Unsauberkeit bei kleinen Katzen

Diskutiere Unsauberkeit bei kleinen Katzen im Katzenklo Forum im Bereich Katzen; Hallöle :smile:, wir haben seit 1,5 Wochen 2 junge Kätzchen aus dem Tierheim. Sie sind ca 8 Wochen alt. Leider benutzen sie das Katzenklo nicht...
S

sunshine_26

Gast
Hallöle :smile:,

wir haben seit 1,5 Wochen 2 junge Kätzchen aus dem Tierheim. Sie sind ca 8 Wochen alt. Leider benutzen sie das Katzenklo nicht immer :-(
Es ist total seltsam. An manchen Tagen klappt das prima und dann kommt man morgens ins Zimmer und findet ein Häufchen oder ein See irgendwo im Eck.
Wir haben sie momentan in nur einem Zimmer und es stehen 2 Katzenklos bereit. Wir putzen die Katzentoiletten auch minimum einmal am Tag.
Wisst ihr vielleicht einen Tipp, wie wir Ihnen das abgewöhnen können?
Ich hatte früher schon Katzen (auch von klein auf) die sind immer brav auf ihre Katzentoilette gegangen.

Wäre super klasse wenn ihr mir helfen könntet :smile:

Viele liebe Grüße
sunshine :))
 
22.10.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Unsauberkeit bei kleinen Katzen . Dort wird jeder fündig!
J

Jasmin1982

Gast
Moinsen,

also 1. denk ich, daß die beiden noch sehr klein sind und deswegen schonmal was daneben gehen kann, und dass sie es 2., wenn es schon so gut klappt, dass nur gelegentlich ein Malheur passiert, auch noch hinbekommen werden, ganz sauber zu werden. Und wenn du siehst, daß eines ein Häufchen oder ein Pfützchen machst, setz den Fratz ins Klo.

Warum sind sie nur in einem Zimmer ?
 
S

sunshine_26

Gast
Hallo :)

vielen Dank für die schnelle Antwort :smile: Ich denk auch, dass das noch klappt, war mir halt aber ein bisschen unsicher ;-)
Sie sind nur in einem Zimmer, weil man uns das im Tierheim nahe gelegt hat. Sie sollen ein paar Wochen nur in einem Zimmer bleiben, so dass sie sich eingewöhnen können. Vor allem würden sie auch das Katzenklo nicht mehr finden, wenn man sie gleich in der ganzen Wohnung rennen lässt. (hat man uns gesagt). Natürlich dürfen sie möglichst bald in der ganzen Wohnung rumturnen :)
 
J

Jasmin1982

Gast
Wenn ihr nicht gerade in nem Zehn-Zimmer-Schloss wohnt, würd ich sie rauslassen :binzel:

Ich denke, sie wissen mittlerweile wie das Kistchen riecht und wo es zu finden ist.

Und wenn doch was deneben geht: Passiert, Shit Happens... Kätzi aufheben, ins Kistchen setzen und beim nächsten mal in den höchsten Tönen loben, wenns da hin gemacht wird, wo es sich gehört :gut:
 
S

sunshine_26

Gast
:lachen: alles klaro.
Probieren wir gleich mal aus :) Bericht folgt ;-)

Vielen Dank :smile:
Grüße
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Und ansonsten noch ein drittes Klo kaufen und das noch in einem weiteren Raum verteilen!

Die Kleinen haben das Klo gehen von der Mutter wohl nicht gelernt, sind ja viel zu früh weg, deshalb musst du nun einspringen. Lob sie, wenn sie ins Klo pieseln, wenn sie es nicht machen, schnapp sie dir ohne ein Wort und setz sie ins Klo. Wenn sie dort weitermachen, lobst du sie wieder ganz kräftig.
Bloß nicht bestrafen, das könnte nämlich das Gegenteil bewirken.
 
Luder

Luder

Beiträge
12.397
Reaktionen
1
Weiß nicht ob das am Alter liegt. Meine Katzen waren alle nicht älter als 8 Wochen und sind immer problemlos ins Klo gegangen :binzel:
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Aber wenn sie die Katzen schon seit 2 Wochen haben, waren die 6 Wochen, als sie zu ihnen kamen :binzel: Das Verhalten, was ich beschrieben hab, sollte aber trotzdem helfen.
 
