Wellis und Katzen?

Diskutiere Wellis und Katzen? im Wellensittiche Forum im Bereich Vögel; Hallo ihr lieben, zuerst einmal meine Situation: Ich habe eine riesige Zimmervoliere mit vier Wellis (Coco, Dacky, Eule und Fin) und überlege...
Nigel!

Nigel!

Beiträge
44
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben, zuerst einmal meine Situation:

Ich habe eine riesige Zimmervoliere mit vier Wellis (Coco, Dacky, Eule und Fin)
und überlege mir in ein oder zwei Monaten nach meinem Umzug eine oder zwei Katzen aus dem Tierheim zu holen.
Zu diesem Thema würde ich gerne mal eure Erfahrungen hören...
Ist es überhaupt möglich?
Müssen die Katzen dann Freigängerkatzen sein?
Brauchen die Vögel dann grundsätzlich ein eigenes Zimmer?
Was muss noch beachtet werden?


Ich würde mich freuen, wenn ihr mir mal eure Erfahrungen oder Meinungen schreiben würdet

Vielen dank Nigel!
 

Anhänge

14.10.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Schau mal hier: Wellis und Katzen? . Dort wird jeder fündig!
Kathrin90

Kathrin90

Beiträge
217
Reaktionen
0
hi
Also ich habe 3 Zebrafinken und auch eine Katze, am Anfang fand sie die kleinen natürlich super interessant und hat immer vor dem Käfig gehockt und ganz interessiert hochgeschaut und mim schwanz geschlagen.Mittlerweile interessiert sie sich gar nicht mehr dafür ,hat wohl gemerkt das sie an die kleinen nicht drankommt!
 
S

SweetRose

Gast
Hallo,
Erfahrungen habe ich mit der Situation Katze/Wellis noch nicht, jedoch sollte man nie vergessen das Vögel für Katzen Beutetiere sind. Ein extra Zimmer wäre wohl der sicherste Ort für die Vögel, wenn du gewährleisten kannst, das die Katze dazu keinen Zutritt hat. Ein Restrisiko bleibt, da muss jeder selbst entscheiden ob er das verantworten kann.
 
M

MissDevil

Gast
also meine erfahrung sagt mir :
ich habe zwei katzen und auch wellensittiche
die kazen interessiert es am anfang schon aber mehr als gucken haben se nicht gemacht
mitlerweile sind die wellis sowie meine anderen vögel total uninteresannt für die Katzen
auch wenn die wellis freiflug haben interessiert das meine katzen recht wenig

nun weiß ich nicht wie es bei freigängern ist da meine reine stubenkatzen sind

LG Missi
 
Nigel!

Nigel!

Beiträge
44
Reaktionen
0
he danke erstmal...
wenn ich es mir im Tierheim aussuchen könnte, würde ich auch eher eine Wohnungskatze mitnehmen... in einer Großstadt ist das schon besser denke ich.

Das klingt ja schon mal gut *freu* :welli:
 
M

MissDevil

Gast
wir wohnen in dresden direkt vor einer straßenbahntrasse das ist mir nix wenn mene katzen da draußen rumspringen deswegen leben meine katzen in der wohnung aber mit meinen wellensittichen gibt es absolut kein problem die katzen behandeln die sittiche als wären sie nicht da

LG missi
 
Nigel!

Nigel!

Beiträge
44
Reaktionen
0
danke...
ich wohne mitten in Frankfurt/ Main, ziehe zwar noch um aber an der Umgebung wird sich nicht viel ändern- ich möchte auch jeden Fall ein oder zwei Hauskatzen :katze8:
 
M

Mone83

Beiträge
82
Reaktionen
0
also, meine eltern wohnen 2 dörfer neben dresden. Da ist es aber recht ruhig. Wir hatten auch mal nen welli. Irgenwann war uns ne katze zugelaufen. Diese durfte aber nicht ins haus. nunja, es war sommer.. es war warm, die türen standen auf, meine ellis waren im Garten. Ich kam von der Schule heim.. Ja die käfigtür vom welli war offen, und der welli weg. nur draußen am katzenkörbchen hat man noch paar federn von ihm gesehen..
 
