Platz. Da werden die Sachen sehr gut geübt. Kann zur Zeit nur Mittwochs. Da bin ich bei den "Quereinsteiger", da werden halt Sachen geübt, wie an anderen Hunde vorbei laufen oder das da bleiben.
 
Thema:

Team-Test

Team-Test - Ähnliche Themen

  • BH/Team Test Termine - wieso??

    BH/Team Test Termine - wieso??: Hallo Hab grade ma geschaut und festgestellt das BH Termine immer auf einer VPG Veranstaltung sind und Team Test Termine stehen bei THS Wieso ist...
  • Ähnliche Themen
  • BH/Team Test Termine - wieso??

    BH/Team Test Termine - wieso??: Hallo Hab grade ma geschaut und festgestellt das BH Termine immer auf einer VPG Veranstaltung sind und Team Test Termine stehen bei THS Wieso ist...