S

sunshine_26

Gast
Hallo :smile:

ich danke Euch allen. Also bestrafen oder so, tun wir sie nie. Ich setz sie immer ins Klo wenn ich sie vor dem "Unglück" erwische. Aber manchmal passierts halt wenn wir nicht da sind. Kann ja ned immer aufpassen :binzel: Ich werde auf jeden Fall heute nochmal ein weiteres Katzenklo kaufen und das auch noch aufstellen.
Die Mutter war leider nicht mehr da. Insofern hatten sie wirklich niemanden, der ihnen das beibringt. Dann werd ich ihnen das mal vormachen :lachen:

Da fällt mir grad noch eine Frage ein. Die eine kleine buddelt sich (wenn sie mal aufs Katzenklo geht :binzel:) vorher nie ein Loch und setzt sich dann nach ihrem großen Geschäft grundsätzlich nochmal mittenrein. Ich muss sie dann jedesmal mit einem Lappen saubermachen, da ihr sämtliche Klumpen im ganzen Fell hängen. Habt ihr irgenwelche Ideen oder Ratschläge wie ich ihr das richtig beibringe?

Vielen Dank für Eure Tipps und Unterstützung :smile:
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Auch da hilft am besten, vormachen, wenn du sie ins Klo setzt, dann zeig ihr, wie man darin scharren kann, auch danach, wenn es wieder ums zuscharren geht. Es scheint so, als hätten die Kleinen das tatsächlich nie gelernt...
 
L

lockenlulli

Beiträge
247
Reaktionen
0
Ich hab überall da wo klein Kalle hingepullert hate oder auch gekaxelt kleine Körbchen mit Katzenstreu hingestellt( so kleine Pilzkörbe aus Holz). Irgendwann waren die natürlich zu klein und dann gings von selbst aufs große Klo.
Ich erinnere mich noch, daß ich das Scharren vorgemacht habe das ging dann irgendwann auch von selbst, mittlerweile glaub ich manchmal daß Kalle sich zum Nachbarn unter uns durchgraben will.
Ja und natürlich loben loben loben und etwa 1,5 Stunden nach den Mahlzeiten besonders beoabachten dann gehts los...natürlich auch gleich nach dem Aufwachen prophylaktisch aufs Klo setzen.
 
S

sunshine_26

Gast
Guten Morgen @all :)

vielen lieben Dank für Eure Tipps. Also wir haben gestern ein weiteres Katzenklo aufgestellt. Es wird auch eifrig benutzt. Allerdings kam ich heute morgen ins Zimmer und hab wieder einen See unter dem Regal und ein Häufchen mitten im Raum gefunden. Also eigentlich gehen sie schon und manchmal einfach halt ned. Ich lob sie auch immer eifrig und setz sie regelmäßig hinein und zeig ihnen das Scharren...aber manchmal setzen sie auch einen Haufen genau neben das Katzenklo....????
Sie machen halt ständig woander hin, nicht immer an die gleichen Stellen...wenn ich da überall Körbe verteile, kann ich bald nimmer laufen in dem Zimmer ;-) aber ich probiers mal aus ;-)

Wir lassen sie auch jetzt immer noch nur in dem einen Zimmer (ca 30qm), weil sonst müsste ich jeden morgen erstmal die komplette Wohnung nach Häufchen durchsuchen ;-) Sobald das besser klappt, dürfen sie natürlich in der ganzen Wohnung rumspringen.

Viele liebe Grüße und danke an Euch alle!! :)
 
G

Gast521

Gast
Es ist ganz normal, dass mal etwas daneben geht. Beim Spielen oder bei der Erkundung wird der Toilettengang gerne mal zu spät erkannt.

Solange das KaKlo eifrig benutzt wird, wird es schnell gehen mit der endgültigen Stubenreinheit :binzel:
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Das wird schon, mach einfach so weiter, wie schon angesprochen und hab Geduld mit den Kleinen, das ist wie bei Kleinkindern, so schnell lernt sich das nicht :binzel:
 
S

sunshine_26

Gast
Hallo :smile:

ich bräuchte mal wieder Euren Rat. Unser kleiner Kater ist in der Zwischenzeit stubenrein. Er geht immer brav aufs Töpfchen :lachen:
Unsere kleine Mieze allerdings ist immer noch nicht stubenrein. Ihr großes Geschäft macht sie brav in das Katzenklo, aber seit 4 Tagen hat sie wieder angefangen überall hinzupinkeln. Sogar auf ihren Schlafplatz und auf ihre Kuscheldecke auf dem Sofa und auf das Kissen auf dem Schaukelstuhl....wo sie doch da immer zu zweit geschlafen haben.
Ich weiß gar nicht was mit ihr los ist!??? :weinen:

habt ihr eine Idee??
 
Twister-Sister

Twister-Sister

Mutzbändigerin
Beiträge
749
Reaktionen
0
Hallo Sunshine,

vielleicht hat sie eine Blasenentzündung? Oder sonst eine Entzündung an den Harnwegen? Mein TA meinte, dass jetzt in der Übergangszeit viele Fellnasen so etwas bekommen können. Meine Maja hatte das ja auch. Die hat auch "nur" herumgepieselt und das große Geschäft ins Klo gemacht.
Ich würde die kleine Maus daher mal zum Tierarzt mitnehmen. Vielleicht schaffst Du es ja auch eine Urinprobe von ihr zu bekommen? Mit einer nadellosen Spritze einfach eine Pfütze von ihr aufsaugen und das dann mit zum TA nehmen.