Nauima

Nauima

Beiträge
141
Reaktionen
0
Also meine Erfahrungen sagen mir,Katze und Vogel geht schon,aber man darf die Katzen nie unterschätzen.Ich würde es nie ausprobieren,die beiden Tierarten auf einmal frei in der Wohnung zu lassen.Und ich finde,man sollte darauf achten,dass die Katzen nicht den ganzen Tag vor der Voli sitzen.

Wenn die Vögel Freiflug haben,bitte die Katzen raus aus dem Zimmer.


lg nicole
 
M

Mone83

Beiträge
82
Reaktionen
0
jep, denn auch ne katze kriegt nen käfig auf.
 
Nigel!

Nigel!

Beiträge
44
Reaktionen
0
Ja, danke erstmal, wenn es sich so ergibt bekommen die Wellis ein eigenes Zimmer ansonsten ist es vielleicht mit jungen Katzen etwas einfacher...oder sind auch die schon an den Wellis interessiert?

Lg Nigel!
:danke:
 
Thema:

Wellis und Katzen?

Wellis und Katzen? - Ähnliche Themen

  • Wellis Bisolvon?

    Wellis Bisolvon?: Hallo. ich bin neu hier und hab und direkt eine frage an euch. :) Wir haben zwei Wellis. Und unser Weibchen hat so einen komischen husten, von dem...
  • Meine Wellis können kein Frischfutter essen!

    Meine Wellis können kein Frischfutter essen!: Hallo!! Meine Wellensittiche können kein Frischfutter essen. Ich habe alles ausprobiert: Äpfel, Gurke, Salat und Möhre. Nichts können sie essen...
  • Paar Fragen zu meinen Wellis...

    Paar Fragen zu meinen Wellis...: Hallo! Ich habe 2 Wellis, und die sind beide nicht ganz Zahm. Sie dürfen aber trotzdem aus dem Käfig raus. Einer von den beiden schafft es meist...
  • Meine Wellis

    Meine Wellis: Nun möchte ich auch mal meine Mäuse bischen vorstellen: Micky Twiety und Winnie
  • Der Mann mit 1600 Wellis in der Wohnung

    Der Mann mit 1600 Wellis in der Wohnung: Hallo, ich bin ganz neu hier und habe bisher immer mal nur gelesen, was ihr so schreibt. Ich selber habe schon seit etlichen Jahren immer...
  • Ähnliche Themen
  • Wellis Bisolvon?

    Wellis Bisolvon?: Hallo. ich bin neu hier und hab und direkt eine frage an euch. :) Wir haben zwei Wellis. Und unser Weibchen hat so einen komischen husten, von dem...
  • Meine Wellis können kein Frischfutter essen!

    Meine Wellis können kein Frischfutter essen!: Hallo!! Meine Wellensittiche können kein Frischfutter essen. Ich habe alles ausprobiert: Äpfel, Gurke, Salat und Möhre. Nichts können sie essen...
  • Paar Fragen zu meinen Wellis...

    Paar Fragen zu meinen Wellis...: Hallo! Ich habe 2 Wellis, und die sind beide nicht ganz Zahm. Sie dürfen aber trotzdem aus dem Käfig raus. Einer von den beiden schafft es meist...
  • Meine Wellis

    Meine Wellis: Nun möchte ich auch mal meine Mäuse bischen vorstellen: Micky Twiety und Winnie
  • Der Mann mit 1600 Wellis in der Wohnung

    Der Mann mit 1600 Wellis in der Wohnung: Hallo, ich bin ganz neu hier und habe bisher immer mal nur gelesen, was ihr so schreibt. Ich selber habe schon seit etlichen Jahren immer...