Liebe Grüße
Twisi
 
black sunshine

black sunshine

Chaosmama
Beiträge
4.338
Reaktionen
0
Ui, das kann so vieles sein, entweder ist die wilde Pinkelei markieren, ist sie denn kastriert? Oder aber es kann auch eine Blasenentzündung sein. Das würde ich zuerst abklären. Wenn du die Ergebnisse einer Urinprobe hast, gibst du uns die einfach durch und wir sehen weiter....

Ich sehe schon, Twisi war schneller...

LG
Daniela
 
calli

calli

Katzenflüsterin
Beiträge
573
Reaktionen
0
Uiii...da wäre ich nun aber auch schnell beim Tierarzt
 
Deli

Deli

Beiträge
1.969
Reaktionen
0
Hallo,

warst du schon mit der Miez beim TA? Was hat er gesagt?

Wenn sie plötzlich anfängt, wild herumzupinkeln, obwohl vorher es sich in Grenzen hielt und die Katze auch ihre Kuschelplätze anpinkelt, dann ist es recht wahrscheinlich dass es eine organische Ursache gibt.

lg Deli
 
Thema:

Unsauberkeit bei kleinen Katzen

Unsauberkeit bei kleinen Katzen - Ähnliche Themen

  • Katze pinkelt überall hin, nur nicht in Toilette

    Katze pinkelt überall hin, nur nicht in Toilette: Hallo, unsere Katze (Freigänger) ist 15,5 Jahre alt und pinkelt seit ca. 2 Monaten konsequent neben die Katzentoilette. Wir haben daraufhin auf...
  • Unsauberkeit aufgrund von Rivalität?

    Unsauberkeit aufgrund von Rivalität?: Moin. Erstmal vorweg zur Info: Wir haben 2 junge Katzen (ca.3Jahre), welche wir vor 2Jahren aus dem Tierheim geholt haben. Laut deren Aussage...
  • Reinigung von Böden nach Unsauberkeit

    Reinigung von Böden nach Unsauberkeit: Hallo, jeder, der schon mal eine unsaubere Katze hatte, wird es wohl bestätigen können: es ist nicht einfach ein Mittel zu finden, welches gegen...
  • Unsauberkeit nur bei einer von 5 Katzen

    Unsauberkeit nur bei einer von 5 Katzen: Ich werde mal diesen Fragebogen ausfüllen und hoffe das ihr mir da vllt weiterhelfen könnt mit dem Problem des "unsauber-seins" Katze - Alter: 5...
  • Unsauberkeit - Ursachen und Tipps

    Unsauberkeit - Ursachen und Tipps: Katzen sind sehr reinliche Tiere. Nutzen sie andere Stellen als ihr Katzenklo zum Absetzen von Urin und / oder Kot ist dies kein böser Wille oder...
  • Unsauberkeit - Ursachen und Tipps - Ähnliche Themen

  • Katze pinkelt überall hin, nur nicht in Toilette

    Katze pinkelt überall hin, nur nicht in Toilette: Hallo, unsere Katze (Freigänger) ist 15,5 Jahre alt und pinkelt seit ca. 2 Monaten konsequent neben die Katzentoilette. Wir haben daraufhin auf...
  • Unsauberkeit aufgrund von Rivalität?

    Unsauberkeit aufgrund von Rivalität?: Moin. Erstmal vorweg zur Info: Wir haben 2 junge Katzen (ca.3Jahre), welche wir vor 2Jahren aus dem Tierheim geholt haben. Laut deren Aussage...
  • Reinigung von Böden nach Unsauberkeit

    Reinigung von Böden nach Unsauberkeit: Hallo, jeder, der schon mal eine unsaubere Katze hatte, wird es wohl bestätigen können: es ist nicht einfach ein Mittel zu finden, welches gegen...
  • Unsauberkeit nur bei einer von 5 Katzen

    Unsauberkeit nur bei einer von 5 Katzen: Ich werde mal diesen Fragebogen ausfüllen und hoffe das ihr mir da vllt weiterhelfen könnt mit dem Problem des "unsauber-seins" Katze - Alter: 5...
  • Unsauberkeit - Ursachen und Tipps

    Unsauberkeit - Ursachen und Tipps: Katzen sind sehr reinliche Tiere. Nutzen sie andere Stellen als ihr Katzenklo zum Absetzen von Urin und / oder Kot ist dies kein böser Wille oder...